Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Temple of Apollo zu erleben
ab 450,00 $
Weitere Infos
ab 70,04 $
Weitere Infos
Bewertungen (1.496)
Bewertungen filtern
1.496 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
979
394
91
16
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
979
394
91
16
16
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
36 - 41 von 1.496 Bewertungen
Bewertet am 14. Oktober 2010

Auch hier war die Anreise mit unserem Mietwagen etwas länger fast 3 Stunden. Aber auch hier hat sich die Fahrt gelohnt. Den Besuch von Didyma kann man gut mit Milet und Priene verbinden - eine gleichzeitige Besichtigung mit Ephesus wird aber meiner Meinung zu viel.

Didyma ist zwar gut ausgeschildert, aber in dem Ort sind wir erst einmal an einem passenden Parkplatz vorbei gefahren dieser ist dann nämlich nicht ausgeschildert. Direkt davor kann man nicht fahren, da diese Straße für Autos gesperrt ist.

In Didyma kann man den Apollon Tempel besichtigen. Didyma gehört neben dem Orakel von Delphi mit zu den bedeutendsten griechischen Orakeln.

Von der Tempelanlage steht nicht mehr soviel, aber aufgrund der Säulen kann man erkennen wie groß dieser Tempel einmal gewesen sein muss. Auch hier macht es Spaß zwischen den Säulen und Stufen rumzuklettern. Da es sich bei dieser Besichtigung "nur" um eine Tempelanlage - im Gegensatz bei Ephesus um eine ganze Stadt - handelt, benötigt man zur Besichtigung auch viel weniger Zeit. Auch auf die Detail sollte man achten, z.B. wie glatt die Säulen schon damals gefertigt wurden und wie diese verziert sind. und einen Blick aufs Medusenhaupt kann man auch ruhig mal riskieren.

2  Danke, poppes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Erlebnisdatum: Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Oktober 2020

Erlebnisdatum: September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Erlebnisdatum: Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2020

Erlebnisdatum: September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen