Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr touristisch, aber sehenswert”
Bewertung zu Phang Nga Bay

Phang Nga Bay
Im Voraus buchen
Weitere Infos
89,76 $*
oder mehr
Phang Nga Bay Day trip Speedboat Kayak and Snorkeling from Phuket
Weitere Infos
80,00 $*
oder mehr
Canoeing at Khao Phing Kan from Phuket by Speedboat
Weitere Infos
121,76 $*
oder mehr
June Bahtra: Ganztägige Bootstour mit Mittagessen durch die Phang Nga-Bucht in ...
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 15. November 2013

Wir haben von Patong aus eine Tagestour in die Phang Nga Bay gebucht (unter dem Titel James Bond Island). Die Tour war sehr gut organisiert. Wir wurden abgeholt und in ca. 2 Stunden zum Pier gebracht.

Von dort ging es mit dem Boot durch den Mangrovenwald zum ersten Stopp: Kajak fahren. Dabei wird man zu zweit von einem Einheimischen durch eine Höhle gerudert und kann Schlammspringer bewundern. Natürlich möchte der Bootsführer dann Trinkgeld dafür haben.

Zweiter Stopp war dann James Bond Island. Hier ein Foto ohne 20 weitere Touris drauf zu ergattern ist eher schwierig. Aber es ist trotzdem ganz schön, einmal um die Insel zu laufen und sich vorzustellen, wie paradiesisch es sein muss, alleine hier zu sein.

Weiter ging es zum Mittagessen in ein auf Stelzen gebautes Fischerdorf. Das Essen war einfach, aber lecker. Viel Zeit, das Dorf zu erkunden blieb leider nicht. Ein kurzer Blick hat aber gezeigt, dass es wohl hauptsächlich aus Ständen für Touris besteht.

Auf dem Rückweg nach Patong wurde noch an einem Tempel gehalten, in dem ein großer, liegender Buddha zu sehen ist. In einer weiteren Höhle kann man nach einigem Treppensteigen weitere Schreine bewundern. Vor dem Tempel gibt es noch eine Horde Affen.

Insgesamt ist der Ausflug sehenswert, aber man muss sich bewusst sein, dass alles sehr touristisch ausgelegt ist. Daher ist es sinnvoll, sich vor dem Ausflug mit allem Nötigen, v.a. Getränke einzudecken. Das Mittagessen war allerdings im Preis inbegriffen.

6  Danke, Rhinumey!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.450)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

35 - 39 von 1.450 Bewertungen

Bewertet am 30. Juni 2013

Eine atemberaubende Naturlandschaft, zu vergleichen mit der berühmten Halong Bucht in Vietnam.
Was man sich aber getrost sparen kann, ist Floating Muslem Village. Dran vorbeifahren und Fotografieren reicht völlig. Ansonsten erwarten da einen nur überterte Souvenirshops und sehr mittelmäßiges Essen. Wird aber von manchen Anbietern gern angefahren, weil sie für den Stop mit Touristen bezahlt werden.

1  Danke, Hujambo1206!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. April 2013

Von Khao Lak aus haben wir einen Besuch der Phang Nga Bucht mit dem Bond Felsen gemacht.
Die Transferzeit von Khao Lak bis zum Bootsanlaeger bis zum Yacht Hafen 'Marina' (Nordosten von Phuket Island) war 1,15 min. Von dort aus geht es dann im Rahmen eines Tagesausfluges zum Bond -Felsen und zurück mit sehr köstlichem Essen und reichlich nicht alkoholischen Getränken auf tour.
Ein gelungener Tagesausflug. Wer allerdings die Halong Bucht in Vietnam kennt, wird enttäuscht sein, denn die Halong Bucht ist viel schöner und grösser (3000 Inseln). Aber insgesamt ist es ein schöner Tagesausflug gewesen.

1  Danke, worldtravel61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Februar 2013

Ja es ist voll dort. Die Anreise quer der Felsformationen im Wasser per Speed- oder Longtailboot rechtfertigen den Ausflug.
Nicht verpassen durch die Höhlen zu paddeln !!! Gigantsch!

Danke, Duh2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Dezember 2012

Wir machten mit Paddle Asia eine 3-Tages-Kajaktour. Zur Auswahl stand Camping oder Hotelübernachtung, da wir die schöne Landschaft genießen wollten entschieden wir uns für Camping. Wir hatten einen super Guide, wir machten viele verschiedene Touren aber Run war von allen der netteste. Das essen war erstklassig, es wurde mit dem Longtailboot geholt, wir stellten und auf das schlimmste ein, hatten dann aber das beste Essen des Urlaubs bekommen. Die Matrazen waren dünn wie wir es in Thailand schon öfter erlebten und für uns etwas gewöhnungsbedürftig. Duschen gab es nicht, aber zumindest in der ersten Nacht einen Brunnen mit Süßwasser, dies wussten wir aber vorab und waren darauf eingestellt. Die Landschaft war wirklich fantastisch und wir haben die Zeit sehr genossen. Paddle Asia hatte den Trip wesentlich günstiger angeboten als andere Touroperator und sie waren ihr Geld wirklich wehrt.

Danke, frog12377!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Phang Nga Bay angesehen haben, interessierten sich auch für:

Ao Phang Nga National Park, Provinz Phang Nga
 

Sie waren bereits im Phang Nga Bay? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen