Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Per aspera ad astra - Travel Charme will hoch hinaus” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Travel Charme Ifen Hotel

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Travel Charme Ifen Hotel
Nr. 1 von 6 Hotels in Hirschegg
Zertifikat für Exzellenz
Herzogenrath, Deutschland
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Per aspera ad astra - Travel Charme will hoch hinaus”
5 von fünf Punkten Bewertet am 18. Oktober 2010

Das Kleinwalsertal hat eine Attraktion mehr. Wer in dem alpinen Wander- und Wintersportparadies seine Seele baumeln und sich so richtig verwöhnen lassen will, findet in diesem neuen Fünf-Sterne-Tempel ein verführerisches Ziel. Das legendäre Ifen Hotel feiert 2010 unter neuer Regie ein fulminantes Comeback. Perfekt gestylt schmiegt sich das junge Hotel ein in die Walser Landschaft am Fuße des Hohen Ifen, einem Gipfel der Allgäuer Alpen, der zugleich auch Namenspatron dieser Travel Charme Dependance ist.

Lerchenholz und Naturstein sind wesentliche Elemente dieses neuen Hotel-Looks, der weiter südlich des Alpenhauptkamms bereits häufiger anzutreffen ist. Die Inneneinrichtung des Hauses hat Travel Charme Lorenzo Bellini anvertraut, dem italienischen Design-Star. Und der hat im Ifen Hotel seinen ganz eigenen markanten Stempelabdruck hinterlassen: Weite, Licht durchflutete Bereiche, beispielsweise Lobby, Bar, Alpenlounge oder Teile des Spa. Gediegene Möbel, Lampen und Accessoires. Allesamt stylisch, allesamt bequem und behaglich. Und immer wieder Holz und Naturstein auf Wänden und Böden, neben Panoramafenstern und warmen Farben der italienischen Feinputzanstriche.

Wir sind für drei Tage im Ifen abgestiegen. Unsere Unterkunft ist eine geräumige Junior Suite, ausgestattet mit Holzparkett, Teppichen sowie komfortablen Schlaf- und Sitzgelegenheiten. Natürlich auch TV, Minibar und Sideboard. Dazu gehört ein Panoramafenster über die gesamte Zimmerbreite sowie ein ebenso großer wie schmucker Balkon mit passendem Mobiliar. Die üppige Garderobe ist ein semi-separater Bereich, quasi ein begehbarer Schrank mit viel Stauraum zwischen Bad und Wohnbereich. Im Bad befinden sich neben Liegewanne und Doppelwaschbecken jeweils separate Bereiche für die Dusche sowie WC und Bidet. Auch für allerlei Tuben, Tiegel & Co ist reichlich Platz verfügbar. Ein reichhaltiges Grundsortiment an Kosmetikprodukten gehört mit zur Badausstattung. Versteht sich von selbst, dass Badepantoffeln und –mäntel sowie eine Personenwaage ebenfalls zur Ausstattung gehören. Kleiner Wermutstropfen: in der Zimmerausstattung fehlt eine Musikanlage. Wer seine iPod-Lieblingsmusik laut hören möchte, sollte sich ein portables Abspielgerät mitbringen. Alternativ kann man aber jeden Morgen seine eigene überregionale Tageszeitung lesen. So werfen wir frühmorgens schon einen Blick in die WELT.

Das Hotel-Spa ist eine schier überwältigende Fit- und Wellness-Landschaft. Das Ensemble besteht aus einem feinen Mix aus – sagen wir – Luxus à la Hollywood und japanischem Minimalismus. Hier fällt Entspannen unglaublich leicht. Mit Panoramablick auf das Walsertal befinden sich hier mehrere geräumige – unterschiedlich heiße - Finnische Saunen neben ebenfalls mehreren voluminösen Dampf- und Kräuterbädern. Dazu gibt es ausgedehnte Liegezonen und äußerst komfortable Ruhebereiche, ganz zu schweigen von einer großen Zahl Kabinen für alle möglichen individuellen Wellness-Treatments. Für Liebhaber exklusiver Privatsphäre sind sogar spezielle VIP-Bereiche mit eigener Sauna und Ruhezone eingerichtet. Als enthusiastische Schwimmer freuen wir uns jeden Morgen über den tollen 10 x 18 Meter Sportpool, in dem wir unsere Bahnen ziehen können. Nachmittags zieht es uns dann in die heißen Zonen. Zwischen den einzelnen Saunagängen ruhen wir uns aus im sogenannten Gradierwerk, einer Reisiginstallation nach alter Tradition zur Salzgewinnung. Hierbei wird die Umgebungsluft mit dem Mineral und mit Feuchtigkeit angereichert. Der Ruhende inhaliert und profitiert. Alles sehr gesund!


Service ist wohl DIE alles bewegende Kraft am Herbergs- und Gastrohimmel. Service lässt die Sterne erstrahlen oder auch verblassen. Wie in der gesamten Dienstleistungsbranche, so ist auch in der Edel-Hotellerie der Grat zwischen Top oder Flop nur ganz, ganz schmal. Wer den Olymp erklimmen, sich mit fünf Sternen dekorieren und ein anspruchsvolles Publikum dauerhaft an sich binden will, dessen Augenmerk muss fast ausschließlich der Exzellenz seines Personals gelten.
Wir sind mit dem Service rundherum sehr zufrieden, weil wir auch die berühmten „Fünfe-gerade-sein-lassen“ können. Wir anerkennen, dass das vorwiegend noch junge Service-Team hochmotiviert ist, den First-Class-Anspruch des Hauses zu erfüllen. Es scheint aus unserer Sicht jedoch sehr sinnvoll, den Multiplikatoren-Kader mit Erfahrung und Routine auf dem Fünf-Sterne-Parkett langfristig zu erhöhen.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, ReBogy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

342 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    222
    77
    31
    8
    4
Bewertungen für
47
233
7
8
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (66)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
388 Bewertungen
170 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 603 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 5. Oktober 2010

Dieses Hotel ist kein 5 Sterne Hotel, sondern ein gutes 4 Sterne Hotel, welches aufgrund seiner Größe auf den Individualreisenden nur bedingt eingehen kann.

Meine Bewertung bezieht nicht die Unannehmlichkeiten durch die anhaltenden Bautaetigkeiten ein, da uns dies bei der Buchung bewusst war. Die Kritik bezieht sich auf die irrefuehrende 5 Sterne Bewertung und die ueberzogenen Preise. Der Standard des Hotels entspricht dem eines guten 4 Sterne Mercure Hotels. Die Eingangshalle erinnert an den Showroom eines Einrichtungshauses.

Alle Zimmer sind identisch eingerichtet und lassen jegliche alpine Note vermissen. Shampoo, Duschgel und Bodylotion, welche noch nicht einmal von einer besonderen Qualität waren, werden einmal zur Verfügung gestellt und nicht mehr aufgefuellt. Danach kann der Gast die Seifenspender verwenden. Etwas "abgezählt" fuer ein 5 Sterne Haus! Die Gardinen im Zimmer lassen sich nicht vollständig schliessen, so dass andere Gäste in Ihr Zimmer schauen können. Der Holzfussboden ist schön, fuehrt allerdings zu Lärmbelästigung durch die sich ueber und neben Ihnen befindlichen Gäste. Die Bettwäsche wurde während unseres 4-taetigen Aufenthaltes nicht gewechselt, obwohl sie völlig verknittert war.

Die im HP-Preis enthaltene Brotzeit (nachmittags) war ebenfalls enttäuschend und umfaßte lediglich Wurst + Käse und Brot vom Fruehstuecksbuffet als auch zwei Blechkuchen, Getraenke werden separat berechnet. Ebenso wird das Parken mit EUR 10,- pro Tag berechnet und das selbst auf den Aussenparkplaetzen. Die Getränke der Minibar sind frei, die 2 Bier werden allerdings wieder gesondert berechnet. Selbst kleinste Pensionen bieten ihren Gästen gratis die Sommer-Bergbahnenkarte an, das Ifen nicht. Dies Alles ist bei einem Zimmerpreis von ueber EUR 300,- mehr als kleinlich.

Das HP-Restaurant ist riesig und versprüht den Charme eines Bahnhofsrestaurants. Die Tische sind sehr eng gestellt, so dass sie jedes Wort ihres Nachbars vernehmen, ob sie wollen oder nicht. Dem Personal, welches offensichtlich vorher noch nie in einem 5 Sterne Haus gearbeitet hat, fehlte der Feinschliff, so dass das eigentlich kulinarisch sehr gute Abendessen einen befremdlichen Eindruck hinterliess. Allerdings muss ich erwähnen, dass die Kueche trotz der Groesse des Hauses sehr gut ist und der junge Chefkoch beachtliches leistet. Einen Abend haben wir in den Gourmet Restaurant "Kilian" gegessen, welches ebenfalls ausgezeichnet war.

Verstehen Sie mich nicht falsch, aber wenn ich ueber EUR 300,- pro Tag zahle, erwarte ich den perfekten Service eines 5 Sterne Hotels und akzeptiere nicht so viele Einschraenkungen.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Hesse!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 18. September 2010

Wir waren im August ein Wochenende im Ifen Hotel. Das Hotel liegt direkt an der Hauptstrasse, die man nachts hört (vorallem die Mofas). Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und das Bad ist super sauber und sehr gross. Der Service ist freundlich, steckt aber noch in den Kinderschuhen. Es läuft doch einiges Unkoordiniert. Wir wurde im Voraus darauf aufmerksam gemacht, dass wir das Zimmer am Anreisetag ab 15 Uhr beziehen können und darauf haben wir unseren Tag geplant. Bei der Anreise um 15 Uhr war unser Zimmer nicht fertig und wir mussten eine Stunde warten.

Das Essen ist lecker nur die Portionen sind Mini. Es gibt eine schöne Terrasse auf der man im Freien Frühstücken kann. Der Wellnessbereich ist sehr schön, könnte ein bisschen klein werden, wenn dann mal das ganze Hotel belegt ist. Denn derzeit sind nur 2 Stockwerke fertig.

Es wird im Hotel noch gebaut, Lärm haben wir aber keinen gehört. Wir würden wahrscheinlich nicht mehr dort hin fahren, weil uns das Hotel nicht so optimal zugesagt hat.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, traveller14244!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. September 2010

Wir haben uns in dem Hotel sehr wohl gefühlt. Besonders gefallen hat uns der Wellnessbereich und das gute Essen. Die Hotelzimmer sind sehr komfortabel eingerichtet, hervorzuheben ist das Bad. Das Hotel hatte vor wenigen Wochen erst eröffnet, daher ist alles hochmodern und neu. Alles ist auf optimale Erholung ausgerichtet. Ein kleines Manko war die manchmal noch fehlende Abstimmung des Personals untereinander (ab und zu musste eine Bestellung wiederholt werden o. ä.), aber wir denken, dass dies einfach dem Neustart des Hotels geschuldet war. Auf jeden Fall wurde dies durch die Freundlichkeit des Personals wieder wettgemacht.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, jana_wulff!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
LU
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 19. August 2010

Kurz: Das Hotel zu eröffnen in diesem Zustand ist eine Frechheit! In ein paar Monaten ist es sicherlich sehr schön, aber das bringt mit ja nun auch nichts...
Es gab eine kleine Preisreduktion, aber auch nicht mehr. Doch der Preis hätte min. um 80% gesenkt werden müssen, denn man hat sich alles andere als wie in einem 5-Stern Hotel gefühlt. Sehr, sehr schade...!!
Und das Beste: Bis zur Anreise haben wir nichts von der Baustelle gewusst (trotz Nachfragen....)!

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 1 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, copamu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aschheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 13. August 2010

Hotelanlage ist super schön - allerdings wird dort derzeot noch massiv gebaut und Baumängel (vertauschte Wassserhähne kalt <-> heiß u.ä.) ausgetauscht. Durch Bohren und Hämmern war steter Lärm an allen Ecken der Anlage. Das Gegenteil eine Wellsness-Urlaubs, den wir gebucht hatten. Das Personal war zwar sehr bemüht, eine Abhilfe konnte aber auch die Geschäftsführung nicht schaffen. Nachdem für den Folgetag wieterer Lämr angekündigt war sind wir nach 24 h (gebucht hatten wir 4 Tage) sind wir wiederabgereist.
Mit diesem Hotelzustand live zu gehen ist eine Frechheit!
Fazit: Mag sein dass dies ein schönes Hotel wird, derzeit ist es ein Baustelle!

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, muc10167!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Hirschegg.
2.5 km entfernt
IFA Alpenhof Wildental Hotel
IFA Alpenhof Wildental Hotel
Nr. 7 von 12 in Mittelberg
4.5 von fünf Punkten 45 Bewertungen
2.7 km entfernt
Genuss- & Aktivhotel Sonnenburg
2.5 km entfernt
IFA Alpenrose Hotel
IFA Alpenrose Hotel
Nr. 4 von 12 in Mittelberg
4.0 von fünf Punkten 39 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.2 km entfernt
Suitehotel Kleinwalsertal
Suitehotel Kleinwalsertal
Nr. 5 von 6 in Hirschegg
4.0 von fünf Punkten 15 Bewertungen
1.7 km entfernt
Boutique Hotel Herzhof
Boutique Hotel Herzhof
Nr. 5 von 14 in Riezlern
4.5 von fünf Punkten 17 Bewertungen
15.8 km entfernt
Der Berghof
Der Berghof
Nr. 1 von 52 in Lech
5.0 von fünf Punkten 226 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Travel Charme Ifen Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Travel Charme Ifen Hotel

Unternehmen: Travel Charme Ifen Hotel
Anschrift: Oberseitestrasse 6 | 6992 Hirschegg, Hirschegg 6992, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Vorarlberg > Kleinwalsertal > Hirschegg
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Wintersporthotels in Hirschegg
Nr. 1 der Luxushotels in Hirschegg
Preisspanne pro Nacht: 204 € - 444 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Travel Charme Ifen Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 125
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Beeindruckende Gipfel versprechen Alpenglück. Saftige Wiesen und unberührte Natur streicheln die Seele: Im Travel Charme Ifen Hotel erlebt man die Faszination des Kleinwalsertals unmittelbar und täglich neu. Seine Architektur öffnet sich der grandiosen Landschaft und bietet zugleich ein luxuriöses Chalet der Entspannung und des gesunden Genusses. Ein 5-Sterne Urlaubserlebnis, das lange nachwirkt. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Travel Charme Ifen Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Travel Charme Ifen Hotel Hirschegg, Kleinwalsertal

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen