Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (298)
Bewertungen filtern
298 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
70
78
47
40
63
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
70
78
47
40
63
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 298 Bewertungen
Bewertet 11. April 2014

Trotz Buchung saßen wir zuerst auf der Insel fest und haben kein Zimmer bekommen, da dieses blockiert wurde. Essen fast immer das selbe, Hühnchen und Reis (Frühstück, Mittag, Abend). Teils unfreundliche Mitarbeiter die nicht wissen was sie tun. Insel extrem verdreckt (Abwässer gehen meist ins Meer). Beim Tauchen vor Ort waren Kot und Windeln zu bestaunen. Tauchen in Sipadan war in ordnung. Leider einige sehr dreiste Chinesen welche uns europäern respektlos gegenübertraten. Insgesammt ein Fall für diverse Reportagen mit Titeln wie "mein Horrorurlaub" etc.

Zimmertipp: am besten garkein Zimmer
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, marc m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. März 2014

Wir waren zuerst bei Scuba Jeff untergebracht, weil es bei der vorab Buchung hieß, das für unseren Reisezeitraum ausgebucht sei. Wir wurden Vorort vom Gegenteil überzeugt. Unterkunft und das ganze Ambiente sind echt Klasse. Hatten sogar die Chance auf Sipadan zu tauchen. Ein unglaubliches Erlebnis mit einem tollen Team :). Würden immer wieder gerne zurückkehren.

Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, MacDundee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Oktober 2011

Wir hatten für 4 Nächte auf Uncle Chang´s gebucht, haben jedoch nach 2 Nächten vorzeitig abgebrochen. Das erste Hindernis war die Bezahlung. Es werden keine Kreditkarten akzeptiert, nur Bargeld. Dort angekommen, stellten wir fest, dass 90% der Gäste nur Chinesen waren. Drei Mahlzeiten (ab und zu zwischendurch ein Snack) ist im Preis inkludiert, da es auf der Insel Mabul sonst weiter keine Restaurants etc. gibt, außer einer kleinen BeachBar (dort ist das Essen auch nicht sehr überragend). Das Frühstück auf Uncle Chang´s bestand aus Instantkaffee, Tee, Wasser, gebratenen Nudeln, gebr. Reis und Toast mit Marmelade und Erdnussbutter. Mittags und Abends gab es immer Hühnchen und Reis in verschiedenen Variationen. Die Tauchausflüge waren sehr hektisch und unpersönlich. Es wurde sich wenig Zeit genommen, die Unterwasserwelt genauer zu erkunden bzw. sich über das entdeckte auszutauschen. Die Tauchausrüstung ist in einem guten Zustand. Uncle Chang´s ist eine reine Tauch Lodge, wer einen Tag nicht taucht, sollte ein dickes Buch dabei haben, denn auch auf der Insel gibt es keine Freizeitangebote o.ä. Die Zimmer sind in einem ziemlich schlechten Zustand. Außer man bezahlt etwas mehr und bekommt ein "Häuschen" an der Shelly (Stelzenbungalow). Es gibt in allen Zimmern nur abends Elektrizität, die Dusche in unserem "Häuschen" bestand aus einem Kunststoffwasserhahn an der Wand und die Toilettenspülung war defekt. Zuguterletzt hatten wir eine Ratte in unserem Bungalow, leider konnte diese auch in das Schlafzimmer, da Wände und Decken in dem Bungalow offen waren. Daraufhin haben wir unseren Aufenthalt abgebrochen, haben aber den vollen Preis erstattet bekommen. Wir sind drei Wochen durch MY gereist, Uncle Chang´s war unsere teuerste Unterkunft, leider aber die schlechteste. Das Personal hingegen ist sehr freundlich und der Außenbereicht ist auch sehr schön angelegt. WiFi gibt es dort leider auch nicht.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, jadore1984!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 31. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: allein
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen