Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Im Voraus buchen
  
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Llanos de Cortez Waterfall zu erleben
ab 115,00 $
Weitere Infos
ab 125,00 $
Weitere Infos
ab 115,00 $
Weitere Infos
ab 125,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (527)
Bewertungen filtern
527 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
360
126
29
7
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
360
126
29
7
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 527 Bewertungen
Bewertet am 17. November 2017

Wir sind durch einen Zufall hier her geraten. Ich habe viele Wasserfälle in Costa Rica besucht - dieser hier ist definitiv der Schönste. Unbedingt den Weg auf sich nehmen.

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, TomiWiesbaden!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juli 2017

Auf dem Weg zum Parkplatz werden erst um Donations für die örtliche Schule und um die Parkgebühr gebeten - allerdings gibt es keinen weiteren Eintritt, so dass man den Wasserfall für kleines Geld erleben kann.
Auf dem Parkplatz würde man nicht vermuten, dass man gerade einmal 10 Minuten Fußweg von einem solch schönen Wasserfall entfernt ist.
Der See lädt zum Baden ein und auf den Felsen kann man unter bzw. hinter den Wasserfall klettern - also Badesachen nicht vergessen!
Empfehlenswert ist es, auf der linken Seite durch den Bach zu waten und dem dort beginnenden Pfad zu folgen. So gelangt man zur Oberseite des Wasserfalls. Ebenfalls ein schönes Fotomotiv und ein ruhiges Plätzchen...

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, Stefan_Obermeier!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. April 2017 über Mobile-Apps

Der Wasserfall ist etwas schwierig zu finden, aber auf jeden Fall sehenswert. Der Weg zu ihm ist an einer Fußgängerbrücke direkt bei ein paar Ständen von lokalen Bauern. Der Eintritt ist auf spendenbasis und das Parken auch. Aber es werden 1000 Colones vorgeschlagen. Vom Parkplatz aus sind es nur einige Stufen zum Wasserfall. Dort angekommen ergibt sich ein traumhaftes Zusammenspiel zwischen Felsen, List und Wasser. Der kleine See lädt zum schwimmen ein und erfrischt. An kleinen Ständen am "Strand" kann man Getränken, frisch gegrilltes oder Früchte kaufen. Wir empfehlen so früh wie möglich dort aufzukreuzen, da der Spot ziemlich schnell voll wird. Ich persönlich würde sagen es ist einer der schönsten Wasserfälle in Costa Rica. Und vorallem, unglaublich günstig, wenn man die anderen Nationalparks vergleicht. Deshalb 5/5.

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, Marcel S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2016

Wir stoppten hier auf dem Weg von Liberia nach Süden. Der Wasserfall ist leicht zu finden, vor Bagaces ist direkt an der Autobahn ein Schild Wasserfall ausgeschildert.
Am Eingang zahlt man eine Spende für die hiesige Schule und der Parkplatz kostet 4 $, dann geht es fünf Minuten hinab zum Wasserfall. Es ist ziemlich viel los, aber der Wasserfall ist auch sehr beeindruckend. Ein Guide zeigte uns noch eine versteckte kleine Wasserstelle, wo man von fünf Metern ins Wasser springen kann und in eine kleine Höhle schwimmen kann. Vorsicht da wohnen Fledermäuse. Ausserdem zeigt er uns einen Rundweg, der über den Wasserfall führt und beim Parkplatz herauskommt. Der Rundweg lohnt sich auf jeden Fall (15 Minuten gegen eine Spende an den Guide).

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, Anne3766!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juli 2016 über Mobile-Apps

Der Llanos de Cortez ist ein wunderschöner Wasserfall, den man sich auf dem Weg nach Guanacaste nicht entgehen lassen sollte.

Man erreicht ihn bequem im Auto (ob Busse dorthin fahren entzieht sich meiner Kenntnis) und bezahlt lediglich das Parking. Der Wasserfall wird deinem Geldbeutel nicht belastet (ist nicht überall so, denn Nationalparks kosten).

Einige wenige Meter durch einen Wald hinunter zum Wasserfall und voilà. Auch, wenn man nicht viel Zeit hat, so lohnt es sich doch für ein schönes Foto vorbeizuschauen. Und wenn mer Zeit bleibt, lohnt sich auch ein Bad im flachen Becken des Wasserfalls in der Sonnenstube Costa Ricas.

Erlebnisdatum: Juli 2016
Danke, marc_t05!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen