Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr interessant”
Bewertung zu Jewish Museum Hohenems

Jewish Museum Hohenems
Platz Nr. 1 von 8 Aktivitäten in Hohenems
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 27. Januar 2014

Das jüdische Museum ist sehr interessant. Wir waren schön öfters dort, es sehr lehrreich. Das Haus ist wunderschön und das Ambiente angenehm.

2  Danke, sonne659!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (36)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

18 - 22 von 36 Bewertungen

Bewertet 22. März 2013

Seit 30 Jahren dokumentiert das Jüdische Museum das Leben der ehemaligen jüdischen Gemeinde in der Region. Über 300 Jahren existierte diese Gemeinschaft, bevor sie in der NS-Zeit vernichtet wurde. Im Jahr 1935 zählte die Gemeinde noch 35 Mitglieder und kein einziger der Überlebenden kehrte danach in die frühere Heimat zurück.

Wenn der Museumsdirektor Hanno Löwy Zeit hat, dann führt er die Besucher selbst durch die Räume und erzählt viel über das Leben der jüdischen Bewohner in ihrer früher florierenden Gemeinschaft, über das Zusammenleben mit den anderen Bürgern, über den Umgang der Menschen miteinander.

Das Museum zeigt Spuren und Zeugnisse von Menschen, die es alles andere als leicht hatten, die zuletzt vor den Nazis flüchten müssten oder in den KZs ums Leben kamen. So überrascht die Geschichte des Kantors Weil, des letzten Vorbeters der jüdischen Gemeinde. Er trug gerne eine Lederhose. Sie ist jetzt ausgestellt. Aber, was ist das Besondere an dieser Lederhose? Einerseits zeigt sie, dass die jüdischen Bewohner gut integriert waren, andererseits ist damit wieder ein Schicksal eines Menschen verbunden. Der Vorbeter musste mit dieser Hose in die USA fliehen, um sein Leben zu retten.

Neben der Dauerausstellung sind interessante Sonderausstellungen zu sehen. Weiters können Besucher an Stadtführungen auf den Spuren der jüdischen Bewohner teilnehmen. Noch heute sind Zeugnisse im ehemaligen Judenviertel, jetzt Teil der Altstadt, zu sehen. So gab es eine Synagoge, eine Schule, ein Armenhaus, ein Kaffeehaus und den Friedhof.

Für Kinder gibt es ein spezielles Programm. Im angeschlossenen Café kann der Besucher nach der Besichtigung die Eindrücke verarbeiten.

Das Museum ist von Dienstag bis Freitag und an Feiertagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

1  Danke, Austria01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. April 2012

Hohenems war bis ins 19 Jahrhundert ein Zentrum jüdischen Lebens in Vorarlberg. Daran knüpfen der umtriebige, innovative Kurator Hanno Loewy und sein Team heute wieder an. Das in einer alten jüdischen Kaufmannsvilla befindliche Museum ist ein Juwel zeitgenössischen Ausstellungsschaffens. Sowohl die Dauerausstellung zur Geschichte der Hohenemser Juden wie auch die ca. halbjährlichen Wechselausstellungen sind unbedingt eine Reise wert. Während die Dauerausstellung eher klassisch-musealen Charakter hat, werden in den Wechselausstellungen stets innovative und überraschende Konzepte getestet.

1  Danke, sischerr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 8. Oktober 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 5. August 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Jewish Museum Hohenems angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Jewish Museum Hohenems? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen