Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.226)
Bewertungen filtern
1.226 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
859
240
84
30
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
859
240
84
30
13
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1.226 Bewertungen
Bewertet am 15. Mai 2018 über Mobile-Apps

Jeder sucht nach dem perfektem Hotel! Auch ich, und meine Reise hat mich bereits zu über 50 Hotels geführt. Von allen Hotels ist das Amatara in Phuket mein absolutes Lieblingshotel!

Lassen Sie mich erklären warum ich schon mehrmals das Hotel besucht habe;

- Lage: Das Hotel liegt ruhig in Cape Panwa, nahe am Phuket Aquarium. Lärm gibt es hier nicht, nur Erholung und Ruhe! In der nähe des Hotels gibt es einige gute Restaurants (z.B. das Sawaasdee), und auch im Hotel selber wird man ausgezeichnet verköstigt.

- Zimmer: Ich durfte bereits die teuerste Hotelkategorie (Pool Villa), wie auch die günstigste (Premier Room) kennenlernen. Vorneweg: beide sind FANTASTISCH! Das kleinste Zimmer bietet über 70 Quadratmeter! Das Zimmer ist modern eingerichtet und sehr komfortabel! Die Poolvilla mit ihren stolzen 150 Quadratmeter ist der Oberhammer! Auch nach Besuchen in einem Ritz Carlton, dem Trump Hotel und viele weitere Luxushotels konnte ich noch nie so ein HERVORRAGENDES Zimmer (VILLA!) geniessen wie im Amatara. Die Villa hat einen eigenen Pool, ein riesen Badezimmer mit freistehender Badewanne, zwei Waschbecken, eine grosse moderne Dusche und ZWEI! Toiletten. Man hat also alles was Mann/Frau braucht. Das Bett ist sehr bequem und man hat vom Bett aus einen Überblick über die ganze Bucht. Der eigene Pool ist toll, und ich habe die Sonnenuntergänge von meiner Terasse aus genossen.

- Personal: Der Service ist einmalig, jeder Mitarbeiter nimmt sich die Zeit und man wird von jedem begrüsst. Jeder Wunsch wird erfüllt! Das Zimmer wird täglich zweimal gemacht. Das Frühstück ist wundervoll und lecker, man kann auch frische Egg Benedict oder Waffeln bestellen. Beim Einchecken bekommt man einen Begrüssungsdrink, frische Tüchlein und man darf sich in der Lobby Lounge sitzen, während das Personal den Checkin vornimmt.

- Hotelanlage: Die Hotelanlage ist riesig, und gepflegt. Alles ist grün und überall blühen schöne Blumen. Der Pool ist einmalig, ich glaube hier muss man die Bilder sprechen lassen. Ebenso hat das Hotel einen hübschen, kleinen, privaten Strand.

Ich möchte dem Hotel für meine Besuche im Amatara danken! Ich werde bestimmt nochmal das Hotel wählen! Bis nächstes Mal.

Aufenthalt: Januar 2018
1  Danke, karli_joel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Team_Amatara, Manager von Amatara Wellness Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Mai 2018

Hallo Joel K
Wir bedanken uns ganz herzlich fuer diese netten Worte! Auch sind wir sehr froh, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat - und wir freuen uns jetzt schon auf ein baldiges Wiedersehen! Bis dahin verbleiben wir
Mit herzlichen Grüßen aus Phuket
Das Amatara Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. April 2018

Wir haben hier 11 Nächte verbracht, von denen 10 Tage mit Entgiftung und gesunder, aber trotzdem sehr schmackhafter Ernährung, ausgefüllt waren. Das Ganze wurde durch eine 6-tägige Diät ergänzt.

Unser Fazit dazu ist vollkommene Zufriedenheit, auch mit dem Ergebnis eines Gewichtsverlustes von 3-4 kg, ohne vorher Übergewichtig gewesen zu sein.

Für alle, die mal richtig abschalten wollen, ist das Amatara ein optimales Ziel.

Das Highlight unseres Aufenthalts war das Spa, mit seinen sehr gut ausgebildeten MitarbeiterInnen und den sehr professionellen Behandlungen.

Die Leistung der Küche in den drei Restaurants war jederzeit sehr gut.

Das gesamte Personal war, wie wir es aus Thailand kennen, immer sehr freundlich und den Anforderungen entsprechend geschult.

Wir haben in zwei Sea-View Poll Villen gewohnt, weil durch einen technischen Defekt ein Umzug erforderlich war. Zu den Unterkünften ist anzumerken, das in gewissen Bereichen eine Renovierung angebracht wäre und die Klimaanlagen teilweise überfordert waren.

Alles in allem ein haben wir die Zeit hier sehr genossen und können das Amatara für ein Detox bestens empfehlen.

  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, G L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eric W, General Manager von Amatara Wellness Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. April 2018
Mit Google übersetzen

Dear G L,

Thank you for taking the time to share your feedback on your last stay. We are glad you enjoyed your visit to Cape Panwa’s ultimate luxury wellness resort. Until we have the pleasure of welcoming you back to Phuket again, we remain.

With best wishes & regards
The Amatara Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 15. März 2018

Hier hat eigentlich alles gepasst - wie man es von einem 5* Hotel auch erwartet. Die Anlage ist großzügig und sauber, mit einem Privatstrand und einem großen Pool. Das Personal war sehr nett und zuvorkommend. Gerade das Frühstück hat mir sehr gut gefallen aber auch die anderen Essensoptionen waren gut und im Dorf in der Nähe kann man auch mal außerhalb sehr gut essen gehen. Alles in allem habe ich kaum etwas zu bemängeln.

Zimmertipp: Die Ocean Pool Zimmer haben den besten Blick aufs offene Meer. Die Bay View haben auf eine Bucht die bei Ebbe allerdings kein Wasser führt.
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Stani T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eric W, General Manager von Amatara Wellness Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. März 2018
Mit Google übersetzen

Dear Stani T,

Thank you for taking the time to share your feedback on your last stay. We are glad you enjoyed your stay in Phuket here at Amatara! Until we have the pleasure of welcoming you back to Cape Panwa again, we remain.

With best wishes & regards
The Amatara Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. Februar 2018

Sehr schöne, großzügige Zimmer (Bay Suite in der OBEREN Etage - in der unteren Etage gibt's zwar auch einen Balkon, aber keine Aussicht).

Frühstücksbuffet: Perfekt! Sehr lecker und vielfältig.
Afternoon-Tea: Eine schöne Tradition - werden wir sehr vermissen ;-)
Restaurant: Wir hatten ein Thai-Dinner - es war in Ordnung, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis passt hier noch nicht.

Wunderschöner Pool, der Hotelstrand ist nicht sooo schön, dafür aber ruhig gelegen und der Service ist super. Bei Flut können kostenlos Kajaks und Stand-Up-Paddles ausgeliehen werden.

Kostenloser Bus-Shuttle zum Central Festival Phuket (Einkaufszentrum - Achtung: wir dachten, das sei in der Innenstadt von Phuket - ist es aber nicht; wir sind dann vom Central Festival Phuket mit dem Taxi ca. 6 Kilometer nach Phuket Stadt gefahren),
kostenpflichtiger Shuttle-Service nach Patong und zum Naka-Night-Markt.

Auch schön: Mit einem Club-Car zum Ausgang der Anlage fahren lassen, dann zu Fuß nach links. Nur etwa 100 Meter später ist man im "Dorf" mit netten Restaurants, kleinen Geschäften und (abends) den typischen thailändischen Ständen.

Das Personal ist insgesamt recht freundlich (die Manager sind seeehr freundlich und hilfsbereit, ebenfalls das Personal am Pool, Kellner, House Keeping usw. - einzig die Damen an der Rezeption waren zum Teil sehr kurz angebunden / schienen genervt bei Fragen).

Die Massagen sind zwar nicht günstig, aber dafür sooooo wunderbar! Und toll! Und entspannend!!!

Insgesamt hatten wir einen schönen Aufenthalt hier.

Zimmertipp: Suiten in oberer Etage - unten hat man keinen Ausblick
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, kathrin-maily!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eric W, General Manager von Amatara Wellness Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Februar 2018
Mit Google übersetzen

Dear kathrin-maily,

Thank you for taking the time to share your feedback on your last stay. We are glad you enjoyed your stay at our luxury wellness resort overall. Until we have the pleasure of welcoming you back to Cape Panwa again, we remain

With best wishes & regards
The Amatara Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Februar 2018

Wir hatten eine Bay View Suite mit einem grandiosen Blick auf die Bucht, allerdings hat uns die erste Suite unten nicht gefallen, sie war etwas dunkel und roch muffig. Es war aber gar kein Problem, als wir sagten wir möchten eine andere Suite oben gelegen haben.Die Zimmer sind sehr geräumig und lassen keine Wünsche offen. Die Bettwäsche habe ich in so angenehmer Erinnerung, sie war unglaublich weich auf der Haut. Wir haben hier 5 Tage verbracht und der Service ist einfach super. Besonders erwähnen möchte ich Bow, die sich um alles kümmerte auch Suntree gebührt ein extra Dank.Wir haben Bow in unser Herz geschlossen, weil sie natürlich nett war , sogar ein wenig Deutsch kann sie sprechen. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen, der Poolbereich ist ganz wunderbar und der Infinity Pool ist der "Wums". Den Strand haben wir gar nicht aufgesucht weil uns der Poolbereich so gut gefiel. Man erhält kostenlos Wasser an den Liegen serviert und auch wenn man Mittags einen kleinen Salat im Pavillon geniesst gibt es kostenlos Wasser dazu. Wenn wir morgens zum Frühstück gegangen sind, haben wir kurz in der Rezeption angerufen und gesagt, das unser Zimmer gereinigt werden kann. Kamen wir zurück war alles fertig. Perfekt. Wir haben eine Thaimassage genossen und sind in dem Spa-Bereich wunderbar verwöhnt worden.Auch hier fühlte man sich wunderbar geborgen und auch hier sehr freundliches Personal. Wenn man abends mal woanders essen gehen möchte war es kein Problem. Es gibt einige nette Restaurants außerhalb des Hotelgeländes. Am besten lässt man sich vom Hotel mit dem Golfcar zum Gate bringen. Zu Fuss ca. 800m! Das Sawadee 1 und 2 sind ganz nette Restaurants. Ausserdem gibt es vom Hotel einen Shuttleservice, so sind wir einmal damit zum City Center gefahren. Nach 2 Stunden wird man dann wieder abgeholt. Ich würde sofort wieder dort hinfahren.

Zimmertipp: Die Bay View Suiten in der oberen Etage sind heller und der Ausblick ist schöner.
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, reni09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eric W, General Manager von Amatara Wellness Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Februar 2018
Mit Google übersetzen

Dear reni09,

Many thanks for taking the time to write, and for your kind words. It was a pleasure to have you with us in Cape Panwa’s only luxury wellness resort, and we all look forward to welcoming you and your family back to Phuket again soon!

With best wishes & regards
The Amatara Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen