Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (12)
Bewertungen filtern
12 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
6
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
6
6
0
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 12 Bewertungen
Bewertet am 5. Oktober 2017

Wir haben das Arrangement Burgunder Romanze gebucht, es war für uns perfekt: von der Begrüßung, bis zum Weinkauf, alles hat gepasst. Über Haus und Zimmer wurde geschrieben, was mir nicht ganz gefällt ist der Teppichboden, aber ....
Perfekt war die Betriebsführung mit Weinverkostung und Winzervesper.
Das Abendessen im Restaurant Hohenzollern war nicht ganz so toll, dafür können die Schäfers nichts, der Transport war prima.
Absolut TOP der "eigene Weinschrank" im Keller, wo man die Weine zum Ladenpreis bekommt.
Es werden weitere Besuche - auch mit Freunden - folgen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
18  Danke, Reiselust918!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juli 2017 über Mobile-Apps

Herrliches Hotel zum verweilen
Wunderschönes grossss Zimmer mit der besten Douche die ich je in D gesehen habe.
Das Highligt ist der Keller mit dem Weinregal wo man sich bedienen und verweilen kann.
Wunderbares Frühstück

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, koroeoe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. April 2017

ein nettes kleines Hotel, obwohl an der Hauptstraße gelegen , sehr ruhig. Alle Zimmer mit Balkon gehen zu einem Innenhof. Das Zimmer und auch das Badezimmer haben reichlich Platz, die Minibar ist mit leckeren Weinen zum Einkaufspreis gefüllt und bei Bedarf darf man sich mit dem mitgelieferten Schlüssel im Weinkeller bedienen.
Das Frühstück ist reichlich und jeder Wunsch wird erfüllt. Die Besitzer sind ausgesprochen höflich, unkompliziert und sehr hilfsbereit. Wir hatten mit unseren Freunden beim Absacker noch Hunger bekommen und nach einem Telefonat mit dem Besitzer, wurden uns innerhalb von 20 Minuten eine selbstgemachte Käseplatte und Schinken gereicht. Wir waren begeistert, kommen bestimmt wieder, denn der nah gelegene Golfplatz muss nochmals besser erobert werden.

Zimmertipp: alle Zimmer, wenn draußen im Innenhof keine Veranstaltung ist
Aufenthaltsdatum: April 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Gourmet-Else!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. März 2016

Sehr angenehme familiäre und diskrete Athmosphäre. Hotelzimmer im Neu-/Anbau zum Weingut. Reichliches Morgenbuffet, mit anligender Terrasse.

Weinprobe auf Anfrage im Weingut vereinbar. Tolle Ahrweine!

Anfahrt lohnt sich!

Aufenthaltsdatum: November 2015
1  Danke, Cicer O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Februar 2016

Wir waren für eine Nacht hier, haben uns wohlgefühlt und sehr gut geschlafen.
Das Zimmer war sehr geräumig, die Einrichtung in sehr gutem Zustand, das Bett (bzw die Matratzen) sehr bequem und absolut nicht durchgelegen. Das Bad ist barrierefrei und auch sehr großzügig. Auch wenn das Hotel an der Hauptstrasse liegt, sind die Zimmer sehr ruhig.
Zum angebotenen Frühstück kann ich leider nichts sagen, wir haben es schlicht verschlafen.
Einziges Manko war unser CheckIn. Es war nicht klar zu erkennen wo die Rezeption zu finden ist. Der Hoteleingang war verschlossen und für uns nicht klar wer uns empfangen soll. Aber einfach auf dem Hof gegenüber beim Weinverkauf geklingelt und eingecheckt.
Freundlich und unkompliziert.
Bei der Abreise noch schnell eine Kiste vom hervorragenden Wein zu kaufen sollte man nicht vergessen.

Aufenthaltsdatum: Februar 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, SteveOcgn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen