Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (67)
Bewertungen filtern
67 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
53
11
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
53
11
3
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
58 - 63 von 67 Bewertungen
Bewertet am 28. Juni 2009

Alle Zimmer mit Balkon und grandioser Sicht von weit oben auf den Atlantik. Fernrohr nicht vergessen, manchmal sieht man Delphine und Wale. Die Besitzer, ein Ehepaar aus Südafrika, sind ausgesprochen herzlich und hilfsbereit. Der Westen und das Inselinnere sind schnell zu erreichen, wir haben uns abends immer wieder auf das Hotel gefreut. Empfehlenswert ist die angebotene Halbpension, denn das Abendessen war immer sehr gut und einfallsreich, zusammen mit der tollen Aussicht und einem guten Wein kaum schlagbar.

Aufenthaltsdatum: Mai 2009
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, georg_9!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Juni 2009

Dieses kleine und gemütliche Hotel haben wir auch über das Internet gefunden und sind glücklich, das hier nicht mit grossen Agenturen gearbeitet wird.
So stehen Persönlichkeit und das Wohl der Gäste an erster Stelle, was man deutlich merkt. Angefangen über die nette Begrüssung mit Fragen zu den Essensvorlieben bis zum Bademantel inklusive ist es uns die Woche richtig gut gegangen.
Nach einem gemütlichen Frühstück, was keine Wünsche offen lässt, sind wir dann oft mir individuellen Tips ausgestattet zum Wandern gegangen und haben danach am Pool entspannt und die fantastische Aussicht und ruhige Umgebung genossen.
Auf jeden Fall sollte man die kulinarisch erstklassische Halppension mitbuchen, da man Abends eh keine grosse Lust verspürt noch mit dem Auto loszufahren und so kann man entspannt auch mal einen portugisischen Wein probieren. Auch ein Plausch mit den Besitzern Judith & José, die sehr angagiert dabei sind, ist immer mögliche, so erfährt man viel über Land und Leute.

Wir würden jederzeit wiederkommen und können anderen Leute mit Erholungswunsch dieses Ziel empfehlen.
Gruss von Judith & Jens

Aufenthaltsdatum: Juni 2009
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, J_J2009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. März 2009

Kleines, familiäres Hotel mit sehr persönlicher Atmosphäre, sauber und gepflegt, in herrlicher Lage 400m hoch gelegen an der Steilküste über dem Küstenort Paul do Mar.Guter Ausgangspunkt für Wandertouren und Ausflüge (PKW erforderlich) zu den schönsten Zielen auf Madeira, z.B. ist Funchal über die neue Küstenstraße in 40 Min. erreichbar.
In der Vila Mia kochen die Besitzer selbst: Absolute Gourmet-Küche, die selbst persönliche Wünsche berücksichtigt (Halbpension). Gäste werden von der Familie sehr liebvoll betreut!!
Alle Zimmer (14!) mit Bad, Balkon und atemberaubenden Meeresblick, gut eingerichtet und sehr sauber.Ideal für alle, die Natur, Ruhe u. Entspannung suchen! - Herrlicher, kleiner Außenpool mit Blick auf das Meer!

Aufenthaltsdatum: März 2009
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, KarlAugust!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Oktober 2008

Im Juni 2008 waren wir, ein Ehepaar mittleren Alters, Gäste im Hotel Vila Mia (Madeira). Hier unser Erfahrungsbericht:

Lage
----------
Dieses Hotel liegt ca. 400 m oberhalb von Paul do Mar und unterhalb von Faja da Ovelha direkt an der wenig befahrenen Verbindungsstraße zwischen beiden Orten und ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen im westlichen Teil der Insel. Über die Schnellstraße ist Funchal in ca. 30 - 40 Minuten erreichbar.

Beschreibung der Anlage
--------------------------------------
Das von außen eher schlicht wirkende Gebäude überrascht den Gast beim Betreten mit sehr gemütlicher und angenehmer Atmosphäre, von der auch die 14 Zimmer geprägt sind. Zur Ausstattung eines jeden Zimmers gehören u. a. das Bad - Föhn, Bademäntel, Handtücher und Kosmetika inklusive -, eine Minibar, ein kleiner Fernseher und der Balkon mit atemberaubendem Blick auf den weit unten liegenden Ort Paul do Mar mit der brandenden Küste und den steilen Felsen rundherum.

Dieses Hotel ist aufgrund seiner Lage fast direkt am Steilhang nicht für Familien mit Kleinkindern geeignet.

Die Hotellounge, ein gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer mit einem großen Fernseher (zahllose Satellitenprogramme), lädt zum Verweilen ein.

Im unteren Geschoss des insgesamt dreistöckigen Gebäudes liegt das geschmackvoll eingerichtete kleine Restaurant, dessen große Glasfront einen ungehinderten Blick auf die herrliche Landschaft ermöglicht. Hier wird auch das Frühstück angeboten. Liebevoll gepflegte Pflanzen verschönen die Flure und Räume.

Entspannung und einen wunderbaren Rundblick kann man am hauseigenen Pool genießen. Hier gibt es auch einen kleinen Fitnessraum.

Im ganzen Haus und auf dem Gelände besteht Rauchverbot - für Nichtraucher besonders angenehm.

Der Service
-------------------
Bereits beim Betreten des Hotels fühlt man sich in familiärer Atmosphäre herzlich willkommen. Die freundlichen "Hauseltern" und Mitarbeiter des Hauses haben immer ein Ohr für die Anliegen der Gäste und helfen gerne bei Fragen oder Problemen jeglicher Art. Die Verständigungssprache ist Englisch.

Absolute Sauberkeit im ganzen Haus ist eine Selbstverständlichkeit.

Neben der Rezeption steht den Gästen ein Internet-Rechner zur kostenlosren Benutzung zur Verfügung. Vor dem Hotel gibt es ausreichend Parkplätze für die Gäste.

Das Hotel bietet Wäscheservice, der allerdings recht teuer ist. Für die Schuhputzmaschine auf dem Flur sind auch stark verschmutzte Wanderschuhe kein Problem.

Das Restaurant
------------------------
Zum Frühstück erwartet den Gast ein nett gedeckter Tisch, Teetrinker können sich über eine große Teekiste mit zahlreichen Sorten freuen, für Kaffeetrinker werden die Thermoskannen am Tisch bei Bedarf immer wieder gefüllt. Die Speisen holt man sich vom vielseitigen Buffet, das verschiedene Brot-, Wurst- und Käsesorten, diverse Joghurts und Säfte, eine bunte Obstschale, Müslis, hausgemachten Kuchen bietet. Spezielle Wünsche wie z. B. Spiegelei, gekochtes Ei, Rührei usw. erfüllen die Mitarbeiter gerne.

Ab 19.00 Uhr ist das Restaurant für Hotelgäste geöffnet. Die Speisekarte erscheint auf den ersten Blick recht hochpreisig...
Kaum hat man seinen Platz eingenommen, bekommt man eine Flasche gut gekühltes Wasser gereicht, kurz darauf frisches Baguettebrot und vier hausgemachte Buttersorten, die so lecker sind, dass man sich daran schon satt essen könnte.
Die "Hauseltern" selbst bereiten die leckeren Gerichte in der Küche zu. Einheimische und internationale Rezepte überraschen mit gekonnten Verfeinerungen und hoher Qualität, liebevoll angerichtet und serviert.
Wünsche zu veränderter Zusammenstellung von Gerichten werden ebenso gerne erfüllt wie Wünsche nach Gerichten, die gar nicht auf der Speisekarte stehen. Letzeres muss man aber ein bis zwei Tage vorher anmelden, damit die Zutaten entsprechend frisch besorgt und vorbereitet werden können. Zum Abschluss des Mahls gibt es einen Kaffee nach Wunsch des Gastes und dazu ein Tellerchen mit hausgemachten Süßigkeiten - auf Kosten des Hauses. Ebenfalls auf Kosten des Hauses werden das Wasser am Anfang sowie Brot und Butter gereicht. All diese Komponenten müssen in anderen Restaurants (teuer) bezahlt werden, und somit relativieren sie die Preise dieser Speisekarte deutlich.

Fazit
----------
Vila Mia ist unbedingt eine Empfehlung für Leute, die tagsüber die Insel erkunden und sich abends in familiärer Atmosphäre verwöhnen lassen wollen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, peku!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 11. Mai 2016

Aufenthaltsdatum: April 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen