Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Quatermains 1920s Safari Camp
Hotels in der Umgebung
970 $*
905 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
61 $*
49 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
797 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
97 $*
91 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Graham Hotel(Grahamstown)(Großartige Preis/Leistung!)
114 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
Dolphin Dance Lodge(Port Elizabeth)(Großartige Preis/Leistung!)
66 $*
45 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
117 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
181 $*
168 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Blue Bay BnB(Summerstrand)(Großartige Preis/Leistung!)
69 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
160 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (261)
Bewertungen filtern
261 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
244
15
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
244
15
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
26 - 31 von 261 Bewertungen
Bewertet 3. November 2013

Absolut empfehlenswert! Erfüllte alle unsere Erwartungen.
Aber vorab: Wer Lodges und fine dining möchte, niemals campen war und wenig Kompromisse macht in punkto Luxus, sollte auch so etwas wie Shamwari oder Amakhala Lodges buchen.
Wer die Natur liebt und etwas Besonderes sucht und gerne am Lagerfeuer sitzt, nette Gespräche über Tiere und das Leben im Busch und mit den Tieren hören möchte, dennoch Zugang zu Shamwari und Amakhala Game Reserve haben will ist hier genau richtig.

Wir waren zwei Nächte im Camp und hatten das "Two Nights Special" Angebot gebucht.
Das Camp ist fantastisch, maximal 6 Gäste sind möglich in den drei Zelten mit jeweils zwei Einzelbetten.

Bei unsererem Aufenthalt waren wir sogar nur zwei Paare in der ersten Nacht und alleine mit den Rangern Greg und Dwayne, den sehr netten und zuvorkommenden Besitzern Julie und Riaan.

Das Zelt war sauber, das angrenzende WC und die Dusche ebenso. Warmes Wasser satt (dank Gas - Durchlauferhitzer!), die warme Dusche unterm Zeltdach hinter der Palisade ist ein Erlebnis für sich.

Abends mit den Geräuschen des Waldes und der Tiere ins Bett, morgens (in unserem Fall um 5:30 Uhr ) wird man von den Vögeln geweckt. Unvergesslich: Der Alarmruf des Bubu (klackert wie ein Anlasser) und dem Gezwitscher anderer Vögel,

Der Tagesablauf ist stramm: 6:15 Uhr Coffee and Rusks, morning drive im Toyota Landcruiser, warme Kleidung sollte mit an Bord sein, das Wetter ist oft wechselhaft. Greg und Dwayne kennen sich sehr gut aus im Bush und erläutern alles über die Tiere, was man wissen möchte.
10:40 Uhr cooked breakfast, Pause, gegen 14 Uhr 30 Lunch und dann los zum afternoon / evening drive mit sundowner - Pause, serviert werden Wein, Bier, non - alcololics und Cracker mit Käse auf der Motorhaube des Landcruisers . Abendessen gegen 20 Uhr am Feuer.

Was uns sehr gut gefallen hat: Die persönlich Atmosphäre, alle waren sehr engagiert und wir spürten aus ihren Berichten, auch untereinander, welche Freude und Anteil sie an den Tieren haben.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt, nehmen unvergessliche Erinnerungen mit.

Frank und Sabine

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, fshenning!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Januar 2013

Wir waren 3 Nächte im Quatermains's Camp und hatten eine fantastische Zeit. Die Atmosphäre war familiär. Unser Zelt niedlich und für eine Busch-Erfahrung genau richtig. Richtig schön fand ich die Außendusche - das hatte schon was.
Die Fahrten mit den Rangern waren immer absolute Highlights. Ich hatte gar nicht erwartet, dass wir jeden Tag 4-5 Stunden durch die Reservate fahren würden. Es war klasse und so interessant! Wir haben die Big5 gesehen und viele andere Tiere darüber hinaus.
Abends gab es fantastisches Essen und immer nette Unterhaltungen :-)!

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Eike E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Januar 2013

Wir waren im November 2012 für zwei Nächte im Quatermain's Camp. Die persönliche Betreuung durch das gesamte Team war exzellent, die Touren großartig, die Atmosphäre abends in der Booma am Lagerfeuer war unvergeßlich.
Die Zelte sind zwar klein, aber durch die Naturnähe ein großartiger Eindruck, die (neuen) Bäder in freier Natur prima ausgestattet.
Wir waren absolut beeindruckt und zufrieden.

Zimmertipp: Es gibt "nur" drei Zelte zur Auswahl...
  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Guenter_B_Darmstadt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. September 2012

Zusammen mit meiner Freundin besuchte ich zum zweiten Mal dieses unglaublich tolle Camp. Man braucht den anderen Bewertungen wirklich nicht viel beifügen. Die Ranger sind super nett und die Besitzer Julie, Riaan und Samuel versuchen wirklich alles um den Aufenthalt so unvergesslich wie möglich zu machen. Die Atmosphäre ist einmalig und es ist mit Sicherheit ein Erlebnis was man so schnell, ich wage sogar zu behaupten niemals mehr vergessen wird.
Ich kann jedem, der Süfadfrika mal ein wenig anderes erleben möchte, nur dazu raten diese Camp für 2 Nächte zu besuchen. Man bekommt so viel geboten und es gehört definitiv zu unseren Highlights beim Reisen durch Südafrika.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, FloM_2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. März 2010

Wir haben das Camp für zwei Nächte im Februar besucht. Es war ein unvergeßlich schöner Aufenthalt. Die Ranger, Julie und Briian sind sehr um das Wohl ihrer Gäste bemüht. Wir haben mehrere Pirschfahrten im Amakhala und Shamwari Game Reserve unternommen und haben die großen Tiere Afrikas gesehen. Auch die Abende am Lagerfeuer waren ein Erlebnis. Es war einfach rundum super organisiert. Man kann das Camp nur weiterempfehlen!!!!!!

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Rosumarinu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen