Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (907)
Bewertungen filtern
907 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
680
166
31
18
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
680
166
31
18
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 907 Bewertungen
Bewertet am 25. Juni 2016

Wir haben 2 Nächte Pause im Samode Palace auf unserer Rajastan Rundreise gemacht. Der Palast ist sehr schön restauriert, wir hatten eine Führung durch Hotelangestellte durch die Durbar Hall. Die Räume sind fantastisch erhalten, besser als in manchem Palastmuseum, das wir besucht haben. Zudem hat sich unser Führer als Fotograf erwiesen und wir haben wunderbare Erinnerungsfotos in historischer Umgebung. Schon alleine das war die Uebernachtung wert. Ansonsten haben wir die Jeepsafari zum Dorf und Samode Bargh untergenommen. War auch nett. Ein Aufstieg zum Fort hätte sich sicherlich auch gelohnt, aber dazu waren wir zu faul.

Zimmertipp: Wir waren in der Nebensaison, alle Zimmer gehen zum zentralen Hof, das könnte sicherlich etwas lauter werden, wenn das Hotel ausgebucht ist
Aufenthaltsdatum: Juni 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Michael E. R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. April 2016

Ein malerischer leider in die Jahre gekommener Palast eines Maharadschas. Alles wirkt etwas gar altertümlich und verstaubt. Trotzdem sehr schöne Anlage freundlicher aber etwas auf Tip ausgelegter Service. Gutes Essen. Allein der noch erhaltene Prunksaal ist eine Reise wert. Alle Abende ist hier Affenjagd über das Gelände und die Dächer.

Zimmertipp: Für Raucher Zimmer mit Balkon buchen
Aufenthaltsdatum: April 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heinz H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. März 2016 über Mobile-Apps

Tolle etwas ältere Anlage. Essen tadellos und gute Auswahl an indischen und sonstigen Gerichte. Sehr romantisch und speziell. Authentisches Dorf mit netten Händlern.
Personal im Hotel leider sehr aufdringlich. Dies war schade denn ansonsten ist dies wirklich ein sehr spezieller Ort.

Aufenthaltsdatum: März 2016
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, Claudia0202!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. März 2016 über Mobile-Apps

Wir verbrachten im Zuge einer einwöchigen Rundreise eine Nacht in diesem eigentlich malerischen Hotel. Ein Empfang wie aus 1001er Nacht, ein wunderbarere alter Palast, sehr zuvorkommender Service bei Empfang, wie auch bei Abendessen und Frühstück. Ein wunderbares Zimmer, sicherlich etwas in die Jahre gekommen - aber dafür befindet man sich eben auch in einem ehemaligen Maharadscha-Palast. Leider fand während unseres Aufenthalts ein Firmen-Event statt - das hieß ab 16 Uhr bis 23 Uhr indische Discomusik und anschließend Livemusik, ohrenbetäubend sodass eine Unterhaltung im Zimmer überhaupt nicht mehr möglich war. Der Nachtservice der Rezeption belächelte uns leider nur und verwies darauf dass die Veranstaltung sicher um 23 Uhr beendet sei - im Zweifelsfall könnten wir ja in einem anderen Zimmer schlafen - unsere Koffer müssten wir auch nicht mitnehmen!!! Ein eigentlich wunderschönes Hotel - Der Nachmittag und Abend und vor allem der Umgang mit Kundenreklamationen waren leider absolut inakzeptabel.

Aufenthaltsdatum: März 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, IsabelK893!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Mai 2015

Das ist wie andere Welt, aber interessant!
Toller Empfang, wunderbarer Innenhof, gefährliche Besteigung des Balkons der zum Zimmer (R I E S I G ) führt. Sehr schönes Zimmer und bester Blick auf die Affen die in der Abenddämmerung über den Balkon toben. Service blendend, Restaurant umwerfend. Das Schokoladensoufflé habe ich nirgends auf diesem Planeten besser bekommen!
Incredible india: Rauchen im Innenhof verboten, dafür muss man hinein gehen!! Na dann, bis demnächst.

Zimmertipp: so weit wie möglich oben!!
Aufenthaltsdatum: September 2014
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, maxbond!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen