Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Bewertungen (37)
Bewertungen filtern
37 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
14
15
5
3
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
14
15
5
3
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 37 Bewertungen
Bewertet 10. März 2018

Wir waren für ein Wochenende mit Freunden im Sporthotel Sonnhalde. Wir wurden wunderbar bewirtet und umsorgt. Es fehlte an nichts. Nachmittags nutzten wir die Kegelbahn und am Abend ging es nach einem herrvorganden Essen noch an die Hotelbar. Bei einem reichhaltigen Frühstück das keine Wünsche offen liess ging es dann leider auch schon wieder am nächsten Tag nach Hause.

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, reisender354!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Januar 2018

Ich kann mich den überwiegend positiven Bewertung hier eigentlich nur anschliessen , ich war ganz zufrieden mit meinem 3-tägigen Aufenthalt dort .
Vom Preis definitiv nicht zu teuer , hat alles was man so braucht . Das Personal ist extrem freundlich , zuvorkommend und kann fast bei allem weiterhelfen .
Ich hatte lediglich 3 Kleinigkeiten die mich etwas gestört haben :
1. im Zimmer stehen Wellnesskörbe mit Pantoffeln und Saunatüchern bereit , allerdings keine Bademäntel . Die gibt es an der Rezeption zum Verleih für 6 Euro was ich ehrlich gesagt ein bisschen knauserig finde
2. Ich hatte uns sofort bei der Buchung bereits mit Hund angemeldet . Das war auch alles gar kein Problem , allerdings stand in der Mail dann drin , dass der Hund nicht mit ins Restaurant dürfte . Vollkommen verständlich , ich hätte ihn eh oben gelassen .
Als wir allerdings dann zum Essen runterkamen , lag an jedem 4. Tisch ein Hund , und allesamt ungezogene Viecher die jeden beim vorbeigehen anbellten und fast auf den Tisch geklommen sind .
3. Wifi ist gratis vorhanden , allerdings in unserem Zimmer praktisch unbenutzbar

Davon abgesehen werde ich wahrscheinlich wiederkommen.

Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Toast4242!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. September 2017 über Mobile-Apps

Ich war hier mehrfach für Seminare. Zum Preis-Leistungsverhältnis kann ich leider nichts sagen, da das Hotel und Verpflegung im Seminar inbegriffen war. Das Hotel ist am Ende der Welt, die Parkplätze auf Grund des Seminars recht knapp und die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist mittelmäßig. Die Räumlichkeiten sind relativ sauber, wobei ich nicht sagen kann ob bei "normal zahlender Kundschaft" besser geputzt wird. Das Essen ist gut und das Personal sehr freundlich. Lediglich der Chef selbst scheint ein ungemütlicher Zeitgenosse zu sein. Ob das allerdings daran liegt, dass er mit den Seminaren schlechte Erfahrungen gemacht hat oder allgemein so ist möchte ich jedoch nicht rausfinden. Die Zimmer mit Talblick haben eine herrliche Aussicht. Die mit Bergblick gehen halt zur Straße. Recht hell ist es sowohl als auch. Beim Talblick wegen dem sehr hellen Terrassenlicht das Zeitschaltuhrgesteuer und nicht veränderbar ist (extra nachgefragt und angeschnauzt worden), beim Bergblick wegen der Straßenlaternen. Die Vorhänge helfen nur bedingt. Die Seminarräume sind sauber und geräumig. Lediglich im hinteren Zimmer muss man ab und zu auf einen Stuhl steigen und das Beamerkabel anstupsen, damit die Bildfarbe von wahlweise grünlich, rötlich, bläulich oder gelblich (meist gelblich) wieder zu normal wechselt. Was beim Seminar auch schade war ist dass es pro Zimmer genau einen W-Lan Zugang gab. Unpraktisch gerade bei 2er und 3er Zimmern. Abends gab es verschiedene Aktivitäten (z.B. Fackelwanderung) die sehr schön gemacht waren. Aktivitäten in der Umgebung gibt es einige: Das Panorama Bad in Titisee zum Beispiel ist mit dem Auto schnell erreicht. Das Hotel selbst hat einen Pool und Fitnessraum und eine Sauna.

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: geschäftlich
Danke, LadyWhistledown!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Juli 2017

Der 3-Tages-Aufenthalt mit unserem Grosskind liess hier keine Wünsche offen. Gute Lage, nettes Personal und schönes Zimmer. Das Frühstück-Buffet ist vielseitig und reichlich. Das 4-Gang-Menu stets köstlich. Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, DanieluUrsulaR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juli 2017

Auch bei anhaltendem Regen eine schöne Unterkunft mit freundlichem, hilfreichen Service. Die schöne Sonnenterrasse und Umgebung konnten wir wetterbedingt leider nicht geniessen, ist aber sicher sehr sehr schön. Die Nutzung der Kegelbahn und des geheizten Hallenbades erleichterte uns die Schlechtwetterperioden zu überstehen. Hervorzuheben ist das hervorragende Abendessen a la carte sowie auch die Halbpensionsessen. Das Frühstücksbuffet ist den Sternen angemessen reichhaltig. Das Zimmer war ruhig und mit einer sehr guten Matratze ausgestattet. Für ein Einzelzimmer war die Größe grosszügig bemessen.

Zimmertipp: Das Einzelzimmer war verhältnissmäßig groß (~ 16qm)
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, Karin A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen