Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Super Anlage , super Service” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Fair House Villas & Spa

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Fair House Villas & Spa
Nr. 10 von 30 Hotels in Mae Nam
Zertifikat für Exzellenz
Hamburg
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Anlage , super Service”
5 von fünf Punkten Bewertet am 18. Januar 2009

Dieses Hotel und die Anlage ist wirklich ein Traum. Wir hatten ein Chalet mit Wirlpool, was nur zu empfehlen ist. Der Pool ist wunderbar gelegen mit blick aufs Meer. Der Strand ist zwar sehr eng aber bisschen weiter weg hat man einen guten Strand, wo fast nichts los ist und keine Strandverkäufer einen nerven. Die Lage ist sehr ruhig und man kann ca 20 min mit einem Taxi in die City fahren. Essen ist wirklich traumhaft. Alle Angestellten sehr freundlich .

  • Zufrieden mit — allem
  • Aufenthalt Januar 2009
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Check-in/Rezeption
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
1 Danke, scotti94!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

575 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    289
    191
    54
    22
    19
Bewertungen für
91
355
14
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. September 2008

Wir verbrachten genau 12 Tage und Nächte in diesem wunderbaren, im Jahre 2006 errichteten Hotel der gefühlten 5 Sterne-Kategorie. Dieser Stay sollte unser Highlight im Rahmen unserer Honeymoon-Reise (23 Tage durch Thailand) werden, und ich darf schon einmal vorweg nehmen: JA, ES WAR DAS HIGHLIGHT!

Im Detail:

Das Hotel liegt an einer sehr ruhigen Ecke der Maenam-Bucht (ca. 4 km langer Strand, wenig frequentiert von Touristen), im Nord-Osten dieses Abschnitts. Genial: In den Berg hineingebaut; riesiger, liebevoll angelegter & gepflegter Garten, wichtig: Dieses Hotel hält sich an die neuesten Öko-Schutz-Standards, was von den Inhabern wohl auch akribisch nachgehalten wird (erfahren im Dialog mit Reception Manager, es klang sehr authentisch und der optische Test bestätigte dies!). Ca. 500 m Fußweg bis zur nächsten Straße, dies muß zu Fuß erledigt werden, was überhaupt kein Problem ist (auch abends nicht --> Dunkelheit).

Die Zimmer sind extrem gut ausgestattet und in Sachen Lage (speziell die Zimmer am Hang) über jeden Zweifel erhaben. Wir hatten ein Zimmer mit Private-Yacuzzi gebucht, spitze. Tipp: Ein Zimmer ganz oben am Hang nehmen, der Ausblick ist überwältigend, zumal die Sonne genau über der Bucht untergeht, in blutroten Tönen gezeichnet, wirklich ein tolles Schauspiel... zumal man all dies aus dem Pool heraus, in jenem liegend, wunderbar genießen kann! Definitiv 5 Sterne-Feeling vom Feinsten!
Der Service ist hervorragend, und dies an sämtlichen Schnittstellen, und ohne Ausnahme.
Das Essen sowie die Lage des Restaurants ist ebenfalls spitze, direkt und parallel verlaufend an der Wasserlinie installiert und daher natürlich mit grandiosem Blick ausgestattet. Die Qualität der Speisen war sehr gut. Wir hatten Ü/FR gebucht, daher hatten wir nur das ein oder andere Mal abends etwas in diesem Hotel gegessen, aber das war ausnahmslos sehr ausgewogen im Geschmack und die Zutaten waren frisch und knackig. Besonders zu empfehlen ist das Bestellen von Speisen per Telefon direkt im Restaurant, die man sich dann auf's Zimmer kommen lassen kann und dann auf der Terrasse (mit besagtem Ausblick) genießen kann. Empfehlung: Das Hühnchen süss/sauer und die Kreationen mit Cachew-Kernen, TOP!
Ausstattung und Inneneinrichtung, super. Große bis sehr große Zimmer, sehr viel Teakholz verarbeitet, tolle Betten, Zimmerservice top.

Und nun zum Strand, was für viele Urlauber ja ein sehr wichtiger Punkt ist:
Im Leben hängt vieles an diesen zwei Begrifflichkeiten und den daran geknüpften Attributen - die Einstellung und die Erwartung.
Beides muß irgendwie stimmig sein und im Idealfall mit dem später Erlebten übereinstimmen. Nun der Transfer zum Hotel: Wir sind in Thailand und nicht in der Karibik. Es ist nicht der indische Ozean sondern der Golf von Thailand. Es gibt dort Ebbe und Flut, das ist ein Gesetz der Natur und nicht zu beeinflussen. Es gibt eine Regenzeit (ca. 1 h Regen pro Tag), in der das Wasser natürlich etwas aufgewühlt und nicht so klar wie ein Hochgebirgssee in den Anden ist. Alle Urlauber, die sich an diesem Umstand vor Ort stören, haben sich nicht gut informiert, können dies aber weder dem Hotel noch der Insel vorwerfen. Selbst schuld, wer so agiert, die Erwartungshaltung war dann schlichtweg falsch und die Einstellung sollte auch nochmal überdacht werden. Diesen Tipp muß ich einfach mal geben.
--> Der Strand ist - direkt am Hotel - nicht sehr breit und kann in der Tat nicht genutzt werden, wenn Flut ist. Der Pool ist dafür aber ca. 10 Meter von der Wasserlinie entfernt, d.h. man hat keine originäres Pool-Feeling, super gelöst. Wenn man allerdings ein paar hundert Meter weitergeht in Richung Westen (also in die Bucht hineinläuft), dann hat man durchaus einen schönen, normal breiten Strand (30 m).
Palmen und kleine, originelle Strandbars gibt es auch einige, in Kombination mit den unzähligen Kokospalmen, die überall, auch am Strand, wachsen, ein Traum.

Fazit:
Im Bereich der 4-5 Sterne Hotels ist dieses Hotel definitiv in allen Dimensionen und Kategorien herausragend. Architektur, Lage, Service, Zimmergröße und -ausstattung, Speisen, die Ruhe sowie das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen voll und haben uns, gepaart mit der teilweise fast schon devoten Freundlichkeit der Thais, begeistert und fasziniert. JEDERZEIT wieder !

  • Aufenthalt Oktober 2007, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Check-in/Rezeption
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
Danke, Lord_Holiday!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hessen
Beitragender der Stufe 
117 Bewertungen
82 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 175 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 21. Juni 2008

Wir buchten über Jahn Reisen einen 10 Tagestrip nach Koh Samui. Auch wenn wir über die vielen Deutschen vor Ort und deren Verhalten entsetzt waren, das Hotel war das Highlight! Netter Empfang mit kalten Tüchern und Icetea, schneller Check-in. Wir hatten eine Poolvilla - tolles Bett im netten Bungalow, viel grün drumherum, tolle Pflanzen auf der ganzen super gepflegten Anlage. Auch der kl. private Pool war toll. Frühstücksbuffett war jeden morgen sehr lecker - es gab alles was das Herz begehrt von Thai Küche bis europäisches Essen. Es war sehr wenig los im Hotel, sodass wir fast jeden morgen allein frühstückten. Poolarea sehr schön, etwas klein. Im Hotel spricht man nur schlechtes Englisch, was wir stark merkten, als wir 2 Wake-up-Calls bestellten und nie einer uns erreichte. Der Strand: naja - oft dreckig, am Hotel liegen aufgerissene blaue Sandsäcke, was sich nicht so doll auf Fotos macht. Wasser war eklig mit grünem Schlick und vielen Steinen. Auch der Sand war sehr grob. Es gibt schönere Strände in Europa, da muss man keine 11 Std. fliegen! Aber auch auf der Insel gibts nette Ecken. Es war ein Relax-Urlaub für uns, nicht mehr und das Highlight war das Hotel, aber in diese Gegend müssen wir nicht nochmal-der Deutschen wegen. Ist Geschmackssache.

  • Zufrieden mit — Hotel und Anlage
  • Unzufrieden mit: — drumherum
  • Aufenthalt Mai 2008, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Check-in/Rezeption
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Mettbrötchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 6. April 2008

Das Hotel selbst hat uns sehr gut gefallen. Auch das Personal ist sehr zuvorkommend und bemüht. Der Blick von unserer Terrasse war gigantisch. Aber was nützt das schönste Hotel, wenn man am Strand nicht richtig Baden kann. Das Wasser war total trüb und nach ca. 1 Meter kam kein Sand mehr sondern nur noch Schlamm. Außerdem waren Felsen im Wasser, die man aber aufgrund des trüben Wassers nicht sehen konnte.
Am Strand ist eine kleine Mauer auf der etwas erhöht über dem Strand die Liegen stehen. Der schöne Blick wurde aber zum Teil durch Plastiktüten und irgendwelche kaputten Sandsäcke getrübt.
Ein sehr schönes Hotel und wir würden sofort wieder hin fahren wenn es an einem anderen Strand liegen würde.

  • Zufrieden mit — Aussicht vom Zimmer, Service
  • Unzufrieden mit: — Strand
  • Aufenthalt März 2008, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Check-in/Rezeption
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
Danke, Feli8351!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Mae Nam.
0.7 km entfernt
Paradise Beach Resort
Paradise Beach Resort
Nr. 5 von 30 in Mae Nam
4.5 von fünf Punkten 659 Bewertungen
7.1 km entfernt
Amari Koh Samui
Amari Koh Samui
Nr. 9 von 104 in Chaweng
4.5 von fünf Punkten 2.252 Bewertungen
16.6 km entfernt
Centara Villas Samui
Centara Villas Samui
Nr. 9 von 62 in Maret
4.5 von fünf Punkten 1.546 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
12.3 km entfernt
Beach Republic The Residences
Beach Republic The Residences
Nr. 4 von 50 in Lamai Beach
4.5 von fünf Punkten 728 Bewertungen
1.0 km entfernt
Sensimar Koh Samui (Adults Only Resort)
7.8 km entfernt
Code
Code
Nr. 1 von 30 in Mae Nam
5.0 von fünf Punkten 1.011 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Fair House Villas & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Fair House Villas & Spa

Unternehmen: Fair House Villas & Spa
Anschrift: 39 Moo 1, Maenam Beach, Mae Nam, Ko Samui 84330, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Mae Nam
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 6 der besten Resorts in Mae Nam
Nr. 7 der Spa-Hotels in Mae Nam
Nr. 9 der Strandhotels in Mae Nam
Nr. 9 der Luxushotels in Mae Nam
Nr. 11 der Romantikhotels in Mae Nam
Preisspanne pro Nacht: 76 € - 310 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Fair House Villas & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 70
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Ctrip TA, HostelWorld, Fastbooking, Agoda, Hotels.com, Odigeo und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Fair House Villas & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Fair House Villas & Spa Koh Samui
Fair House Villas Hotel Koh Samui
Ban Laem Sai Resort
Fair House Villas And Spa
Ban Laem Sai Hotel
Fair House Villas & Spa Ko Samui, Thailand
Fair House Villas Hotel Mae Nam

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen