Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Penha Longa Resort
Hotels in der Umgebung
Pestana Sintra Golf(Sintra)(Großartige Preis/Leistung!)
118 $*
106 $*
Pestana Hotel Group
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ibis Lisboa Sintra(Sintra)(Großartige Preis/Leistung!)
75 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
78 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
100 $*
78 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
354 $*
310 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Restaurant
120 $*
94 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
664 $*
607 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
110 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Nova Sintra(Sintra)(Großartige Preis/Leistung!)
116 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.463)
Bewertungen filtern
1.463 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.110
235
84
26
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.110
235
84
26
8
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
31 - 36 von 1.463 Bewertungen
Bewertet 10. März 2013

Auf einen Aufenthalt im Golfressort Penha Longa hatte ich mich seit Jahren gefreut.
Die Lage am Fuße der Berge um Sintra ist phantastisch, der Golfplatz auch nach Tagen nicht langweilig zu spielen.
Das Hotel gehört zur amerikanischen Ritz-Carlton Gruppe und ist dementsprechend dekoriert und mit zuviel überaktivem jungem Personal ausgestattet. Diese ‚Dienstleistungsorgie’ im Eingangsbereich ist meiner Auffassung nach nicht mehr zeitgemäß.
Das Hotel bietet ansonsten jeglichen Komfort den man in einem solchen Haus erwartet.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, waldi48!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. März 2013

Wir haben dieses Hotel bewußt ausgesucht, um dem Winter Golf spielender weise zu entgehen. Das Hotel liegt ca. 20 Min. vom Flughafen entfernt und obwohl unser Navi etwas streikte, haben wir es gut gefunden. Es ist eine geschlossene Anlage, die neben dem Hotel, dem Golfplatz und einem Country-Club eben auch viele Villen umfasst. An der bewachten Schranke wurden wir nach unserem Namen befragt und ns wurde der Weg zum Hotel beschrieben. Dort angekommen erwartete man uns bereits mit Limonenwasser und einer sehr freundlichen Begrüßung. Der Check-in erfolgte im Zimmer und auf dem Weg dorthin hat uns die freundliche Dame bereits einige Erklärungen zum Hotel gegeben.
Das Zimmer groß und mit Blick auf den Golfplatz-wunderbar.
Der Golfplatz selbst (18-Loch Championship-Course und 9-Loch Monestary-Course) war trotz Dauerregen vor unserer Ankunft in exzellenten Zustand und beide Plätze sehr gut in die Natur integriert und anspruchsvoll. Fr den Championship haben wir nur e-Trolleys genutzt, da die Fairways für Carts gesperrt waren und es echt stark hügelig ist.
Die Restaurants sind zwar alle zu empfehlen, aber ohne Einschränkungen nur das japanische Midori. Ein kulinarischer Traum der -im Vergleich zu den sonst üblichen Preisen- sogar ordentliche Preise hatte. Unbedingt die Buffets ausprobieren-es lohnt sich wirklich. Das italienische Restaurant il Mercato war zwar o.k., aber hier hatten wir den Eindruck, dass bei jeder Gelegenheit versucht wurde, uns noch etwas zusätzliches zu verkaufen. Außerdem empfanden wir die Preise für ital. Restaurants eher hoch. Der Service war nicht besonders, weshalb wir es bei einem Versuch beließen.
Das Arola (Restaurant am Golfclub) hat uns Mittags sehr gut gefallen, am Abend sind wir einmal völlig reingefallen (völlig versalzenes Essen), welches dann auch nicht berechnet wurde. Abend etwas kühle Atmosphäre, was an der Einrichtung liegt.
Die Bar B-Lounge hat uns immer sehr gut gefallen-tolle Barkeeper, aber Abends manchmal sehr laut, da doch einige Gruppen im Hotel waren. Tagsüber hat man von den Hochzeitsgästen oder den Gruppen nichts mitbekommen.
Es gibt noch ein Business-Center mit Computern und Druckern, einen SPA (klein) im Hotel, einen SPA (groß) Six-Sense im Nachbargebäude (erstklassige Anwendungen-sehr zu empfehlen!), einen Fitnessraum, der ausreichend groß und zu, Glück wenig frequentiert ist, einen Gamesraum mit Billiard,Wii etc. Für Erwachsene und natürlich einen Kids-Club.
Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Hotel, welches uns sicher demnächst wieder zu Gast hat. Aufgrund des sehr guten Service, der guten Restaurants, des tollen SPA's und des exzellenten Golfplatzes kann man es wirklich gut aushalten, ohne wegfahren zu müssen. Das haben wir selten erlebt.
Was hat uns nicht gefallen ? Kein WiFi auf dem Zimmer bzw. nur kostenpflichtig (€ 10,00pro Tag). Obwohl es kostenloses WiFi in der Bar gibt, halten wir das bei einem 5-Sterne Hotel auch im Zimmer für selbstverständlich. Genauso wie der Kaffee für die Nespresso Maschine im Zimmer. € 2,00 pro Kapsel ist nicht standesgemäß.

Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
6  Danke, Voeller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Januar 2013

Wunderschöne Lage mitten in zwei großen Golfplätzen. Angenehmer Stil, wenn auch irgendwie ein wenig "outdated". Nicht so richtig Business-Hotel und nicht so richtig Privathotel. Mal sehr lebendig, dann wieder gespenstisch leer. Irgendwie unklar, ob es an der Wirtschaftskrise Portugals liegt oder an fehlendem Markting. Trotzdem haben wir uns wohl gefühlt - und wunderschöne beschauliche Runden auf dem nahezu leeren Golfplatz gespielt.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Frank M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. November 2012

Das Penha Longa ist sicherlich kein schlechtes Hotel, liegt aber zu weit ausserhalb Lissabons.
Die Zimmer sind sauber und geräumig, die Einrichtung ist allerdings etwas altbacken.
Das Personal ist freundlich, kann aber nicht mit anderen Hotels mithalten.
Das Essen war genießbar, aber nicht weiter erwähnenswert.
Für Golfer und Senioren ist dieses Hotel sicherlich hervorragend geeignet. Alle anderen sollten sich eine andere Bleibe suchen.....

Von Ritz-Carlton erwartet man auf jeden Fall mehr!

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Micion_Milano!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Oktober 2012

Wir waren im Zuge einer Hochzeit eines Freundes dort und haben das Hotel sehr genossen. Wir haben eine super Suit gehabt die alle Stückerl spielt. Leider war es am ersten Tag sehr laut ich schätze es waren die Raucher die draussen stehen und sich Vergnügen :-( bis 4 in der Früh. Aber die nächsten Tage war es ruhig. Die Hochzeiten finden ca. 200 meter weg statt so das im Hotel von dieser Seite nicht zu hören ist. Die Golfplätze sind OK. Zu meiner Reisezeit 10.2012 waren die Grüns nicht Championship like. Sowohl der kleine Platz (9 Loch) als auch der Atlantic Course sind sehr anspruchsvoll und Körperlich anstrengend :-) Also Buggy buchen das aber mit 40 Euro nicht gerade billig ist. Habe auf einem Platz in der nähe nur 10 Euro fürs Buggy bezahlt was wiederum sehr billig ist. Greenfee als Hotelgast OK 25 Euro 9 Loch am kleinen und 59,-- 18 Loch am großen Platz. Aja bevor ich es vergesse hatte ein Leihauto von Europcar (Freundlich, kostenloses Upgrade auf einen Wagen der alle Stückerl spielt, gebucht hatte ich die kleine Variante). Das hat mir gut gefallen! Parkplätze direkt beim Hotel. Der SPA bereich bzw. der Massage Spa bereich ist leider ein bißchen weg und man muß ca. 2 Minuten hingehen. Ich habe den Eingang zwar auf Anhieb nicht gefunden aber es wurde neu ausgemalt und dadurch waren die Scheiben sehr schmutzig. Drinnen aber sehr schön! Ich wurde freundlich empfangen und konnte mich in der Sauna aufwärmen (ich war alleine) vielleicht schreckt der Massage Preis etwas ab (60 Euro 25Min.) das Jacuzzi war dann lustig weil mit einem Knopfdruck aus nur 2.4 Düsen das Wasser kam und das nur gezählte 50 Sekunden bis wieder gedrückt werden mußte, also rein raus rein raus war mir nach 4 mal drücken dann zu blöd :-) Die Massage war Super (danke Paula!) Im großen und ganzen zu empfehlen aber ich fahr dann doch lieber in ein anderes Golfresort weil der Preis in Penhalonga schon sehr hoch ist und es eben im Nirgendwo liegt :-) Aber trotzdem TOP Hoch 3!!

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, TesterWien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen