Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Rimini auf Koh Samui”
Bewertung zu Peace Resort

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Peace Resort
Nr. 37 von 186 Hotels in Bophut
Zertifikat für Exzellenz
Straßlach-Dingharting
Beitragender der Stufe 1
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Rimini auf Koh Samui”
Bewertet am 18. Januar 2014

Nach einer schweren Krankheit habe ich mich so auf meinen Urlaub im Peace Resort gefreut, da ich schon einmal vor 2 Jahren dort, total begeistert war und es unseren Freunden weiterempfohlen habe. Seinerzeit hatte es 4 Sterne, war aber auf dem besten Weg zu den 5 Sternen. Was ich jetzt vorgefunden habe, waren gerade einmal 3 Sterne. Alles heruntergekommen, der Strand 2 Wochen lang verschmutzt. Am Strand wurden die Liegen des Resorts eingezäunt. Der Service des nicht englisch sprechenden Personals an der Rezeption nicht gerade einladend. Am Frühstücksbuffet knallte man den Käse in riesengrossen Stücken hin, gab aber nur ein normales Messer dazu. Die Wurst konnte man überhaupt nicht essen, Hat man versucht, nachzufragen wieso alles so anders war, bekam man keine Antwort und nur ein Schulterzucken. Den GM schien das alles nicht zu interessieren. Nur seine Assistentin, eine Frau Gey hat immer wieder versucht, uns zufrieden zu stellen. Leider war auch sie nach kurzer Zeit nicht mehr da. Wahrscheinlich waren ihr die unzufriedenen Gäste zu viel. Wenn man einen Urlaub in Rimini toll findet, ist man hier richtig aufgehoben!
Schade um das wirklich sehr schön angelegte Resort. Wir hatten den teuersten Bungalow werden aber ganz bestimmt nicht wiederkommen.

Zimmertipp: Wir hatten den Beachfront Bungalow, der aber leider auch fürs das Geld nicht mehr empfehlenswert ist ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, Travelmiss1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.530 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    700
    597
    160
    43
    30
Bewertungen für
313
858
40
5
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (37)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Munich, Germany
Beitragender der Stufe 2
5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 25. Dezember 2013

Wir sind hier im Peace Resort angekommen und hatten die Beachfront Villa gebucht für unsere Weihnachtsferien. Der Bungalow ist an sich sehr schön, nur leider renovierungsbedürftig und einfach abgewohnt. Da tröstet auch das Meeresrauschen nur wenig. Die Liegen sind kaputt - dabei hat man sein eigenes Daybed in der Beachfront Villa (an sich sehr toll, da man kein Stress mit 'reservierten Liegen' hat). Der Strand ist unglaublich dreckig und wird vom Personal - trotz Nachfrage - nur unregelmässig gesäubert. Das Restaurant ist für thailändische Verhältnisse sehr teuer jedoch lecker. Das Frühstücksbuffett mehr als durchschnittlich - bspw. gibt es keinen frischen Orangensaft (dafür zuckersüsses Konzentrat), den Kaffee holt man sich selbst - es ist alles sehr lieblos angerichtet.
Die Bar ist dafür sehr basslastig - gott sei Dank nur bis 22h.
Befremdlich ist auch, dass der GM zwar körperlich anwesend ist - dafür die Besitzerin zur Hauptsaison Urlaub selbst macht. Schade, dieses Resort hätte wirklich Potential.
Wir werden nicht mehr wiederkommen.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Reisegold!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 22. Dezember 2013

Wir sind gerade zum zweiten Mal im Peace Resort und leider sehr enttäuscht. Wir haben das Hotel gebucht weil wir vor 1,5 Jahren sehr zufrieden waren. Der Strand ist dieses Jahr extrem dreckig und wird trotz mehrmaligen Bitten nicht sauber gemacht. Was zum Einem am Desinteresse des GM liegt und zum Anderen daran, das das Personal sich anscheinend halbiert hat. Die Gäste die am Strand liegen möchten, müssen sich ihre Liegen selber holen.
Wir haben heute morgen mit dem GM gesprochen und dieser saß beim Frühstück mit einem Kapuzenpulli und hörte sich unsere Beschwerden an. Leider zeigte er kein Interesse entschuldigte sich nicht und meinte nur: "Der Strand ist zu lang um ihn jeden Tag zu putzen." Der Strand ist ungefähr 100 Meter lang und alle anderen Hotelanlagen rund um das Peace Resort haben komischerweise saubere Strände. Generell empfinde ich es als etwas befremdlich wenn sich ein General Manager dann beim Gast beschwert, wie schwierig es ist mit Thais zusammen zu arbeiten. Und uns dann quasi abwürgt weil er noch ein Meeting hat.
Wir haben die teuerste Zimmerkategorie gebucht (Beach Front Villa) und zahlen jetzt zur Peak Season dementsprechend. Schade, das das Hotel in Service und Qualität so nachgelassen hat und der Gast hier in der Zwischenzeit als eher lästig empfunden wird. Denn die Anlage ist wirklich schön und außerhalb des Strandes auch gepflegt.
Wir haben uns entschieden das dies der letzte Urlaub im Peace Hotel war.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, miriamjulia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Beitragender der Stufe 6
311 Bewertungen
81 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 192 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 10. Dezember 2013

Das Resort ist in einer schönen, gepflegten Gartenanlage integriert.
Der Empfang war sehr angenehm.
Wir hatten eine Villa in der zweiten Reihe gebucht. Dies garantierte uns Ruhe pur. Wir waren schnell am Strand und hatten bei Regen die Möglichkeit auf der kleinen Terrasse zu sitzen.
Die Villa selbst war mit den typischen asiatischen Accessoires eingerichtet. Das Bad ist sehr großzügig, jedoch älteren Baujahres. Aber, es funktionierte alles.
Die Minibar wurde täglich und zuverlässig aufgefüllt und war preislich erschwinglich.
Am Pool haben wir nicht gelegen, da wir Meerschwimmer sind.
Am Strand hätten die Liegen etwas weiter auseinander sein können, für bessere Privatsphäre.
Mittags kommt immer ein kleines Boot und man hat die Möglichkeit frisches Obst oder Spieße zu kaufen.
Aber das alles war dann nicht so im Mittelpunkt, da die Mitarbeiter allesamt sehr freundlich waren. Wenn es im Service, dann mal dezent hakte, habe ich es nicht für schlimm empfunden.
Das Frühstück ist sehr umfangreich. Leider muss man auch hier seinen Kaffee selber holen.
Besonderer Höhepunkt war zu unserer Zeit das Loy Kratong Fest. Hier gab es ein wunderschönes Buffet, Unterhaltungsprogramm und die Lampen zum Aufsteigen lassen, für sehr wenig Geld. Das war ein gelungener Abend. Ein weiteres Ereignis war der „sportsday der Mitarbeiter“. Es wurde soviel Spaß verbreitet.
Wer außerhalb des Hotels essen gehen möchte, hat schon an der Haupstraße eine gute Restaurantauswahl oder geht ins „Fishermans Village“.
Alles in allem, wir fühlten uns wohl und haben uns gut erholt.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, JensZeise!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Maur
Beitragender der Stufe 4
33 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 25. November 2013

wir waren im peace hotel im september. vorher waren wir auf koh tao und koh phangan. das hotel war eine entäuschung. es war mit abstand das teuerste auf der reise. wifi kostet, das wasser in der minibar kostet. das pool war überbelegt, wie auch der strand. vielleicht waren wir einfach ein bisschen zu verwöhnt von den anderen hotels vorher ;)

  • Aufenthalt September 2013, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Dominique W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 6. November 2013

Die Hotelanlage an sich ist sehr schön und gepflegt. Frühstück ist reichhaltung und schön angerichtet. Der Strand ist auch in Ordnung, auch wenn das Meer oft nicht perfekt sauber ist. Das Personal ist freundlich.

Zu bemängeln gibt es eigentlich nur 2 Dinge:

1. die Zimmer sind nicht immer perfekt sauber (Spinnennetze hängen überall etwas herum, sieht man aber erst beim genauen Hinsehen). Ist aber nicht weiter schlimm.
2. das Wifi ist eine Katastrofe. Man muss sich alle 1-2 Minuten, wenn nicht sogar alle 10 Sekunden neu einloggen (wenns denn überhaupt funktioniert hat). Auch bei den 2 Computern in der Nähe der Lobby ist es nicht viel besser. Es ist hier ein bekanntes Problem unter den Hotelgästen - alle haben das selbe Problem. Man unternimmt dagegen aber leider nichts, man sagt den Gästen nur, der Techniker werde es prüfen. Schade. Für mich sehr mühsam, da ich geschäftlich aufs Wifi angewiesen bin.

Zimmertipp: Wir haben ein Superior Bungalow gebucht. Diese sind echt schön eingerichtet. Einzig der Kühlschrank ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, peterpetrus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 1
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. Oktober 2013

Schöne, insgesamt trotz vieler Menschen ruhige Anlage. Wir bewohnten zwei gegenüberliegende Gartenbungalows, die sehr nah zusammenstehen und konnten ohne Probleme das Treiben unserer Kinder im Nebenhaus beobachten. Wer als etwas mehr Intim- oder Privatsphäre sucht, sollte sich eventuell die Beachfront Villas gönnen.
Sehr schöner Pool mit Meerblick, der allerdings gefühlt 30 Grad warm ist und keinerlei Erfrischung mehr bietet.
Gutes, reichhaltiges Frühstück, das Abendessen ist relativ teuer, da gibt es außerhalb bessere Adressen. Doch für Kinder, die zwischendurch einfach mal wieder was Europäisches essen wollen, eine "Erlösung". Da muss man halt Kompromisse machen.
Sehr schön kann man abends mit einem Cocktail auf großen Kissen am Strand liegen und genießen.
Der Strand war sauber, relativ wenig eng aneinanderstehende Liegestühle, die in guter Tradition vor allem von teutonischen Touristen mit handtüchern schon am Morgen reserviert werden.
Der für uns einzige echte Problempunkt kann der Anlage nicht direkt angelastet werden: während unseres Aufenthalts war das Wasser extrem trüb (auch mit Brille quasi Null Sicht) und es mangelte auch nicht an Quallen und anderem Getier, sodass mann ständig im Wasser gepiesakt wurde. Da waren wir froh, nicht 14 Tage in dieser Bucht gebucht zu haben und nur für 4 Tage auf der "Durchreise" waren. Mag sein, dass die Verhältnisse bei anderer Strömung schlagartig besser sein können. Doch uns hatte es den Spass am Meer- denn dafür fährt man ja so weit- deutlich vermiest.
Auf Koh Phangan war dann zum Glück mit dem Wasser dann wieder alles in Ordnung- wobei es auch hier kein glasklar (mehr?) gibt.
Der gelegentlichen abendlichen Animation entkommt man nur, wenn man nicht dort isst- das war schon sehr "pauschal".

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, SHZ2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Bophut angesehen:
0.4 km entfernt
Hansar Samui Resort
Hansar Samui Resort
Nr. 13 von 186 in Bophut
2.297 Bewertungen
1.2 km entfernt
The Waterfront
The Waterfront
Nr. 19 von 186 in Bophut
972 Bewertungen
0.3 km entfernt
Anantara Bophut Koh Samui Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.1 km entfernt
Bo Phut Resort & Spa
Bo Phut Resort & Spa
Nr. 3 von 186 in Bophut
1.574 Bewertungen
0.3 km entfernt
Bandara Resort & Spa
Bandara Resort & Spa
Nr. 27 von 186 in Bophut
1.689 Bewertungen
0.6 km entfernt
Zazen Boutique Resort & Spa
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Peace Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Peace Resort

Unternehmen: Peace Resort
Anschrift: 178 Moo 1, Bophut Beach, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Bophut
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 15 der besten Resorts in Bophut
Nr. 25 der Romantikhotels in Bophut
Nr. 28 der Spa-Hotels in Bophut
Nr. 32 der Luxushotels in Bophut
Nr. 34 der Strandhotels in Bophut
Preisspanne pro Nacht: 79€ - 431€
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Peace Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 122
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Expedia, Hotels.com, Invia SSC Germany GmbH, Ctrip TA, Priceline, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., Ebookers, TUI DE, Weg, Ltur Tourism AG, Evoline ltd, HotelsClick und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Peace Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Peace Resort Koh Samui
Peace Resort Ko Samui/Bophut
Peace Hotel Koh Samui
Hotelbewertung Peace Resort Koh Samui
Koh Samui Hotel Peace Resort
Peace Resort Koh Samui Hotelbewertung
Peace Hotelanlage
Peace Resort Bewertung

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen