Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (900)
Bewertungen filtern
900 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
744
114
24
6
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
744
114
24
6
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 900 Bewertungen
Bewertet am 16. April 2018

Wir waren zum 2. mal im Alphotel Tyrol. Es war wieder wunderschön, genauso wie letztes Jahr. Wir sind als Familie vereist und haben uns sehr wohlgefühlt. Alle sind sehr nett, freundlich und hilfsbereit. Man kann sehr gut vom Alltag abschalten und relaxen. Familie Eisendle und ihre Mitarbeiter verwöhnen Ihre Gäste rund um die Uhr. Familienfreundliche Zimmer, Kinderprogramm, der neue Whirlpool mit Blick auf die Berge ist einfach nur traumhaft. Es sind fast nur Stammgäste im Hotel. Wir haben uns sehr gut erholt und wissen wir kommen wieder. Selten haben wir so gut gegessen wie im Alphotel Tyrol. Die Küche ist unschlagbar. Auch die Nähe vom Skigebiet ist toll.

Zimmertipp: Über dem Speisesaal hat es uns sehr gut gefallen, die Suiten sind ein Traum. Wir hatten beides.
Aufenthaltsdatum: April 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, mirjagulcz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. April 2018

Das Hotel vereinbart auf wunderbare Weise Wellness, Spiel & Spaß für Kinder, Schlemmern und Skiurlaub.

Zum Gesamteindruck und den Zimmern: Alles sehr großzügig und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Vor allem die neuen Zimmer verfügen über eine sehr tolle Einrichtung und teils auch Holzböden.

Für Kinder wird unglaublich viel geboten: Kinderbetreuung, ein tolles großes Schwimmbad, Kindersauna, Kino- und Spieleraum sowie einen großräumigen Außenspielplatz. Das Beste sind jedoch wahrscheinlich die vielen Tiere: Pferde, Hasen, Esel, Lamas, Enten, Schwäne, Hund und Katze... da kommen nicht nur die Kinder ins Schwärmen :)

Der Wellness-Bereich ist mit sehr viel Liebe zum Detail ausgestaltet und bietet alles, was man so braucht. Blöd nur, dass man so "gezwungen" ist, schon früh von der Piste zu kommen um ihn auch ordentlich ausnutzen zu können.

Apropos Piste: Obwohl das Hotel doch ganze 3-4 Minuten Fahrt von der Gondelstation entfernt ist, ist das Hotel perfekt als Wintersporthotel geeignet: Man wird vom hauseigenen Skishuttle (der übrigens ständig fährt, ich musste nie länger als 10 Minuten warten) nämlich direkt an der Rolltreppe abgesetzt und wieder abgeholt. Ein klasse Service!

Zuletzt zu erwähnen ist das Essen: Tolles Frühstücksbuffet mit Crepe und Eier-Station, leckeres Mittagessensbuffet mit Nudel-Station, Kuchenbuffet am Nachmittag und Schlemmer-Menü am Abend. Besonders zu erwähnen ist dabei das absolut geniale Dessert-Buffet!

Leider muss man sagen, dass das sehr noble Abendessen nicht wirklich für Vegetarier ausgelegt ist. Es gibt zwar standardmäßig ein vegetarisches Gericht auf der Karte, im Gegensatz zu den Fleischgerichten haut es aber leider so gar nicht vom Hocker: So gab es dieses Jahr einen Mozzarellaspieß auf Tomatensugo, Gebackene Käsecannelloni (letztlich frittierter Käse), Ofenkartoffel mit Kräuterquark… Da schaut man doch schon sehr neidisch auf die hochwertigen und teuren Fleischgerichte der Nachbarn. Auch das Vorspeisenbuffet bietet für Veggis fast ausnahmslos jeden Abend dasselbe an: Salat, Tomate-Mozzarella und Grillgemüse. Zwar ist das Hotel bemüht immer alles möglich zu machen (ich habe mir dann oft direkt morgens etwas anderes bestellt), es wäre aber wünschenswert, dass man nicht immer erst meckern muss. Ich hoffe wirklich auf nächstes Jahr, dieses Jahr hat mich der Ärger über das Essen häufig mein Urlaubsfeeling gekostet!

Fleisch- und Fischliebhaber werden jedoch sicherlich auf ihre Kosten kommen.

Aufenthaltsdatum: April 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Alisha G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. April 2018

Der Aufenthalt im Alphotel ist immer ein unvergessliches Ereignis! Für jeden ist etwas dabei und die gemeinsame Zeit bleibt unvergessen. Schon jetzt freuen wir uns auf unseren Besuch im nächsten Jahr!

Zimmertipp: jedes Zimmer ist absolut traumhaft ausgestattet :)
Aufenthaltsdatum: März 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, 123Wiesenblume!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. April 2018

Wir waren nun schon zum 7. Mal in Folge in diesem Hotel und sind immer wieder begeistert. Hübsche saubere Zimmer, ein perfekter Wellnessbereich, nicht zu vergessen der Skibus, der zwischen Hotel und Piste pendelt und so den Kampf auf der Hütte um einen Platz vergessen macht. Wir essen mittags einfach lecker und entspannt in unserem Hotel. Jedes Mal sind wir erholt und zufrieden nach Hause gefahren, deshalb ist für den nächsten Urlaub auch schon wieder reserviert.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, elkekahl1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. April 2018 über Mobile-Apps

Wir waren 6 Nächte da und es war Traumhaft. Das Hotel hat 5 Sterne verdient statt der 4 die Sie hat.

Leckeres Essen
Schöner Wellnessbereich
Freundliche Mitarbeiter
Saubere Zimmer

Keine Wünsche blieben offen
Zimmer für nächstes Jahr ist schön gebucht.

Aufenthaltsdatum: März 2018
Reiseart: mit Freunden
Danke, Patrick G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen