Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Neuwarft
Hotels in der Umgebung
163 $*
158 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Nordsee-Gesundheitshaus "Freie Sicht"(Dagebüll)(Großartige Preis/Leistung!)
106 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
93 $*
Booking.com
zum Angebot
93 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Pension Recklef(Dagebüll)
76 $*
Booking.com
zum Angebot
Niebüller Hof(Niebüll)
92 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
Priceline
zum Angebot
Pension Feist(Dagebüll)
Booking.com
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
Pension Seestern(Dagebüll)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (70)
Bewertungen filtern
70 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
19
17
14
10
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
19
17
14
10
10
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
42 - 47 von 70 Bewertungen
Bewertet 20. Februar 2014

Fantastisch große Zimmer, ganz neue Einrichtung, nette Lage und natürlich die Seeluft machten den Aufenthalt sehr, sehr angenehm. Gerade einmal 5 min zum Meer, resp. Deich, und vor allem Abends diese Ruhe. Einfach kein Geräusch. Sehr freundliches Personal, egal was hier sonst so steht. Die machen auch gerne "Extradienst", auch wenn schon alles zu sein sollte. Halt keine Kette , sondern ein richtig ehrlicher Familienbetrieb. Ich weiss nicht was der ein oder andere erwartet.
Weiter so!

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, me m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dagebuell, Rezeption von Hotel Neuwarft, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Februar 2014

Sehr geehrter Hotelgast,
wir bedanken uns für die Bewertung bei Tripadvisor. Schön, dass es Ihnen bei uns gefallen hat.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und verbleiben mit freundlichen Grüßen aus Dagebüll

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. Januar 2014

Ich möchte hier gerne meine Erfahrung mit dem Inhaber des Hotels schildern. Ich war zwar nicht Hotelgast, habe aber seine Parkplatzdienstleistung in Anspruch genommen.
Bereits am Telefon zwecks vorab Info über die noch verfügbaren Stellplätze, wurde ich am Telefon angepöbelt “das ich Ihn für solche Infos nicht bezahlen würde” und hat einfach aufgelegt!
Angekommen fiel mir am Hoteleingang ein Schild auf mit dem Schriftzug “Schleswig Holsteinische Gastfreundlichkeit” und vergessen war das Telefonat. Nach einer Begrüßung am Tresen die nicht erwidert wurde, erwähnte ich nur kurz aber nett das die vier hinteren Parkplatzreihen bereits belegt wären. Darauf wurde ich sofort auf übelste beschimpft. In dem Moment dachte ich, ist das die beschriebene Gastfreundlichkeit? All die Beleidigungen möchte ich gar nicht detailliert aufzählen. Wäre ich nicht in Zeitnot gewesen, rechtzeitig die Fähre zu bekommen, hätte ich mein Fahrzeug sofort wieder entfernt. Meine Freundin, selbst im Marketing auf einer der Inseln tätig, war völlig baff. Solche Menschen bringen einen ganzen Ort in Verruf. Ich werde zukünftig einen großen Bogen um das Hotel Neuwarft machen. Ich wünsche weiterhin eine gute Zimmerauslastung...

Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
10  Danke, gerhard t!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dagebuell, Manager von Hotel Neuwarft, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Januar 2014

Sehr geehrter Herr Gerhard,
unser Parkplätze für unsere Hotel- und Restaurantgäste sind ausdrücklich
für diese reserviert, dass diese für Sie Unverständlich ist, ist uns nicht
verständlich. Wir bedauern sehr, dass Sie uns keine andere Wahl gelassen
haben Sie unseres Grundstückes zu verweisen.
Es gibt für Inselreisende genügend Parkflächen auf dem Inselparkplatz.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr Hotel Neuwarft Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. September 2013

Das Hotel mit angeschlossenem Campingplatz liegt an der Strasse zum Fähranleger nach Föhr. Ich selbst war eine Nacht dort. Vielleicht zu kurz um ein umfassendes Urteil zu fällen. Daher schildere ich einfach meine Eindrücke.

Es scheint ein ordentlich geführtes, sauberes Haus zu sein, in dem ich allerdings nicht länger als eine Nacht bleiben würde. Das hat mehrere Gründe, die zum einen im Haus selbst begründet sind, zum anderen aber auch an Dagebüll an sich liegen.

Zum Haus selbst: Das Zimmer nach hinten raus zur Mole war schön, sauber und relativ groß mit Balkon. Das Bett war gut, das Bad für die Zimmergröße etwas klein aber okay - soweit alles in Butter. Allerdings war der schwefelige Geruch, um nicht zu sagen Gestank etwas gewöhnungsbedürftig, da er immer latent vorhanden war. Am anfang allerdings ziemlich aufdringlich. Woher der kam - ???. Das Personal ist rustikal distanziert. Ob ich das gut finde? Eher nicht. Als Gast will ich ein wenig verwöhnt werden. Vor allem wenn ich dafür bezahle. Rustikal kann ich auch zu Hause haben. Das Hotel schein wohl mehr an kurzübernachtenden Busreisegesellschaften interessiert zu sein, denn an länger bleibenden Individualreisenden. Wie auch immer. Muss man nicht haben.

Zu Dagebüll: Ich frage mich weshalb man hier Urlaub machen soll. Auch deshalb käme ich nicht auf die Idee länger als eine nacht hier zu verweilen.

Fazit: Die Basis stimmt. Das ist aber auch schon alles. Das Restaurant ist okay, mehr aber auch nicht. Für die Hotelbar gilt des selbe. W-Lan kostet 2,50 Euro für 24 stunden.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, TouristGuerilla!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dagebuell, Rezeption von Hotel Neuwarft, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. September 2013

Sehr geehrter Gast, vielen Dank für Ihre Bewertung. Gern empfehlen wir unsere Komfort-Doppelzimmer. Selbstverständlich haben wir auch Busgesellschaften bei uns im Haus – auch über einen längeren Zeitraum. Zu Dagebüll: Viele Gäste machen hier Urlaub wegen der Ruhe, der Luft und der Nähe zu den Inseln. Dies muß natürlich jeder für sich selbst entscheiden! Wir wünschen Ihnen alles Gute. Mit freundlichen Grüßen Ihr Team vom Hotel Neuwarft.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 19. Juli 2013

Ich hab eine Nacht in diesem Haus verbracht und muß sagen, das ich so noch nie behandelt wurde.
Haus, Lage und Küche sind in ordnung aber der Service ist unter aller Kanone.
Bei Abendessen wurde ich z.B. statt mit dem üblichen "Guten Abend" mit einen: "Es ist zehn vor Neun!!!" begrüßt. (anscheinend ist 21.00 Uhr Küchenschluss.)
Ganz neben bei hab ich noch mit bekommen, wie der "Chef" des Hauses 3 älteren Damen erklärt hat, das es ja nicht sein Problem ist, das sie schlecht Treppen steigen können.

Die Freundlichkeit des "Gastwirtes" hab ich dann später auch am eigenen Leib erfahren.
Es ist schon ein Unding, dass man sich als Gast hier beschimpfen lassen muß.


Dieser Herr hat den Falschen Beruf Blockward würde besser ein Gastwirt ist das auf jeden Fall nicht.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, BombayGin42!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dagebuell, Rezeption von Hotel Neuwarft, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. September 2013

Sehr geehrter Gast, vielen Dank für Ihre Bewertung. Es ist schade, wenn Sie so bei uns begrüßt wurden. Unsere Küchenzeiten sind mittags von 11.30 – 14.00 Uhr und abends von 17.30 – 21.30 Uhr. Wenn Sie also um 20.50 Uhr angekommen sind, wäre dies also gar kein Problem für die Küche. Seit letztem Jahr haben wir zwei Fahrstühle, so dass unsere Gäste die Zimmer auch ohne Treppensteigen erreichen können. Des Weiteren gibt es einige Zimmer Parterre. Unser Problem dabei ist, dass wir vorab oftmals keine Info bekommen, und wenn die Zimmer (insbesondere Zimmer Parterre) schon vergeben sind, man dann natürlich auch nichts mehr machen kann. Dies zur Erklärung! Wir wünschen Ihnen alles Gute und vielleicht schauen Sie ja doch noch einmal bei uns vorbei! Mit freundlichen Grüßen vom Team vom Hotel Neuwarft

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. Juli 2013

Man muss in diesem Hotel schon eine dicke Haut haben.
Mit dem Charakter des "Chefchens" klar zu kommen ist nicht einfach. Dieser ist nämlich der absoluten Überzeugung, seine Gäste müssen unbedingt nach seiner Pfeife tanzen.
Schon vor dem Einchecken bekam ich seinen Befehlston zu spüren, dass, bevor eingecheckt wird, erst einmal gegessen wird! (es war gerade einmal 21.10 Uhr)
Und von nun an ging es im "harschen Befehlston" weiter - 4 Tage lang -
Also, man muss schon "kerngesund" sein, um diese Choleriker so lange zu ertragen!
Dagegen versucht sein Vater, der beim Frühstück an der Front aushilft, immer wieder die Wogen zu glätten.
Allesamt in unserer Gruppe (28 Personen) schließen sich meiner Meinung an.
Deshalb: wer gerne während seines Urlaubs Stress haben möchte - nur zu! -

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, hoso555!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dagebuell, Rezeption von Hotel Neuwarft, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. September 2013

Sehr geehrter Herr hoso555,
ich bedaure Ihre Beschwerde sehr, kann Sie aber auch zum Teil verstehen.
Bedauerlicherweise war der Busfahrer (auch Reiseleiter) nicht kooperativ, was ich in dieser Art nicht kenne. Schon am Anreisetag wurden wir erst Stunden nach der gemeldeten Ankunftszeit (17 bis 17.30 Uhr) informiert, dass die Gruppe erst nach 21.15 Uhr anreist. Wir haben dann darum gebeten, dass die Gruppe bitte erst isst, da unsere Küchenmannschaft um 21.30 Uhr Feierabend hat. Dies war nach Absprache mit dem Busfahrer kein Problem.
Schon am ersten Abend gab es Beschwerden anderer Gäste, weil der Busfahrer sein Feierabendbier bei laufendem Motor (über 45 Minuten) genossen hat und erst auf Aufforderung diesen abgeschaltet hat. Absprachen waren leider nicht möglich. In einem Nichtraucherzimmer wurde geraucht, wir haben darauf hingewiesen, dass ein Fehlalarm der Brandmeldeanlage bis zu 1000 Euro Kosten für den Gast verursachen kann, zzgl. die Reinigung des Zimmers. Dafür wäre er nicht zuständig, auch nicht für Beschädigung unseres Möbiliars mit aggressiver Flüssigkeit, das aufwendig behandelt werden musste, um den Schaden gering zu halten. In beiden Fällen haben wir den erheblichen Mehraufwand nicht berechnet. Die Gäste haben nicht Bescheid gesagt, geschweige denn sich für den Aufwand bedankt. In der Regel ist es so, dass Unstimmigkeiten mit dem Busfahrer/ Reiseleitung abgeklärt werden und von diesem dann mit seinem Gast geklärt und gegebenenfalls reguliert wird.
Die Krönung aber war, dass Getränke vom Busfahrer im Speisesaal ausgeschenkt wurden, ohne uns um Erlaubnis zu fragen, geschweige denn ein Korkengeld zu zahlen. Dies ist so nicht üblich. Nachdem die Bedienung ihn darauf hingewiesen hat, hat er weiter ausgeschenkt. Obwohl ihm bekannt war, dass der Ausschank von mitgebrachten Getränken -hier Alkohol- nicht gestattet ist, hat der Busfahrer dies munter auf unserer Speiseterrasse fortgeführt, welches wir dann nicht mehr tolerieren konnten.
Ich hoffe, dass Sie eine gute Heimreise hatten. Ich hatte nach dem Alkoholgenuss des Busfahrers am Vorabend Bedenken, Sie in seiner Obhut fahren zu lassen. Nach rechtlicher Sicht hätte er nicht fahren dürfen und ich hätte dies unterbinden müssen. Gott sei Dank ist nichts passiert.
Ich bitte um Ihr Verständnis, aus meiner Sicht wäre es nicht zu Differenzen gekommen, hätten Sie einen Busfahrer gehabt, der mit uns zusammen gearbeitet hätte wie es üblich ist.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und verbleibe
mit freundlichen Grüßen
Ihr Andreas Ketelsen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen