Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.179)
Bewertungen filtern
1.179 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
579
432
115
37
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
579
432
115
37
16
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 1.179 Bewertungen
Bewertet am 15. März 2015

Preis-Leistungsverhältnis für uns nicht stimmig. Service nur selten gut. Umgang mit Reklamationen sehr unprofessionel. der Strand und das Wasser sehr schön. Der gute Eindruck wird jedoch durch eine Ansammlung billiger Liegen und gammeliger Sonnenschirme stark eingeschränkt. Diese Ausstattung gehört auch nicht zum Hotel und muss separat gezahlt werden.

Zimmertipp: Definitiv nicht zu empfehlen sind die Standardzimmer mit angeblichem Seeview im EG. Das uns angebotene Zimmer Nr. 109 empfand ich als Zumutung. Dunkel, abgewöhnt und nicht sehr sauber. Hinzu kommt, dass aufgrund der Lage wirklich jeder an der kleinen Terrasse vorbeirennt. Wir haben uns dann für 96 USD pro Nacht für ein Upgrade in das Penthouse Nr. 302 entschieden. Die Einrichtung der Suite absolut in Ordnung. Die Sauberkeit ließ auch hier zu wünschen übrig, da z. B. schwarze Haare auf den Böden lagen, die nicht von uns stammten. Darüberhinaus in der Nacht extreme Lärmbelästigung von dem seitlich gelegenen "Festplatz". An Schlaf war trotz Ohrenstöpseln nicht zu denken. Den Supergau entdeckten wir aber erst am nächsten Morgen, es gab nämlich "überraschender" Weise einen Wasserschaden in unserem Schlafzimmer. Ich bin davon überzeugt, dass dies nicht zum ersten Mal passiert ist, denn die Decken und Wände Wiesen entsprechende Spuren auf. Trotzdem wurde das Zimmer im Anschluss an unseren Aufenthalt gleich weitervermietet.
Aufenthaltsdatum: März 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Susanne M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ReneeBarbados, Manager von Infinity on the Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. März 2015

Vielen Dank für Ihren Beitrag .

Es tut uns leid , dass wir nicht Ihr Anliegen wissen, bevor Sie verlassen , damit wir sie zu lösen konnte . Wir versuchen, die Konsistenz zu gewährleisten und würde gerne , in welchen Bereichen wir uns verbessern können wissen .

Wir versichern Ihnen, unser Engagement für kontinuierliche Verbesserung. Wir hoffen, Sie wieder zu begrüßen

Diese Bewertung wurde mit Google Translate getan , so bitte vergib Fehler .

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. Januar 2015

Das Infinity ist ein relativ kleines und daher recht persönliches Hotel. Der Service ist gut, alle Angestellten sind ausnahmslos nett und freundlich, auch unabhängig vom Trinkgeld!

Unser Zimmer (über der Bar, aber ohne Lärm!) ) war sehr groß und hatte einen tollen Ausblick über Strand und Meer. Die kostenlosen Liegen am (öffentlichen) Strand standen nicht zu dicht und die Besuche der Strandverkäufer hielten sich in Grenzen und waren nicht lästig.

Das Essen war gut, nur etwas teurer als in den in Laufnähe gelegenen Restaurants, einzig das mitgebuchte Frühstück war für uns als Europäer gewöhnungsbedürftig und etwas eintönig. Wenn zu einem Healthy-Frühstück frisches Obst angeboten wird, erwarte ich mehr als abwechselnd nur je einen Apfel oder eine Banane! (zumal es auf Barbados ja jede Menge Obst gibt).
Noch eine kleine und eine große negative Anmerkung:
1. das per Mail für den Transfer zum Hotel zugesagte Taxi war nicht am Flughafen, wir mussten uns dann selbst eins suchen (nicht so schlimm :-))
2. Beim Check-In wurde mir gesagt, dass eine Kaution auf der Visakarte geblockt werden muss in Höhe von 240 BBD. Das wäre ja auch ok. Zuhause habe ich dann aber festgestellt, dass dieser Betrag nicht geblockt, sondern (versehentlich?) abgebucht worden ist und bis heute nicht zurücküberwiesen, obwohl wir nichts verbraucht haben. Habe mich an den Reiseveranstalter gewandt und hoffe, dass ich das Geld bald zurückerhalte.

Alles in allem hat uns unser Aufenthalt im Infinity aber sehr gut gefallen und ich würde es auch weiterempfehlen.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2014
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Marie_Luise941!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ReneeBarbados, Manager von Infinity on the Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Januar 2015

Vielen Dank für diese Bewertung.

Wir sind so glücklich , dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben.

Bitte kontaktieren Sie uns , wenn es eine zufällige Gebühr auf Ihr Konto und wir werden es sofort umgekehrt .

Danke, dass Sie mit uns und wir hoffen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

Wir entschuldigen uns für etwaige Fehler , da dies wurde mit Google Translate getan

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: August 2017
Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ReneeBarbados, Manager von Infinity on the Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. September 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ReneeBarbados, Manager von Infinity on the Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. September 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. August 2017

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ReneeBarbados, Manager von Infinity on the Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. September 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen