Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (276)
Bewertungen filtern
276 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
80
111
56
17
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
80
111
56
17
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 276 Bewertungen
Bewertet 7. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Wir waren insgesamt für 5 Nächte in diesem "3"-Sterne Hotel in dem sog. Grand Deluxe Zimmer mit Zugang zum Pool. Aufgrund des sehr günstigen Preises (Sonderangebot für 15€ p.P. + Frühstück) ist das Meckern auf hohem Niveau, jedoch im Vergleich zu unserem vorherigen 3-Sterne Hotel in Lamai ein Unterschied zwischen Tag und Nacht.

Das Zimmer war sauber und geräumig, jedoch hatten wir Ameisen am und im Waschbecken. Positiv anzumerken war, dass die Minibar jeden Tag mit zwei Glasflaschen Wasser aufgefüllt wurde.

Für das Frühstück sind leider meist nur ein, im besten Fall zwei Mitarbeiter zuständig, worauf es bei uns aufgrund der wenigen Besucher schon zu Problemen mit der Egg-Station, abräumen, etc. kam. Das Frühstück wird bis 10 Uhr angeboten, wird aber leider teilweise schon um 09:45 Uhr abgebaut. Bei einem ausgebuchten Hotel könnte es mit ca. 15 Tischen sehr sehr eng werden.

Der Zimmerservice hat sich leider während unseres Aufenthaltes von sehr gut auf mangelhaft verschlechtert. Am dritten Tag haben wir stinkige Bett- und Kissenbezüge erhalten. Die gebrauchten Kaffeetassen wurden vom Zimmerservice während unserer Anwesenheit lediglich in unserem Waschbecken mit Leitungswasser ausgespült und wieder hingestellt. Das Klopapier wurde am vierten Tag leider nicht aufgefüllt.

Der Strand ist sehr schmal, nicht sauber und zum hinlegen und entspannen nicht geeignet. Die Liegen sahen ebenfalls sehr heruntergekommen aus.

Die Anlage ist sehr renovierungsbedürftig (Fugen im Pool, Pool war leicht grün aufgrund der Algen an den Fugen, Liegen am Pool waren verrostet). WLAN funktionierte überall einwandfrei und kostenlos.

Wir sind froh dass wir so wenig das Hotel bezahlt haben, da es bei uns oft geregnet hat. Wir konnten uns bei Regen aussen überdacht hinsetzen und hatten einen großen Tisch zur Verfügung. Wir würden das Hotel nicht mehr buchen und auch nicht weiterempfehlen.

Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, Hannes S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Mai 2016 über Mobile-Apps

Wir hatten sowohl das Standard Zimmer, als auch das Grand Deluxe Zimmer gebucht.
Die Sauberkeit der Zimmer und der Gartenanlage ist hervorragend. Beide Zimmer hatten ihre Vorteile und kleine Nachteile.
Die Zimmer Größe des Standard ist ausreichend, nur die Federn der Matratze waren zu spüren und der Pool im Grand Deluxe war zu heiß zum Baden. Die Pools wurden regelmäßig gereinigt und das Personal gab sein Bestes.
Nur bei den Mädels von der Rezeption hatten wir das Gefühl, Sie wollen uns nicht verstehen, aber alles Angebrachte wurde bearbeitet. Dankeschön.
Bitte denkt bei der Buchung, dass American Breakfast kein Frühstücksbufett ist.
Ansonsten war uns alles schick und wir werden wiederkommen.

Aufenthalt: April 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, Thomas-Pohl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. April 2016

Verrostete Liegen am Pool, abgeblätterter Lack auf Terassenboden, Geländer und Stühlen verleihen dem Zimmer auf den zweiten Blick einen leichten Ghetto-Charme. Das trübt aber erst mal nicht den Spaß daran, von der eigenen Zimmerterasse von der Liege direkt in den Pool zu fallen. Im Wasser sah man allerdings schon einen leichten Algenbefall am Rand, was ich bislang in Thailand noch nicht erlebt hatte. Die Zimmer an sich sind klein, aber funktionell eingerichtet. Alles hat funktioniert und war Ungeziefer frei und sehr sauber (nur verlebt und abgegriffen).
Als ich die erste Begegnung mit dem Hotelpersonal hatte war ich schon leicht erschüttert, aber spätestens nach der dritten war ich echt entsetzt. Wir waren auf einer Rundreise und das Florist war bereits das vierte Hotel in Thailand in dem wir waren. Und in den anderen Hotels war das Personal überall wahnsinnig hilfsbereit und zuvorkommend, geradezu überirdisch freundlich. und jeder sprach gut Englisch. Hier allerdings war man nicht mal in der Lage, mir ein Taxi zu bestellen oder mir zu sagen, wo der nächste Rollerverleih ist (200 Meter in der nächsten Seitenstraße). Man wollte den Gästen auch gar nicht helfen, das wurde sehr deutlich nach aussen getragen. Englischwurde auch nicht gesprochen.
Ach ja, das Frühstück war so "gut", dass wir lieber auswärts frühstücken gegangen sind.

Zimmertipp: Die Zimmer mit direct pool access sind die Besten. Der Rest ist eher Backpacker-Niveau, dafür aber zu teuer.
  • Aufenthalt: April 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, CFrei76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. April 2016 über Mobile-Apps

Wir hatten 7 Nächte schon frühzeitig von zu Hause gebucht und waren sehr gespannt wegen der Bewertungen.
Die Anlage ist sehr schön. Auch gepflegt und sauber. Auch die Zimmer sind sauber und geräumig. Wir hatten die neuesten Deluxe Zimmer mit Balkon. Diese würden wir auch wieder buchen. Wir haben uns viele andere in dieser Anlage angesehen aber die waren nichts für uns. Das einzige Manko an den Zimmern, ist der Wasserdruck der Dusche aber das Problem haben viele Hotels. Speziell bei unserem Zimmer war das Bett kaputt (sie hatten es von unten extra stützen müssen) und die Klimaanlage ist ausgelaufen. In den 7 Tagen Aufenthalt haben sie es nicht hinbekommen,dies zu reparieren oder uns in einem anderem gleichwertigen Zimmer unterzubringen.
Beim Frühstück hat sich wohl etwas verbessert. Ich fand es okay aber halt jeden Tag dasselbe. Toast,Obst,Salat,Marmelade,Honig,Müsli,Eier (frisch zubereitet ) Pancake,Frenshtoast,..
Zur Freundlichkeit: Zu uns waren alle freundlich. Wir haben allerdings auch von anderen gehört,dass sie gar nicht beachtet bzw. gegrüßt wurden.
FAZIT: Bei einem günstigen Angebot würden wir dort nochmal buchen. Zimmer,Pool,Strand und Lage sind gut.
Service Verbesserungswürdig. Damit meine ich aber nicht das Zimmer -oder Restaurantpersonal sondern die Rezeption und das Management.

Aufenthalt: März 2016, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, MmMekki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. März 2016 über Mobile-Apps

Unser Zimmer und die ganze Anlage war sehr schön. Die Lage perfekt. Das Frühschtück ist sehr bescheiden. Das Personal ist freundlich, es ist aber sehr laienhaft. Auch die Führung wirkt sehr unprofesionell. Um den kostenlosen Flughafentransfair zu erhalten muss man sehr viel Überzeugungsarbeit leisten und mehrmals auf die Homepage des Hotels hinweisen. Bei der Ankunft am Flughafen wurden wir trotz zweifacher Bestätigung nich abgehohlt. Dass man schon beim eintreffen den ganzen Betrag bezahlen muss, ist auch sehr speziell. Werden wohl nicht mehr in dieses Hotel kommen.

Aufenthalt: März 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, Miriam S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen