Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (46)
Bewertungen filtern
46 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
17
13
6
4
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
17
13
6
4
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 46 Bewertungen
Bewertet 25. Februar 2016

Ich war im Hotel Anagros 6 Wochen (ohne Verpflegung). Es ist ein nettes Hotel für den Normalbürger. Es liegt etwas außerhalb von Archangelos auf einer kleinen Anhöhe. Es ist zur Ortsmitte einen guten Kilometer und das ist auch gut so, denn wenn ich in den Ort ging, da musste ich mich etwas bewegen und das ist gut für die Gesundheit. Archangelos ist ein Ort der Tourismus hat, aber sich seinen griechischen Charme bewahrt hat. Vom Massentourismus ist dieser noch verschont geblieben. Das Hotel ist sehr familiär, der Besitzer Jakob, seine Frau, Sohn und Schwägerin sind sehr nett und hilfsbereit. Zum Strand an die Stegnabucht oder zur Tsambika Beach muss man mit dem Auto fahren, zu Fuß ist es etwas weit und beschwerlich, da man vom Ort runter gehen muss und auch beim Heimweg wieder rauf. Aber das Hotel bietet einen Shuttle morgens hin und abends wieder zurück an, außerdem hat das Hotel einen Swimmingpool. Ab dieses Jahr wird es nur mit Halbpension angeboten, aber es ist immer noch sehr preiswert und erschwinglich. Die Zimmer und sanitären Anlagen sind sauber und gut eingerichtet. Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon. Im Ort Archangelos gibt es Restaurants, Cafes und Eisdielen. Da ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Auch ist ein großer Supermarkt, Konditoreien und alle wünschenswerte Geschäfte vorhanden. Auch fahren von der Ortsmitte Busse zu den verschiedenen Zielen auf Rhodos . Es gibt auch die Möglichkeit, wenn man möchte, verschiedene Wanderungen zu unternehmen. Was Ich im Hotel und Archangelos besonders schätzte da war, dass der Gast noch Gast ist und nicht nur eine Nummer. Ich hatte den Flug, das Hotel und den Transfer alles separat gebucht, so war ich unabhängig und konnte tun zu was ich gerade Lust hatte. Ich hatte ab 1. September 2015 dieses Hotel gebucht und hatte das Glück, dass es zu dieser Zeit Obst in Hülle und Fülle gab, außerdem war die Hauptsaison vorbei und hatte die 6 Wochen noch tolles Sommerwetter, nur nicht mehr so heiß. Ich möchte noch bemerken, dass die gesamten Einwohner von Archangelos und Rhodos zu allen Touristen, auch deutsche sehr freundlich und zuvorkommend waren und von den Differenzen zu Deutschland und EU absolut nichts zu spüren war. Ich kann Ihnen das Hotel Anagros, Archangelos und Rhodos nur empfehlen, wo Sie ungezwungen alles erkunden und erleben können

Zimmertipp: Zimmer in der 1. Etage und nach hinten (ist ruhiger)
  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: allein
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Tonerl17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. September 2015

Ich kann das Hotel empfehlen, wenn man auf eigene Faust was unternehmen möchte und darauf aus ist, mit den Einwohnern in Kontakt zu kommen. Luxus und unnötigen Schnickschnack darf man hier nicht erwarten, aber es ist sauber! Alle sind sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Jakob ist einfach ein Schatz und hilft, wo er nur kann. Unbedingt mal sein Omelett probieren! Habe mich gefühlt, als würde ich Urlaub bei Bekannten/ Verwandten machen. Werde bestimmt nochmal kommen! Bushaltestelle direkt vor der Tür, man ist in wenigen Minuten im Ort. Dennoch ist hier ein Mietauto empfehlenswert, da es sich hier um kein Touristenzentrum handelt, aber genau das ist toll!! Keine 5 Sterne, da es doch ziemlich laut ist, aber nach 2 Nächten hat man sich daran gewöhnt- dafür toller Ausblick ;-)

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Olesja S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. August 2015

Einfach traumhaft griechisch ! Jakob der Besitzer ist extrem hilfsbereit und man fühlt sich in die Familie integriert ! Nikolas der Sogn hilft wo er kann !! Die Mama kocht und ein typisch griechischer Aufenthalt ist garantiert

  • Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Ledwinka!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. September 2014 über Mobile-Apps

Bei der Wahl des Hotels Anagros hatten wir uns an den überwiegend positiven Rezensionen der anderen Besucher orientiert. Es wurde von einem familiären, ruhigen Hotel in guter Lage geschwärmt. Die Realität sah dann doch etwas anders aus als erwartet.
Wir hatten uns zuhause schon über die auf Google Maps ersichtliche, sehr nah gelegene Schnellstraße gewundert, dachten aber aufgrund der Schilderungen früherer Urlauber, dass das Hotel lärmabschirmend gebaut sei.
Dem war leider nicht so. Bei offenem Fenster oder bei Aufenthalt auf dem Balkon war der Strassenlärm leider aufdringlich und verschmälerte die durchaus nette Aussicht in das Inland. Möglicherweise bestehen aber Lärmunterschiede je nach Zimmerlage. Jedoch dürften diese gering ausfallen, da alle Zimmer Richtung Straße ausgerichtet sind.
Dies bedeutet leider dass das Schlafen bei offenem Fenster jedenfalls nicht unseren Vorstellungen von Erholung entsprach, so dass bei den hohen Temperaturen die kostenpflichtige Klimaanlage (6€/Tag) unausweichlich war.
Was bei den anderen Rezensionen durchaus zutreffend ist, sind die Schilderungen zum Thema Sauberkeit. Da gab es tatsächlich nichts auszusetzen.
Die Zimmereinrichtung ist einfach und entspricht den zwei Sternen.
So auch das Frühstück.
Die vielseits gelobte familiäre Atmosphäre können wir nicht beurteilen, da wir die meiste Zeit auf eigene Faust unterwegs waren.
Jedoch waren die obligatorischen Kontakte zum Personal freundlich.

Wir würden für den Aufenthalt einen fahrbaren Untersatz empfehlen. Das Hotel liegt am Ortsrand hinter einer Autowerkstatt. Die nächsten Tavernen gibt es im Ortskern (ca. 10min Fussweg) Strände sind zu Fuss kaum zu erreichen. Der Hausherr bietet ein Shuttle das um 10.00 Uhr zu einem viel besuchten Strand fährt und um 17.00 wieder zurück.

Wenn man bei den oben genannten Punkten kein Problem sieht und/oder den geringen Preis schätzt kann man das Hotel empfehlen. Wir würden es eher nicht noch einmal buchen.

Aufenthalt: September 2014
3  Danke, berndeff!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 8. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to evaluate your holiday experience at our hotel.

We would like to informed you, during your staying the hotel wasn't in my family hands, The company that took the hotel going very bad. We had Disputes with the company, but now the hotel is back in our Family hands

We wish you all the best and we look forward to welcoming you back!

Hotel Anagros Jacob & family

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 25. Juli 2014 über Mobile-Apps

Pro:
- Klein und familiär (somit schnelle Anschlussmöglichkeit zu anderen)
- Shuttle 1x Tag zu schönem Strand
- Bushaltestelle vor dem Hotel (günstige Verbindung nach Rhodos/Lindos etc.)
- Schöne Aussicht auf Berge und Stadt (nur auf einer Seite des Hotels)

Contra:
- Lautstärke (wer nicht zw. 22-7 Uhr schläft hat Pech, zu allen anderen Zeiten ist es in den Fluren dank vollständiger Befliesung super laut. Man hört vorallem permanent fast jede Tür des Hotels und die Putzfrauen morgens)
- Sauberkeit (ist leider nicht vorhanden, es wurden auch Kakerlaken entdeckt)
- Strassenlärm (auf beiden Seiten)
- Klimaanlage kostet extra
- Sicherheit (keine 24h Rezeption aber offene Türen am Haupteingang für Jedermann. Zudem leichtes Spiel wg. sehr dünnen Zimmertüren)
- Lage (Mietwagen empfehlenswert)

Insgesamt eher enttäuschend. Ich drücke ein Auge zu weil es bisher der mit Abstand günstigste Urlaub war und die Erwartungen gering waren. Abindenurlaub für 150€ für 7 Tage Übernachtung inkl. Flug aus FFM und Transfer ist definitiv ein Schnäppchen.

Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: mit Freunden
4  Danke, Ciuciu1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 8. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to evaluate your holiday experience at our hotel.

We would like to informed you, during your staying the hotel wasn't in my family hands, The company that took the hotel going very bad. We had Disputes with the company, but now the hotel is back in our Family hands

We wish you all the best and we look forward to welcoming you back!

Hotel Anagros Jacob & family

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen