Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (625)
Bewertungen filtern
626 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
452
132
27
11
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
452
132
27
11
4
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
111 - 116 von 626 Bewertungen
Bewertet am 2. November 2016

Bei der Ankunft wurden wir sehr freundlich begrüßt, das Gepäck wurde umgehend auf unser Zimmer, das Auto in die Garage gebracht.
Das Frühstücksbufett lässt keine Wünsche offen. Die Mittagsjause ist angenehm, schmackhaft und ausreichend. Das Abendessen wählt man morgens aus. Hier gibt es immer leckere Auswahl für Fleischesser und Vegetarier.
Renate hat uns hier wunderbar, liebevoll und immer mit einem Lächeln bedient!
Der Wellness/Saunabereich ist sehr schön. Die neue Sauna mit direktem Blick auf den Rosengarten ist einfach nicht zu toppen.
Andreas bietet tolle Aufgüsse!
Der Ruheraum direkt am Pool ist durch die Glastür sicherlich kein direkter "Ruheraum". Vielleicht könnte hier eine etwas dichtere Türe Abhilfe schaffen.
Im Silence Raum 2 ist es wunderbar still. Hier könnten noch ein paar Decken auf den Liegen gebraucht werden.
Wir haben wunderbare Wandertouren mit Heidi, Herbert und Arthur gemacht. Besonders hervorzuheben ist hier, dass die drei sich Zeit nehmen in den Bergen die Natur, die Umgebung, die Geschichte etc. zu erklären, die Aussicht genießen und dabei nicht auf die Uhr schauen um zu einem bestimmten Zeitpunkt wieder am Hotel zu sein.
Ein herzliches Dankeschön Euch 3!!
Hier wäre noch ein klitzekleiner Verbesserungsvorschlag für die Planung.
Wenn bei der Beschreibung der Wanderungen noch stünde, ob es eine Einkehr in eine Hütte gibt oder nicht, können sich die Wandergäste darauf einstellen und ggfs. Verpflegung einpacken.
Die Weinprobe bei Silvia ist quasi "gesetzt" und ganz prima!

Alles in allem ein sehr sehr schöner Urlaub mit hohem Erholungs und Entspannungsfaktor. Wir kommen sehr gerne wieder.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
  • Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Chris3332016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Oktober 2016

Der Cyprianerhof wurde erheblicher erweitert, dadurch leidet die persönliche Atmosphäre leider, bei unserem Aufenthalt im November 2010 war das Haus persönlicher!!
Das Personal ist nach wie vor sehr aufmerksam und erfüllt alle Wünsche! Wir hatten die "alten günstigeren Zimmer" es was alles in Ordnung, leider bekommt man da halt auch die alten Bademäntel und Handtücher, das ist schade aber kein großes Problem!
Mit hat die neue Schupfensauna am besten gefallen
Das Wanderprogramm ist recht vielfältig,

Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, susimagg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Oktober 2016

Gesamtbewertung Punkt Anzahl bei Tripadvisor: Drei Punkte "Befriedigend", vier dann bereits "sehr gut"-das ist ein viel zu großer Sprung in der Bewertung

- Tolles Haus und sehr gute Wellnessangebote
- Preis für Traun Suite im "alten Haus" m.e. zu überdenken
- Suite sehr schön eingerichtet
- Ich rege an, neuen Gästen beim Einchecken das Haus vorzustellen, insbesondere die Möglichkeiten für Wellness, Buskarte, Ausleihen von Wanderequiment, Wandertouren etc
Natürlich steht alles in der Willkommensbroschüre - aber ich bin in einem tollen Hotel und gerade als "neuer Gast" ist man ggf etwas überfordert und freut sich über eine Ansprache
- Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.
- Ausgezeichnete/s Küche und Buffet
- Beim morgendlichen "Briefing" (Menüauswahl für Abend und Tagesprogramm) bitte den jeweiligen Wanderführer nennen
-Wanderung mit Artur - der Hammer! Ein Original, der an´s Haus bindet

Information: Eine Nacht im Gasthaus Bergheim, dann umgezogen in´s Haupthaus

Vor der Traunsuite ist eine Art "Abluftrohr", ich meine aus dem Pellet Kraftwerk, mich hat es nicht gestört, aber wenn nachts der Generator (ich weiß nicht um was es sich handelt) ansprang, dann hört man diesen im Schlafzimmer. Für mich kein Grund zu Reklamation, ich empfehle aber sich das vorher einmal anzuschauen.
Ich buche das nächste Mal im Neubau.

Das Gasthaus Bergheim, hier gibt es zig Kommentare im Netz, werde ich nicht mehr wählen. Man muss bei Wind und Wetter über eine Wiese, nach einem schönen Abend im Hotel, hat das etwas von "die zweite Klasse verabschiedet sich in´s Unterdeck".
Die Zimmer im Gasthaus sind sehr schön eingerichtet.

Man liest im Netz immer mal etwas wegen der Gestaltung der Duschen - nun ja wenn Pipi Platsch richtig Sauerei macht, wird das Bad halt nass.

Porsche an der E Tankstelle parken, weckt im interessierten Porschefahrer vielleicht die Hoffnung, dass es den Wagen als Stromer gibt. Hotel informiert über die umgesetzten, ökologischen Verfahren, zB. Energiegewinnung. Ich bin realistisch, so ein Haus muss betrieben werden, selbst stelle ich hier keine hohen Ansprüche und werde mich hüten schlau daher zu reden.

Insgesamt ein sehr zu empfehlendes Wohlfühlhotel

Zimmertipp: sh Bewertung
Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
  • Reiseart: allein
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, 489thomas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Oktober 2016

Besonders gefallen hat uns das stimmige Alpendesign und das moderne, nach frischem Holz riechende Zimmer im neuesten Teil des Hotels. Unsere Massagen waren sehr gut und das Spa ist sehr großzügig und geschmackvoll. Das Frühstücksbuffet war umfangreich, ich erwarte mir aber bei einem Hotel in dieser Preisklasse keine Eier aus Bodenhaltung. Das Personal war durchwegs freundlich. Fürs Auto gibt es eine neue, helle Tiefgarage. Das Hotel mit wunderschönem Blick auf das Rosengarten Bergmassiv mit Naturteich, In- und Outdoorpool und auch Außensauna fügt sich sehr gut in die Landschaft ein.

Zimmertipp: Naturzimmer Jungbrunn
Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gero-Manfred!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Oktober 2016

Der Cyprinanerhof liegt in einer absoluten Traumkulisse. Hier wird die ruhige Lage beim Schlafen zur Erholung pur und das Erwachen mit Blick auf den Rosengarten zum Erlebnis. Der Hotelstil weiss zu gefallen und das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.
Enttäuscht waren wir vom Inhaberehepaar. Ausser bei der Begrüssung durch die Chefin wurden wir kaum beachtet. Ein herzliches "Grüss-Gott" beim Passieren des Empfangsbereiches scheint beim Chef nicht zum Repertoire zu gehören. Als "Nicht-Stammgast" hat man hier wohl schlechte Karten.
Ebenfalls nicht zum Hotel zu passen scheint der spartanisch eingerichtet Fitnessraum. Hier sucht der Gast vergebens nach einer Erfrischung. Die eine oder andere Fitnesslektion (Yoga, Bauch-Beine-Po) würde das Programm sicherlich bereichern. Nicht alle Wandern...
Zu gefallen wussten

Zimmertipp: Wir hatten das Edelweisszimmer. Eine gute Wahl: unter dem Dach, sehr viel Platz und wunderschön eingerichtet.
Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, martinittig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen