Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumurlaub mit kleinen Mängeln”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Santiburi Beach Resort & Spa
Nr. 3 von 30 Hotels in Mae Nam
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 12. April 2014

Ein Traumresort, werden sicher nochmal hinfahren. Einige Kleinigkeiten müssten geändert werden. Unterkunft Orchid Villa super. Essen ausgezeichnet und Preise gerade noch akzeptabel. Getränke leider viel zu teuer. Dies ist sicher auch der Grund dass viele Gäste auswärts essen.
Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.

Zimmertipp: Vorher Lageplan ansehen, manche Villas liegen sehr schattig.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, buronia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (814)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

131 - 137 von 814 Bewertungen

Bewertet am 31. März 2014

Das Santiburi ist ein wirkliches Spitzenhotel, die gesamte Anlage und das sehr freundliche Personal.
Wir bekamen gleich nach dem sehr schnellen CheckIn ein Upgrade in eine Garden Villa, wo wir uns sehr wohlgefühlt haben. Der Bungalow war wunderschön, großzügig mit täglichem Zeitungsservice usw.
Beim Frühstück war absolut alles da, was das Herz begehrt, frische Früchte, Säfte usw.
Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. In der Anlage war alles sehr sauber und überall hat man Gärtner gesehen die ganz fleißig den wunderschönen Park, der wie ein tropischer Garten angelegt war, gepflegt haben.
Der Privat-Strand war sehr schön sauber und wir hatten unsere eigenen Liegen mit einer Hängematte, man hat uns sogar zusätzlich noch eine Liege in der Sonne reserviert, einfach genial.
Hier gibt es einfach keine Rangelei mit der lästigen Liegenbelegung, wunderbar.
Am Strand gab es sehr gute Liegen und zwischen den Palmen die tollen Hängematten. Man hat uns den ganzen Tag mit Wasser, frischen Tüchern und Leckereien wie Obst und Eis verwöhnt.
Wir sind abends öfter an den turbulenten Chaweng Beach gefahren, dort war etwas mehr los, ansonsten kann man auch am Strand abends recht gut und landestypisch Essen.
Im Hotel war es abends auch sehr stimmig, das Essen typisch Thailändisch war extrem gut und lecker und auch die diversen Mottos abends, alles sehr ordentlich.
Der Golfplatz ist wunderschön, sollte man sich unbedingt auch wenn man nicht spielt ansehen. Alles wurde perfekt vom Haus aus organisiert.
Ja, wir kommen gerne wieder es war wunderschön! Wir waren eine Woche vorher auf Koh Phangan und waren vom 5 Sterne Anantara Resort schon sehr verwöhnt worden aber das Santiburi ist nicht zu vergleichen, da es vom Stil ganz anders ist. Einfach absolut Spitze! Die Mischung war für uns ganz toll.
Vielen Dank an die freundlichen und sehr zuvorkommenden Mitarbeiter im Hotel, die eine großartige Arbeit leisten.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, prinzessin-fips!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. März 2014

Transport von Koh Phangan ca 40 Minuten per Speedboot. Ca 15 Minuten von der Anlegestelle bis ins Hotel.
Hotelanlage sehr sauber und gepflegt (es wird ständig herumgegärtnert), in einem wunderschönen riesigen tropischen Garten mit Teich und Fluss.
Zimmer sehr geräumig, liebevolle Villen mit schöner Ausstattung, Kaffeemaschine, Tee, Minibar. Mineralwasserflaschen so viel man möchte. Badezimmer mit großer Dusche, 2 Waschbecken, Shampoo, Duschgel, etc. … alles vorhanden.
Wir hatten eine Orchid Garden Villa, die liegt etwas hinterhalb, was den Vorteil hat, dass sie vom Strand aus nicht einsehbar ist. Sitzt man allerdings auf der Terrasse, ist das schon von allen, die dran vorbeilaufen sichtbar und einsehbar.
Die Villa hatte einen Verbindungsgang zur nächsten Villa. Wir hatten Asiaten als Nachbarn, die man sehr laut sprechen hörte.
Überall Insektengitter, trotzdem hatten wir immer jede Menge Moskitos im Zimmer.
Wäre der Ventilator oberhalb des Bettes angebracht, wäre uns lieber gewesen, da wir die AC nicht ständig nutzen und es doch recht warm im Zimmer wird.
Wir hatten nur Frühstück gebucht, das war umfangreich. Sowohl europäisches als auch
thailändisches vorhanden, Frisch gepresste Obstsäfte, Früchte, frisch zubereitete Eier-Speisen, Müsli, Mehlspeisen, Auswahl an versch. Broten und Gebäck, ….. Wenn man kritisch wäre, könnte man anmerken, dass es jeweils nur 2 Arten von Wurst und Käse gab. Aufgrund der Vielfältigkeit des Frühstück-Angebotes ist dies jedoch nicht weiter schlimm. Es soll ja auch nicht so sein wie zu Hause.
Es gibt auch täglich High Tea von 16-17 Uhr, mit Tee, Kaffee, kleinen Snacks und Mehlspeisen.
Der Pool ist riesengroß und sieht aus wie ein See (angeblich der größte Pool Asiens), es lässt sich darin wunderbar schwimmen, bei einer Temperatur, wo einem nie kalt wird.
Der Strand ist sehr sauber gehalten. Strandspaziergänge sowohl links als auch rechts unendlich. Der Strand ist zum Meer steil abfallend. Ebbe und Flut sind leicht spürbar, aber immer uneingeschränktes Baden möglich. Es sind genügend Liegen vorhanden. Man hat ab ca 13/14 Uhr keine Sonne mehr wegen der vielen Palmen, schade! Zu unserer Zeit war es auch meist stark windig, sodass wir dann zum Pool gewechselt haben. Dort war es windstill und sehr warm.
Thai Massagen am Strand, alle 20 Meter
Wir waren im März hier für 1 Woche, es hat an einem Tag immer wieder mal geregnet, ohne abzukühlen, war somit nicht weiter schlimm. Ansonsten immer schönstes Wetter.
Im Allgemeinen war zu unserer Zeit wenig los, sowohl im Hotel als auch im Dörfchen. Publikum überwiegend Ältere, hatte für uns teilweise einen Sanatorium Touch, dadurch auch viel Ruhe und Erholung. Nationalitäten: Deutsche, Österreicher, Schweizer, Russen. Kann man aber alle als kultiviert betrachten.
Service: Sehr Freundliches, nettes, hilfsbereites, zuvorkommendes, unaufdringliches Personal, immerzu am lächeln.
Im Dörfchen Mae Nam herrscht tote Hose, einige Lokale, in denen man gut essen kann, 7 Eleven Markt, Banken, aber keine Geschäfte zum Stöbern oder shoppen, nicht mal eine Bar, in die man einfallen könnte. Die Bar im Hotel hatte auch geschlossen, wahrscheinlich wegen der wenigen Gäste.
Wir waren im Dorf bei Arun@Samui, und am Strand, wenn man rauskommt, rechts laufen, bei Sea One, das 1. Lokal, und in der Zenzibar, ca 13 Minuten zu gehen.
Unsere Ausflüge: Mit dem Taxi, Taxistand gleich außerhalb vom Hotel zum Big Buddha, Wahrzeichen von KS, dieser thront über dem Tempel Wat Phra Yai an der NO Spitze der Insel. Dann noch ein Besuch der Tempelanlage Wat Plai Laem, die einmalig schön an einem kleinen See mit vielen Brücken liegt.
Nachbarort Bophut: Fishermen´s Village, mit zahlreichen Restaurants und Bars und Geschäften.
Sonntag Nachtmarkt in Lamai Beach, von ca 18-22 Uhr, es gibt gefakte Uhren, Taschen, Shirts, Schuhe, und viel Krimsi Kramsi, Garküchen, Musik.

Wir können dieses Hotel auf jeden Fall an jene weiterempfehlen, die Ruhe und Entspannung in einem herrlichen tropischen Ambiente suchen.
Schön war´s !

Zimmertipp: Orchid Garden Villa Nummer 214
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Manuela M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. März 2014

Die Anlage befindet sich in einem wunderschön angelegten Botanischem Garten.
Dieses Paradies wird von unzähligen grünen Männchen gepflegt und gehegt, die von einem perfekten Management geführt werden!
Paradies Feeling! Habe noch selten in einem Hotel ein so perfektes Service erlebt!
SPA: Sehr sauber und hygienisch, best ausgebildete Masseurinen!
Tolles Frühstücksbuffet, europäisch, asiatisch, und viele viele Früchte!
Gut gepflegte Katamarane (die im Preis inkludiert sind) machen bei moderaten Winden
wirklich Spaß! Perfektes Management!!!!
Selten sind wir von einem Hotel so mit Wehmut abgereist! (Der Thailändische Abschiedssong der Mitarbeiter druckte uns noch Tränen in die Augen!)

Zimmertipp: nahe dem Strand!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tropy6!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Februar 2014

Die Lage ist super, die Anlage ist sehr groß zuegig angelegt. Sie wird taeglich von vielen Gaertnern gepflegt. Die Villen sind sehr sauber. Es gibt drei Restaurants (Beach, Thai und Ital.) Alles sehr abwechslungsreich. Am Beachrestaurant sucht man sich den Fisch (er liegt auf Eis) aus, er kommt dann auf den Grill, dazu gibt es Gemüse vom Wok. Alles super frisch. Das ist unter deutscher Leitung, gut geführt. Die Entspannung/Erholung ist gesichert.

Aufenthalt: Februar 2014
Danke, SBSHamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Februar 2014

Strand toll! Villen schön ! Aber Rest lässt mehr als zu wünschen übrig ! Essen ... Und das in Thailand echt schlecht !!! Wohlgemerkt im Hotel ! In der Umgebung wohlbekannt gut ! Und um 10.30 rollen die den Gehsteig hoch !!! Unfassbar ! Nicht das erste mal '! Man sitzt um 11 an der Bar ( 11 Uhr ) und sie schließen alles , obwohl nicht nur wir , Menschen an der Bar sitzen und es wird einfach dicht gemacht ! Es ist einfach unglaublich ! Es gibt nicht einmal eine Vorankündigung dazu ! Die Rollladen werden einfach geschlossen ! Happy Thailand !!! Der Schweizer Hoteldirektor dürfte mehr mit seiner jungen Frau beschäftigt sein als mit der Führung des Hotels ! Echt schade ! Denn Lage und auch Rest wäre im Prinzip sehr schön !

  • Aufenthalt: Februar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, ycgi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Dezember 2013

Sehr schöne Anlage an einem traumhaften Strand. Sehr gehoben , lohnt sich aber. Wer Koh Samui mit traumhaften Strand erleben will , kommt am Santiburi nicht vorbei. Sehr guter Service , tolles Fruehstueck, Haengematten am Strand. Fußläufig erreicht man den kleinen Ort zum Essen gehen und am Strand nette kleine Bars.

Zimmertipp: Wir hatten die Beach Villa und hat sich echt gelohnt
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Sternch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Mae Nam.
12,4 km entfernt
Sandalwood Luxury Villas
7,7 km entfernt
Four Seasons Resort Koh Samui Thailand
3,6 km entfernt
Bo Phut Resort & Spa
Bo Phut Resort & Spa
Nr. 4 von 185 in Bophut
1.647 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
13,9 km entfernt
Banyan Tree Samui
Banyan Tree Samui
Nr. 3 von 51 in Lamai Beach
1.445 Bewertungen
9,4 km entfernt
Poppies Samui
Poppies Samui
Nr. 1 von 104 in Chaweng
793 Bewertungen
3,8 km entfernt
Anantara Bophut Koh Samui Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Santiburi Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Santiburi Beach Resort & Spa

Anschrift: 12/12 Moo 1, Mae Nam, Ko Samui 84330, Thailand (ehemals Santiburi Beach Resort, Golf & Spa)
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Mae Nam
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Strandhotels in Mae Nam
Nr. 2 der Romantikhotels in Mae Nam
Nr. 2 der Familienhotels in Mae Nam
Nr. 3 der Spa-Hotels in Mae Nam
Nr. 3 der Luxushotels in Mae Nam
Nr. 3 der besten Resorts in Mae Nam
Preisklasse: 210€ - 725€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Santiburi Beach Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 77
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Ebookers, Expedia, 5viajes2012 S.L., TripOnline SA, TUI DE, Hotels.com, Evoline ltd, HotelQuickly, HotelsClick und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Santiburi Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Santiburi Koh Samui
Santiburi Resort & Spa
Hotel Santiburi Resort
Santiburi Samui
Santiburi Golf Resort & Spa
Santiburi Beach Resort
Koh Samui Golf
Santiburi Dusit Resort
Santiburi Golf, Hotelanlage & Spa
Santiburi Golf, Resort And Spa

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen