Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein magischer Ort”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Four Seasons Resort Mauritius at Anahita
Nr. 1 von 2 Hotels in Beau Champ
Zertifikat für Exzellenz
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein magischer Ort”
Bewertet am 13. Oktober 2013

Wer Entspannung, Luxus, gutes Essen, entspannte Leute, Wärme sucht, der ist hier richtig. Man wohnt in riesigen Einzel-Luxus-Häusern mit einem kleinen Pool. Es gibt 3 verschiedene Restaurants, die alle sehr gut sind. Das Frühstück mit gekühltem Obst-Raum und Omlette in zig Varianten war das beste das ich je gesehen habe.
Der Golfplatz ist sehr gut spielbar , sehr gepflegt und es ist wenig los.
Die Massagen sind traumhaft mit Blick in die Lagune.
Ausflüge mit dem Boot zum Schnorcheln kein Problem. Ausflüge auf die Insel sind nicht wirklich zu empfehlen, denn die Mauritianer fahren ziemlich wild. Es gibt auch nicht viel Sehenswertes und hauptsächliche Zuckerrohrfelder.
Für uns war das kein Problem: wir konnten es gut 19 Tage im Resort aushalten. Das Personal - viele von der Insel sind unheimlich freundlich und liebeswert! Der Ort an sich strahlt eine wunderbare Energie und Ruhe aus.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, BiniR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.189 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.051
    101
    23
    8
    6
Bewertungen für
346
663
13
34
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (12)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ulm, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
17 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 24. Mai 2013

Vorab die Frage:
Würde ich dieses Hotel weiterempfehlen ?
Klare Antwort: jein !
Sollte jemand noch nie in einem Luxusresort gewesen sein, so wird er dieses Hotel als absolut fantastisch empfinden, für denjenigen der schon ein Madinat Jumeirah oder Burj al Arab gesehen hat, hat dieses resort deutliche Mängel.
Das Resort selber ist absolut toll angelegt und wunderbar gepflegt. Heerscharen an Gärtnern pflegen ein riesiges Gelände mit Blumen, Palmen und Bepflanzung ohne Ende. Die Villas ( wir hatten eine Beach-Villa ) sind relativ groß, geräumig und sehen toll aus. Der private Garten ist kaum einzusehen und garantiert ein Höchstmaß an Privatspähre. Das im Preis ingegriffene Sportangebot ist bombastisch und läßt keine Wünsche offen:
Golfen ( incl. Schnupperkurs ), Wasserski, Tennis, Fahrräder, Segeln, Bananaboot...
Wie bereits mehrfach beschrieben, liegt das Hotel in einer Mangrovenbucht, was meines Erachtens aber nicht störend ist. Der Strand in Grand Baie ist auch nicht schöner.
Am Ankunftstag bekamen wir Morgens um 6 Uhr eine Übergangsvilla bis unsere bezugsfertig war. Das war wirklich erstklassig !!!
Das alles wären klare 5 Sterne...
Jetzt zum weniger positiven:
Die Lage ist ein wenig schwierig. Raus aus dem Hotel gehts nur mit dem Auto und auch da ist unmittelbar nichts geboten. Nach Port Louis und den Hauptsehenswürdigkeiten sind es über eine Stunde auf diesen Strassen. Für Reisende, die sich nur erholen wollen ist das eher kein Problem, für alle anderen schon.
Das Publikum bestand während unserem Aufenthalt zu ca. 75% aus Chinesen. Dies ist wirklich ein Problem: Laute Schmatzgeräusche vom Nebentisch, Handygebimmel und Badehose am Abendessen gehören in ein tunesisches 2-Sterne Hotel, aber nicht in ein Luxusresort. Die Gäste, die man normalerweise in solch einem Hotel findet und die auch da waren, fanden dies extrem störend, bis unerträglich. Dass immer das meiste vom bestellten Essen an diesen Tischen zurückging, ist auch völlig daneben. Sich am Pool per lauten Geschrei zu verständigen, scheint hier auch volksbedingt zu sein. Wir sind noch am rätseln, ob MCDonalds China gerade Rubbel-Monopoly mit Traumreisen durchführt, anders ist diese Horde an 20 -30 jährigen, die gar nicht hierhin passen, eigentlich nicht zu erklären.
Nächstes deutliches Manko:
Das Essen und der Service bei diesem:
Die Qualität der Speisen ist gut. Mann kann zwischen 3 verschiedenen Restaurants wählen. Das Bamboo (eher einheimisch, ab und an Themnabend mit Buffett), das Aquapazza (italienisch) und das Beau Champ (Frühstück und International). Das stimmungsvollste ist das Aquapazza, leider ist es auch das Schlechteste ! Fisch ist gut, der italienisch Rest gibts hier beim Pizzaexpress besser. Tiramisu ohne Amaretto, Eier und Shne, statt Mascapone ist unterirdisch. Dazu sind die Portionen zum Teil verschwindend und das Essen wird teilweise kalt serviert. Die anderen sind besser, vor allem das Fleisch ist wirklich gut. Ansonsten gilt für alle Drei, das immer irgendein Bestandteil lauwarm bis kalt war und immer irgendetwas vergessen (Getränke) oder vertauscht (Essen vom Nachbartisch) wurde. Das ist definitiv kein 5-Sterne Niveau. Super freundlich allein reicht einfach nicht!!!
Das Frühstück ist ein wenig mager. Das war in Dubai ungefär das fünffache an Auswahl am Buffet.
Insgesamt ein tolles Sporthotel, aber für dieses Preisniveau und diesem Anspruch einfach nicht gut genug.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
25 Danke, Mortimer68_Ulm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 2
6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. April 2013

Wir hatten ein kostenloses Zimmer Upgrade. Dabei unterscheiden sich die Villen aber eigentlich nur in der Lage, ansonsten sind sie gleich. Wir würden für die bessere Lage keinen Aufpreis bezahlen. Sehr gute Restaurants, sehr individueller SErvice. egal welchen Wunsch man, hat,s ie machen es war. Wir haben zu unserem Hochzeitstag, obwohl wir das nur ganz nebenbei beim Check in erwähnt hatten, einen Kuchen bekommen.
Wir haben uns super erholt. Absolute Ruhe, Luxus, service, so wie man es sich vorstellt.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Liane B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beijing
Beitragender der Stufe 4
38 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 25. Februar 2013

Die von uns gemietete 6-Schlafzimmer-Villa war ein sehr geräumiges und luxuriös ausgestattetes Haus mit Swimming Pool und mehreren Terrassen. Besonders erwähnenswert ist der Buttler Service. Unser Buttler erledigte uns jeden organisatorischen Wunsch und wirkte bei unseren Fahrten über die Insel auch als Fremdenführer.

  • Aufenthalt Februar 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Werner H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Richterswil, Schweiz
Beitragender der Stufe 3
12 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 10. Oktober 2012

Unser Aufenthalt hat sich auf 10 Tage beschränkt, 23.9.-3.10.2012.
Dieses Resort hat all unsere Erwartungen erfüllt. Luxus, Sauberkeit, Service und die
Freundlichkeit der Angestellten war einem First Class Resort entsprechend und noch ein wenig besser.
Der zum Resort gehoerende Golfplatz ist hervorragend und Greenfees sind im Preis
included. Die Restaurants waren sehr gut, das Fruehstueck war wirklich ausgezeichnet, und die
A la carte Menues vom Feinsten. Ja, die Getraenke sind nicht preiswert, erwartet man
auch nicht in einem solchen Resort.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, jutta j f!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kärnten
Beitragender der Stufe 4
23 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 12. Juni 2012

wir waren Anfang April 2012 für eine Woche in dieser wirklich wunderschönen Anlage. Das einzige, was man (als verwöhnter Malediven-Fan) beanstanden kann, ist die Lage. Die Mangrovenbucht, in der sich der Strand befindet ist bei Ebbe teilweise nur knöcheltief. Zum nahen Riff (mit eher unspektakulärer Unterwasserwelt) zum Schnorcheln bietet das Hotel täglich Ausflüge an.
Dafür ist aber das Sportangebot am Strand trotzdem toll. Gratis Wasserskifahren zb. oder Segeln usw.
Wir hatten einen Garten-Pavillon mit super privacy. Leider ist der plunge pool nicht geheizt und mir war das Wasser darin eigentlich zu kalt. Mag sein, dass er im Sommer auf Mauritius eine gute Abkühlung ist. Aber so war er leider völlig nutzlos. (Auch das kenn ich von den Malediven anders)
Reinigung und Service und tägliche (süße) Überraschungen waren erste Klasse.
Überhaupt der Service!!! Am Strand stand ab dem zweiten Tag schon unser Sektkühler mit Mineralwasser neben den (immer selben) Liegen (die wir uns am ersten Tag ausgesucht hatten). Ständig wurden von den Strand "Boys" Runden gedreht. mit kleinen Snacks. Smoothies. Eis usw.
Wenn wir zum Mittagessen ins Bamboo (Strandrestaurant) gegangen sind, waren hinterher unsere Liegen mit frischen Handtüchern gerichtet und das Eis im Kühler ausgewechselt.
Einmal zum Frühstücksrührei grobes Meersalz bestellt. Dann kam es jeden Tag automatisch. Schon am zweiten Tag wußten fast alle unsere Namen... und so könnte ich ewig weiter machen ;)
Das Essen war durchwegs in allen Restaurants ausgezeichnet.
Wer also nicht soooo sehr auf Schnorcheln und privacy am Strand steht und vielleicht gerne golft ist hier richtig. Achtung: die Nebenkosten sind- wie in allen tollen Ressorts, die wir bisher besucht haben- sehr hoch. Da kann sich der Reisepreis gern mal verdoppeln...

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, silke36!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wentorf bei Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
33 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. April 2012

Wir waren vom 26.3.-5.4.2012 in diesem wunderbar angelegten und aussergewöhnlich gut gepflegten Hotel. Eigentlich sollten die Monsunregen erst in 2 Monaten loslegen. Die ersten 3 Tage nach unserer Ankunft war jedoch die Nutzung der Außendusche völlig unnötig. Wirklich sintflutartiger Tropenregen, fast den ganzen Tag. Das hervorragende SPA und die Veranstaltungen in den exzelenten Resortrestaurants habenn da einigerwasen entschädigt. Danach wurde Wetter und Stimmung besser. Für Ausflüge (Nord- und Südtour sind ein Muss) bietett das Hotel neuste Geländewagen (zu empfehlen mit Fahrer, der Verkehr ist französisch, chaotisch und die Straßen eher schlecht). Der Strand des Hotels ist für von den Malediven verwöhnte Urlauber (wie uns) eher bescheiden. Er liegt in einer Mangrovenbucht, das Wasser ist eher trübe , sehr flach und der Meeresboden stark bewachsen. Da hilft nur der kostenlose Bootstransfer zur vorgelagerten Insel. Also wenn wir wieder nach Mauritius fliegen, dann 2 Monate vorher und nicht zum Strandurlaub. Ansonsten aber ein spannendes Multikulti-Land. Religionen und Nationalitäten leben in hohem Maßs friedlich in einer bezaubernden Umwelt mit überaus freundlichen Menschen.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, norbertfrank!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Beau Champ.
37.2 km entfernt
The Oberoi, Mauritius
The Oberoi, Mauritius
Nr. 1 von 8 in Pointe Aux Piments
1.440 Bewertungen
16.6 km entfernt
Constance Prince Maurice
Constance Prince Maurice
Nr. 1 von 2 in Pointe de Flacq
1.268 Bewertungen
53.1 km entfernt
LUX* Le Morne
LUX* Le Morne
Nr. 1 von 11 in Le Morne
4.643 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
38.8 km entfernt
Royal Palm Beachcomber Luxury
Royal Palm Beachcomber Luxury
Nr. 3 von 28 in Grand Baie
183 Bewertungen
41.2 km entfernt
Shanti Maurice - A Nira Resort
53.4 km entfernt
The St. Regis Mauritius Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Four Seasons Resort Mauritius at Anahita? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Four Seasons Resort Mauritius at Anahita

Unternehmen: Four Seasons Resort Mauritius at Anahita
Anschrift: Coastal Road, Beau Champ, Mauritius
Telefonnummer:
Lage: Mauritius > Distrikt Flacq > Beau Champ
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Beau Champ
Preisspanne pro Nacht: 368€ - 1.651€
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Four Seasons Resort Mauritius at Anahita 5*
Anzahl der Zimmer: 136
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, DerbySoft Ltd Shanghai HQ Supplier Direct, Odigeo, Agoda, Ebookers, Hotels.com, Ctrip TA, Weg, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Four Seasons Resort Mauritius at Anahita daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
4 Seasons Anahita
Four Seasons Hotelanlage Mauritius At Anahita
Anahita Hotel
Four Seasons Resort Anahita
Mauritius Bewertungen
Hotel Four Seasons Resort Mauritius At Anahita Beau Champ
Four Seasons Resort Mauritius At Anahita Hotel Beau Champ
4 Seasons Resort Mauritius At Anahita
Four Seasons Resort Mauritius At Anahita Beau Champ
Four Seasons Beau Champ

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen