Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Fair House Villas & Spa
Hotels in der Umgebung
Mimosa Resort & Spa(Mae Nam)(Großartige Preis/Leistung!)
120 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Pinnacle Resort Samui(Mae Nam)(Großartige Preis/Leistung!)
53 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Samui Buri Beach Resort(Mae Nam)(Großartige Preis/Leistung!)
94 $*
81 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Paradise Beach Resort(Mae Nam)(Großartige Preis/Leistung!)
120 $*
117 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Belmond Napasai(Mae Nam)(Großartige Preis/Leistung!)
331 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Code(Mae Nam)(Großartige Preis/Leistung!)
113 $*
102 $*
Trip.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hacienda Beach Resort(Mae Nam)(Großartige Preis/Leistung!)
55 $*
34 $*
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Coco Palm Beach Resort(Mae Nam)(Großartige Preis/Leistung!)
28 $*
24 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Santiburi Koh Samui(Mae Nam)(Großartige Preis/Leistung!)
397 $*
368 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Escape Beach Resort(Mae Nam)(Großartige Preis/Leistung!)
38 $*
29 $*
Trip.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (682)
Bewertungen filtern
682 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
343
221
67
28
23
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
343
221
67
28
23
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
64 - 69 von 682 Bewertungen
Bewertet 22. Mai 2013

Wir sind gerade in diesem Hotel und fühlen uns sehr wohl. Es ist ein kleines, ruhiges Hotel - genau das, was wir wollten - Entspannung und Erholung. Wir wohnen in einer Garden Villa - sehr schön, ein großes Zimmer und ein sehr großes Bad mit Badewanne und Dusche. Dazu gibt's eine Terrasse mit Tisch und Stühlen, nur ist es so warm, dass wir das bisher noch nicht genutzt haben. Nach dem Check in im Hotel wurden wir mit einem kleinen Elektro-Wagen zum Bungalow gebracht, nachdem uns der Pool/Strand-Bereich und das Restaurant gezeigt wurden. Sehr nett. Das Personal ist sehr freundlich und es gibt keine Verständigungsprobleme (auf englisch). Den klassischen Strand mit Liegen und Schirmen findet man allerdings nicht. Der Pool ist direkt am Strand und es stehen genügend Liegen, auch direkt am Wasser zur Verfügung. Hier bekommt man immer eine Liege, egal zu welcher Uhrzeit man kommt (allerdings weiß ich nicht, ob das immer so ist). Der Strand-/Meerzugang am Restaurant ist nicht zu empfehlen, dort sind sehr viele Steine im Wasser, der zweite Zugang ist viel besser und da kann man prima baden.
Das Frühstück ist sehr gut - vom thailändischen bis hin zum "deutschen" Essen - Kaffee, Tee, Säfte, Cornflakes, Honig, Konfitüre, Toast/Brot, gekochtes Ei, Spiegelei, Rührei (wird frisch zubereitet), Wurst, Käse, Salat und viel frisches Obst (geschält, in Stücken) dazu Joghurt und Milch... Auch das Abendessen hier im Hotel ist zu empfehlen.
Allerdings lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch im Fishermen's Village (in Bophut), ca. 35-40 Minuten Fußmarsch (man kann natürlich auch mit dem Taxi fahren). Dort ist es sehr schön.

Das Hotel liegt nicht direkt an der Straße, will man einkaufen oder Restaurants besuchen - ein paar Meter (ich denke so ca 5-10 Min.) muß man schon laufen.
Wir können das Hotel nur weiterempfehlen!

Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
2  Danke, Jana B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Mai 2013

Wir haben uns das Hotel in unserem Urlaub 2012 angesehen und uns sofort entschieden 2013 hier unseren Urlaub zu verbringen. Nun waren für 3 Wochen im Fair House Villas & Spa - und wir haben es nicht bereut! Es handelt sich um eine gepflegte Anlage, die etwas abseits vom Geschehen liegt und für Ruhesuchende daher bestens geeignet ist. Um mobil zu bleiben sollte man sich einen Roller mieten. Wer sich das nicht zutraut sollte auf ein Taxi ausweichen oder den Shuttle-Service vom Hotel nutzen. Da der Strand unserer Anlage leider nicht zu den schönsten gehört sind wir mehrmals an den Chaweng-Noi Strand zum Schwesterhotel gefahren, Wir hatten mit Freunden jeweils einen Gartenbungalow gemietet. Die Zimmer sind gepflegt und gut ausgestattet. Das Bad ist einmalig. Das Restaurant liegt direkt am Strand und bietet schon zum Frühstück das gewisse Etwas. Am Frühstücksbuffet gibt es nichts zu bemängeln - alles ist jederzeit in ausreichender Menge vorhanden. Das Personal im Restaurant ist absolut mit das beste das man sich wünschen kann. Allgemein ist jeder in der Anlage bemüht den Gästen einen schönen Aufenthalt zu ermöglichen. Im Bezug auf Verständigungsschwierigkeiten sollte man Rücksicht haben - für Thailänder ist es genau so schwierig englisch zu beherrschen wie für uns thailändisch. Wer jedoch wider Erwarten Probleme hat sollte nicht warten bis er zuhause ist und seinem Unmut freien Lauf lassen, sondern sich vor Ort an den Operating Manager wenden. Dieser schafft sofort Abhilfe und ist dankbar wenn man ihn auf etwas hinweist. Alles in allem hatten wir hier einen wunderschönen Urlaub und werden 2014 wieder im Fair House Villas & Spa unseren Urlaub verbringen.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Raymond S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. März 2013

Eine sehr schöne ruhige Anlage. Uns hat es dort sehr gut gefallen und es war wie ein kleines Paradies fuer uns. Anlage liegt ein wenig abgelegen und es ist daher sehr ruhig. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir hatten ein Zimmer mit Jacuzzi und einen wunderschoenen Blick auf die Bucht. Bis zur Hauptstrasse waren es ca.10 Min. Fussmarsch, wenn man an der Rezeption gefragt hat, wurde man aber gerne mit einem Elektrowagen an die Hauptstrasse gebracht. Fuer den Rueckweg ist eine Taschenlampe hilfreich. Spa Bereich haben wir nicht genutzt, dafuer die Massage links vom Hotel fuer 300 Baht (Ca.7,50€) fuer eine 60 Minuten Massage.
Wenn man abends ins lebhafte Chaweng fahren moechte, gibt es einen kostenlosen Hotel Shuttle. Wir waren 2 Mal dort und haben uns danach wieder auf die paradiesische Ruhe im Hotel gefreut. Wir koennen das Hotel fuer ruhesuchende Leute echt empfehlen.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, DieterE201255!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Februar 2013

Uns hat es sehr gut im Fair House gefallen. Die Anlage ist nicht mehr ganz neu, aber gut gepflegt. Die Bungalows sind stilvoll eingerichtet und sehr sauber. Ob man nun den preislichen Unterschied für Meerblick oder eigenem Jacuzzi auf der Terasse in Kauf nimmt, muß jeder selbst entscheiden. Uns hat die Garten Villa gereicht. Das Personal ist ausgesprochen freundlich. Verständigungsprobleme gibt es gelegentlich, was ja eigentlich klar ist. Thailändisch kommt mir unglaublich schwierig vor, da kann ich auch kein lupenreines Englisch oder gar Deutsch von den Thailändern erwarten. Das beste am Frühstück ist das tolle Obst, Brot muß man eben auftoasten, klar daß es bei der Luftfeuchtigkeit kein knackiges Brötchen gibt. Eine Auswahl an warmen Sachen gibt es ebenfalls, wenn man deftig frühstücken möchte/English Breakfast und Asiatisch. Das Restaurant ist ebenfalls für abends zu empfehlen. Chaweng wäre uns ein bißchen zu lebhaft gewesen, hier am Ende der Maenam Bucht ist es sehr ruhig. Zur Ringstraße läuft man 10 Minuten, alternativ kann man ein Taxi bestellen oder leiht sich einen Roller beim Hotel. Wenn man sich auf den Linksverkehr konzentriert und halbwegs vorsichtig und mit Helm fährt, ist das - entgegen der Warnungen der Reiseleitung, eine Versicherung gibt es nämlich im Normalfall nicht - durchaus ohne Unfall möglich. Gehört ja auch ein bißchen zum Thai-way-of-life.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Susanne B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Februar 2013

Wir sind soeben wieder daheim. Die Anlage selbst macht einen wunderschönen Eindruck.
Aber wie auch schon andere Reisende bemerkten, da Personal an der Rezeption kann nicht nur sehr schlecht Englisch, sondern "vergißt" einfach mal, den Gast zu informieren, wie z. B.
mehrere Nachrichten des Schneiders wurden einfach nicht an uns weitergegeben.
Die Zimmer sind von der Einrichtung O.K. Aber wie bereits auch ein anderer Gast bemerkte in den Sunset-Suiten werden die Wirlpools nur unzureichend gereinigt. Wir hatten Zimmer 107.
Die Sunset-Suiten sind nicht ihr Geld wert. Nebenan wurde eine 5 Sterne-Anlage gebaut. Die Straße für genau an den Suiten vorbei. Bis spät in die Nachricht sind hier Motorenlärm etc. zu hören. An Schlaf war bis 3 Uhr morgen nicht zu denken. Erholung sieht anders aus.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gerd B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FairHouseVillas, Manager von Fair House Villas & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Februar 2013

Sehr geehrter Gerd B,

Herzlichen dank für Ihre Rückmeldung. Als erstens, bitte verzeihen Sie mein mangelhaftes Deutsch. Ich finde es schön dass Sie unsere anlage gut gefallen hat, aber ich bin sehr traurig dass Sie mit Ihrer Aufenthalt bei Fair House Villas & Spa trotzdem nicht zufrieden waren.

Dass der Whirlpool am Ihrem Balkon nicht ordentlich gereinigt wurde ist sehr bedauwernwert und ich möchte mich bei Ihnen dafür entschuldigen. Wenn Sie dass an uns gemeldet hätten, würden wir selbstverständlich was unternehmen. Ich werde jetzt unsere Reinigungstandards unsere Jacuzzis genau durchgehen und entschulige mich noch mal dass es in Ihrem Fall nicht ordentlich gemacht wurde. Ich bedanke mich ganz herzlich für diese Information.

Wenn einige infos von Ihrem Scheider von uns nicht ordentlich übergeben wurden, ist es natürlich sehr traurig und ein ganz deutlicher Bruch unseren Standards. Ich weiss aber von Erfahrung (persönlich und auch dürch mehrere Gäste), dass viele Schneider auf dem Insel unter sehr viel Druck arbeiten und gerne sehr schnelle Rückmeldungen und Termine versprechen um Kunden zu überzeugen, die sie öfters nicht schaffen oder auch manchmal auch einfach vergessen. Gestern ist es wieder ein Gast passiert. In solche Fälle ist es ganz einfach für die Schneider die Schuld an das Hotel zu legen, weil mann sowas sehr schwer nachweisen kann. Ich kann Ihnen versprechen dass wir ganz klare und deutliche Vorgehensweise für Nachrichten an unsere Gäste haben und dass alle unsere Empfangsmitarbeiter daran sehr gut trainiert sind.

English ist natürlich nicht die Muttersprache von unseren Mitarbeitern, aber um bei uns in der Rezeption zu arbeiten, muss mann ziemlich gut Englisch verstehen und sprechen können. Ich unterhalte mich jeden Tag problemlos mit den auf English, da es auch unsere Arbeitsprache ist. Manchmal finden unsere Mitarbeiter es ein bisschen schwierig unsere Gäste zu verstehen wenn es teilweise sehr schnell gesprochen wird und auch unterschiedliche Dialekte es schwierig macht. Mit ein bisschen Geduld soll die Kommunikation kein Problem sein und wenn es trotzdem nicht geht, bin ich immer da zum Übersetzen wenn es nötig ist, obwohl mein Deutsch, wie Sie jetzt sehen können, leider nicht so stark ist.

Die Strasse die hinter unsere Sunset Suites geht, ist nicht für öffentliche Verkehr. Sie ist zur Zeit nur eine Zufahrt für ein Hotel, das schon lange fertig steht und im moment keine Bauprojekte hat. Es gibt in dieser Zeit ein kleines Umbauprojekt an einige Bongalows unten am Strand (von Zimmer 107 weit entfehrnt) , aber bis spät in der Nacht wird natürlich nicht gebaut. Wir haben 22 Zimmer in unserer “Chalet Zone” und sind seit Weinachten mehr oder weniger voll gebucht und wir hatten keine bisher andere Beschwerde wegen Schlafstörungen, ausser Generatorgeräusche während einem Stromausfall. Vielleicht haben Sie Geräusche von Lieferungen an unsere Nachbarn gehört. Ich werde mit dem Hotel sprechen um herauszufinden was passiert ist.

Am meisten Schade finde ich dass die Probleme die Sie bei uns erlebt haben, nicht an uns gemeldet wurden. Ich bin immer da für solche Fälle und ich kann für fast alle Fälle eine passende lösung finden. Wenn ich Ihre Beschwerde durchlese, sizte ich mit einem Gefühl dass wir das alles ganz einfach und schnell für Sie hätten lösen können, wenn wir davon gewusst hätten. Dass Sie uns stattdessen nach zwei Wochen mit einem schlechten Eindruck verlassen haben, finde ich sehr traurig. Vor allem weil ich im Moment leider sehr wenig damit machen kann.

Ich möchte mich noch mal für die Probleme die Sie bei uns erlebt haben entschuldigen und mich nochmals für die wichtige Informationen bedanken, die uns helfen werden um unsere Leistung zu verbessern.


Mit Freundlichen Grüssen,

Vigbjorn Hassel Vaage
Operations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen