Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Soneva Kiri
Hotels in der Umgebung
Cham's House(Ko Kut)
107 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
102 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
53 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Am Strand gelegen
  • Restaurant
77 $
73 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
100 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
94 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
43 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
44 $
29 $
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Baan Suan Homestay Koh Kood(Ko Kut)(Großartige Preis/Leistung!)
65 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
382 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (533)
Bewertungen filtern
533 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
462
44
15
7
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
462
44
15
7
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
34 - 39 von 533 Bewertungen
Bewertet 25. September 2012

Wir wagten die Reise im August, trotz angeblicher Regenzeit und wurden in keinster Weise enttäuscht. Unser Aufenthalt erstreckte sich über 13 Tage. Es regnete meistens nachts und an einem Vormittag. Ansonsten war es überwiegend bewölkt, was sich als sehr angenehm herausstellte, da wir sehr oft den hoteleigenen Tennisplatz benutzten.
Aber jetzt erst mal von vorne.
Ankunft Bangkok: Außergewöhnlich ist schon der Empfang direkt nach verlassen des Gates.
Man wird von einem sehr freundlichen Mitarbeiter in einer noch nie dagewesenen Führsorglichkeit durch das übliche Einreiseprozedere geführt. Wartezeit an der Passkontrolle - vergessen Sie´s. Wir durften durch den Diplomatenausgang und waren innerhalb von 5 Minuten durch. Normalerweise hätten wir uns in der Businessclass Lounge von Thai Airways die Wartezeit auf unseren Privatflug mit der Resorteigenen Cessna versüßen können. Da aber unser Emiratesflug verspätet in Bangkok ankam, wurden wir direkt zum Gate geführt wo wir sofort von einem Kleinbus zum Flugzeug gefahren wurden.
Der anschließende Flug war sehr angenehm und dauerte ca 1 Stunde.
Ankunft Privatflughafen Soneva Kiri: Bei Ankunft empfing uns direkt unsere Mrs. Friday (Butler)
Anschließend kurze Bootsfahrt (5 Minuten) zum Resort. Der Empfang war ebenfalls sehr angenehm. Nach dem Willkommenscocktail durfen wir das erste Mal mit unserem eigenen Elektrobuggy zur Hill-Villa fahren. Zuvor zeigte uns Mrs.Friday in einer kurzen Exkursion die wichtigsten Punkte wie z.B. die Restaurants, Kid´s Club, Tennisplatz, Spa...
Nun zur Villa: Mehr geht nicht. Riesig Platz mit eigenen Pool, extra Ankleidezimmer, separates Bad, zwei Duschen, eingelassene Badewanne, gigantischer Außenbereich mit diversen Relaxmöglichkeiten, zwei Minibars, welche täglich aufgefüllt werden.....
Resaurants: Es gibt 3 Restaurants auf Soneva Kiri. Das erste ist das Restaurant am Hauptpool, mit riesiger a la Carte Speisekarte, das zweite ist the View. The View macht seinem Namen alle Ehre. Sensationeller Blick auf die Westküste. Für uns die Nr.1. Schon allein Marc der Sommelier ist der absolute Wahnsinn. Immer den perfekten Wein zu einem perfekten Essen - thank you Marc.
Mittags aßen wir immer am Beach. Unsere kleine Tochter "verliebte" sich in - wie sie immer sagte - den "Pizza Mann" Pi. Pi zauberte uns mittags die beste Pizza oder auch andere Leckereien auf den Tisch.
Noch zu erwähen ist das Eishaus, wo man die Auswahl über 60 Eissorten hat.
Nebenan das Schokoladenhaus mit selbstgemachten Pralinen.
Tip: Viel Sport zwischen den Mahlzeiten machen, da Sie ansonsten auf dem Rückweg in Bangkok einen Shopping-Stopover einlegen müssen um sich zwei Kleidergrößen höher zu besorgen!!!!!
Das dritte Restaurant heißt Benz. Hier wird man mit dem Boot durch den Magrovenwald oder bei Ebbe mit dem Auto hingefahren. Auch hier ist die Qualität des Essen großartig.
Ausflüge: Wir unternahmen mehrere Ausflüge, wobei uns ein Ausflug für immer in Erinnerung bleiben wir. Wir sahen ein Fischerdorf, einen "Kautschukfamilie", und einen fantastischen Wasserfall, wo man aus ca. 7 Metern von einem Baum mit einer Liane in Wasser springen kann. Dies alles wäre nur halb so gut gewesen, wäre da nicht unser Andy gewesen. Ein gebürtiger Engländer, der aber schon über 10 Jahre in Thailand mit seiner Familie lebt. Andy ist ein außergewöhnlicher Mensch. Er versteht es wie kaum jemand, mit großer Leidenschaft einem die Kultur und Lebensweise der Menschen auf Koh Kood näherzubringen. Andy we love you.
Kid´s Club the Den: Unsere Tochter, knapp 4 Jahre alt, war begeistert. Die professionelle und liebevolle Betreung faszinierte auch uns.
Ein Beispiel für den unglaublichen Service: Bei einem Ausflug ließen wir unsere Tochter im Kid´s Club. Der Ausflug sollte von 10:00 bis ca. 13:00 Uhr gehen. Als wir uns verspäteten, es war ca. 13:10 Uhr, rief über das Handy von unserem Guide der Kid´s Club an und fragte wie lange wir noch bis zum Resort bräuchten. Unsere Guide sagte, dass wir gerade auf dem Rückweg sind es aber noch ca. 30 Minuten dauern würde. Automatisch wurde für unsere Tochter ein Lunch organisiert mit allem drum und dran-Wahnsinn!!!
Ich könnte noch viele Seiten über diese einmalige Resort schreiben. Aber man muß es selbst erlebt haben und einfach das Soneva Konzept auf sich wirken lassen.
Ich will natürlich nicht vergessen zu erwähnen, wem wir das Ganze zu verdanken haben. Es war die Empfehlung Frau Schmauch´s von DSI-Reisen. Ein Reisebüro der besonderen Art. Wir fühlen uns sehr gut beraten, weil alle Resorts schon persönlich von Frau Schmauch besichtigt wurde. So kann man als Kunde aus einem großen Fundus schöpfen und genau das für einem richtige Resort auswahlen.Perfekt und nur zu empfehlen.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, A_B_W13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frank G, General Manager von Soneva Kiri, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Oktober 2012

Lieber A_B_W13,
herzlichen Dank fuer Ihre ausfuehrliche Beschreibung Ihres Urlaubes bei uns im Soneva Kiri.
Es erfreut mich ausserordentlich, das es Ihnen bei uns so gut gefallen hat und ich habe mich insbesondere darueber gefreut, das Sie einige meiner Mitarbeiter hervorgehoben haben. Wir nennen sie 'host' also 'Gastgeber' und ich freue mich, das alle Ihrer Gastgeberrolle gerecht worden sind. Ich werde selbstverstaendlich Ihr Lob entsprechend weitergeben.
Mit freundlichen Gruessen
I h r
Frank Grassmann
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. August 2012

ohne viel Worte, so kann ein perfektes Urlaubs resort aussehen. Perfekter Service, gutes Essen, grosse Villas mit viel Platz im freien, und das Gegenteil von überlaufen.
Nur die Mücken muss noch jemand zu Räson bringen.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JPA1010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frank G, General Manager von Soneva Kiri, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. September 2012

Lieber Jerry A,
vielen Dank fuer die sehr positiven Worte ueber Ihren Urlaub bei uns vor nicht allzu langer Zeit. Den Punkt mit den Moskitos habe ich gern vernommen und kann berichten, das wir insbesondere in dieser Jahreszeit, nun 2 mal taeglich in allen Bereichen 'foggen' - wie man das so schoen neudeutsch sagt.
Ich freue mich, wenn wir uns einmal im Soneva Kiri wiedersehen koennten.
Liebe Gruesse
Frank Grassmann
General Manager
Soneva Kiri

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 23. Februar 2012

Soneva Resorts stehen für Öko-Luxus auf hohem Niveau, was manchmal auch Schattenseiten hat.
wir bewohnten eine Beach-Villa, würde ich nicht mehr empfehlen. Die Toilette liegt im Aussenbereich eines überdimensionalen Badezimmers, beides nicht klimatisiert, wenn man nachts mal "muss", ist der Weg zu weit...
Wir hatten ein ziemliches Mückenproblem, in einem offenen Bad nicht so angenehm, vermutlich wird dort im Gegensatz z.B. zu den Malediven nicht grossflächig gesprüht.
bei den Cliff-Villen ist die Toilette angeblich innenliegend.
Service und Essen sehr gut, etwas mehr Abwechslung zum Lunch am Beach wäre wünschenswert gewesen. Strandsituation mit Sunset ein Traum, Spa gut (kenne aber bessere...) sehr angenehm auch der persönliche Butler (eine Mrs.Friday) die sich um alles perfekt gekümmert hat. Vorzüglich und very thai das "Benz" Restaurant, liegt etwas ausserhalb des Resorts, man wird entweder mit Boot (schöner) oder mit Wagen hingebracht, ein MUSS für Freunde der Thai Kitchen.
Das super freundliche Personal müsste noch etwas mehr Englisch lernen, manchmal war die Verständigung umständlich, was aber durch die asiatische Liebenswürdigkeit wett gemacht wurde.
Unbedingt mal einen Inseltrip per Boot oder Wagen machen, die Insel Koh Kood ist noch sehr ursprünglich und vom Massentourismus bis jetzt verschont geblieben.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, M A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Andrew A, Managing Director von Soneva Kiri, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. April 2016
Mit Google übersetzen

Dear M A,

I am sure this response will surprise you given that you wrote a review on your stay at Soneva Kiri so long ago.

I am sorry that no one was able to respond to your comments at the time but thank you for staying with us and we are still here!

As such please let me know if I can forward any information to you and hopefully welcome you back to Soneva Kiri soon.

Kind regards

Andy

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. Januar 2012

zunächst sei gesagt, dass wir (Famile + 2 Kinder) jährlich 1-2 Mal Luxusurlaub "in der Sonne" machen und schon viele schöne Resorts gesehen haben.
Das Soneva Kiri ist für mich die Krönung: Luxus ist eben NICHT Marmor und Gold (siehe bling bling Dubai) sondern NO SHOES NO NEWS
Natur, Ruhe, Entspannung, herrliches Essen, Butler-Service, Freiluftkino mit Bar, stets freundliches, zuvorkommendes Personal, Kinderbetreuung vom Feinsten, usw...

Riesig große Villas (unbedingt Cliff- oder Hill-Villa nehmen).

Spa ist sensationell und wurde letztes Jahr zum Besten Asiens gewählt...

Zwar war in der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr -wie überall - viel los (vor allem Familien mit Kindern) - störend war das nie... Pärchen werden ohnehin zu anderen Zeiten verreisen.

Kurz gesagt, es war der schönste Urlaub den wir je gemacht haben - es wird schwer das zu übertreffen...

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, tomk70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Andrew A, Managing Director von Soneva Kiri, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. April 2016
Mit Google übersetzen

Dear tomk70 ,

I am sure this response will surprise you given that you wrote a review on your stay at Soneva Kiri so long ago.

I am sorry that no one was able to respond to your comments at the time but thank you for staying with us and we are still here!

As such please let me know if I can forward any information to you and hopefully welcome you back to Soneva Kiri soon.

Kind regards

Andy

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. Mai 2011

Die Villas sind aussergewöhnlich, Innen- und Aussenräume sind sehr grösszügig.
Das Essen ist vielfältig und ausgezeichnet in 5 verschiedenen Restaurants.
Wellness und Gym Angebot grossartig.
Der Service ist ausgezeichnet und lässt nichts zu wünschen übrig.
Wer Animation und Nachtleben sucht, ist hier definitv fehl am Platz.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, rolischweiz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Andrew A, Managing Director von Soneva Kiri, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. April 2016
Mit Google übersetzen

Dear rolischwe,

I am sure this response will surprise you given that you wrote a review on your stay at Soneva Kiri so long ago.

I am sorry that no one was able to respond to your comments at the time but thank you for staying with us and we are still here!

As such please let me know if I can forward any information to you and hopefully welcome you back to Soneva Kiri soon.

Kind regards

Andy

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen