Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (463)
Bewertungen filtern
463 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
432
20
8
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
432
20
8
2
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 463 Bewertungen
Bewertet 14. Mai 2017 über Mobile-Apps

Sehr schöne, grosszügige und stylisch eingerichtete Villen mit allem was man braucht. Direkt (wirklich direkt) am wunderschönen und ruhigen Strand gelegen.
Pool, Whirlpool und tropischer Garten und toll in Muri Beach gelegen (viele gute Restaurants und Bars in 5-10 Minuten Entfernung, cooler lokaler Foodmarkt abends mehrmals pro Woche).
Die Besitzer und die Crew sind sehr freundlich und organisieren alles!

Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, MarkusReinhard!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. April 2017

Die Villa, ein Traum ! Geräumig, Luxus pur! Strand vor der Tür, Privat Naturpool im Garten hinterm Bungalow, direkt neben unserer Frühstücksterrasse und dem oft genutzten Grill. Supernette Eigentümer ! Die ganze Anlage ist sehr intim und kleingehalten. Eine Oase der Ruhe !
Vielleicht einziges Manko - wir waren im März da - extrem viele Seegurken im flachen Wasser- aber wer Seegurken mag ; )

Zimmertipp: Alle Villen liegen direkt am Strand
  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, jessi k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 22. September 2008

Wir wohnten für den ersten Teil unserer Flitterwochen aufgrund von TripAdvisor Beurteilungen im Rumours, und wir waren leicht enttäuscht, hatten aber trotzdem eine tolle Zeit.

Wir hatten ursprünglich eine Beachview Villa (Villa mit Strandblick) gebucht, glücklicherweise nahmen wir aber ein Upgrade für eine Beachfront Villa (Villa direkt am Strand/ Villa 2). Das zusätzliche Geld lohnt sich total, die Aussichten sind atemberaubend. Ich würde sogar sagen, dass die Beachview Zimmer nicht ihr Geld wert sind, da man woanders für weniger Geld Beachfront Unterkünfte bekommen kann. Eines der Beachview Zimmer schien direkt vor sich ein anderes Resort gebaut zu haben (Te Manava, mit dem das Rumours sich die Auffahrt teilt).

Wir fanden den Service akzeptabel. Wir waren aber nicht begeistert vom Service (wir mussten im Auto 20 Minuten warten, während ein anderes Paar gleich die Straße herunter bei seiner Villa abgesetzt wurde), und es fühlte sich so an, als müsste dich das Personal zum Lächeln zwingen. Sie schienen auch nicht allzu viel über Aktivitäten
auf der Insel zu wissen (merkt euch: Pa's Cross Island Trek ist fantastisch!).

Die Villa ist außergewöhnlich gut ausgestattet, wir hatten aber immer Ameisen auf unserem Esstisch, und der Fernsehempfang ist unglaublich schlecht (manchmal gab es überhaupt kein Bild). Wir waren nicht dort, um Fernsehen zu gucken, aber es wäre schön gewesen, wenn man am Abend mal etwas anderes als einen Film hätte sehen können. Ich bemerkte, dass andere Unterkünfte um Rarotonga herum Satellitenschüsseln hatten, also hatte ich mir vorgestellt, dass man dies für $1200 pro Nacht beim Rumours auch bekommen könnte. Das Rumours hat spezielle Abkommen mit "Budget" für Mietwagen, man kann jedoch leicht bessere Angebote im Internet finden (man kann ein kleines Cabrio für nur $39 bekommen, wenn man sogar nur mal auf die Schnelle guckt.

Das Frühstück ist gut. Wir genossen es wirklich, unser eigenes Frühstück zu zuzubereiten, wir genossen das kontinentale Frühstück jedoch noch mehr (die Smoothies waren lecker).

Der Außenpool und das Spa waren fantastisch, man konnte es aber nicht wärmer stellen (so weit wir das sehen konnten). Der Pool war schön, aber sehr kalt, wurde also nicht sehr viel genutzt.

Wir bekamen vom Sails Restaurant ein sehr durchschnittliches Abendessen geliefert (Essen war kalt), Trader Jacks ist toll fürs Mittagessen, und das Flame Tree war exzellent.

Wir werden auf jeden Fall wieder nach Rarotonga zurückkommen, aber wir werden nicht wieder im Rumours of Romance wohnen. Es gibt viele andere schöne Unterkünfte in Rarotonga, die die Hälfte kosten.

2  Danke, Gary_Walsh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 3. Februar 2006

Zuerst möchte ich betonen, daß wir die "Waterfall-Villa", also die preisgünstigere Alternative (dennoch zu teuer!), gebucht hatten und nicht eine der beiden Beach Villen. Da mag die Welt ganz anders aussehen ... Unsere Villa lag aber direkt an der Hauptstraße (der einen auf Rarotonga) und dementsprechend war der Verkehr insbesondere im Schlafzimmer zu hören. Der Strand vor der Villa ist ganz passabel, aber wir haben schon deutlich schönere Strände auf der Welt gesehen. Positiv zu vermerken ist, daß die Villa exklusiv eingerichtet war mit einer tollen Küche und alles blitzsauber war (einschließlich Geschirr und Küchengeräten). Das findet man in dieser Form selten in Ferienhäusern. Da gibt es nichts zu meckern. Und auch der VIP-Transport vom Flughafen ist perfekt, wenn man später weiß, wie unzuverlässig der allgemeine Shuttleservice und die Taxen sind! Ohne Auto (oder Scooter) hängt man abends aber leider ziemlich ab vom Schuß rum. Wir hatten zwar Fahrräder, die aber aufgund ihrer Ausstattung (kein Licht) für nächtliche Restaurantbesuche nicht unbedingt geeignet waren. FAZIT: Exklusive Villa, Location aber nicht das Geld wert! Insgesamt hat man auf das relativ kleine Grundstück soviel gebaut, wie nur möglich war! Nachdem wir im Anschluß auf Aitutaki waren, würden wir hier sowieso nicht mehr absteigen!

  • Aufenthalt: Januar 2006
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, Heike W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 30. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
rumours2015, Management Owners von Rumours Luxury Villas and Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen