Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (152)
Bewertungen filtern
152 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
50
54
17
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
12
50
54
17
19
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 152 Bewertungen
Bewertet 28. Juni 2012

Wie schon jdm. vor mir schrieb, sieht das Hotel bzw. die Zimmer auf den Bildern wesentlich besser aus als in Realität. Alles sehr verlebt, um nicht zu sagen gammelig. Eine Wand wurde offenbar vor kurzem gestrichen, was einen sehr schönen Kontrast zum ansonsten ehemals weissen (jetzt zahnbelaggelben) Rest der Wände bildet. Man hätte jedoch wenigsten bis zur Zimmerdecke streichen solle, und nicht nur soviel wie man mit einer Rolle erreicht. Zugegeben, nicht was einen das Übernachten unmöglich macht, aber es stört einfach das Auge (nein, dass "guckt sich auch nicht weg"). Schlimmer ist da schon der Lebensmittelhändler gegenüber bei dem sich die lokale (Trinker-)Prominenz bis spät Abends "die Kante gibt" (kann aber auch an der EM gelegen haben).
Apropos EM. War ein ausgesprochen nostalgisches Erlebnis Fussball wieder einem auf 38 cm Röhrenfernseher zu gucken. Tolles 80er-Jahre-Feeling. Retro soll ja "in" sein. Eins kann man an dieser Stelle festhalten: Nein, früher war NICHT Alles besser. Großformatige HD-Flatscreens haben schon den einen oder anderen Vorteil... Auch eine funktionierende Fernbedienung ist ein Segen, den man im "Beau Site" nicht ohne Weiteres erfährt.
Betten? Ungemütlich, dünne Wolldecke und ungemütliche Kissen. In einem Wandschrank waren noch zwei Kissen, jedoch ohne Bezug. Man sollte Hotelkissen nicht ohne Bezug sehen... unappetitlich. Man hofft, dass die Bezogenen anders aussehen (wahrscheinlich nicht). Insgesamt nciht wirklich sauber die Bude.

Badezimmer? Hmm, ebenfalls sehr retro. Na ja, eher gammelig. Sehr eng; Licht spendet nur ein Lämpchen über dem Spiegel. Tip ans Managment: Man darf ein Klo auch am Boden festschrauben; ist ein ganz anderes Gefühl wenn man draufsitzt; schaukelt nicht so. Die Handtücher hängen 30 cm von der Dusche/Badewanne weg, was bedeutet, dass man diese vor dem Duschen aufs Klo legen muss; über die Heizung hängen geht nicht, da dort der Fön festgeklemmt wurde (wo der im Winter festgeklemmt wird, weiss ich nicht).
Hoffentlich fallen die Handtücher nicht auf den Boden, den der wird offenbar auch nciht vor jedem Gast gereinigt (ich habe keine schwarzen 30 cm langen Haare).

Frühstück: Ganz ohne Ironie: gut.

Lage: Gut zu erreichen.

Personal: Nett, bemüht, ok, nichts zu meckern

W-LAN: funktioniert, sogar recht flott

Wiederkommen: Unwahrscheinlich! Nur wenn sonst nichts in Belgien frei ist.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rimad!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. August 2010

Zimmer geräumig, aber leider mit sehr vielen Zigarettenkippen in den Blumenkästen vor dem Fenster (Nichtraucherzimmer!). Einfache Einrichtung, aber zweckmäßig. Strassenbahnhaltestelle in wenigen Minuten erreichbar. Metro (Louise) zu Fuß etwa 15min. Frühstücksbuffet einfach, aber ausreichend. (Gratis!)WLAN Empfang mittelmässig.

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, binderal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Februar 2008

Hotel wirkt auf den Fotos weitaus besser als es in Wirklichkeit ist. Bereits der Empfangsbereich wirkt vergammelt und hat bereits bessere Zeiten hinter sich. Obwohl ein Doppelzimmer gebucht und abgerechnet wurde, handelte es sich lediglich um ein kleines Einzelzimmer mit franz. Bett (Handtuch, Zahnputzglas etc. nur für eine Person). Das Zimmer war klein, Bettdecke bestand aus einer alten dünnen Decke sowie einem Lacken, Zimmerwände dreckig. Das Badezimmer renovierungsbedürftig. Einzig die Lage des Hotels ist empfehlenswert, da sehr zentral. In der Garage kann lediglich ein Auto abgestellt werden.

  • Aufenthalt: Februar 2008, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, gandulina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 20. Juli 2007

Schöne Lage in unmittelbarer Nähe von Louise und in der Nähe öffentlicher Verkehrsverbindungen. Es wirkt irgendwie echt! Das Zimmer war etwas verschlissen, aber mir gefällt das. Viel Platz und ein gutes Badezimmer/Duschbad.

Die Angestellten an der Rezeption waren recht witzig und komisch – auf jeden Fall nicht herablassend. Der Frühstücksraum war etwas klein, aber das Essen war angemessen und der Service gut. Der Preis war sehr vernünftig.

1  Danke, grahammattok!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 31. Mai 2018 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: geschäftlich
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen