Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Perfektes Hotel”
Bewertung zu Mantra Samui Resort

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Mantra Samui Resort
Nr. 15 von 185 Hotels in Bophut
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 17. September 2013

Das Mantra Samui hat all unsere Erwartungen erfüllt oder sogar übertroffen. Die Angestellten sind sehr freundlich und erfüllen einem jeden (Spezial)-Wunsch. Die Zimmer sind schön und sauber, die Aussicht wunderschön. Wenn man mitten im Rummel sein will nicht optimal, aber wir haben die etwas abgelegene Lage genossen und mit einem Roller (250 Bath pro Tag) war es perfekt. Das Frühstück ist super und die Auswahl riesengross. Viele kleine Details und Angebote versüssen den Aufenthalt im Mantra Samui. Wenn wir das nächste Mal nach Koh Samui gehen, werden wir ganz bestimmt wieder im Mantra Samui Resort buchen.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Alice B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.779)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

28 - 34 von 1.779 Bewertungen

Bewertet am 15. August 2013

In den Hügeln oberhalb der Maenam Bucht liegt das noch recht neue Mantra Resort. Wir hatten direkt über die Homepage ein Early Bird Offer gebucht, eine Love Jacuzzi Suite (es war die derzeit einzige Kategorie im Angebot). Der Empfang durch das junge dynamische Team war freundlich, Saft und warme Tücher wurden gereicht und da wir am Vormittag ankamen, war unser Zimmer noch nicht ganz fertig, was aber für uns kein Problem war. Uns wurde Zimmer 111 zugewiesen, gleich in der Nähe des Empfangs. Als erstes wurde uns bei einer Rundfahrt mit den Elektrocaddies das Gelände mit den Hoteleinrichtungen wie Spa, Fitness, Squash, Restaurant, Swimmingpool gezeigt. Für das steile Gelände eine optimale Sache, vom Empfang ab diesen Service des Gefahrenwerdens nutzen zu können.
Die Zimmer sind so wie im Internet dargestellt. Für ein erst 2011 eröffnetes Hotel zeigte unser Zimmer allerdings enorme Gebrauchsspuren (Fingerabdrücke und Flecken an der Wand, kaputter Teppich, Liegen auf der Terasse stark eingerissen, starker Geruch aus dem Bad, nicht zu entfernende Flecken rund um die Waschbecken...). Dies konnte jedoch schnell zu unserer Zufriedenheit gelöst werden, denn der aufmerksame Hotelmanager Robert Mayer kam beim Abendessen auf uns zu, um sich nach unserer Zufriedenheit zu erkunden. Ganz offen haben wir dann unseren leichten Unmut kundgetan und so hatten wir am nächsten Tag einen Zimmerwechsel in die WOW-Suite 345 ermöglicht bekommen-ein echter Hammer! Es war ein riesen Zimmer , superschön geschmackvoll eingerichtet, überdachter Balkon, fantastischer Blick, tolles Bad, freistehende Badewanne im Raum, einfach echt WOW. Hier haben wir uns richtig wohlgefühlt !
Der Service des jungen Personals ist hilfsbereit und freundlich, wenn auch die Kommunikation nicht immer ganz gut hinhaut. Der Fitnessbereich ist super mit guten Geräten, könnte etwas sauberer sein. Der Infinity Pool mit Liegen scheint zunächst etwas klein zu sein, war aber nie richtig überfüllt. Allerdings sind die Liegen sehr eng gestellt und etwas wenig, für die Anzahl der Gäste.
Auf der offenen Veranda ist das Restaurant, in dem auch gefrühstückt wird. Das Frühstück ist sehr gut, insbesondere die Suppe. Große Auswahl an Obst, Gebäck, unterschiedlichen warmen Gerichten und Salaten. Der Cappuccino ist sehr gut!
Wir haben zweimal im Resort gegessen, einmal im Restaurant und einmal Room-Service. Die Speisen sind von ordentlicher Qualität, das Malaysische Curry ist sehr zu empfehlen. Preislich natürlich teurer als in normalen Restaurants, vor allem die Getränkepreise sind sehr hoch!
Der Manager Robert Mayer ist sehr aufmerksam und freundlich, hat stets ein offenes Ohr für die Belange seiner Gäste.
Das Publikum ist sportlich, jung und international, auch einige Familien waren da. Man sollte über einen Dresscode für das Restaurant nachdenken. So bekommt eine großzügige Übersicht der internationalen Tätowiergewohnheiten und Sportkleidungsmode geboten. Wer kultiviertes Publikum erwartet ist hier eventuell falsch untergebracht und sollte in ein gediegeneres Resort gehen.
Trotz der vielen Gäste war es bei uns sehr ruhig.
Für unseren kompletten Aufenthalt auf Koh Samui hatten wir ein Auto, um unabhängig von den Shuttels zu sein und schöne Strände aufsuchen zu können- das lohnt sich.
Unbedingt eine WOW-Suite nehmen!!!!

Zimmertipp: WOW Suite 345 oder andere WOW Suiten im obersten Bereich sind super!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, jojoFrankfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2013

Die Anlage liegt etwas höher, was eine tolle Aussicht gibt, man muss bis ins Ort definitiv mit dem Shuttlebus der etwa 10 mal am Tag vom Hotel abfährt und 10 mal anfährt fahren. Ich Finde diesen kostenlosen Service richtig klasse! Wir hatten einen Motorroller im Hotel gebucht für 300b und dieser war in einem guten Zustand.

Da unser Flug morgen (03.06.2013) erst um 20.00Uhr startet, baten wir um einen Late-Check-out, ich glaube diesen bekommen wir kostenfrei, lediglich das Zimmer müssen wir wechseln, da es morgen ab 12.00 Uhr schon wieder verbucht ist. Ich empfehle Zimmer 348 liegt im letzten Gebäude ganz oben, ist zwar der längste Weg bzw. anstrengendste Weg wenn man sich nicht fahren lässt aber dafür die schönste Aussicht.

Wir legen großen Wert auf ein gutes Hotel und wurden nicht enttäuscht.
Das Hotel ist nichts für den Pauschal Touris vom Ballermann oder Ultra-All-inclusive Türkei.

Vielen Dank und vielleicht bis bald!
Schre...+Schul.....

  • Aufenthalt: Juni 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Schreibe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Mai 2013

Ich kann nur jedem raten: bucht nicht dieses Hotel!
Wie dieses Hotel 5 Sterne haben kann ist mir ein Rätsel...
Für uns war das Hotel so schrecklich, dass wir keine Nacht dort übernachtet haben. Wir haben eingecheckt, den Schock unseres Lebens bekommen uns sofort beschwert und haben das Hotel innerhalb von 1h wieder verlassen. In der Hotelbeschreibung klingt alles super und die Fotos auf der Homepage sehen toll aus - nur leider entsprechen sie nicht der Realität.

Wenn ich das Hotel in wenigen Stichpunkten beschreiben müsste:
- dreckig
- megadreckig
- am dreckigsten
- überall Schimmel
- dreckige Bettwäsche
- dreckige Handtücher
- Urin vom Vorgänger am WC
- unerträglicher Modergeruch
- Spinnweben im Zimmer
- abgewohnte Möbel
- mega laute Maschinengeräusche vor dem Zimmer
- insgesamt eine hässliche Anlage (die Fotos auf der Homepage täuschen)
- mega schlechte Lage (mal eben zum Strand oder in ein Lokal laufen macht bestimmt keinen Spaß)
- man fühlt sich von der ersten Sekunde an unwohl und nicht willkommen

Schaut euch die Bilder an, ich denke Bilder sagen mehr als tausend Worte!

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, SteffiM85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Robert M, Manager von Mantra Samui Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Mai 2013

Sehr Geehrte SteffiM85,

Ich bin sehr traurig für ihren enttäuschenden Aufenthalt!
Leider während Ihres Aufenthaltes unser Hotel ausgebucht war und wir einen Fehler der Zuteilung Sie zu einem Raum, der nicht bereit war, Gäste willkommen zu sein.
Ich schäme mich für diesen Fehler und wünschte, es ist nicht geschehen. Wenn ich mich nicht irre meiner Kollegen haben eine volle Rückerstattung angeboten. Darüber hinaus möchte ich Ihnen eine Entschädigung für diesen Fehler so bitte conatct mir r.mayer@mantrasamui.com.

Wieder einmal bin ich wirklich leid für diesen Fehler.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Robert

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. April 2013

Wir (Paar, 49 und 50) waren zusammen mit Freunden (Paar, 50 und 51) und deren 3 Kindern (8,10,12 Jahre) für 2 Wochen im Mantra Hotel. Wir waren bereits ohne Freunde im letzten Jahr vor Ort und haben sehr positive Erfahrungen gemacht, daher unseren Freunden empfohlen. Wir können unterm Strich sagen, dass es unseren Freunden, deren Kindern und uns absolut super gefallen hat!

Die Lage und der Blick sind einfach der Traum und das Personal ist unheimlich bemüht und in der Lage den Gast perfekt zu bedienen. Wir sind wirklich sehr kritisch aber hier hat es nichts zu beanstanden gegeben!

Einzig vielleicht: Leute, die gerne direkten Zugang zum Strand wollen, sollten hier nicht buchen. Das liegt daran, dass das Hotel etwas im Landesinnern am Hang liegt (daher die grandiose Aussicht!). Der Service bietet aber einen kostenlosen Shuttle nach Chaweng und Fisherman's Village für Hin und Retour an. Die Fahrtdauer beträgt nach Chaweng ca. 20 Minuten (abhängig vom Verkehr) und dort kann man direkt zum Strand gehen.

Ansonsten bietet das Hotel insbesonders für sportbegeisterte Personen alles: Fitnessraum, (mit allen wesentlichen Geräten in guter Qualität, äh... amerikanische Qualität meine ich) Squash, Tennis, Pool.

Auch die Kinder waren total begeistert. Die waren mehr oder weniger ständig im Pool und hatten auch seitens des Personals jederzeit beste Aufmerksamkeit.

Die Restaurant- und Getränkepreise sind auf Münchner Preisniveau, für uns also erschwinglich und für die Thailänder unerreichbar. Sollte man einfach wissen. Im Ort (Chaweng z.B.) bekommt man vergleichbare (also gute) Qualität zu einem drittel oder der hälfte des Preises. Dafür kann man aber nach dem Essen direkt an der Bar weitermachen und anschließend aufs Zimmer gehen. Alles hat eben seinen Preis.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AndreasM731!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Februar 2013

Dieses Hotel war eine außerordentliche Enttäuschung! Wir wurden mit dem Shuttle kostenlos vom Flughafen abgeholt, da wir direkt über das Hotel gebucht hatten. Es klappte reibungslos. Dann fuhren wir ins Hotel. Es liegt steil auf einer Anhöhe in Bophut Beach. Wir sind nie gelaufen, aber es sind mit Sicherheit 30 Minuten abwärts zu Fuß und aufwärts beträchtlich länger. Ohne Motorbike ist es eine Tortur. Vorsicht: Auf dem Weg zum Hotel liefen immer wieder streunende Hunde herum, die völlig unbeeindruckt auch in das Moped hineinliefen. Vor dem Hotel war ein pausenlos stinkender Müllhaufen. Der angebotene Shuttle Service war für Leute ausgerichtet, die nur in Bophut essen gehen und dann wieder zurück ins Hotel wollen. Es lagen teilweise. 4 Stunden zwischen den Shuttles. Die Motorbikes waren fast alle ausgebucht, was man auf den Straßen auch zu spüren bekam. Die ganze Bophut Beach Gegend ist überlaufen. Verkehrsstaus den ganzen Tag. Obwohl wir wahrhaftig asiatischen Verkehr gewohnt sind, hatten wir ab und an ganz schön Bammel. Die Tourismusmeile direkt am Strand ist total überteuert. Wir sind ausweichend immer nach Mae Nam Beach oder sogar nach Chong Moen Beach gefahren. Vielleicht sind wir auch deshalb so dermaßen enttäuscht, da wir von Koh Samui bisher nur die Zuckerstücke erlebt haben.Wir waren vor 2 Jahren im Sala Samui in Chong Moen Beach.Sowohl die Gegend als auch das Hotel sind nicht im Mindesten vergleichbar. Das Hotel lockt mit Sparangeboten.Und so waren wir gespannt, was uns erwarten würde. Wir hatten das Zimmer mit love jakuzzi gebucht.Wir kamen an und sind mit dem Auto an das Zimmer gefahren worden.Es wäre auch sehr schweißtreibend gewesen, die Koffer an der steilen Straße zu transportieren.Leider hatten wir das Zimmer direkt im Erdgeschoss. Hier liefen den ganzen Tag Urlauber hinauf und hinunter, da der Fitnessraum und das Restaurant sich alle auf dieser‘‘Fußgängerzone``befanden. Es war unmöglich, das love jakuzzi zu nutzen, da der Balkon uneingeschränkt sichtbar für alle war.Wir haben dies sofort bemängelt und uns wurde 2 Tage später ein anderes Zimmer im 3. Stock angeboten. Also zogen wir um. Das Zimmer war geschmackvoll eingerichtet und sauber. Allerdings war dank den tropischen Wetterverhältnissen im Bad schon der erste Schimmel festzustellen. Die Mini Bar sowie das Restaurantangebot war schon frech überteuert. Wir haben es nicht genutzt. Das Frühstück war okay, der Kaffee sehr lecker. Allerdings für ein 5 Sterne Hotel kein Käseangebot, obwohl es den dort eindeutig zu kaufen gab? Das Brot war zwar selbstgemacht. Trotzdem fast ohne Körner. Ein Hotel dieser Sternekategorie kann sich aus Bangkok alles liefern lassen! Das ganze Hotel und der Service stand unter dem Motto: Mehr Schein als Sein! Morgens mit Lounge Musik, wie man sie aus den hippen Besserverdienerbars kennt, dazu dann 4 Bedienungen, die elegant ignorant an den Tischen vorbeiliefen, vor lauter Angst, man könne etwas bestellen wollen. Die Bedienungen konnten außer der kleinen Auswahlkarte kaum Englisch. Es hat nicht gepasst. Das Hotel war dank den Angeboten total ausgebucht und ab 9 Uhr morgens herrschte zwischen der feinen Lounge Musik Bahnhofsstimmung. Es gab jede Woche mindestens 2 mal Einladungen zu Special Dinnern für 950 Baht pro Person. Die Reste hat man morgens beim Buffet teilweise vorgefunden. Ich weiß es deshalb, weil ich die Dinnerkarte vom Vorabend durchgelesen habe. Der Service, man könne Sportklamotten dort kostenlos waschen, stimmt nur zur Hälfte: Spezielle Sportunterwäsche sowie Sportsocken waren nicht miteinbegriffen. Es hieße, dies sei gewöhnliche Kleidung und müsste dann von uns bezahlt werden. Das Yogaangebot war gut, wurde aber trotz Komplettbelegung nur dürftig benutzt. Der Pool war groß, sauber und schwimmergeeignet. Die Sandsäcke, die als Sonnenliegen dienten, waren morgens um 9 Uhr aber meistens alle schon mit Handtüchern belegt und viel zu wenig vorhanden. Die Aussicht vom Pool als auch vom Zimmer aus war beeindruckend. Bezeichnend war die Cocktailkarte des Hotels: Ultramodern aufgemacht : Preiskategorien von economy Klasse bis first class konnte man sein Cocktail bestellen, je nachdem, was für ein Alkohol dafür benutzt wurde.(ab 300 Baht!!!)Diese Karte hat den gesamten Eindruck dieses Hotels widergespiegelt: Wir waren der Meinung, wir hätten mindestens business gebucht, hatten aber tatsächlich in der economy gesessen!!!Wegen des Preises doch sehr ärgerlich! Auf keinen Fall weiterzuempfehlen. Es bedarf schon das Beherzigen einiger Mantras, um nicht die Geduld zu verlieren!Am Ende des Aufenthaltes bekamen wir noch ein Briefchen, was das Hotel gedenkt, zu verbessern…sehr seltsam. Wir waren einige Male in Thailand. So etwas haben wir noch nicht erlebt!

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, himba79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
Koh Samui
11
Bewertet am 19. November 2012

Ich hatte ein Love-Jacuzzi-Zimmer. Das Zimmer war von der Grösse her okey. Das Zimmer ist etwas in die Jahre gekommen und vorallem das Badezimmer wäre renovationsbedürftig. ( (Es hatte auch immer etwas gestunken im Badezimmer, Abläufe???) Das Hotel hätte für mich 4 Sterne verdient. Das Personal ist jedoch äusserst freundlich und versuchen einem zu helfen, so gut es geht. Das Morgenessen war gut und man wurde auch immer sofort bedient. Essen habe ich sonst nicht probiert. Küche sah jedoch sauber aus!
Fazit: Preisleistung hat dank einer Aktion für uns gestummem, meiner Meinung nach sind die Zimmer überbewertet.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Easytobook.com
1  Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Bophut.
6.4 km entfernt
Amari Koh Samui
Amari Koh Samui
Nr. 10 von 104 in Chaweng
2.525 Bewertungen
1.1 km entfernt
Anantara Bophut Koh Samui Resort
9.6 km entfernt
Sandalwood Luxury Villas
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
8.8 km entfernt
Code
Code
Nr. 2 von 30 in Mae Nam
1.084 Bewertungen
7.5 km entfernt
Sea Dance Resort
Sea Dance Resort
Nr. 2 von 185 in Bophut
504 Bewertungen
3.9 km entfernt
Lanna Samui
Lanna Samui
Nr. 4 von 185 in Bophut
1.117 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Mantra Samui Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Mantra Samui Resort

Anschrift: 9/123-124 Moo1, Bophut, Ko Samui 84330, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Bophut
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 6 der besten Resorts in Bophut
Nr. 10 der Familienhotels in Bophut
Nr. 11 der Spa-Hotels in Bophut
Nr. 14 der Luxushotels in Bophut
Nr. 20 der Romantikhotels in Bophut
Preisklasse: 73€ - 202€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Mantra Samui Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 81
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Agoda, Booking.com, World Independent Hotel Promotion, TripOnline SA, Ebookers, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Mantra Samui Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Mantra Samui Hotelanlage
Mantra Samui Resort Ko Samui/Bophut
Mantra Samui Hotel Bophut

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen