Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Ein Traum!” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Santiburi Beach Resort & Spa

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Santiburi Beach Resort & Spa
Nr. 2 von 30 Hotels in Mae Nam
Zertifikat für Exzellenz
edingen-neckarhausen
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Traum!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. Juli 2012

Waren im Juni 2012 für 6 Nächte in einem River Bungalow. Da stimmte einfach alles, ob die Größe, das Bad, Bett oder Sauberkeit und Ambiente. Alles Klasse!
Die Anlage selbst ist ein großer wunderschön angelegter Park mit Palmen, Blumen und schön angelegten Wegen über kleine Brücken.
Das Frühstück ist ebenfalls ein Traum, man bekommt einfach alles frisch und sehr gut schmeckend.
Wir haben 1X Abendessen gehabt, das war sehr gut, der Preis halt wie bei uns. ( man muss ja nicht )
Am Strand wird man den ganzen Tag verwöhnt. Kaltes Wasser wird immer wieder nach gereicht.
Eimal am Tag gibt es Eis und Obst. Selbst ein kaltes, nasses gutriechendes Tuch wird gebracht.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, wolfram b!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

698 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    579
    82
    17
    9
    11
Bewertungen für
241
322
12
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (39)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. Juni 2012 über Mobile-Apps

Das Santiburi Resort liegt in einer grosszügigen, sehr gut gepflegten Gartenanlage. Wer Ruhe und Erholung sucht, wird das hier bekommen. Die einzelnen Bungalows sind sehr geräumig in allen Bereichen (Wohnen, Schlafen, Bad) und auf bestem Stand. Die Zimmer werden mit viel Liebe zum Detail zweimal täglich gepflegt.
Der Strand ist gross und gepflegt mit ruhigem Meer. Das Wasser ist nicht glasklar aber sauber. Unter den Kokospalmen erholt man sich auf guten, stabilen Liegestühlen und in der Bambushängematte bestens. Der Service ist sehr aufmerksam, Wasser wird den ganzen Tag gereicht, kühles Eis am Nachmittag und frische Früchte. Auch hier wird das Detail gepflegt. Wo wird einem schon die verunreinigte Sonnenbrille gereinigt? Alles geschieht unaufdringlich mit der grossen Höflichkeit der Thais.
Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich. TK, der sehr freundliche Küchenchef hat alles vom Morgen bis abends im Griff.
Das Abendessen direkt am Strand ist ein Traum und man vermisst die Alternativen entlang der Strasse nicht. Auch die Dienstleistungen im Spa sind ausgezeichnet. Allesvin Allem, ein traumhafter Ort zum Erholen und zu Wiederkommen.

Aufenthalt Juni 2012, Paar
Hilfreich?
2 Danke, eltopo2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. Juni 2012

Wir waren 12 Tage im Santiburi und konnten jeden Tag einfach nur geniessen. Wer Ruhe (Familien mit Kindern auf der rechten Seite des Strandrestaurants, Ruhe-Suchende auf der linken Seite - gute Idee!), schönen sauberen Strand, riesigen Pool, sehr sehr nettes Personal und die Möglichkeit schätzt, auch mal in Gehdistanz in einem Restaurant ausserhalb der Hotelanlage zu essen, dem wird es hier gefallen. Garantiert!

Ein paar Details: am sehr grossen Frühstück sind über 8 Brotsorten, sogar Zopf (eine Schweizer Spezialität...) ist da. Alle Fruchtsäfte werden frisch gepresst und nach eigenem Wunsch gemixt. An den meisten Tagen war der Hoteldirektor als auch der Chefkoch persönlich dort anwesend und hat alle Gäste persönlich begrüsst. Ein Manager hat täglich gefragt, ob alles in Ordnung sei. Und das ganze Personal grüsst, lächelt, ist sehr aufmerksam und nett - hier fühlt man sich wirklich willkommen!

Am Strand bekommen nachmittags alle unaufgefordert (alles inklusive) Mineralwasser, später eine Kugel hausgemachtes Eis, kühles Feuchttuch um die Stirn zu kühlen (wir hatten durchschnittlich 35 Grad C), frische Früchte und der Hammer: Angestellte kommen mit einem Tablett voller verschiedener Sonnencrèmes vorbei und fragen zudem, ob sie die Sonnenbrille reinigen sollen! Zahlreiche Wassersportgeräte werden angeboten und auf Wunsch instruiert, Luftmatratzen etc. stehen zum freien Gebrauch zur Verfügung.

Zum Essen: das Thai-Restaurant im Hotel ist zwar ein wenig teurer, aber sehr gut. Die verschiedenen Themenabende im Strandrestaurant sind ebenfalls gut gemacht. Und: zu Fuss zur Hotelanlage raus an die Strasse, nach links ca. 600 m gehen, da hat es diverse gute Thai-Restaurants und Top: das Barracuda-Restaurant - sehr gut!! Oder 10 Minuten mit dem Taxi zum sehr touristischen Fishermans-Village, das voller Restaurants ist (eher überteuert).

Alleine 30 Gärtnerinnen und Gärtner kümmern sich um den Hotelgarten, der wunderschön ist. Wir haben uns gefühlt wie im botanischen Garten. Ach ja: es hat auch 1-2 geregnet - aber wir hatten nie ein Mückenproblem.

Und als wir ins Taxi an den Flughafen steigen wollten, kam eine Direktorin und meinte, wir sollen doch bitte noch kurz warten. Der Gong wurde zwei Mal geschlagen und dann haben drei Angestellte mit Direktorin für uns ein Abschiedslied gesungen - wir hatten Tränen in den Augen...

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
6 Danke, uetli10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bamberg
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. Juni 2012

Das Hotel hat ca. 70 Zimmer/Villen. Diese liegen verstreut in einer sehr schön angelegten und gepflegten Gartenlandschaft. Die Gäste kamen vor allem aus Deutschland, der Schweiz und einige aus Osteuropa. Es waren sowohl Paare da als auch aufgrund der Pfingstferien einige Familien.

Geht man aus der Hotelanlage raus, ist man an der Ringstraße, die um die Insel führt. Hier findet man Banken, Massagesalons und auch einige Läden. Direkt vor der Ausfahrt findet man auch immer ein Taxi. Zum Flughafen fährt man 15-20 Minuten.

Es gibt mehrere Restaurants und Bars. Die Beach-Bar liegt sehr schön direkt am Meer, wird tagsüber allerdings kaum genutzt. Die Preise für Getränke oder einen Sanck am Mittag sind recht hoch.
Beim Frühstück gab es eine reichliche Auswahl: Gebäck, viele Sorten Brot, Lachs, Wurst, Käse, eine Riesenauswahl an Marmelade. Man konnte ich frisch Omeletts, Crepes, Waffeln oder auch ein thailändisches Frühstück zubereiten lassen. Es gab einen eigenen Stand für frisch gepresste Säfte.
Die Buffets für das Abendessen wirkten auch sehr umfangreich und von guter Qualität, waren aber auch sehr teuer, so dass man die meisten Gäste auswärts essen sah.

Die Villen sind ca. 60 qm groß, also hat man jede Menge Platz. Es gibt ein großes Bett, ein Sofa, 2 Schränke, Flatscreen-TV, DVD-Player und W-Lan auf dem Zimmer. Das Bad ist riesig, mit 2 Waschbecken, einer Regendusche und einer runden Badewanne, die zwar schön aussieht, aber nicht so richtig zum Reinlegen geeignet ist. Die Einrichtung ist nicht mehr die neueste, aber alles wirkt sehr gepflegt und sauber.
Schön war, dass an allen Fenstern und Türen zusätzlich Insektengitter angebracht waren.

Am Strand gab es qualitativ hochwertige Liegen und ab dem 2. Tag waren unsere Liegen immer für uns vorbereitet. Ebenso finden sich zwischen den Palmen Hängematten. Es wurde einem sofort kaltes Wasser an die Liege gebracht. Schatten gab es durch die vielen Palmen und in der ersten Reihe standen auch Sonnenschirme. Der Strand ist nicht ganz so fein und etwas abfallend, so dass Strandspaziergänge nicht ganz so angenehm sind.
Der Pool ist riesig und zum Bahnen schwimmen sehr gut geeignet.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Amy1234_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
London, Vereinigtes Königreich
Beitragender der Stufe 
49 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Juni 2012

Für 8 Übernachtungen waren wir im Santiburi in einer Garden Villa mit Pool untergebracht. Das Resort ist traumhaft, ein Garten wie im Paradies, das Personal unglaublich freundlich und aufmerksam, das Frühstück läßt keine Wünsche offen (die Saftbar ist der Hit!). Bis ins kleinste Detail hat alles gestimmt, ob das nun die jeden Abend aufs Bett gelegten kleinen Kunstwerke aus Palmblättern waren, das Sonnenbrillen-Reinigen am Strand oder die wunderschön arrangierten Blüten in der Schale auf der Terrasse. Wir waren mit unserem dreijährigen Sohn dort, der wurde behandelt wie ein kleiner König. Auch für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen! Und wenn man abends ausserhalb essen möchte, gibt es einfache, aber ordentliche Restaurants ein paar Meter den Strand runter.
Fazit: sehr zu empfehlen!

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Pamthiry!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erfurt
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. Mai 2012

Aufmeksames Personal ist nicht selbstverständlich, wer sich in Spanien schonmal an einem
Kellner vorbeidrängeln mußte kann das verstehen.Hier ist mir derartiges nicht passiert.
Der Gast wird zweifellos hoffiert und das tut der Seele gut.
Das Lächeln das einem entgegenkommt ist überzeugend, sogar ausserhalb des Hotels wenn ,
man einen Mitarbeiter privat beim Einkaufen trifft.
Die Insel ist nicht sehr groß, die Infrastucktur hält mit Europäischen Maßstäben nicht Stand.
Das ist mir aber egal ich bin zum Urlaub gekommen. Niemals sind wir bedrängt worden etwas zu kaufen, nach einem
freundlich "ich benötige nichts" wurde nicht weiter nachgefragt.
Die Gewege sind so Abendteuerlich wie die Straße, die Trödelmärkte und der Straßenverkehr.

Wer das Hotel über den Strand verlässt und sich nach rechts wendet wird einige Restaurants direkt am
Strand finden die Thai Küche bieten. Am besten durchprobieren, die Preise sind höher als in
den Lokalen der zweiten oder dritten Reihe, diese bieten ebenso gute Küche für 5-7 Euro weniger(ca 600TBH für 2 Pers ).
Das Thema der Schärfe der Essen sollte man nicht überbewerten, "is not spicy" hat keine Bedeutung, eine
Grundwürze gibt es immer und das kann einen Sprachlos machen. Aber immer lecker.

Wer die Fahrt nach Nathon unternimmt wird mit günstigeren Preisen und einem guten Einkaufsangebot belohnt.
Die Drinks sind Landestypisch günstig und die Shops bieten eine gute Auswahl.

Die Insel ist die lange Reise wert, das Hotel hat sich sehr große Mühe gegeben und Überzeugt mit dem Service.
Die kritischen Anmerkungen, die es zu lesen gibt, scheinen einzelne Meinungen zu sein die durch Ereignisse motiviert
sind die in der Vergangenheit liegen. Ich bin überzeugt das man durch ein Gespräch zu einer zufrieden Lösung
kommen kann.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Hartmeanle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. April 2012

Toller Empfang, unglaublich freundliches Team, wo immer man sich aufhält. Feines Frühstück, sogar mit asiatischer Suppe, eine Bar mit frisch gepressten Säften nach Wunsch, etc. Riesenpool, fabelhafter Strand (Schatten-, Halbschatten- und Sonnenlage) mit aufmerksamster Betreuung und immer einem schönen freien Plätzchen. Der Pazifik - was soll man sagen - herrlich warm, man möchte gar nicht mehr raus aus dem Wasser. Das Resort bietet sogar kleine Segelboote mit Betreuung bei der Ausfahrt an - unbedingt machen! Ebenfalls zur Verfügung stehen Kinderbetreuung, Fitnessraum, Poltisch, Darts und Tennisplätze. Wir bewohnten für 13 Tage eine der Villen in Flußnähe - im Lodge Stil mitten im gepflegtesten Palmen-Garten mit bezaubernder Vogel-, Schmetterlings- und Pflanzenvielfalt, höchst gepflegt, stets mit auch mit reinem Trinkwasser (in Flaschen) ausgestattet, absolut perfektes Housekeeping, immer alles tip-top sauber. Höchstes Lob gebührt auch dem Service-Level allgemein, an der Bar am Pool sowie an der Bar Inhouse, als auch der Restaurants (Thai-Küche im Hauptgebäude, und in dem Restaurant mit ansehnlicher Tageskarte bzw. abendlichem Seafood-BBQ direkt am Strand), letztere beide für lokale Verhältnisse gewiß teuer, aber im europäischen Vergleich fair - frische Austern, Hummer, Garnelen, Barrakuda, etc., je nach Wahl der Getränke (zB einer zusätzlichen Flasche Wein) Summa 30,--/Person). Manager, Concierge, Guest Relations, Staff - generell alle dermaßen freundlich - wir sind noch niemals zuvor solcherart höflich behandelt worden. Um 16:00 Uhr werden täglich auf Haus Mehlspeisen und Kaffee gereicht. Außerhalb des Resorts genügend Möglichkeiten alternativ zu speisen (Tip: nach links die Straße runter, ca.1 km Strecke, dann überqueren, "twins restaurant", thai, preiswert und gut; oder gleich beim Ausgang die Pizzeria, tadellos! Weiters: Ortsteil von Bo Phut am Strand namens "Fishermans´s Village" (ca. 10 km mit dem Taxi, 300,-- Baht für Transfer) "Happy Elephant"; oder nach Chaweng, da geht es allerdings schon ein wenig lauter zu (ca 15km mit dem Taxi für 400 Baht), auf der Hauptstraße gibt es jede Menge Bars und Lokale - im "Crab" (thai), im "rice" (italienisch mit top Livemusik), etc.. Auch die Massagesalons außerhalb des Resorts sind durchaus in Ordnung und werden zumeist sehr professionell geführt. Zur unten angeführten Behauptung (Kommentare Jänner 2012), das Resort liege in einem Slumviertel können wir nur völlige Unbildung betreffend Thailand, dessen Bewohner und deren Lebensgewohnheiten annehmen. Asien ist schlicht nicht Europa. Allen Golfern sei nahegelegt: unbedingt zumindest mal eine 9 Loch Runde spielen! Der Platz ist atemberaubend schön, alleine das Panorama vom Clubhaus Richtung Meer ist einen Besuch wert - dazu im Bereich desselben nach der Runde ein kühles Bierchen (Singha) vom Faß - herrlich! Die Caddies (alles sehr kundige Damen, sehr um die Spieler bemüht, mit Expertise, sowie Rat und Rat stets zur Stelle) machen einen ganz wunderbaren Job - wir haben uns schon lange nicht mehr so wohl gefühlt auf einer Runde.
Die Greenfee ist noch immer sehr ok, gemessen an amerikanischen oder europäischen Plätzen vergleichbarer Fasson. Leihausrüstung steht ebenfalls reichhaltig zur Auswahl, wem die Mitnahme des eigenen Bestecks zu mühsam ist.
Wer die Insel erkunden will oder an einem Tagesausflug mit einem Speedboot zum Schnorcheln teilnehmen will, wendet sich am Besten an die Rezeption und erhält neben den erforderlichen Auskünften auch die Buchung vorgenommen. Fazit - das Resort ist einfach zum Niederknien. Wir kommen mit Sicherheit wieder.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, EB_VIE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Mae Nam.
2.2 km entfernt
Bo Phut Resort & Spa
Bo Phut Resort & Spa
Nr. 2 von 187 in Bophut
5.0 von fünf Punkten 1.503 Bewertungen
8.5 km entfernt
Four Seasons Resort Koh Samui Thailand
9.5 km entfernt
Poppies Samui
Poppies Samui
Nr. 1 von 104 in Chaweng
5.0 von fünf Punkten 621 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
13.9 km entfernt
Banyan Tree Samui
Banyan Tree Samui
Nr. 2 von 50 in Lamai Beach
4.5 von fünf Punkten 1.299 Bewertungen
3.8 km entfernt
Anantara Bophut Koh Samui Resort
9.7 km entfernt
SALA Samui Resort And Spa
SALA Samui Resort And Spa
Nr. 1 von 10 in Choeng Mon
4.5 von fünf Punkten 2.074 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Santiburi Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Santiburi Beach Resort & Spa

Unternehmen: Santiburi Beach Resort & Spa
Anschrift: 12/12 Moo 1, Mae Nam, Ko Samui 84330, Thailand (ehemals Santiburi Beach Resort, Golf & Spa)
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Mae Nam
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Mae Nam
Nr. 2 der Familienhotels in Mae Nam
Nr. 2 der Spa-Hotels in Mae Nam
Nr. 2 der besten Resorts in Mae Nam
Nr. 2 der Luxushotels in Mae Nam
Nr. 2 der Romantikhotels in Mae Nam
Preisspanne pro Nacht: 236 € - 597 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Santiburi Beach Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 77
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, DerbySoft Ltd Shanghai HQ, Ctrip TA und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Santiburi Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Santiburi Koh Samui
Santiburi Resort & Spa
Hotel Santiburi Resort
Santiburi Samui
Santiburi Golf Resort & Spa
Santiburi Beach Resort
Koh Samui Golf
Santiburi Dusit Resort
Santiburi Golf, Hotelanlage & Spa
Santiburi Golf, Resort And Spa

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen