Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Ibis Brussels Centre Gare Midi
Hotels in der Umgebung
NH Brussels Stephanie(Saint-Gilles)
135 $*
130 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
109 $*
101 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
97 $*
91 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
140 $*
130 $*
Trip.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Pantone Hotel(Saint-Gilles)(Großartige Preis/Leistung!)
79 $*
68 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel Neufchatel(Saint-Gilles)
86 $*
84 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
131 $*
104 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Manos Premier Hotel(Saint-Gilles)
170 $*
150 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Catalonia Brussels(Saint-Gilles)
106 $*
94 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Les Bluets(Saint-Gilles)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (2.106)
Bewertungen filtern
2.106 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
345
1.058
528
117
57
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
345
1.058
528
117
57
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
23 - 28 von 2.106 Bewertungen
Bewertet 26. Dezember 2013

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
sophie d, Manager von Ibis Brussels Centre Gare Midi, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Januar 2014

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 26. November 2013

Ibis Hotels sind bekannt dafür, dass sie eigentlich immer in praktischer, nicht immer guter Lage liegen. Dieses hier liegt sehr zentral in einer eher unangenehmen Gegend. Um den Hauptbahnhof herum findet man natürlich endlos viele gewalttätige Marokkaner, viele Bettler, noch mehr Obdachlose und Dreck, allerdings ist das zwischenzeitlich fast überall im Zentrum von Brüssel ähnlich.

Das Hotel selbst ist recht sauber, wenngleich mein Zimmer bei genauerer Betrachtung nicht besonders sauber gemacht wurde. Da finden sich dann Flaschenverschlüsse unter den Betten, Plastikteile von Gebrauchsgegenständen oder eben einfach nur Verpackung. Das Bad ist oberflächlich sauber, im Detail natürlich schon reichlich schmutzig. Reinigungskräfte in diesen Hotels werden offenbar immer noch besser bezahlt, als sie besonders sauber machen, obwohl das fast unmöglich scheint.

Die Zimmer haben eine angenehme Größe, bieten neben dem Bett, einen TV, kostenlosem Internet-Anschluss, einen kleinen Schreibtisch, der allerdings auch ausreicht, eine kleine Sitzbank, einen offenen Schrank und ein Duschbad. Dagegen findet man leider keine Minibar oder auch nur ein Bild an der Wand, keine persönliche Note, keine Badezimmer-Utensilien, kaum Handtücher oder womöglich Zeitungen und Magazine. Erstaunlich holzig und tot. Wohnt man zu einer der beiden das Gebäude umschließenden Straßen und will mit offenem Fenster schlafen, so ist das nur für Schwerhörige Gäste überhaupt möglich oder eben für die übliche hiesige und in der Halle oft alles belegende Kundschaft nur möglich, die schon von klein auf mit Lärm aufgewachsen und somit diesen gewöhnt ist. Sind die Fenster geschlossen, dann hört man recht wenig. Die Klima-Anlage funktioniert, so dass das also auszuhalten ist.

Die Empfangshalle des Hotels ist recht klein, da ein Teil für eine Art Bar oder Restaurant abgeteilt ist. Während das Empfangspersonal noch sehr aufmerksam und freundlich ist, ist das Bar- oder Restaurant-Personal unaufmerksam, schlecht ausgebildet und häufig überhaupt nicht auffindbar. Manchmal hat man 10 und mehr Minuten zu warten, manchmal muss man auf den Tresen klopfen, manchmal beim Empfangspersonal darum bitten, dass die nebenan einmal anrufen, damit die Mitarbeiter durch das Telefon-Läuten aus den hinteren Küchenräumen heraus geschreckt werden. Sicherlich erwartet man das in Afrika oder einem der arabischen Länder, aber muss man das auch in Brüssel erwarten und zudem zu so einem absurd hohen Zimmer-Preis?

Die Preise in der Bar- bzw. dem Restaurant, dessen Ausstattung ebenso einfach und holzig ist, wie im gesamten Hotel, sind annehmbar und üblich. Die Zimmerpreise dagegen richten sich offenbar nach der Nachfrage und wechseln ständig, teilweise unvorstellbar und unverschämt hoch für ein Hotel dieser ja eher niedrigen Klasse. So zahlte ich für zwei Nächte 359,50 Euro und damit steht der Preis im krassen Verhältnis zu irgendwelchen Leistungen.

Das Frühstücksbuffet ist mehr als Sparsam und in einem Frühstücksrestaurant, was in etwa aussieht und ausstrahlt wie ein Ikea-Show-Room für Möbel, die ausgesondert werden, ganz sicher nicht für Möbel, die noch in den normalen Verkauf gehen. Die Auswahl ist sehr dürftig. Eine Beteiligung lohnt sicher nicht.

Das Hotel fällt einem sofort in die Augen. Tatsächlich aber existieren in der gesamten Gegend sehr viele andere Hotels, einige mit mehr Sternen und geringeren Übernachtungskosten, die man dann dringend aufsuchen sollte. Das war mein zweite und sehr sicher letzter Besuch.

Zimmertipp: Kein Raucherzimmer, selbst wenn man Raucher ist. Keine Ansprüche an Service. Vielleicht ein Zimmer weg von den Straßen und besser: ein anderes Hotel.
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, François Maher P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sophie d, Manager von Ibis Brussels Centre Gare Midi, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Dezember 2013
Mit Google übersetzen

Dear guest,
First of all I would like to thank you for writing such an extensive review on our hotel. Your comments help us in our efforts to improve our services.
I am sorry to learn that your experience has not been fully satisfactory.
We have taken your comments seriously and measures have been taken to improve the quality of service in our bar and the cleaningness of our room.
We appreciate your concerns, and it is our hope that you will give us the opportunity to better serve you in the near future.
Kind regards,
Sophie Deravet
Deputy Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. November 2013

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
sophie d, Manager von Ibis Brussels Centre Gare Midi, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. November 2013

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 28. Oktober 2013

Klimaanlage war defekt und der Fahrstuhl war zu warm! Daher war es schwierig nachts zu schlafen. Ansonsten war das Zimmer und das Hotel ohne Beanstandungen. Vor dem Hotel muss man auf Taschendiebe achten. Mir wurde auf dem Gehweg vor Hotel das Mobiltelefon gestohlen!



  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
1  Danke, CEN_TC_Ger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sophie d, Manager von Ibis Brussels Centre Gare Midi, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. November 2013
Mit Google übersetzen

Dear guest,
Thank you for taking the time to write a review about your recent visit to Ibis Brussels Gare du Midi]. I’m delighted that you enjoyed your stay and we have noted your comments about the temperature in the hotel and your feeling of insecurity outside the hotel.
Concerning our air-conditionning system, it is a global system that allows either to chill, either to heat the entire hotel. According to weather forecast we put one or the other system in function. It takes some time to have an effect. During winter or summer it's rather easy to manage, the last days with different changing weather conditions it was far more difficult, with the effect of sometimes rooms that were too hot or cold.
Regarding security in the hotel, I can assure you that we strive to make our hotel a safe place. We are equipped with surveillance cameras and a night guard is also present to check in hotel passages and procedures relating to safety. For what happens outside the hotel, I also assure you that we have already made numerous representations to the city of Brussels in an attempt to improve the situation.
I hope that those disagrement will not stop you for coming back in our hotel on your next visit to Brussels.
Kind regards,
Sophie Deravet

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. Juli 2013

Das Ibis Hotel hat uns sehr gut gefallen. Es ist sehr gepflegt, die Zimmer sind relativ groß, zweckmäßig und sauber. Alle Zimmer, die wir gesehen haben, verfügen über ein Dopppelbett und ein Einzelbett. Das Bad ist klein, aber praktisch eingerichtet. Hier wird die gute Ibis-Qualität geboten. Das Hotel liegt am Gare de Midi, in einer komischen Umgebung. Das Auto sollte man lieber nicht auf der Straße abstellen, sondern im nahe gelegenen bewachten Parkplatz, der sehr teuer ist (25,- EUR pro Tag). Das Frühstücksbüffet, das im Preis enthalten war, war Ok und es gab eine gute Auswahl an Essen und Getränken. Das Zentrum bzw. die Altstadt erreicht man auch zu Fuß nach ca. 20 Minuten. Haustiere (z.B. Hunde) sind ohne Zusatzkosten erlaubt. Geschäfte/Restaurants/Bäckereien gibt es in der Nähe des Hotels, wo man alles kaufen kann. Das Hotel ist auf jeden Fall eine gute und preiswerte Option.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AndreaFa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sophie d, Manager von Ibis Brussels Centre Gare Midi, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Juli 2013
Mit Google übersetzen

Dear guest,
Thanks for your review. I’m glad you had a good stay with us. See you on your next trip. Kind regards,
Sophie Deravet
Deputy Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen