Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Hotel ist genauso beeindruckend, wie die umliegenden Berge”
Bewertung zu Valbella Inn Resort

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Valbella Inn Resort
Nr. 1 von 5 Hotels in Valbella
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 12. März 2014

Das Interessante Hotel, mit moderner Innenarchitektur ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet.
Ideales Familien Hotel für gross & klein.
Die Kinder sind super im Lego Land aufgehoben, dort bleiben keine Kinderwünsche offen.
Das Chateaubriand ist sehr zu empfehlen.
Wir freuen uns jetzt schon, auf die nächsten Ferien im Valbella inn.

Zimmertipp: Die Eckzimmer im Tgiasa da Lenn, sind wunderschön sonnig. Die Aussicht auf die Bergen, können sie a ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, zimmermannsarah!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (196)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

96 - 102 von 196 Bewertungen

Bewertet am 11. März 2014

Reservieren ist anscheinend verboten! Man wird schon am Telefon schroff abgewimmelt. Beim Mittagsmenü gibt’s einen Vorschlag, Fleisch. Vegetarier werden nicht berücksichtigt. Und sonst wird man ruppig darauf hingewiesen, dass es eine grosse Auswahl an Speisen gäbe – zu horrenden Preisen!

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
Danke, resplenda!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. März 2014

Wir waren anfangs März im neuen Teil Tgiasa ("Haus") Fastatsch und waren begeistert. Wir haben alle sehr gut geschlafen und konnten am Morgen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet geniessen. Nach dem Skifahren (bei jedem Wetter) waren wir dann im Schwimmbad mit dem Nachwuchs, welcher kaum mehr weg wollte. Das einzige kleine Minus ist die Grösse des Schwimmbads im Vergleich zu den Anzahl Betten - das Bad war dann auch immer fast voll. Aber man hört, dass es in den nächsten zwei, drei Jahren eine Pool-Erweiterung geben soll; kann ich dem Hotel nur empfehlen dies auch zu machen! Ansonsten war das Abendessen im neuen Grill-Restaurant auch fantastisch! Bravo, wir kommen wieder!

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, APK_CHIW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. März 2014 über Mobile-Apps

Optisch wunderschön, die warmen Steinliegen ein Traum (seltene Ausstattung!). Speziell gut ist auch das Salz zum Peelen und die Sauberkeit. Kleine Abzüge in der A-Note gibt es für die Massage (Sonderwunsch trotz Erwähnung nicht beachtet) und grosse Abzüge bei der 'Verpflegung': für einige Minischalen (Ein-Mann-Portionen) an Nüssen und Früchten sowie Tee muss man zur Reception runter, in den Etagen gibt es nichts. Das ist leider nicht sehr grosszügig oder kundenfreundlich. Insgesamt würden wir aber wiederkommen!

Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
2  Danke, Doro D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Februar 2014

Wir genossen unseren Aufenthalt im Valbella Inn Resort sehr.

Wir konnten ohne grössere Probleme die Suite wechseln, da die Suite im Hauptgebäude dem Preis nicht gerecht wird und kein zweites, richtiges Bett (nur ausziehbares Sofabett) bietet. Die Suite im neuen Tgiasa Fastatsch sind stilvoll, schön, gut ausgerüstet und mit wunderbarem Ausblick. Ein richtiger Tisch zum Arbeiten ist leider nicht vorhanden. Im Badezimmer hat es keine Hacken, um die 4 Bademäntel aufzuhängen.

Das Essen in beiden Restaurants ist sehr gut, das Personal freundlich und greifbar.
Leider war die Empfangsdame im Wellnessbereich (vermutlich die Chefin des Tor da Lenns, kurze Haare) mehrmals unhöflich und in ihrem Verhalten unangebracht.

Alles in allem ein wirklich tolles Hotel, wenn auch sehr teuer.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Miau13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Februar 2014

Wir kommen mit der Familie jedes Jahr hierher, stets zu Schulferienzeiten und somit zeitgleich mit einer Menge anderer Leute.
Wir geniessen die Aufenthalte hier sehr, sind eine aktive Familie die Wellness schätzt und gerne Skifahren geht. Das Skigebiet ist vom Hotel aus gut erreichbar, der Fitnessraum hingegen ist eher spärlich eingerichtet. Die Geräte sind überholt, für Bodentraining konnten wir keine Matten (Yoga, Pilates etc.) im Fitnessraum finden. Da der Fitnessraum direkt neben dem Schwimmbad liegt, in welchem sich viele Kinder aufhalten, sind Kinder auch oft in den nassen Badehosen an den Geräten. Es gibt zwar ein Reglement, welches dies untersagt, kontrolliert wird aber nicht. Das Schwimmbad ist schön, zum Schwimmen aufgrund der vielen Kinder und zum Entspannen kaum geeignet.
Der neue Wellnessturm ist kinderfrei. Wer sich keine kosmetische Behandlung oder Massage bucht, kann hier Schwitzen oder Ruhen. Leider gibt es nicht die Möglichkeit hier zu Baden etc.
Die Sauna auf dem Dach dürfte zudem noch ein paar Grade heisser sein. Für Saunaliebhaber ist der Wellnessbereich aber insgesamt geeignet.
Das Frühstücksbüffet macht den Aufenthalt wieder wett. Es ist herrlich und vielseitig. Das Personal ist insgesamt sehr zuvorkommend. Beide Restaurants sind besuchenswert. An unserem letzten Abend waren wir nochmals im Capricorn und bekamen leider als Hotelgäste kaum einen Tisch. Die Küche schien dann auch ziemlich überfordert und das Essen war insgesamt eher mässig. Die Karte ist nicht allzu gross, die Qualität der Nahrungsmittel, isb. des Fleisches vom Metzger aus der Region überzeugt aber. Das Salatbüffet im neuen Restaurant ist zwar vielseitig, war leider schon etwas abgekämpft.
Die Bar/Lounge ist ziemlich klein, um Kartenspiele zu machen oder am Computer zu arbeiten somit kaum geeignet.
Ausschlafen konnten wir leider kaum, das Zimmer liegt über dem Lieferanteneingang und morgens hört man das. Ansonsten ist es aber ruhig. Der Haarföhn im Badezimmer dürfte gegen einen neueren ausgetauscht werden.
Mit diesen Ferien waren wir insgesamt zufrieden auch wenn mir persönlich dieses Jahr zum ersten Mal auch Negatives auffiel, der Preis ist schliesslich nicht ganz günstig und da hat man schon auch Erwartungen.
Das Hotel eignet sich wohl für Familien mit kleinen Kindern besser, als für uns. Dennoch werden wir im nächsten Jahr wohl gerne wieder hierher kommen. Valbella ist für Sportferien sehr angenehm, das Skigebiet gross(artig) und das Hotel das schönste am Ort.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Besucher_im_Winter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Januar 2014

Aufgrund guter Rezensionen und Empfehlungen haben wir ein normales Doppelzimmer gebucht. In Erwartung dreier erholsamer Tage vor Weihnachten, sind wir hingefahren. Leider hat uns das Zimmer wie auch die Reaktion des Hotelpersonals sehr enttäuscht.

Erst zum positiven Teil: Das Personal war (abgesehen von der Reklamationsbearbeitung) sehr zuvorkommend. Eingangsbereich, Bar und Restaurant sind sehr schön gemacht und angenehm. Auch das separate Wellnesshaus bot, was wir erhofft hatten. Leider muss man vom Haupthaus aus den Parkplatz überqueren, um dahin zu gelangen. Die Zimmer sind sauber.

Nun zum Teil, den wir beanstanden:
Die Ausstattung im Zimmer war 0815 und dem Preis von 380.- pro Nacht nicht angemessen. Die Matratze zeigte Alterserscheinungen, Steh- und Nachttischlampen waren verbraucht und wackelig und gehören allenfalls noch in ein 2-Sterne Haus. Am meisten gestört hat uns das Bad. Vom Badzimmermöbel löste sich das Furnier, von einer Glasablage, welche wohl mal gebrochen war, zeugte nur noch die Halterung an der Wand. Die Duschkabine war ein älteres Modell mit gelblichen Silikonfugen. Der Föhn war defekt und gab neben scheppernden Geräuschen nur noch Gestank von sich. Apropos Gestank: Falls man im Bad das Licht zu lange anliess, zog der Lüfter ziemlich garstigen Gestank aus der Kanalisation hoch.

Wir waren bereits in verschiedenen Hotels ähnlicher Preisklasse und waren bisher auch immer zufrieden. Das Valbella Inn bildet hier leider die negative Ausnahme. Wir sind uns beide einig, dass das Preis-Leistungsverhältnis für uns derart daneben lag, das wir uns übervorteilt fühlten. Wir haben der Dame an Reception unser Missfallen über das Zimmer mitgeteilt, worauf uns diese mitteilte, dass sie sich der Mängel bewusst seien und es die letzten Zimmer seien, welche noch nicht renoviert wurden. What? Das war wohl ein schlechter Witz. Wir haben den vollen Preis in Erwartung eines tadellosen Zimmers bezahlt. Offensichtlich hat das Valbella Inn keine Skrupel, den Umstand der noch nicht renovierten Zimmer zum Problem seiner Gäste zu machen.
Dass die Misstände so unumwunden zuzugeben wurden, aber dennoch nicht das kleinste Entgegenkommen oder die kleinsten Geste gezeigt wurde, machte uns schlicht sprachlos. Anstelle von erholt waren wir so aufgebracht, dass wir auf den letzten Tag Skifahren verzichteten, wir wollten nur noch nach Hause.

Unser Fazit: Gemäss den Erfahrungen anderer Gäste mögen einige Zimmer durchaus schön und dem Preis angemessen sein. Von den Standardzimmern können wir jedoch nur abraten, sie sind unserer Ansicht nach das Geld nicht wert (zumindest bis sie dann renoviert wurden). Die Reaktion des Personals auf unsere Reklamation war ein Schlag ins Gesicht und wir fühlen uns gesamthaft gesehen bezüglich des verlangten Preises übervorteilt. Für uns eine in Erinnerung bleibende, negative Erfahrung. Den Fehler mit diesem Hotel werden wir sicherlich nicht nochmals machen.

Zimmertipp: Auf keinen Fall die unrenovierten Standardzimmer nehmen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, Brezi-Hamster!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Valbella.
2.4 km entfernt
Hotel Schweizerhof
Hotel Schweizerhof
Nr. 2 von 11 in Lenzerheide
283 Bewertungen
4.4 km entfernt
Maiensässhotel Guarda Val
Maiensässhotel Guarda Val
Nr. 1 von 11 in Lenzerheide
286 Bewertungen
2.3 km entfernt
Hotel Lenzerhorn Spa & Wellness
Hotel Lenzerhorn Spa & Wellness
Nr. 3 von 11 in Lenzerheide
310 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.9 km entfernt
Hotel Seehof
Hotel Seehof
Nr. 2 von 5 in Valbella
46 Bewertungen
8.7 km entfernt
Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa
0.1 km entfernt
Posthotel Valbella
Posthotel Valbella
Nr. 4 von 5 in Valbella
39 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Valbella Inn Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Valbella Inn Resort

Anschrift: Voa Selva 4 | 7077 Valbella, Valbella 7077, Schweiz (ehemals Hotel Valbella Inn)
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Valbella
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 5 Hotels in Valbella
Preisklasse: 283€ - 443€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Valbella Inn Resort 4.5*
Anzahl der Zimmer: 126
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Ebookers, Invia SSC Germany GmbH und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Valbella Inn Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Valbella Gasthof

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen