Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Liebevoll und geschmackvoll gestaltetes Hotel”
Bewertung zu Hotel Mondschein

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Hotel Mondschein
Nr. 1 von 4 Hotels in Stuben
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 25. Februar 2014

In Familienbesitz seit über 200 Jahren, reizender Altbau mit altem Holz, schönen Türen und vielen Antiquitäten gemütlich-bäuerlich eingerichtet, so wie man es sich in den Alpen eben wünscht. Der Anbau ist ganz modern, vor 2 Jahren top renoviert, stilistisch geschickt angepasst. Man kann wählen zwischen kleinen (wirklich eng, aber machbar) und großen Zimmern. Gute Betten/Matratzen. Sie haben große Fenster mit Blick in die schöne Landschaft. Das Hotel liegt vollkommen ruhig. Das Schwimmbad und die Sauna sind dem Charakter des Hauses angepasst klein, aber fein, reicht völlig zum relaxen nach dem Skifahren. Die Stube im EG und der Speiseraum im Obergeschoss sind schön eingerichtet und es ist einladend gedeckt. Sehr freundliches Personal, man gibt sich viel Mühe. Die Chefin und der Chef begrüßen jeden Abend die Gäste persönlich. die Chefin ist eine Sommeliere und hilft bei der guten Weinauswahl. Zweimal gab es in unserer Woche ein Schmankerl, einmal eine kleine Weinprobe vor dem Abendessen mit einem Gang in den alten Weinkeller, einmal einen kleinen Wanderweg zur Berghütte des Hauses (15min), kostenfrei als "Rahmenprogramm". Die nachmittägliche Jause schmeckt immer sehr gut (Kuchen oder herzhaft). Man kann 2x um die Ecke biegen und ohne Probleme in Skischuhen zum Einstiegslift in das Skigebiet laufen. Es gibt einige Garagen am Straßenende, für die man sich am besten vormerken lassen sollte. Service: man kann den Skipass an der Rezeption kaufen und auch die Karte dort zurückgeben.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Chris G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (135)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

70 - 76 von 135 Bewertungen

Bewertet am 8. Februar 2014

Das Hotelzimmer (Smart) ist winzig. Die angegebenen 16-18 qm sind nur mit dem Badezimmer und viel Wohlwollen auf max. 15,5 qm zu bringen. Und das ist für eine Skiwoche mit entsprechendem Gepäck einfach zu klein. Da helfen auch die tollen Materialien nicht viel. Wir waren froh, dass das Wetter gut war und wir nicht mal einen ganzen Tag oder sogar mehrere im Haus verbringen mussten. Ausserdem sind die Zimmer hellhörig. Jedes Wort der vorbeilaufenden Gäste war zu verstehen.
Das Personal war sehr freundlich und bemüht. Die Inhaber waren sehr zurückhaltend und man hatte manchmal den Eindruck, dass sie das nicht mit rechter Freude machen. Aber das kann natürlich täuschen.
Der Wellnessbereich ist für die Bettenzahl zu klein. Das Schwimmbad ist nur zum mal Eintauchen, aber nicht zum Schwimmen geeignet. Auf die Saunaplätze (max. 7) und die Ruheliegen (insgesamt 8 Stück) musste man häufig warten.
Der Skischuhraum ist viel zu eng und in der Rushhour morgens und nachmittags ein ziemliches Gedränge.
Das ist aus baulichen Gründen nicht zu ändern, aber es ist doch gut vorher zu wissen.
Das Frühstück war in Ordnung, aber die Auswahl z. B. an Brot, Käse und Tees war nicht umwerfend. Das Abendessen war sehr gut, die Weine gut ausgewählt und ausgezeichnet. Das hat uns über die oben erwähnten Einschränkungen hinweggetröstet.
Insgesamt war es eine schöne Woche, aber wir waren mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis nicht ganz zufrieden.

Zimmertipp: Die Kategorie Smart ist für zwei Personen zu klein. Versuchen Sie ein Zimmer in einem der oberen Sto ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Britt B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Februar 2014

Das Hotel Mondschein ist ein familiär geführtes und auf Qualität bedachtes Hotel mit interessantem Preis-Leistungsverhältnis.Eine gepflegte Küche und überaus freundliches und kompetentes Personal lassen den Urlaub zu einer wirklichen Oase werden.

Zimmertipp: Comfort-Zimmer sind ideal eingerichtet - bei den Panorama-Zimmern reicht die Sicht über die Nachbarh ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Hans I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Februar 2014

Sehr aufmerksamer Service, außerordentlich gutes Essen - in meinem Fall Ente - und eine Doppelmagnumflasche Rotwein aus einem kleinen Anbaugebiet in Österreich; abgerundet mit einem hauseigenen Zyrpenschnaps. Wem St. Anton zu trubelig und Lech zu elitär ist, der ist im Stubener Mondschein sehr gut aufgehoben!

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
1  Danke, Ulrich S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2014

Hier kommt jeder auf seine Kosten, der nicht Einheitsbrei und Massenabfertigung sucht. Neben exzellenter Küche bietet das Mondschein entzückende Zimmer, in denen Tradition auf Moderne trifft, äußerst freundliches und kompetentes Personal, einen fein selektierten Weinkeller mit hauseigener Sommeliere und absolut entspannende Atmosphäre. Für mich nach der Albona der zweitschönste Grund auf den Arlberg zu fahren.

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lukas U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Januar 2014

Bestes Essen (Halbpension) und grosse einheimische Weinauswahl. Sehr gemütlich und modern renovierte Zimmer. Alles sehr sauber (Zimmer, Bad, Sauna, Pool). Sehr freundliches Personal u Eigentümer. Mit Kindern/ Jugend manchmal etwas Geduld beim Abendessen nötig.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Marc B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Januar 2014

Ein schönes und nettes Hotel in Stuben, am Anfang der kleinen Fußgängerzone gelegen. Die Aufstiegshilfe in Skigebiet ist fußläufig ca. 3 bis 5 Minuten entfernt. Parkplätze stehen am Ende der Fußgängerzone (ca. 200 Meter) oder in der hoteleigenen Garage zur Verfügung. Internationales Publikum.

Das einige Jahrhunderte alte Haus Mondschein wurde mit dem vor wenigen Jahren erstellten Neubau harmonisch und geschmackvoll kombiniert. Einzig die Integration des Aufzugs ist nicht ganz gelungen (für die Nutzung ist der Aufstieg über die im Altbau befindliche Treppenanlage auf die erste Etage erforderlich). Dies ist sicher nichts für Menschen mit einer Gehbehinderung. Rechts neben dem schönen Empfangsbereich befindet sich die urige und gemütliche Gaststube, in der u.a. am Nachmittag eine kleine Jause (entweder etwas Herzhaftes oder Süßes) gereicht wird (ist im HP-Preis inkludiert und eine wirklich super tolle (Geschäfts)Idee).

Auf der 1. Etage befindet sich sowohl der Zugang zum Speisesaal als auch zum Wellnessbereich. Der Speisesaal gliedert sich in einen Teil der im Neubau liegt und einen Teil der im Altbau untergebracht ist. Die Ausstattung ist unterschiedlich und der Teil im Altbau wirkt etwas gemütliche. Dafür sind die Wege zum Buffet im Neubauteil kürzer.

Der Wellnessbereich umfasst ein kleines Schwimmbad, eine kleine Sauna mit 2 Duschen und einen kleinen Ruhebereich (4 Liegemöglichkeiten). Daneben gibt es noch ein kleines Massagestudio. Insbesondere der Saunabereich wirkt ein wenig unterdimensioniert. Selbst in der Vorsaison kam es hier am Nachmittag schon zu Kapazitätsengpässen, was sich in der Hauptsaison vermutlich noch deutlich ausgeprägter zeigen wird.

Wir hatten ein DZ der Kategorie Smart gebucht. Der Name des Zimmers ist Programm und mit max. 18 qm überschaubar groß, aber für einen Skiurlaub sicher ausreichend. Die Zimmeratmosphäre ist mit Blick auf die Verwendung von viel Holz, sehr geschmackvollen Bodenbelägen und Wandfliesen im Bad gemütlich. Toll sind die an der Kopfseite des Bettes auf Stoff aufgebrachten Bilder des Arlbergs, die jedem Zimmer eine eigenständige Note verleihen. Das Zimmer wirkte neu renoviert und eingerichtet. Die Zimmerausstattung ist weitgehend komplett, was vielleicht einigen fehlen wird ist eine Minibar.

Erwähnenswert zur Ausstattung des Hauses ist noch die urige Mondschein Bar und das angrenzende sehr gemütliche Kaminzimmer, wo man sehr schöne Stunden verbringen kann.

Sehr zu loben ist das Personal des Hauses. Angefangen vom Personal an der Rezeption, über das Servicepersonal im Restaurant und der Stube, das Reinigungspersonal und dem Hausdiener, sie alle waren jederzeit freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.

Die auf der Hotel Homepage beschriebenen Genießer-Pension war wirklich sehr gut. Das 4 bis 5 gängige Abendessen (am ersten Tag ein österreichisches Buffet, die Folgetage Auswahl des Hauptganges am Vormittag aus der Tageskarte, Vorspeisen in Buffetform) wurde in sehr entspannter Atmosphäre eingenommen und war immer sehr schmackhaft und gut zubereitet. Einige kleinere Unzulänglichkeiten (z.B. wurde der als warm angekündigte Apfelstrudel kalt serviert) führe ich mal auf den frühen Zeitpunkt der Saison zurück, so dass sich dies geben wird. Alles in Allem war es einfach nur lecker!

Das Frühstücksbuffet ist in der Tat sehr reichhaltig. Grundsätzlich ist alles da, was man für ein ausgiebiges, ausgewogenes und gutes Frühstück braucht. Ein wenig mehr Auswahl (besser Abwechslung) hätte ich mir persönlich beim Wurstaufschnitt gewünscht (ist aber Klagen auf hohem Niveau). Sensationell fand ich das hauseigene und frisch gebackene Brot (das morgens und abends gereicht wurde). Einen Wehrmutstropfen beim Frühstück stellte der Kaffeeautomat dar. Hier bildete sich regelmäßig ein Rückstau, was dazu führte, das man seinen Kaffee erst nach ca. 10 Minuten ziehen konnte. Da geht die gemütliche Frühstücksatmosphäre leider verloren (eine Lösung könnte sein, Brühkaffee im Tisch zu servieren und nur die Kaffeespezialitäten aus dem Automaten anzubieten).

Wir hatten ein Vorsaisonangebot gebucht (4 Nächte bleiben / 3 bezahlen), was einem HP-Preis von ca. 75 € pro Person und Nacht entsprach. Dieses Preis-/Leistungsverhältnis war / ist einfach toll und kaum zu schlagen. Leider viel eine gebuchte Verlängerungsnacht mit 119 € p.P. im Verhältnis dann recht teuer aus und incl. Skipass für den Tag kam der Verlängerungsskitag dann auf ca. 170 €, was im Nachhinein als deutlich zu teuer empfunden wurde. Tipp: Wenn man einen Skitag dranhängen möchte, nur den Skipass kaufen und am Nachmittag im Wellnessbereich des Hotels duschen (einfach mal an der Rezeption nachfragen) und dann die Heimreise antreten.

Alles in Allem waren wir sehr zufrieden und können das Hotel Mondschein nur weiter empfehlen. Und sollten wir nochmals am Arlberg zum Skifahren gehen, dann wird das Hotel Mondschein sicher erste Wahl für unseren Aufenthalt sein.

Zimmertipp: DZ Smart wenn´s nur um´s Skifahren geht. Wer mehr Platz haben möchte sollte zu anderen Zimmerkategor ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Gerhard V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Stuben.
0,1 km entfernt
Hotel Arlberg Stuben
Hotel Arlberg Stuben
Nr. 2 von 4 in Stuben
65 Bewertungen
0,1 km entfernt
Apres Post Hotel
Apres Post Hotel
Nr. 3 von 4 in Stuben
43 Bewertungen
0,2 km entfernt
Hubertushof
Hubertushof
Nr. 4 von 4 in Stuben
49 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
23,3 km entfernt
Travel Charme Ifen Hotel
Travel Charme Ifen Hotel
Nr. 1 von 6 in Hirschegg
412 Bewertungen
13,5 km entfernt
Wellnesshotel Warther Hof
7,8 km entfernt
Der Berghof
Der Berghof
Nr. 2 von 53 in Lech
250 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Mondschein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Mondschein

Anschrift: Hannes-Schneider-Promenade 9, Stuben 6762, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Vorarlberg > Stuben
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Stuben
Preisklasse: 258€ - 337€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Mondschein 4*
Anzahl der Zimmer: 33
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Mondschein daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Mondschein Stuben

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen