Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sieglinde D. "Hier fühlt man sich wohl"”
Bewertung zu Teufelsmühle

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Oybin suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Teufelsmühle
Nr. 9 von 10 Pensionen in Oybin
Dresden, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Sieglinde D. "Hier fühlt man sich wohl"”
Bewertet am 22. Juli 2013

Mit meinem Partner war ich 5 Tage in diesem urigen, gemütlichen Hotel. Wir fanden das so romantisch, das Rauschen des Mühlenbaches,die Lage an der Schmalspurbahn sowie die Umgebung rund um die Teufelsmühle. Wir wurden herzlich begrüßt und fühlten uns gleich wohl. Das Essen war hervorragend! Der Koch bekommt ein "Bienchen". Überhaupt, das gesamte Personal war freundlich und zuvorkommend. Der Chef des Hauses war immer für einen Spaß aufgelegt. So eine gute Organisation für die Wahl des Essens haben wir noch nicht erlebt, wir hatten Halbpension, das Frühstück war überreichlich, es fehlte an nichts! Die Idee mit der Speisekarte, auf der wir uns jeden morgen für den Abend ein Essen aussuchen konnten, fanden wir toll! Ein Frühstückstisch sauber und vor allem niveauvoll gedeckt, wir waren kaum da, wurde schon die Kerze angezündet. Der heiße Kaffee, frische Brötchen und ein vielfältiges Angebot an Wurst, Obst und manch Leckerei machten das Frühstück perfekt! So konnte der Tag beginnen und mit Freude konnte man die herrliche Umgebung erkunden. Meine Gehbehinderung war überhaupt kein Problem. Die Sehenswürdigkeiten waren für mich alle gut zu erreichen, dank der Schmalspurbahn sowie dem Gebirgsexpress. Wir fanden auch die kleinen Balkons mit den Blumenkästen sehr hübsch. Und der Abend konnte am Kamin oder draußen im Biergarten gemütlich ausklingen.

Auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal bei dem gesamten Personal ganz herzlich bedanken. Wir kommen ganz bestimmt wieder!!! Sieglinde Dreschers

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Sieglinde D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

6 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    0
    4
    0
    0
    2
Bewertungen für
1
4
Alleinreisende
0
Geschäfts-
reisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dresden
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. Februar 2013

Meine Frau und ich (beide knapp über 30) waren vor ca einem Jahr für 3 Übernachtungen hier.
Und um ehrlich zu sein, fanden wir es gesamt leider nicht gut.
Gebucht hatten wir Halbpension, es war sehr günstig.
Die Zimmer sind ganz i.O., wenn man grelle Farben und frivole Sprüche an den Wänden mag.
Irgendwie konnten wir nicht duschen, ohne den Boden des Bades unter Wasser zu setzen. Der Duschvorhang war nicht zweckgemäß montiert.
Die Lage würde ich als i.O. bezeichnen.
Aber in unseren Augen das schlimmste war leider das Essen.
Zum Frühstück gab es Brötchen, welche in Form und Aussehen den aufbackbaren Brötchen ähnelten, die man so kennt. Nur: diese waren eben nicht aufgebacken, und haben entsprechend geschmeckt. Am zweiten Tag stand ein Schoko-Rührkuchen am Buffett. Lecker, dachte ich. Aber zu früh gefreut, der war hart wie Beton. Die Wurst hatte auch schon einen abgedunkelten Rand, so wie sie eben aussieht, wenn sie länger liegt.
Beim Abendessen braucht man etwas Glück. Wir haben 3 mal gegessen, also gesamt 6 Essen, davon waren 3 schmackhaft, der Rest eher nicht. Man durfte im Rahmen der Halbpension immer aus verschiedenen Hauptgerichten wählen, meistens waren dabei aber auch so Sachen wie "Nieren" etc, was man dann meist doch nicht essen will. Einmal waren meine Pommes so versalzen, dass ich dies reklamiert hatte. Der Chef sah das nicht so, brachte mir aber binnen 2 Minuten einen neuen Teller, welcher dann Pommes drauf hatte, die extrem schlapprig waren.
Und die Krönung: ständig machte der Chef, der auch serviert hat, ordinäre Sprüche.
Sein Running Gag war es, mit einer riesengroßen Pfefferstreuer durch das Restaurant zu eilen, und den Mann eines Paares zu fragen, ob er seine Frau "scharf machen" darf. Womit er natürlich ihr Essen meinte. Mag dies beim ersten Mal einem vielleicht noch ein müdes Lächeln entlocken, ist es beim zweiten und dritten Mal nur noch lästig.
So was geht einfach gar nicht.
Dazu sei gesagt, dass der Azubi, welcher auch kellnerte, sehr gut war.

Somit: wenn man nur wo übernachten will, kann man hier absteigen, wenn man auf das Frühstück keinen Wert legt. Essen sollte man hier besser niemals.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, Bruno B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Oybin.

Halle, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
241 Bewertungen
56 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 18. Dezember 2012

Ein direkt an der Schmalspurbahn (eigene Haltestelle) gelegenes Hotel als gut gelegener Ausgangspunkt für Wanderungen im Zittauer Gebirge. Oybin, Lückendorf, Johnsdorf und vieles mehr sind gut zu Fuß zu erreichen. Nach Zittau mit der Schmalspurbahn, auch ein interessanter Ausflug. Freundliches Personal, gutes Essen (wir hatten Halbpension), Zimmer mit Balkon und auch ausreichend Parkplätze machen den Aufenthalt angenehm.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, irkla2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Oybin.
1.3 km entfernt
Hotel Am Berg Oybin
Hotel Am Berg Oybin
Nr. 1 von 2 in Oybin
17 Bewertungen
4.0 km entfernt
Gasthof zur Dammschenke
Gasthof zur Dammschenke
Nr. 2 von 8 in Jonsdorf
16 Bewertungen
2.0 km entfernt
Parkhotel Zur Alten Rodelbahn
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.3 km entfernt
Haus Hubertus
Haus Hubertus
Nr. 8 von 10 in Oybin
14 Bewertungen
2.9 km entfernt
Kein Foto bereitgestellt
Pension Abendrote
Nr. 1 von 2 in Oybin
1 Bewertungen
1.4 km entfernt
Landguthotel Café Meier
Landguthotel Café Meier
Nr. 2 von 10 in Oybin
20 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Teufelsmühle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Teufelsmühle

Unternehmen: Teufelsmühle
Anschrift: Friedrich-Engels-Str. 17, 02797 Oybin, Sachsen, Deutschland
Lage: Deutschland > Sachsen > Oybin
Hotelstil:
Nr. 9 von 10 Pensionen in Oybin
Auch bekannt unter dem Namen:
Teufelsmühle Oybin

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen