Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Boutique 5 Hotel & Spa
Hotels in der Umgebung
Mitsis Rodos Maris Resort & Spa(Kiotari)(Großartige Preis/Leistung!)
164 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Lindos Imperial Resort & Spa(Kiotari)(Großartige Preis/Leistung!)
178 $*
171 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (485)
Bewertungen filtern
485 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
419
49
15
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
419
49
15
2
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
71 - 76 von 485 Bewertungen
Bewertet 8. Mai 2014

Ankunft:
Da wir einen sehr frühen Flug hatten, waren wir mit unserem Mietwagen schon gegen 12 Uhr am Hotel. Wir wurden sehr freundlich empfangen und konnten bereits einchecken. Wir starteten mit einem Begrüßungsdrink am Pool, bis die Servicedame alles geregelt hatte. Danach wurden wir auf unser Zimmer gebracht.

Zimmer:
Wir hatten uns für ein Zimmer ohne privaten Pool entschieden. Diese liegen im obersten Stockwerk und waren super modern eingerichtet. Das Bett war der Hammer. Jeden Tag gab es frische Handtücher.Die Zimmer wurden jeden Tag zwei mal gereinigt und waren mit allem ausgestattet, was man so braucht. Das einzige, was hier fehlt, wäre ein Bügeleisen!

Essen:
Wir hatten nur Frühstück gebucht. Dieses war sehr sehr lecker. Es gab alles, was zu einem perfekten Start in den Tag benötigt wird. Frisch gepresste Säfte, Sekt, frisches Obst, Joghurt, Müsli, Wurst, Käse, Fisch, Antipasti, Crêpes, Pancakes, Eier in jeder Variation, Toast, Brot, Baguette, Kuchen, Hörnchen und Marmelade. Wer da nichts findet ist selbst schuld. Kaffe und Tee gab es so viel man wollte.

Wir haben einmal mittags am Pool etwas gegessen. Dies war auch sehr lecker. Jedoch sind die Preise schon etwas höher.

Service:
Egal ob Kellner, Zimmermädchen oder Empfangsdamen, alle waren super freundlich und stets zuvorkommend.

Anlage:
Die Anlage des kleinen Hotels (44 Zimmer) war hervorragend. Es ist alles sehr modern und top in Schuss. Man kann sich vollkommen erholen, da auch keine Kinder im Hotel erlaubt sind.
Der Poolbereich ist sehr schön und mit genügend Liegen ausgestattet. Der hoteleigene Strandbereich ist ebenfalls in einem tadellosen Zustand. Allerdings sind die Liegen am Pool besser/bequemer als am Strand.
Der Essensbereich ist auf die Terrasse und den Innenbereich aufgeteilt. Dieser ist bei schlechtem Wetter etwas zu klein, sodass nicht alle Gäste Platz finden würden.

Umgebung:
Kiotari ist ein kleines Örtchen, in dem man aber alles bekommt (Supermärkte etc.) Es gibt einige Restaurants, die auch zu Fuß zu erreichen sind. Wir hatten allerdings einen Mietwagen, was wir als sehr großen Vorteil angesehen haben. So konnte man auch einen Ausflug nach Lindos etc. machen. Weiterhin waren wir dadurch nicht nur an die Restaurants in Kiotari gebunden.


Alles im allem hatten wir eine super schöne Zeit und würden dieses Hotel ohne Einschränkungen weiter empfehlen.

Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
Danke, Moejoe M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HHotels, Director of Sales von Boutique 5 Hotel & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Mai 2014

Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank für alle Ihre positiven Kommentare. Für uns ist es eine große Motivation solche Rückmeldungen zu erhalten. Wir hoffen, daß wir die Möglichkeit haben werden, Sie in Zukunft wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
In Bezug auf das Bügeleisen im Zimmer und den Sonnenliegen ist es uns eine Freude Ihnen mitteilen zu können, daß sich jetzt Bügeleisen in den Zimmern befinden, und daß wir in den folgenden Tagen bequemere Matratzen für unsere Sonnenliegen am Strand erhalten werden! Aber in Ihrem Fall ist es schade, daß wir nicht informiert wurden, daß Sie ein Bügeleisen benötigen, unsere Zimmermädchen hätten Ihnen mit Freude eines aufs Zimmer gebracht. .

Mit freundlichen Grüßen,
Boutique Hotel & Spa 5-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. Januar 2014

Das Hotel befindet sich in extrem ruhiger Lage. Zwei, drei kleine Supermärkte sind trotzdem sehr gut zu Fuß erreichbar. Wir hatten einen kleinen Pool bei unserem Zimmer dabei. Der Service und vor alles das Essen war ausgezeichnet. Wir hatten Halbpension und konnten beim Abendessen immer zwischen zwei Menüs auswählen. Es war auch mal kein Problem, diese ein wenig zu "mischen". Das Frühstücksbuffet war eine Sensation. Frische Smoothies und eine große Auswahl ließen keine Wünsche offen.

Es ist ein sehr schön designtes Hotel. Schlicht und edel, nicht zu aufdringlich. Der Zimmerservice war immer ausgezeichnet. Auch die Möglichkeit am Strand zu liegen ist fein. Es ist halt kein Sandstrand. Das Hotel war zu unserer Zeit ausgebucht und trotzdem hat man nie das Gefühl gehabt, dass viele Leute da sind. Wahrscheinlich haben es sich die meisten auf den eigenen Zimmern gemütlich gemacht (mit dem eigenen kleinen Pool nur verständlich...). Die Insel allgemein bietet auch ein paar gute Möglichkeiten für diverse Tagesausflüge. Wir haben uns einmal einen Tag ein Auto gemietet und sind die Insel abgefahren.

Kinder sind erst ab 16 Jahren erlaubt.

Wir kommen bestimmt wieder. Wir können dieses Hotel für Pärchen und alle, die einmal etwas Ruhe haben möchten, sehr empfehlen.

Zimmertipp: Unbedingt ein Zimmer mit eigenem Pool nehmen...
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Chris_R_Q122!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HHotels, Manager von Boutique 5 Hotel & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Januar 2014

Sehr geehrter Gast,

Wir moechten uns, Ihnen ueber Ihre Erfahrungen mit uns auf Tripadvisor zu danken.
Wir sind sehr erfreut, dass Sie wirklich Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben, als auch unsere Lage, das Zimmer, unsere Küche, unser Strand und im allgemeinen das Wellness-Gefuehl und die Erfahrung, was unser Hotel anbietet.
Ihr nettes Kommentar ist die beste Belohnung die wir in unserem Bemuehen die Erwartungen unserer Gaeste gerecht zu machen.
Wir hoffen dass wir Sie wieder in der Zukunft Begrüßen duerfen.

Mit freundlichen Gruessen,

Ihr Boutique Hotel & Spa 5-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. Oktober 2013

Wir haben eine tolle Woche verbracht und hatten ein Zimmer mit Private Pool. Der Pförtner war super aufmerksam und nett und hat uns viele Tipps gegeben. Das Frühstück war gut. Die stylische Darreichung in Mikromengen fällt allerdings eher negativ auf, da häufig der Nachschub etwas auf sich warten lies. Die Kellner und Bedienungen waren etwas wortkarg und der Kaffee lies schon mal bis zur Hälfte des Frühstücks auf sich warten. Die selbe Erfahrung machten wir auch beim Abendessen. Mit unter sehr lange Wartezeiten auf Getränke und Essen. Dafür war das Essen aber auch das Beste im Ort.
Das Hotel liegt etwas außerhalb. Daher muss man sowohl zum Einkaufen als auch zum Bus ca. 10 min laufen. Das bringt einen zwar nicht um, ist auf Dauer aber nervig. Ich würde daher einen Mietwagen empfehlen, zumal der Bus nach Lindos und Rhodos eine Ewigkeit braucht.
Das Spa ist sehr schön. Es gibt eine Dampfsauna und eine Sauna sowie einen Indoor-Pool mit Massagedüsen. Leider ist der Indoorpool abends nicht beleuchtet. In der Dampfsauna war ebenfalls das Licht defekt und daher stockduster. Alles in allem können wir das Hotel jedoch uneingeschränkt weiterempfehlen.

Zimmertipp: 1.OG mit private Pool - hier hat man einen tollen Blick aufs Meer
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, awachsmu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Oktober 2013

Das Hotel ist sehr neu und wirklich sehr gut "durchgestylt" - das gilt für die gesamte Anlage ebenso wie für die Zimmer.
Besonders gut gefallen hat uns das schlichte und durchdachte Design, wirklich eine Erholung für die Augen: klare Linien, schöne Farben.
Zu den Zimmern: Wir hatten ein Superior-Zimmer gebucht und waren positiv überrascht, wie großzügig diese Zimmer sind: neben dem Schlafzimmer gibt es einen weiteren Sitz-/Fernsehraum, die Terrasse (im 3. und damit obersten Stockwerk) war ebenfalls sehr groß. Alles blitzsauber, das Bad mit schönen Armaturen, schöne Möbel, gute Dekoration. Alles prima.
Nach der Hälfte unseres Aufenthalts haben wir dann sogar ein upgrade auf eine Junior Suite mit Private Pool bekommen - als Geburtstagsgeschenk an meine besser Hälfte.
Damit sind wir auch schon beim Service: Der war in unseren Augen herausragend; insbesondere Ms. Xanthi an der Rezeption hat einen tollen Job gemacht. Geburtstagsfrühstück auf der Terrasse, Rosenblätter-Deko, eine Torte mit Widmung - alles kein Problem. Auch der Rest der Mannschaft war engagiert, freundlich und dabei authentisch.
Gereinigt wurde zweimal pro Tag, das war sehr angenehm.
Zum Essen: Wir hatten nur Frühstück gebucht - das hat uns sehr gut gefallen: keine Riesen-Buffetschlacht; stattdessen viele frische Dinge liebevoll angerichtet, alles geschmacklich sehr gut.
Nett waren auch die kleinen Aufmerksamkeiten, die immer mal wieder im Zimmer standen: ein Obstteller, Ouzo mit Meze, .. einfach schön.
Der Strand war in Ordnung, einmal über die (wenig befahrene) Straße und man war dort. Spaziergänge in beide Richtungen sind problemlos möglich; wer empfindlich bzgl. Kiesel ist, sollte sich Schuhe anziehen.
Was kritische Geister stören könnte: Vom rechten Zimmerblock aus hat man keinen freien Blick auf das Meer, sondern sieht auch auf ein Ferienhaus inkl. Mülltonnen und halb gemauerter Garage. Uns hat es nicht gestört, es sei aber der Vollständigkeit halber darauf hingewiesen.
Zur Lage des Hotels: Die fanden wir - mit Blick auf Gesamt-Rhodos - sehr gut, da es relativ weit südlich ist. Je nördlicher man auf Rhodos kommt, desto touristischer wird es. Wer das typische Griechenland sucht, wird in den nördlichen Städten enttäuscht sein. Im Süden ist aber erfreulicherweise noch nicht so viel Tourismus, aber genug Dinge anzuschauen.
Der Ort Kiotari selbst hat nicht viel zu bieten außer Hotels, Supermärkten und Geldautomaten. Die erste schöne griechische Taverne gibt es allerdings schon auf dem Weg ins nächste südlich gelegene Dorf, auf halber Strecke auf der rechten Seite (Name leider vergessen).
Ein Mietwagen ist auf jeden Fall empfehlenswert.
In Summe gilt: Uns hat es sehr gut gefallen; wir wollen wiederkommen.

Zimmertipp: Am besten ein Zimmer auf Pool-Level buchen; die Suiten mit Private Suite sind absolut top.
  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Sonja R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Oktober 2013

Wir haben hier im August eine Woche verbracht (24.-31. August). Wir hatten eine Superior Junior Suite mit Pool. Es war die Suite ganz am Anfang des Flurs, was den Vorteil hatte, dass diese nur zur einen Seite Nachbarn hat und dadurch privater ist, als andere. Leider liegt die Suite gegenüber der Housekeeping-Basis und so hört man ab etwa 8.00 Uhr die Wagen des Housekeepings rollen und auch diverse Gespräche unter den Damen. Das war ein kleines Problem für einen Urlaub mit Ausschlafen und Entspannung.

Nun aber zu den positiven Aspekten: Die Superior Junior Suite mit Pool ist sehr schön eingerichtet, mit einer großen Dusche und einem eleganten Bad. Außerdem ist der Pool groß und tief genug, um einige Züge zu schwimmen, was auch sehr positiv ist. Teilweise ist der Pool uneinsehbar, was natürlich zur Privatsphäre beiträgt. Die Terasse hat einen wunderschönen Blick aufs Meer und ist wirklich zu jeder Tageszeit idyllisch. Es kann kaum einen romantischeren Ort geben als dort, um einen Sundowner zu nehmen. Es gibt dort auch einen Tisch mit Stühlen und zwei Sonnenliegen. Suite und Pool haben ein top Preis-Leistungsverhältnis für das, was sie bieten.
Das Housekeeping ist super, sehr ordentlich und kommt immer genau dann, wenn man das Zimmer verlässt. Der Prozess ist wirklich gut aufgebaut.

Das Meer am privaten Strand ist sehr klar und gut geeignet zum Schwimmen, auch für ängstliche Schwimmer. Der Strand ist nicht geeignet für Strandspaziergänge, weil es ein Kiesstrand ist - aber das weiß man natürlich vorher. Dafür ist der Strand wirklich ruhig und privat und es gibt einen sehr guten, schnellen Beach-Service, der alles bringt, was man so braucht an einem langen Tag am Strand. Also alles in allem volle Punktzahl für Strand & Meer.
Etwas nervig fanden wir, dass man die Handtücher selbst vom Hotel zum Strand und zurück tragen muss. Es wäre schön, wenn die Handtücher am Strand gestellt werden würden!

Was das Essen betrifft, wir hatten Halbpension gebucht und waren nur teilweise glücklich damit.
Das Frühstück ist perfekt!! Leckere Säfte, Anti Pasti, knusprige Brötchen, frische Pfannkuchen, alles was das Herz begehrt. 100 Punkte für das Frühstück. Zudem hat man von der Terrasse aus einen ganz wunderbaren Blick aufs Meer, der am Morgen wirklich unbezahlbar ist! Top!

Das Abendessen hat uns überwiegend nicht geschmeckt. Man konnte immer zwischen zwei Menüs oder a la Carte wählen. Die Menüs waren selten spezifisch griechisch (der griechische Abend war die Ausnahme, da war es auch richtig lecker! Mehr von so etwas, bitte) und aus unserer Sicht waren die meisten Gerichte einfach nicht lecker. Wir hätten den aufwändigen Speisen, die nicht hundertprozentig gelingen, einen authentisch-einfach gebratenen Fisch vorgezogen. Den Feta im griechischen Salat und die Büffel-Mozzarella im Caprese fanden wir vollkommen ungenießbar. Beim Abendessen hat das Ressort wirklich Nachholbedarf!!!

Was den Service betrifft, fanden wir die junge Crew wirklich gut (zB Martina, vielen Dank!), dagegen zum Beispiel den Oberkellner nicht professionell. Wir waren eine Woche lang da und er hat uns jeden, wirklich jeden Morgen, nach unserer Zimmernummer gefragt. Irgendwann kann man sich die doch eigentlich merken, oder? Da haben wir uns schon gewundert, bei anderen Hotels ist das Standard. Beim griechieschen Abend konnte er uns dann das eine von zwei Menüs nicht nennen, obwohl er ja schon einigen vor uns gesagt haben musste, was es zu Essen gibt. Wir finden, da ist der Service ausbaufähig.
Dagegen Martina und die Rezeption immer sehr engagiert und freundlich. Vielen Dank dafür!!

Wir würden wiederkommen, wenn das Abendessen optimiert wird und der Service kontinuierlich so gut ist wie an der Rezeption, der Bar und bei Martina. Ansonsten hat es uns gut gefallen!

Zimmertipp: Nicht direkt gegenüber der Housekeeping-Basis!
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Valerie_Stuttgart!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
George C, Director of Sales von Boutique 5 Hotel & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Oktober 2013
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank you very much for choosing Boutique 5 Hotel & Spa following your recent holiday in August. Our Superior Junior Suites with private pools are both spacious and luxurious , we aim to give our guests a special and different experience while staying in a Junior Suite. We are very sorry you heard our Chamber Maids early in the morning; we will take it up with the respective department as our Hotel is very peaceful and quiet in general. However, we are very pleased to read you enjoyed the room, view and the housekeeping service.
We are delighted to know to you consider the room top value for money. As with regards to the beach towels we are in progress of changing the towel procedure, otherwise we are happy you give us full score for the beach and sea.
In the terms of gastronomic experiences while staying at Boutique 5 we work hard to provide many different and exiting food options for our guests. We would like to highlight that 80 % of the products we use are authentic and organic Greek products. It is maybe of your interest to know that our feta Cheese is PDO produced on the island of Limnos by a famous family & matures in wicker baskets as well as our Mozzarella cheese is Mozzarella di buffalo PDO from Rome .
Thank you very much for honest and valuable feedback, we have shared you review with our team. We will also make sure that Martina knows how much you appreciated her service.
We would be very glad if you gave us the opportunity to welcome you once again and show you that we can be exceptional and exceed your expectations.

Best Regards,
Boutique 5 Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen