Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (507)
Bewertungen filtern
507 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
290
143
43
20
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
290
143
43
20
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
22 - 27 von 507 Bewertungen
Bewertet 25. März 2018

Offenbar ein richtiges Schneeloch dieser Spitzingsee. Bei bestem Winterwetter genossen wir den herrlichen Ausblick Richtung See und dahinterliegende Berge. Das Zimmer ist im modernen alpenländischen Stil ansprechend gestaltet, das Bad für 2 P etwas zu klein, aber sehr viel Stauraum für die Garderobe und ein Freispiel für die Minibar. Danke an den Zimmerservice für das leckere Muffin.
Der Spabereich ist mit drei Saunen plus Dampfbad und diversen Duschen schön gestaltet. Leider gibt es nur eine handvoll Liegemöglichkeiten im Saunabereich, so dass man nach dem Saunagang hoffen sollte, dass keine lärmenden Kinder den Poolbereich aufsuchen, wenn man sich auf einer der dort zahlreich vorhandenen Liegen ausruhen möchte. Es fehlt hier jemand, der regelmäßig für Handtücher, Shampoo und Ruhe sorgt.
Die Osteria bot trotz toller Internetpräsenz lediglich drei Hauptgerichte an ! Personelle Unterbesetzung im Servicebereich mit entsprechenden Begleiterscheinungen rundeten diese Enttäuschung ab ( der arme und bemühte Ober wurde im wahrsten Sinne des Wortes alleine gelassen ). Die einzig angebotene Pizzavariante war sehr gut, aber deshalb reserviere ich keinen Tisch in einem italienischen Restaurant und dafür braucht es auch keine noch so reichhaltige Weinkarte. Das Essen in der König Ludwig Stube war dagegen ausgezeichnet und hat alle Erwartungen voll erfüllt. Die mit Steinpilzen gefüllten Teigtaschen waren großes Kino. Auch das Lamm und das Gamsragout waren lecker und da trinkt man dann auch gerne einen guten Rotwein dazu. Service, Tischdeko, Aufmerksamkeit des Hauses alles top !
Das Frühstücksbuffet ist klasse und lässt kaum Wünsche offen. Der Andrang am über drei Räume hinweg aufgebauten Büffet verläuft sich und man kann entspannt in den Tag gleiten.
Die Damen an der Rezeption zu unserer Begrüßung und beim Auschecken waren sehr freundlich, der junge Herr dazwischen hat noch Wachstumspotential im Umgang mit Gästen, die einen Wunsch äußern.
Kleine Schönheitsfehler, die das Haus größtenteils in den Griff bekommen sollte, dann empfehle ich diese Location als Kurztrip gerne weiter. Die exponierte Lage sollte Ansporn genug sein.

Zimmertipp: Seeblick macht Sinn
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jürgen S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StefanieBi, Director of Sales von Arabella Alpenhotel am Spitzingsee, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. März 2018

Sehr geehrter Jürgen,

herzlichen Dank für Ihre freundliche Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen Ihr Aufenthalt bei uns im Haus gut gefallen hat und Sie sich wohl gefüht haben.

Dass die Osteria für Sie eine Entäuschung dargestellt hat, das tut uns leid. Die Karte im Internet ist nun nicht mehr aktuell - wir entschuldigen uns, wir haben es tatsächlich versäumt, diese von der Homepage zu entfernen. Wir haben die Auswahl der Hauptgerichte auf eine kleinere Anzahl reduziert, um immer frische, authentische Gerichte in guter Qualität anbieten zu können - so wie es in einer typischen italienischen Osteria auch üblich ist. Warum es nur drei Haupgerichte gegeben hat, das ist mir ein Rätsel. Es gibt zu den vier Hauptgerichten auch immer wechselnde Tagesgerichte, so dass immer 6 Hauptgerichte zur Auswahl stehen.
Um so mehr freut es uns, dass Ihnen die Küche unseres regionalen Restaurants zugesagt hat.

Aufgrund eines massiven Krankheitsstandes - hatten wir sowohl im Servicebereich, als auch im Poolbereich Engpässe, wir bitten dies zu entschuldigen.
Gästezufriedenheit ist unser oberstes Gut, so schicken wir alle Mitarbeiter, auch die Kollegen der Rezeption, regelmässig auf Schulungen.
Wir bedankten uns für Ihre konstruktiven Hinweise und hoffen Sie bald einmal wieder bei uns im Haus begrüßen zu dürfen.
Bis dahin verbleiben wir herzlichst!
Ihre Stefanie B./ Marketing





Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. März 2018 über Mobile-Apps

Das Hotel ist ansprechend renoviert und wirkt gemütlich.
Bei der Ankunft schien die Rezeption etwas überfordert-zuviele Gäste kamen auf einmal. Wir fühlten uns nicht unbedingt „herzlich willkommen“,wurden nicht nach Hilfe beim Gepäck gefragt oder zu einem kleinen Begrüßungsdrink gebeten. Aber da haben wir uns selbst geholfen,und erstmal 2 Prosecco in der Lobby bestellt. :-)
Zimmer ok,1.Minibarbefüllung inkludiert und Obstgruß im Zimmer. Toll!
Sehr netter Service im Restaurantbereich-empfehle zum Abendessen die Osteria im Untergeschoss. Gute Weine,Essen war lecker und reichlich.
In der Beautylounge bekommen die Damen von mir eine 1+ für Freundlichkeit,Flexibilität und das Angebot.
Der Spa Bereich ist im Pool Areal recht laut,der leisere Sauna Ruheraum ist leider klein. Einige Saunen,toll sind die Höhensonnen.
Frühstück gut,reichhaltig und zu den Stoßzeiten sehr gut frequentiert.
Ein Highlight ist die Lage,der Ort wirkt zwar etwas ausgestorben-aber wenn man Ruhe und Natur statt Kitzbühel Highlife sucht,dann ist man am Spitzingsee genau richtig. Unbedingt um den See spazieren!
Im Winter ist das Rodeln ab der Oberen Firstalm sehr zu empfehlen.
Wir würden wieder kommen.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
1  Danke, Elispopelis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StefanieBi, Director of Sales von Arabella Alpenhotel am Spitzingsee, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. März 2018

Sehr geehrte Gäste,
herzlichen Dank für Ihren Aufenthalt bei uns im Haus und Ihre ausführliche Bewertung.
Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gut gefallen hat und entschuldigen uns, dass Ihre Anreise etwas turbolent war.
Hoffentlich dürfen wir Sie bald einmal wieder bei uns im Haus begrüßen. Bis dahin verbleiben wir herzlichst!
Ihre Stefanie B./ Marketing

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. März 2018

Gerade kommen wir aus dem Kurzurlaub zurück, also noch alles frisch in Erinnerung: Zimmer hatte eine schöne Größe, im Badezimmer (zwar nicht riesig, aber gute Größe) war alles vorhanden. In unserem Arrangement war Halbpension inklusive, und wir fanden das Essen und auch die Auswahl hervorragend. Leider waren wir gar nicht in dem italienischen Restaurant, das unten im Keller ist, da die Speisen im König-Ludwig-Restuarant so lecker waren! Sehr hochwertig und schmackhaft: von Reh über Lachs bis Gemüsetempura alles vorhanden! Die Massagen, die im Preis inklusive waren, haben wir auch sehr genossen und noch Behandlungen hinzugebucht: auch hier, wie im ganzen Hotel-Komplex sehr freundliche und professionell agierenden Damen und Herren! Einzig die Parkplatzsituation war etwas angespannt: wir haben noch (gerade noch) einen Parkplatz hinter dem Seehof-Gebäude ergattern können. Allerdings hat uns dann die Gästekarte, die freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gewährt, wiederum entschädigt. Von ihr haben wir gerne Gebrauch gemacht. Entspannt haben wir jeden Nachmittag im Badebereich! Uns hat es sehr gut gefallen, wir kommen sicherlich wieder!

Aufenthalt: März 2018
Danke, mucsimember!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StefanieBi, Director of Sales von Arabella Alpenhotel am Spitzingsee, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. März 2018

Sehr geehrte Gäste,
herzlichen Dank für die freundliche Bewertung hier bei tripadvisor und Ihre ausführliche Beschreibung.
Wir freuen uns sehr, dass Ihnen Ihr Wochenende bei uns im Haus so gut gefallen hat und würden uns sehr freuen, Sie bald einmal wieder bei uns am Spitzingsee begrüßen zu dürfen!
Bis dahin verbleiben wir herzlichst!
Ihr Stefanie B./ Marketing

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren Mitte März zu einem 4-tägigen Aufenthalt im Arabella Alpenhotel am Spitzingsee. Das Hotel mit seinen 2 Häusern ist durchweg als positiv zu bewerten. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.
Wir haben dort auch zu Abend gegessen. Wenn es etwas auszusetzen gab, dann dass es etwas lange (fast 3 Stunden) dauerte bis wir alle 5 Gänge serviert bekommen haben. Die Qualität des Essens war ebenfalls sehr gut.
Positiv anzumerken ist auch die gut sortierte Hotelbar mit ihren stets freundlichen Barkeepern.
Das Hotel verfügt über einen relativ großen Pool und einen kleinen Saunabereich. Die Ausstattung an Liegen im Saunabereich ist etwas spärlich, aber in der Zeit (So-Mi) trotz allem ausreichend.
Alles in allem können wir das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen und würden es jederzeit wieder buchen.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Danke, speeedy64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StefanieBi, Director of Sales von Arabella Alpenhotel am Spitzingsee, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. März 2018

Sehr geehrte Gäste,
herzlichen Dank für Ihre freundliche Bewertung hier bei tripadvisor und die ausführliche Beschreibung.
Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns im Haus gefallen hat und hoffen, Sie bald einmal wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Bis dahin verbleiben wir herzlichst!
Ihre Stefanie B./ Marketing

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. März 2018

Ein Hotel bei dem alles stimmt, in herrlicher Lage und ruhig. Die Küche ist ausgezeichnet und hochwertig. Wir werden wiederkommen um auch einmal die Kombination genießen zu können von Hotel und See. Z. Zt. ist der See mit 1,5 mtr. Schnee eingedeckt.

Zimmertipp: Schon der Küche halber sollte man dort einmal einkehren.
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Service
Danke, Czubak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StefanieBi, Director of Sales von Arabella Alpenhotel am Spitzingsee, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. März 2018

Liebe Gäste,
herzlichen Dank für die schöne Bewertung hier bei tripadvisor. Wir freuen uns über das Lob und freuen uns schon, Sie einmal im Sommer begrüßen zu dürfen.
Bis dahin verbleiben wir herzlichst,
Ihre Stefanie B./ Marketing

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen