Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.639)
Bewertungen filtern
1.639 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.077
346
128
59
29
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.077
346
128
59
29
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
65 - 70 von 1.639 Bewertungen
Bewertet 4. September 2012

Die gezeigten Fotos auf der Homepage entsprechen nicht ganz dem tatsächlichen Anblick im Hotel, z.B. Poolgröße kleiner, trotzdem schön. Das Aussichtsfoto vom View Pha Ngan Restaurant gibt es so aufs Meer gar nicht und im Gesamteindruck erscheint das View Restaurant am Strand auch leider als eine Art 3-Sterne Restaurant. Die Mitarbeiter sind alle sehr sehr freundlich, jedoch sprechen viele nicht ausreichend englisch. Das SPA ist zu empfehlen, doch aufgrund der auch hier mangelnden Englischkenntnisse kann es hierzu zu falschen Behandlungen kommen (ich spreche aus eigener Erfahrung). „Erwachsenenpool“ für Ruhesuchende mit 6 Doppelliegen, mittig der Anlage gelegen und somit tatsächlich komplett ruhig. Wind vom Meeres Fehlanzeige und es ist daher sehr sehr heiß. Getränkeversorgung erfolgt nach eigenem Anruf am Beachrestaurant mit einem sog. „Roomservice“, der dann die Getränke etc. vorbeibringt. Minuspunkte: auch Beständigkeit des Services: z.B. heute bekomme ich Getränke mit Dekoration, den Cappuccino mit Zimtstange, Zucker und Keks – morgen bekomme ich Getränke ohne Dekoration und den Cappuccino ohne Zimtstange und ohne Keks. Heute werden die leeren Getränke abgeräumt, morgen kommt stundenlang keiner zum Abräumen. Poolbereich: Handtücher für die Liegen teilweise nicht verfügbar, der Pool wurde nach 14 Tagen das erste Mal mit einem „Kescher“ gereinigt (und auf Grund der Wasserqualität haben wir dann lieber im Meer gebadet) – der Pool hat leider keine Ablauf bzw. Zulauf – mit Kleinkindern hätte ich da so meine Bedenken. Beachrestaurant: View Pha Ngan Restaurant – sehr gute Küche, allerdings ist das Erscheinungsbild eher eine Art 3-Sterne Restaurant, in dem jeder Gast mit Bermudashorts und T-Shirt zum Essen kommen kann. Hier wird leider kein Wert auf Kleidung gelegt, bzw. auch nicht vom Personal darauf hingewiesen, daß der Kleiderwunsch des Managements ein anderer ist. Pluspunkt: Kan Sak Thong Restaurant ist das einzige, das vom Erscheinungsbild und Ambiente eine 5*-Sterne Hotel entspricht – ausgezeichnete Küche und ausgezeichneter Service.
GESAMTFAZIT:
Das Melati Beach Hotel ist eine sehr schönes Hotel für Familien, doch für Ruhesuchende mit einem gehobenen Anspruch würden wir das Hotel nicht sehen. Aufgrund des Kids Clubs direkt am Pool ist es mit der Ruhe leider nichts mehr.
Zimmer: die gesamte Ausstattung der Zimmer ist sehr schön, das sog. „thailändische Flair“, die Blumendekoration etc. fehlt hier komplett. Von hochwertiger, moderner Anlage kann hier leider nicht gesprochen werden. Ebenso könnte der Außenbereich der Villen regelmäßig gesäubert werden..

Wir haben an ein 5* Sterne Ressort einen anderen Anspruch. STAND: 04/2012

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Beate M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. September 2012

Das Hotel ist ein Traum, ich kann es wirklich nur empfehlen! Wir fühlten uns wie im Paradies...

Die Anlage ist sehr gepflegt und wunderschön, vorallem der Pool am Strand ist toll! Der Strand selbst ist auch schön, hat jedoch teilweise Steine im Wasser - uns hat es nicht gestört.

Das Zimmer war schön und sehr gross (wir hatten ein Grand Deluxe gebucht).

Wir haben fast immer im The View Restaurant (am Strand) gegessen, das Essen ist sehr gut und man findet immer etwas, die Auswahl ist gross genug. Die meisten Gerichte kosten ca. CHF 13.00, was ich persönlich nicht teuer finde, da die Portionen ziemlich gross sind. Einmal pro Woche findet ein BBQ Dinner statt (am Strand, wenn das Wetter gut ist). Das Frühstücksbuffet war super, grosse Auswahl.

Der Service im ganzen Hotel ist sehr zuvorkommend und warmherzig, der Gast ist hier wirklich König!

Das Hotel bietet gratis W-Lan (überall im Hotel).

Der Spa ist sehr empfehlenswert und bietet eine grosse Auswahl an Massagen und Behandlungen.

Im Hotel kann man Autos und Roller mieten, ein Roller für 24h kostet ca. THB 300.00. Taxis zum Fisherman's Village und nach Chaweng kosten ca. THB 400.00 pro Weg. Das Hotel bietet auch einen günstigen Shuttle nach Chaweng an (ins Schwesterhotel Chaweng Regent), 3x täglich.

Es gibt einen Kidsclub mit diversen Angeboten, und auch der Pool am Strand ist für Familien mit Kindern ideal. Das Hotel ist generell sehr familienfreundlich, und da sich die Leute gut verteilen, sind die Kinder auch für ruhesuchende Paare absolut nicht störend.

Das Publikum ist gemischt, Nationalitäten während unserem Aufenthalt v.a. Europäer (Italiener, Spanier, Schweizer etc.).

Man wird im Melati von A-Z verwöhnt und kann sich sehr gut erholen!
Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal dort!

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sandra M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juni 2012

Traumafte Anlagen. Service und Personal Top.
Es fehlt einem an nichts. Man fühlt sich wie im Paradies.
Es gibt 2 verschiedene Restaurants. Beide sehr lecker, im Verhältnis eher teuer. (Ist da ein 5Sterne Hotel, von da her logisch).
Das Frühstückbuffet befindet sich gleich am Strand, beim Strandrestaurant. Wunderschöner Ausblick aufs Meer, tolles Angebot.
Pool und Meer sehr schön. Es hat genügend Sonnenliegen und Sonnenschirme. Jeden Tag kann man sich mit neuen Strandtüchern eindecken.
Für nur 500 Bath (ca 15 CHF) kann man am Pool under dem Pavillon eine tolle Thaimassage buchen.
Der Spabereich ist auch sehr gepflegt und einladen. Haben ein schön grosses Angebot.
Rundum TOP Ferien.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Mirjam M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 9. Juli 2012

Sehr geehrte Mirjam M,

Vielen, vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihre Flitterwochen genossen.

Wir hoffen, Sie bald wiederzusehen!

Mit herzlichen Grüßen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. Januar 2012

Wir haben Weihnachten und Neujahr im Melati Beach verbracht und hatten während dieser Zeit leider ein wenig Pech mit dem Wetter, sodass wir uns u.a. ganz auf die Facilities des Hotels gestürzt haben. Vielleicht fängt man mit der Lage des Hotels einmal an, da diese auch für uns vor der Buchung aufgrund der nicht guten Google-Earth Aufnahmen schwer einzuschätzen war. Das Hotel befindet sich etwa 15-20 Minuten vom Airport und der nächst größeren Stadt/Ortschaft Chaweng entfernt, an einer kleinen Bucht an der es ansonsten nur zwei weitere Hotels gibt. Die Hotelanlage selbst ist recht weitläufig und landschaftlich traumhaft angelegt. Ein kleiner Fluss mit Wasserfällen und tropischen Pflanzen führt durch das gesamte Resort und sorgt für ein tolles Ambiente, (so wie man es erwartet). Die einzelnen Villen bzw. Häuser mit den Standard-Rooms, befinden sich dann auf dem Gelände verteilt. Der Strand ist sehr schön aber übersichtlich und im Wasser sind wie bereits mehrfach beschrieben einige Steine, die uns aber nicht wirklich gestört haben. Etwas problematischer ist da schon die Suche nach einer freien Sonnenliege, sofern man nicht bereits früh morgens (am besten vor dem Breakfast) eine Liege reserviert. Ansonsten ist der Poolbereich sehr schön, wie auf den Hotelbildern zu sehen gestaltet, und auch die Sunbeds direkt am Beach sind bequem und man genießt einen tollen Blick sowie viel Ruhe und Privatsphäre. Ausgiebige Strandspaziergänge sind aufgrund des kleinen Strandes jedoch nicht möglich. Dies ist vlt. und je nachdem was man sucht, auch das einzige große Problem am Hotel. Man ist grundsätzlich immer darauf angewiesen ein Taxi (min. 400TBH pro Fahrt) einen Roller oder ein Auto zu mieten. Außerhalb des Hotels gibt es nahezu nichts in walking distance. Ein kleines Thai-Restaurant direkt neben dem Resort bietet da noch ein wenig Abwechslung und gutes Essen zu fairen Preisen. Wer also einen ruhigen entspannten Urlaub plant und damit Leben kann sich hauptsächlich im Hotel aufzuhalten und die i.d.R. hohen Preise für Essen und Trinken, Massage, etc. zahlen kann/will, wird hier einen Traumurlaub mit tollem sehr zuvorkommendem Personal verbringen. Das Frühstück z.B. ist sehr vielfältig und man sitzt bereits morgens traumhaft am Strand und beginnt den Tag mit einem individuellen Smoothie...

Die Zimmer sind mehr als großzügig und gut ausgestattet. Allerdings sollte hier in den nächsten 12 Monaten auch einmal eine kleine Renovierung bzw. Fresh-Up anstehen, um den 5 Sterne Standard unserer Ansicht nach halten zu können. In der gesamten Anlage hatten wir freies W-Lan mit einem guten Empfang. Das Pool-Restaurant kann für mittags absolut empfohlen werden. Abends sollte man sich an die Thai-Speisen halten, italienische Gerichte sollten vermieden werden. Das Hauptrestaurant ist unserer Ansicht nach zwar gut aber überteuert. Hier würden wir das ebenfalls zum Hotelgruppe gehörende Restaurant RED SNAPPER in Chaweng empfehlen.

Für einen Kurzaufenthalt würden wir sicherlich wieder kommen, für einen längeren Aufenthalt liegt das Hotel zu sehr abseits, sodass man immer wieder gezwungen ist auf die teils überteuerten Hotel-Angebote zurückzugreifen.

5 Sterne ja, aber nicht durchweg.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, GiovanniFrati!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Denis M, Manager von Melati Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Mai 2017
Mit Google übersetzen

Thank you very much for taking the time reviewing your recent stay with us and we appreciate you sharing your extremely valuable comments with us and others!

It was indeed a great pleasure to have your company and we shall be looking forward to welcome you soon back the The Melati!!

Sincerely,

Denis Martin
GGM

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. Dezember 2011

Sehr schöne Hotel und die Leute waren auch sehr nett und freundlich. Die Zimmerreinigung am Anfang war sehr gut und nach paar Tagen hat etwas nachgelassen, mussten wir z.B kleine Tücher bestellen oder Schampooflaschen waren leer. Auch der Zimmer war manchmal erst nach dem Mittag sauber gemacht.
Das schlimmste waren die Sitzkissen im Restaurant, mit viele Flecken, sie waren sehr schmutzig und das Essen: Käse, Wurste ohne Kühlschrank haben nicht Apetitlich ausgesehen...sonst Essen war sehr gut.
Allgemein gesagt war nicht schlechte Urlaub, trotz ein paar Mängel empohlenswert

  • Aufenthalt: März 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Alina011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Denis M, Manager von Melati Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Mai 2017
Mit Google übersetzen

Thank you very much for taking the time reviewing your recent stay with us and we appreciate you sharing your extremely valuable comments with us and others!

It was indeed a great pleasure to have your company and we shall be looking forward to welcome you soon back the The Melati!!

Sincerely,

Denis Martin
GGM

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen