Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.109)
Bewertungen filtern
2.109 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.733
283
62
20
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.733
283
62
20
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 2.109 Bewertungen
Bewertet 3. März 2018

Tolle Bio Hotel mit Privatstrand und Chalets in den Dschungel gebaut. Nichts für Menschen die nicht Treppen steigen können. Man wird zwar mit den E-Autos überall hingefahren, aber die Stufen (bei uns waren es 55) muss man doch selbst erklimmen. Aber ansonsten gab es nichts zu meckern. Tolles Appartement mit Whirlpool auf der Terrasse, großes Wohn- und Schlafzimmer. Auch im Bad genügend Platz! Der Spa in diesem Hotel ist einmalig gelegen und einfach herrlich für die Entspannung. Das Restaurant im Haupthaus, sowie das am Strand sind ausgezeichnet. Sauberkeit wird groß geschrieben und die Mitarbeiter sind überaus freundlich und zuvorkommend. Extra erwähnen möchte ich noch die Früchtebar beim Frühstück, wo man sich immer Säfte aus allen möglichen frischen Früchten zusammenstellen lassen konnte, ein perfekter Start in den Urlaubstag!

Zimmertipp: Nehmen Sie die Chalets!
  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, andreastreit!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Februar 2018

Das Hotel „Tongsai Bay“ liegt etwas abgelegen an der Spitze im Nordosten von Koh Samui, fern von allem üblichen Trubel. Es liegt an einem kleinen, privaten Strand, eingebettet in einem super gepflegten und dennoch natürlich belassenen Park. Bedingt durch die Lage, befinden sich die meisten „"Cottages“ oder Villen im Hang rund um die doch sehr weitläufige Hotelanlage. Um zu den Cottages zu kommen müssen dann ziemliche Fußwege und vor allem Treppen bewältigt werden. Das Hotel hat aber einen “Buggy-Service“ (kleine Elektro-Cars mit Fahrer), welche die Gäste zu ihren Cottages bzw. Pools, Restaurants oder Lobby fahren - wenn gewünscht. Dieser Service war hervorragend und stets ohne lange Wartezeiten verfügbar. Allerdings blieb einem das anschliessende Treppensteigen nicht erspart.

Unser „Seafront-Cottage“ verfügte über einen großzügigen Balkon mit direktem Blick auf das Meer und die Bucht. Das Doppelbett im Raum war mit einem Moskitonetz ausgestattet, welches am Abend von dem Zimmermädchen entsprechend aufbereitet wurde. Das geräumige Badezimmer verfügt über eine große ebenerdige Dusche. Unangenehm war der gelegentlich blockierte Toilettenabfluss. Nach einer entsprechenden Reklamation wurde das Problem durch Hotelpersonal beseitigt.

Der Strand war zu jederzeit sehr sauber und bestand aus etwas gröberem Sand – er ist sicher kein „Puderstrand“, aber dennoch auch barfuß gut zu begehen. Wir hatten – vorsorglich – Gummi-Strandschuhe mitgenommen, die das Laufen am Strand sehr erleichterten.

Das Hotel verfügt über zwei Restaurants: zum einen das Bar-Bistro am Strand und das Siam Restaurant hinter der Lobby, in dem morgens auch das Frühstück serviert wurde und abends Thailändische Spezialitäten geboten werden. In dem Bar Bistro werden neben Thailändischen auch internationale Gerichte angeboten. Die Gerichte in beiden Restaurants waren sehr schmackhaft. Das Frühstück ist vielseitig: verschiedene Eierspeisen, frische Waffeln, frisch vor Ort gebackene Brote und Brötchen, Aufschnitt, und vor allem der Saftstand, an dem man frisch gepresste Obstsäfte bekommt, deren Zusammensetzung man bei der freundlichen Dame an der Presse bestellen kann. Ebenfalls sehr angenehm ist das Angebot verschiedenster lokaler Obstsorten, speziell Ananas, Papaya, Mango, Äpfel, Bananen etc. Aus dem Frühstücksraum hat man einen super Ausblick auf die Tongsai Bucht.

Die Preise für Getränke, z.B. Cocktails oder Glas Wein bewegen sich um ca. 250 – ca.400 Thai Baht, und für Gerichte um ca. 400 – ca.1.200 Thai Baht; allerdings werden nochmal 10% Service und 7% VAT on-top berechnet, wodurch sich die ausgeschrieben Preise nochmal um 17% erhöhen - angeblich typisch in Thailand.

Das Hotel verfügt über zwei Poolanlagen: eine große mit einem angrenzenden Kinderpool sowie ein etwas höher gelegener Erwachsenen-Pool („Half-Moon-Pool“). Beide Pools werden von Pool-Boys betreut, welche die Liegen mit sauberen Badetücher auslegen und die Gäste ständig mit kalten Trinkwasser versorgen. Darüber hinaus werden kühle Tücher und Früchte gereicht. Vom „Half-Moon-Pool hat man einen sehr schönen Ausblick auf die Bucht. Die Unsitte, Liegen per Badetuch zu "reservieren" wurde nur von vereinzelten Gästen gemacht, was völlig unnötig ist, da ausreichend Liegen und Sonnenschirme an den Pools und am Strand verfügbar sind.

Schnorcheln, Hobby-Cat, SUP oder Paddelboot werden kostenlos am Strand angeboten.

Das gesamte Hotelpersonal – angefangen von den Pool-Boys über die Gärtner, Buggy-Fahrer, Safety-Guardian, Zimmermädchen, Restaurant- und Barbedienung bis hin zu den Damen der Rezeption, war ausnahmslos extrem freundlich und hilfsbereit. Auch das Hotel Management war immer sehr freundlich, verfügbar und hilfreich bei diversen Anfragen.

Etwas unangenehm waren die zeitweise allgegenwärtigen Moskitos.

Alles in Allem kann ich das „Tongsai Bay“ Hotel sehr empfehlen für Gäste, die einen erholsamen, Urlaub auf relativ hohem Niveau erleben wollen – abgeschieden vom typischen Thailand Rummel. Allerdings ist das Hotel – nach meiner Einschätzung – nicht so gut geeignet für Gäste, die Schwierigkeiten beim Treppensteigen haben.

Zimmertipp: Seafront Cottages (z.B. Nr.207), großer Balkon, super Ausblick - allerdings viele Treppenstufen
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Christian R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Februar 2018 über Mobile-Apps

Es ist eine einsame Bucht mit einem schönen Strand und einem super Hotel
Zimmer mit Pool sind so gelagert dass man wirklich privat ist
Das Service zum room cleaning ist Verbesserung würdig.
Das Restaurant mit Thai Food ist eines der besten!
Frühstück ist top
Das Pool schön aber mit dem Bungalow haben wir es nicht genutzt
Fitness Center ist an der Grenze- auf dem Level ist hier viel Platz nach oben

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
Danke, ManfredHoch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Januar 2018

Wir waren zum wiederholten Male in Thailand, aber zum ersten Male im The Tongsai Bay. Freundlichkeit und Selbstverständlichkeit des Services konnten wir hier auf einem bisher nie erlebtem Niveau erleben. Damit einher ging, dass das Bemühen um Umweltschutz (Wasserverbrauch, Handtuchwechsel) nicht nur versprochen wurde, sondern im Alltag auch Umsetzung fand.
The Tongsai Bay ist ein ausgesprochen ruhiger Ort, der durch die vielen Jahre seiner Existenz wunderbar in die Natur integriert ist und einen sehr individuellen Urlaub ermöglicht. Luxus ist hier kein Prunk, sondern die Qualität des absoluten Wohlfühlens.

Zimmertipp: Cottage-Suiten haben das beste Preis-Leistungsverhältnis
  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, hartmut2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Dezember 2017

Das Tongsai Bay war das absolute Highlight unseres Urlaubs. Das Personal extrem aufmerksam, freundlich, zuvorkommend. Die Bungalows sind alle sehr gut ausgestattet und gepflegt. Soweit ich es beurteilen kann, haben alle Bungalows einen phantastischen Blick in die Bucht und auf das Meer, eine Holzterrasse mit Pool und Außenbadewanne, ein Sonnenbett, uvm. Es hat uns an nichts gefehlt.
Es gibt zwei Poolbereiche. Einen "Ruhepool", an dem die Gäste angehalten sind keinen Trubel zu machen. Der größere pool ist auf der Strandebene. Mit Kindern geht man besser zu diesem Pool. Familien mit Kindern sind sehr willkommen im Tongsai Bay. Für die Ruhebedürfnisse ist mir dem "Ruhepool" gesorgt.
Die Bucht ist von beiden Seiten mit Felsen umsäumt. So ist der Strand, der wie alle thailändischen Strände per Gesetz öffentlich ist, quasi ein Privatstrand, da es keinen Zugang zum Strand außer über das Tongsai Bay gibt. Am Strand kann man kostenfrei diverses Wasserspeilzeug nutzen (z.B. Surfbretter, zwei Segelkatamarane).
Das Frühstück ist großartig! Es gibt ein sehr abwechselungsreiches Buffet mit ausschließlich frischen Speisen. Omletts werden vor den Augen der Gäste zubereitet, Sushi, viele verschiedene Früchte, etc. stehen zur Wahl. Das Restaurant im Haupthaus und auch das Bar-Restaurant am Pool sind hervorragend.
Wir werden sehr gerne wiederkommen.

Zimmertipp: Die Bungalows südlich des Haupthauses
  • Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, sailriderHH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen