Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Best Western Hotel Achim Bremen
Hotels in der Umgebung
116 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
75 $*
Booking.com
zum Angebot
110 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
101 $*
96 $*
Booking.com
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (317)
Bewertungen filtern
317 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
37
112
131
28
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
37
112
131
28
9
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
156 - 161 von 317 Bewertungen
Bewertet 17. März 2014

Das Zimmer war sauber, die Betten bequem, das Frühstück reichlich. Aussicht und Lautstärke vor dem Fenster entsprechen der Autobahnlage, aber als Basis für einen Besuch in Bremen ist das okay. Der Bahnhof Bremen Mahndorf ist laut Google Maps 1,5 km entfernt. Von dort aus kommt man schnell, günstig und bequem nach Bremen (und spart sich dort die Parkplatzsuche).

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Avo2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frank R, Manager von Best Western Hotel Achim Bremen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. März 2014

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, für Ihre Bewertung zu Ihrem Aufenthalt in unserem Hotel.

Wir schätzen Sie als unseren Gast, und Ihr Feedback ist uns sehr wichtig. Indem Sie uns mitteilen, was Ihnen an Ihrem Aufenthalt gefallen hat und was wir noch verbessern können, unterstützen Sie uns dabei, den Aufenthalt bei uns für Sie und andere Gäste zukünftig noch angenehmer zu gestalten.

Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Für Ihr Feedback möchten wir uns noch einmal bedanken.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Rehfeldt
Resident Manager
BEST WESTERN Grand City Hotel Bremen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. Dezember 2013

Das Best Western Grand City Hotel liegt in Achim Uphusen,unweit der A1,ca. 12 km. vom Bremer Zentrum entfernt.

Das ehemalige Etap Hotel wurde (teil-)renoviert und besitzt drei Sterne. Meiner Meinung nach bietet das Hotel nicht den typischen Best Western Standard. Geschlafen haben wir hier dennoch schon einige Male,der Übernachtungspreis ist wirklich günstig.

Das reservieren erfolgt immer problemlos.Meistens buchen wir über die kostenfreie Best Western Hotline,direkt im Hotel haben wir aber auch schon angerufen.

Der Check In läuft immer sehr zügig ab,das Personal ist sehr freundlich.

Die Zimmer sind sehr groß und bieten auf jeden Fall sehr viel Platz. Die Einrichtung ist m.M. nach für ein BW Hotel etwas dürftig. Die Betten stammen aus der ehemaligen Zeit des Etap Hotels,eigentlich sind es keine wirklichen Betten,ich würde es eher als Bretter mit (leider) zu dünner Matratze beschreiben. Empfindliche Personen haben höchstwahrscheinlich mit Rückenschmerzen zu kämpfen.
Die Kissen gehen überhaupt nicht. Es sind ebenfalls die ehemaligen Etap Kissen,sie sind sehr klein und ziemlich platt, außerdem ist der Kissenbezug nicht verschlossen. Da kann es dann schonmal passieren das der Bezug am nächsten Morgen komplett vom Kissen gelöst ist. Deshalb frage ich bei jeder Übernachtung nach einem großen Kissen,dieses bekomme ich auch (fast) immer.

Leider bietet dieses Zimmer keinen Schrank und keinen Safe. Wirkliche Sitzgelegenheiten gibt es auch nicht. Es steht zwar ein Holzstuhl zur Verfügung,allerdings ist dieser so hart das man dort nich allzulange drauf sitzen kann.
Das TV Gerät ist wohl auch aus der ehemaligen Etapzeit,das stört mich jetzt aber nicht so wirklich. Die Senderauswahl ist ok und der Videotext funktioniert auch.

Das Badezimmer ist zwar klein aber eigentlich ganz schön. Es ist mit einer Badewanne ausgestattet. Einzig der zu lange Duschvorhang in einigen Zimmern nervt gewaltig. Hängt man ihn nach innen latscht man drauf herum,echt ekelig, hängt man ihn raus kann man davon ausgehen das das gesamte Bad unter Wasser steht.

Das wichtigste aber ist,die Zimmer sind immer sehr sauber.

Das Frühstück zum Preis von 9,99€ hatten wir zweimal gebucht und passt dann schon wieder zu Best Western.
Die Auswahl ist gut,es werden einige Brötchen-und Brotsorten, eine Wurst-und Käseauswahl,Cornflakes,Müsli und Marmelade,sowie Frikadellen,Bratwürstchen und Rührei angeboten.Dazu bekommt man Kaffee oder Tee.

Eine Minibar gibt es leider auch nicht,dafür stehen im Foyer zwei Automaten mit Snacks und Getränken bereit. Die Preise finde ich allerdings etwas überzogen und somit wird nur im Notfall Gebrauch davon gemacht.

Das gratis W-LAN ist ok,es ist sicherlich nicht das schnellste,aber insgesamt ist die Verbindung schon in Ordnung.

Die Nächte können recht laut werden. Die Zimmer sind sehr hellhörig,außerdem liegt das Hotel direkt an der Autobahn,eine Bahnverbindung führt ebenfalls ganz in der Nähe des Hotels vorbei.

Die Klimaanlage funktioniert leider auch nicht immer. Im Sommer haben wir uns extrem einen abgeölt,im Winter aber auch schonmal den Allerwertesten abgefroren.

Ein Restaurant bietet das Hotel auch nicht,allerdings befinden sich in der Nähe einige Essensmöglichkeiten. Um diese zu erreichen sollte man allerdings schon das Auto nehmen,es sei denn man mag lange Spaziergänge.

Parken kann man übrigens auf dem riesigen hauseigenen Parkplatz kostenfrei.

Insgesamt ist das Hotel sicherlich nicht so ganz der Burner,es gibt sicherlich einiges zu verbessern,bei diesem Preis/Leistungsverhältnis (45-65€/Doppelzimmer) gibt es aber eigentlich nicht ganz so viel zu meckern. Nur zum übernachten (ein,zwei Nächte) ist es allemal geeignet.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Dominik83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frank R, Manager von Best Western Hotel Achim Bremen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Januar 2014

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben und unser Haus so Detailliert beschrieben haben.

Wir schätzen Sie als unseren Gast, und Ihr Feedback ist uns sehr wichtig. Indem Sie uns mitteilen, was Ihnen an Ihrem Aufenthalt gefallen hat und was wir noch verbessern können, unterstützen Sie uns dabei, den Aufenthalt bei uns für Sie und andere Gäste zukünftig noch angenehmer zu gestalten. Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Wenn ich Ihnen in Zukunft in irgendeiner Form behilflich sein kann, kontaktieren Sie mich bitte unter 04202-76730.

Für Ihre Teilnahme an dieser Umfrage möchten wir uns noch einmal bedanken.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Rehfeldt
Resident Manager
BEST WESTERN Grand City Hotel Bremen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. November 2013

ich bin jetzt seit gut 2h in meinem zimmer und möchte kurz meine ersten eindrücke schildern.
im zimmer stinkts undefinierbar. im bad stinkts nach ammoniak. um jetzt nicht p.... zu sagen. der wasserhahn der badewanne klemmt, die brause hält nicht in der halterung, der duschvorhang ist 50cm zu lang, sodass man darauf herumtrampt und das wasser läuft nicht richtig ab. aber ein angenehmes bad bei dem duft ist ja eh nicht möglich.
und... der stuhl mit stoffbezug in meinem zimmer ist so eklig (weisse flecken) und hunderte haare, dass ich ihn mit einem tuch abgedeckt habe. mehr ist mir noch nicht aufgefallen. aber mehr hab ich auch noch nicht angeschaut. doch... der preis ist mit rund 60 euro in ordnung. rechfertigt aber nicht den miesen zustand des zimmers.
und das restaurant gibts nicht;)
zum glück nur eine nacht...

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Zimmer
    • Sauberkeit
5  Danke, p v!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. August 2013

Über ein Verkaufsportal haben wir einen 4-tägigen Städteaufenthalt in Bremen gekauft - so glaubten wir zumindest. Denn der Name "Best Western Grand City Hotel Bremen" lässt auf ein Hotel in Bremen hoffen. Hustekuchen; das Hotel liegt am A.... d.. W... , in Achim. Das sind ja auch nur mal gerade 14 Kilometer bis zur Innenstadt von Bremen. Das war Reinfall Nummer eins.
Das Hotel, und hier meine ich lediglich das Gebäude, macht von außen einen gepflegten Eindruck, auch innen wurde mit viel Farbe so manches übertüncht. Bei genauerem Hinsehen hat man doch gesehen, dass das Hotel bereits über 30 Jahre alt ist - und in dieser Zeit wenig investiert wurde, bis auf ein paar Eimer Farbe. Die gesamte Außenanlage macht einen ungepflegten Eindruck. Während unseres Aufenthaltes wurde ein Teil der "Rasenflächen" grob gemäht und auch der überquellende Abfalleimer vor der Tür geleert.
Das Zimmer, wir hatten 432, letztes Zimmer auf dem Gang auf der obersten, der dritten, Etage, entsprach dem Eindruck, den wir vom Hotel bis dahin hatten, sauber und aufgeräumt. Bei einer Außentemperatur von nahezu 30 Grad war es im Zimmer nicht kühler. Die Klimaanlage stand bereits auf 5 Grad(!). Eine freundliche Nachfrage an der Reception ergab, dass das Haus ja schon über 30 Jahre alt sei und keine Klimaanlage, sondern lediglich eine Umluftanlage habe. Und die sei kaputt. Reinfall Nummer zwei.
Da wir bei solchen Temperaturen nicht schlafen konnten, haben wir trotz Warnung durch einen Aufkleber auf dem Fensterrahmen das Fenster geöffnet. Abends bei Dunkelheit hatte es draußen etwas abgekühlt und so konnten wir wenigstens die Temperatur schlafgerecht halten. Aber: Das Hotel liegt unmittelbar neben der Bahnstrecke Bremen-Hannover und hier donnerten im 15 Minuten-Takt die Züge vorbei. Im Zimmer war bei offenem Fenster und vorbeifahrendem Zug der Ton des Fernsehers nicht mehr zu hören. An Schlafen bei offenem Fenster und damit bei angenehmen Temperaturen war also auch nicht zu denken. Reinfall Nummer drei.
Zum Frühstück gab es Rührei aus Fertigmasse, dementsprechend wenig gefragt und auch unansehnlich, warme Minifrikadellen (von Aldi?) und gebratenen Speck; Zwei Sorten Wurstscheiben, Leberwurst, kreisrunde Schinkenscheiben (geklebt?), zweierlei Käsescheiben und Camembert-Bröckchen. Natürlich auch Marmelade, Butter, Margarine und das Übliche Körnerzeug. Alles in Allem eher erbärmlich. Nur der Kaffee war gut! Fast schon Reinfall Nummer vier.
So hatten wir uns den Städtetrip nach Bremen nicht vorgestellt. Da wir ihn zum halben üblichen Preis erworben haben, wollen wir nichts sagen, aber trotzdem den Gästen, die den vollen Preis zahlen und auch genau das bekommen wie wir, wollen wir eine kleine Warnung vorausschicken.
Für uns: Nie wieder dieses Hotel!

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, GernreiserStahnsdorf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mathias M, Manager von Best Western Hotel Achim Bremen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. August 2013

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank das Sie sich die Mühe gemacht haben Ihren Aufenthalt in unserem Haus zu bewerten. Es tut mir leid dass wir Sie nicht von unserem Haus überzeugen konnten. Konstruktive Kritik wie die Ihre brauchen wir als Feedback wenn wir unseren Service weiterentwickeln möchten.

Ich habe ihre Anregungen und Anmerkungen mit meinen Kollegen besprochen und berücksichtigt.

Sehr geehrter Gast, ich möchte mich noch einmal bei Ihnen für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen.


Mit freundlichen Grüßen,

Mathias Menning
Resident Manager
BEST WESTERN Grand City Hotel Bremen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. August 2013

Sehr saubere Zimmer. Sehr sehr freundlicher Empfang, der sich wirklich Mühe macht. Vom Bahnhof kann man in 10 Minuten nach Bremen Hauptbahnhof fahren.
Ich kann das Hotel empfehlen. Die nahegelegene Bahnstrecke war kaum zu hören und nachts so gut wie nicht frequentiert.
Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Roland K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mathias M, Manager von Best Western Hotel Achim Bremen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. August 2013

Sehr geehrter Herr Roland K,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung Ihres Aufenthaltes.
Wir begrüßen Sie gerne wieder in unserem Haus


Mit freundlichen Grüßen

Mathias Menning
Resident Manager
BEST WESTERN Grand City Hotel Bremen


PS: seit neuestem fährt auch die Linie 1 der BSAG vom Bahnhof Mahndorf (ca. 1km) bis in die Bremer Innenstadt

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen