Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:00 - 17:00
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Chamarel
ab 1.262,80 $
Weitere Infos
ab 146,00 $
Weitere Infos
ab 121,66 $
Weitere Infos
ab 151,90 $
Weitere Infos
Bewertungen (197)
Bewertungen filtern
197 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
171
25
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
171
25
1
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 197 Bewertungen
Bewertet 8. März 2018

Ein Ausflug den wir nicht bereuen. Wir wurden mit einem Jeep zur ersten Station gefahren wo uns unser Guide Avish freundlich empfangen hat und uns auf einen sehr lehrreichen gut zu begehenden botanischen Lehrpfad begleitete. Danach ging es mit dem Jeep weiter zur nächsten Station die uns zu einem unbeschreiblich schönen Aussichtspunkt brachte. Wer möchte kann hier noch weiter wandern wir haben einfach nur die Aussicht genossen und uns danach mit dem Jeep wieder hinunterfahren lassen. Unten angekommen haben wir im Restaurant sehr gut gegessen und uns danach noch das moderne und interessante Museum angeschaut. Das ganze Ebony Forest Team ist sehr nett und das Projekt absolut Unterstützens Wert.

1  Danke, edigna2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ebonyforest, Tourist guide von Ebony Forest Reserve, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. März 2018

wir freuen uns, dass Sie Ihre Zeit in unserem Reservat genossen haben. Danke für die Überprüfung und Beitrag zur Wiederherstellung des Waldes.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 11. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir sind spontan in den Ebony Forest gekommen und müssen sagen das war unser Highlight in unserem Mauritius Urlaub!
Viel Informationen über den Wald bekommen bzw das Projekt was sehr interessant war! Und außerdem eine tolle Wandertour bis an den obersten 360grad Punkt! Wahnsinnige tolle Aussicht wir waren total geflashed!
War nicht ganz einfach hier hoch zu kommen aber es hat sich gelohnt und ist ne zu empfehlen!
Außerdem wird hier der Eintritt ( ich glaube 300rupee) sinnvoll genutzt und sind aufjedenfall gerechtfertigt ( kleine Führung +Wahnsinns Aussicht!)

1  Danke, andrehaaf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ebonyforest, Tourist guide von Ebony Forest Reserve, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Februar 2018

Wir freuen uns, dass Ihr Besuch in unserem Reservat Ihren Urlaub auf Mauritius markiert hat. Vielen Dank für Ihre Bewertung und Beitrag zur Wiederherstellung des Waldes.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 11. Januar 2018 über Mobile-Apps

Ein Beispiel für wunderbare Naturschutzarbeit, dem unbedarften Touristen anschaulich nahegebracht. In 11 Jahren hat das Team 13ha Wald wieder in seinen ursprünglichen Zustand gebracht und ein Habitat für die letzten einheimischen Tier- und Pflanzenarten geschaffen. Man kann dieses auf mehreren Pfaden erkunden zum Teil mit Führer. Wem das zu anstrengend ist, fährt auch mit dem Jeep. Außerdem gibt es ein kleines Museum, das sehr modern gemacht ist. Es gibt einen wunderschönen Aussichtspunkt von wo man bis Le Morne und über die Ile Benetiers schauen kann. Super Arbeit, tolle Erfahrung! Die 350r gab ich gerne bezahlt! Absolut unterstützenswert!

2  Danke, BBMagic!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ebonyforest, Tourist guide von Ebony Forest Reserve, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Januar 2018

Wir freuen uns, dass Sie Ihren Besuch in unserem Reservat genossen haben. Vielen Dank für Ihre Bewertung und Beitrag zur Wiederherstellung des Waldes.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. Dezember 2017

Ein botanischer Lehrpfad, gleichsam lehrreich wie unterhaltsam. Wer sich für Natur, Botanik und Biologie interessiert und eine wunderschöne Wanderung mit fantastischen Ausblicken unternehmen will, ist hier richtig.

Eintritt 350 Rupies. Im Preis war alles enthalten: Tolle Ausstellung zur Geschichte der Waldnutzung und des Ebenholzes auf Mauritius. Bequeme Fahrt bergauf mit dem Jeep. Sehr kompetente Führung durch Guide Nathy. Er hat uns viele Tiere und Pflanzen gezeigt, die wir ohne ihn nicht ohne weiteres entdeckt hätten. Dabei wurde seine Liebe zur Natur und sein großes Engagement spürbar. Vielen Dank, Nathy!

Das gilt übrigens die gesamte Einrichtung. Alles ist fachlich sehr kompetent, geschmackvoll und geradezu liebevoll gestaltet. Kompliment!

Fantastische Aussichtspunkte - ein weiteres Highlight!

Wir sind am oberen Aussichtspunkt noch auf den Gipfel weiter gewandert, von dem man einen 360-Grad-Panoramablick hat. Schweißtreibend, etwas abenteuerlich, dieses letzte Stück, aber lohnenswert.

Summa summarum ein tolles Erlebnis für mehrere Stunden. Wir haben fast den ganzen Tag hier zugebracht und sind begeistert. Das Eintrittsgeld kommt auch noch einem guten Zweck zugute. Was will man mehr?

Wir wünschen dem Park viele neugierige und begeisterte Besucher und weiterhin viel Erfolg bei seiner wichtigen Arbeit.

4  Danke, ErnstWuffel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ebonyforest, Tourist guide von Ebony Forest Reserve, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Dezember 2017

Wir freuen uns, dass Sie Ihren Besuch in unserem Reservat sehr genossen haben. Vielen Dank für Ihre sehr gute Bewertung und Beitrag zur Wiederherstellung des Waldes.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. November 2017 über Mobile-Apps

Wir wurden dank TripAdvisor auf den Ebony Forest aufmerksam.
Das Ganze ist erst seit Juni 2017 eröffnet, selbst unserem B&B sagte es nichts.
Auf aktuell 30 Hektar wurde versucht, fremde Sträucher, Büsche und Bäume zu entsorgen und durch ursprüngliche Bewaldung zu ersetzen.
Wir entschieden uns für die Kurz-Version: ein Jeep brachte uns zur ersten Station, von der aus ein Guide auf eine ca halbstündige Exkursion mitnahm. Wir gingen über extra abgelegte stabile Wege mit Geländer und bekamen Infos zum Ebenholz sowie zur heimischen Flora und Fauna.
Anschließend holte uns der Jeep wieder ab und brachte uns zum zweiten Viewpoint. Neben einem echten Traumblick über die Westküste von Mauritius erwartete uns vor Ort ebenfalls ein Guide, der uns das Gesehene erklärte.
Außerdem gibt es hier, um die Zeit zwischen den zwei Jeep-Abfahrten (jede halbe Stunde) sinnvoll zu überbrücken eine kleine Bar mit Sonnensegel, kleiner Getränke- und Speisekarte - und das zu fairen Preisen!
Fazit: 1,5 sehr schöne Stunden für rund 10 Euro pro Person

3  Danke, Eric T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ebonyforest, Tourist guide von Ebony Forest Reserve, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. November 2017

Wir freuen uns, dass Sie Ihren Besuch in unserem Reservat genossen haben. Vielen Dank für die sehr schöne Bewertung und Ihren Beitrag zur Wiederherstellung der heimischen Flora.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen