Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.378)
Bewertungen filtern
1.378 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
685
432
171
51
39
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
685
432
171
51
39
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 1.378 Bewertungen
Bewertet 28. Dezember 2016

Le Meridien, zugehörig zur SPG
(Starwood Preferred Guest),gehört seit dem 08.04.2016 zu Marriott International.

Le Meridien Hotels ist als sogenanntes "Distinctive Premium Brand" klassifiziert, welches sich durch Authentizität mit den anderen Premium oder Luxury Collection Brand wie z.b. W Hotels oder Marriott Hotels auszeichnen sollte.
Auf dem europäischen Kontinent mag dies durchaus zutreffen und ich durfte dieses auch schon in dem ein oder anderen Le Meridien in Europa feststellen.
Jedoch muss ich zu meinem grossen Bedauern und Enttäuschung meiner interessierten Lesern mitteilen, dass das Le Meridien in Kochi, Kerala Lichtjahre davon entfernt ist!

Dieses Hotel und Resort bedarf einer äusserst zeitnahen grundlegenden, kompletten Sanierung!
Andernfalls darf man dieses Hotel keinesfalls mehr als 5* Hotel kategorisieren, da es schlicht und ergreifend den heutigen Ansprüchen eines "Luxury Travelers" nicht mehr Genüge leistet!

Schade eigentlich, denn alleine die Lage und der riesige Garten und Pool Bereich, direkt an einem Arm der "Backwaters" gelegen, hätte bei entsprechend abgeschlossener Sanierungen und Pflege das Potenzial die unangefochtene Nummer 1 in Kerala, oder zumindest in Kochi zu werden.

Der erste Eindruck der einem in der Lobby vermittelt wird ist ansprechend und man fühlt sich angekommen in der "Zivilisation" und in einer Welt, die mit dem Umfeld und sozialen Schichten in Indien nicht sehr viel gemein hat.
Bewegt man sich jedoch nur schon aus dem Sichtbereich der Lobby in Richtung Fahrstuhl mit dem man auch in den SPA im -1 gelangt, wähnt man sich in einer "Absteige" die ausserhalb jeglicher Kategorisierung fundiert.
Dieser Eindruck setzt sich in den einzelnen Ebenen des fünf stöckigen Hotelkomplex fort und endet schliesslich in den Zimmern.
Nun wie soll ich es beschreiben, aber meiner Ansicht nach hat das Interieur vielleicht vor 15-20 Jahren höchsten Ansprüchen genügt, jedoch keinesfalls den Heutigen! Facilities heutigen Standards? Fehlanzeige! Positives gibt es über das tadellose WLAN zu berichten. Dieses hat in den meisten Bereichen hervorragend funktioniert.

Das Hotel nimmt für sich den Anspruch heraus über 4 Restaurants zu verfügen die höchsten kulinarischen Ansprüchen genügen, wobei jedoch derzeit einzig das "Latest Recipe" für das Frühstück, Lunch und Dinner "Free of Choice" Büffet Prinzip zu Verfügung steht.
Qualität und Präsentation eher mittelmässig.
Das "Ember", welches sich durch authentische indische Küche auszeichnen sollte, ist seit einiger Zeit geschlossen und sollte renoviert werden, jedoch passiert derzeit dort gar nichts. Leider wird man beim Check-In auf diesen Umstand nicht hingewiesen.
Das "Eclair" unmittelbar bei der Lobby, ist ein Café mit einer Auswahl an mehr oder minder ansprechenden Süssigkeiten.
Das "Longitude 76" ist eine Lounge/Bar mit einer ebenfalls mehr oder minder ansprechenden Auswahl an alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken, sowie kleinen Snacks und Gerichten, die man in der Lounge oder ausserhalb auf der grosszügigen Gedeckten Terrasse konsumieren kann. Die Bezeichnung "76" bezieht sich vermutlich auf das Jahr, an dem sich das Interieur anlehnt. (Nicht zum eigenen Vorteil).

Das "Le Revive" Ayurveda SPA ist im Kellergeschoss und wenn ich sage Kellergeschoss, dann meine ich das auch so. denn wenn man den Lift ins -1 nimmt, wähnt man sich im ersten Moment in der Wäscherei oder sonst einem Lager, aber sicherlich nicht auf dem Weg in eine Wohlfühloase. Der Versuch einem dieses zu vermitteln scheitert schon am Eingang und dem Empfangsbereich kläglich. Die Mitarbeiter und Therapeuten sind jedoch herzlich und freundlich, welches über die Location hinwegtröstet. Der rote Teppich der zu den Behandlungsräumen führt, hat wahrlich schon bessere Tage gesehen und gehört schlicht und einfach auf den Müll.
Die Full Body Ayurveda Massage "Abhyanga" ist authentisch und wohltuend. Gut das der Behandlungsraum etwas abgedunkelt war, denn so genau wollte ich auch gar nicht hinsehen. Die absolute und wahrscheinlich auch die einzige positive Überraschung, die mich aus dem verwunderten Staunen nicht heraus gebracht hat war, dass der dazugehörige Nassbereich mit Dusche und WC wohl der modernste Raum des ganzen Hotelkomplex ist! Neuwertig, helle angenehme Farben der Kacheln mit allem was dazu gehört. Bravo! Nur stellt sich mir die Frage, warum man gerade hier, im hintersten und letzten Ecken, im Untergeschoss, zu modernisieren begonnen hat?

Die Umkleideräume für den Pool entsprechen dann wiederum dem negativen Eindruck den man vom Rest des Hotels schon kennt.
Die Shopping Arcade ist aber wohl der Punkt auf dem i, denn von Shops kann hier nicht die Rede sein. Wer hier Brands der modernen Welt sucht, sucht vergebens. Ein Reiseveranstalter der Flüge nach Dubai anbietet, ein Coiffeur der nicht gerade einlädt hier seine Haare stylen zu lassen, der Rest der "Shops" nicht besetzt oder "under construction". Auch hier eher Bahnhofs-Atmosphäre aus einem 3. Welt Land als eine Einladung zum genüsslichen Shopping. Ein weiteres Armutszeugnis dieses Hotelkomplexes.

Eine weitere, seltene positive Bemerkung bedarf der Fitnessbereich, der sich über dem 5. Stock befindet und mit einem Fitnessraum mit genügend unterschiedlichen Geräten aufwartet, einem Gymnastikraum oder Yogaraum und getrennten Umkleideräumen die sogar Sauna und Dampfbad Kabinen haben. Unnötig zu erwähnen, dass diese ausser Betrieb waren. Ansonsten würde für den Fitnessbereich eine Renovation ausreichen und bedarf keiner Sanierung.

Sämtliche Mitarbeiter sind sehr freundlich und bemüht ihr bestes zu geben, auch wenn man hier anmerken muss, dass bei Vollbelegung die Servicemitarbeiter im Restaurant überfordert waren.
Womit wir beim nächsten aller Voraussicht letzten Punkt meiner Berichterstattung angelangt sind. Während unseres Aufenthalts von Do. - So. wurde ein traditionelles Hochzeitsfest einer Hochzeitsgesellschaft von annähernd mind. 150 Personen gefeiert. Und zwar nicht im Convention Center, welches bis zu 400 Personen Platz bietet und zum Hotel gehört, sondern prominent-pompös im Garten des Hotels gleich am Pool! Mit Showbühne und allem Drum und Dran. Sicherlich war dies ein Erlebnis und wir hatten Freude daran dieses miterleben zu dürfen, jedoch waren wir als vollzahlender Hotelgast in einigen Bereichen des Hotels doch eingeschränkt und konnten beispielsweise über den Tag den Poolbereich nicht vollumfänglich nutzen. Dies hätte sich durch eine entsprechende Preisreduzierung bemerkbar machen müssen.

Abschliessend und wie Eingangs schon erwähnt, ist das Le Meridien Kochi KEIN 5*Hotel welches internationalen Vergleichen stand halten kann und die Vorgaben der Marriott International Group und der SPG nicht mehr erfüllt.

Ich hoffe inständig, dass das General Management sich meinen Beitrag zum Anlass nimmt, grundlegende Änderungen in Angriff zu nehmen, oder am Besten das Hotel für 2 Jahre zu schliessen um es auf den aller neuesten Stand eines heutigen 5* Premium Hotel der Luxus Klasse zu bringen!
Des weiteren bin ich gespannt ob der GM den Mut aufbringen wird, hierzu Stellung zu nehmen.

In diesem Sinne, kann ich das Le Meridien Kochi nach heutigem Stand und Kenntnisse keinesfalls weiter empfehlen.

  • Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nediwedi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MonicaSuri, General Manager von Le Meridien Kochi, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Januar 2017
Mit Google übersetzen

Dear Mr. Nedwedi

Greetings Of The Day !!!

We firstly would like to take this opportunity to thank you for your very recent visit and stay at the Le Meridien Kochi.

We appreciate you taking out time from your busy schedule to review as well as email us regarding your concerns. Post staying with us, it is gestures like this that helps us in our belief to provide the best of service and also understand what our clientele look at and helps us to plan for the betterment.

We wish to curate each and every experience of our guest to be truly to discover a 'Destination unlocked' but feel saddened as we could not do so during your stay with us.

Referring to the feedback received from your Trip Advisor review, we have discussed all points very carefully and have put in place necessary measures to ensure we take necessary steps to have these concerns checked and released at the earliest.

The property has already undergone a phase of renovation and refurbishment which was evidently pointed out in your review and we have a structured plan to have the rest also refurbished at the earliest.

We thank you for noticing the efforts put in by our staff and team members and will certainly pass on the same to the team. Our team puts in all the efforts to make sure our guests have a very comfortable and relaxed experience when they visit us and we thank you for mentioning the same in your review.

As we have just entered the New year of 2017, we have set ourselves with many targets and have to thank you for giving us your inputs so we understand the necessity of the hour.

We wish you a very Happy new year 2017 and do hope you come visit us very soon and enjoy the hospitality which our team work towards ultimately.

Best Regards,

Monica Suri
General Manager.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 2. März 2014

Sehr angenehmes Geschäftshotel ca 1-1,5h vom Flughafen am Rande der Innenstadt in noch angenehmer Größe. Restaurant Frühstück und Abendessen gut. Großer Pool außen mit Blick in Backwaters. Internet extra zu Zahlen und furchtbar langsam!

Zimmertipp: Blick Richtung Backwaters toller Blick und ruhig
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, lupe68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saji J, General Manager von Le Meridien Kochi, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. März 2014
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Greetings from Le Meridien, Kochi!

Many thanks for sharing your review of our hotel. We are glad that your stay with us was at par with your expectations and that you were delighted with the services, location and the food served to you at the hotel. Our hotel is located near the tranquil, palm-fringed backwaters which makes it a coveted choice among the leisure travelers. Your concern regarding Internet connectivity has been communicated to the team and we ensure to resolve it at the earliest. We are extremely sorry for the inconvenience caused to you.

We thank you for your custom and look forward to welcoming you back whenever travel brings you to Kochi.

Best Regards,

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 3. Dezember 2013

Große Garten und Poolanlage. Das Hotel liegt ein wenig außerhalb ist aber genau aus diesem Grund sehr gut für Ausflüge geeignet. Tolle Lobby und schöne Zimmer mit allen Annehmlichkeiten. Auch der Festsaal und gerade der Service da ist sehr annehmlich.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rwbaumann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Februar 2011

Das Le Meridien ist etwas ausserhalb und ruhig gelegen. Vom Flughafen benötigt man ca.40min bis zum Hotel. Von aussen sieht das Hotel nicht sonderlich einladend aus. Innen jedoch ist es sehr schön gestaltat gewesen. Die Zimmer waren sauber und mittelmässig groß. Geschätzte 25Quadratmeter. Das Personal war wie bisher in fast allen Hotels sehr freundlich. Allerdings waren die Englischkenntnisse oftmals ziemlich schlecht.
Der Pool war schön gestaltet. Es gab genügend Liegen zu Entspannen. Das Essen war sehr lecker. es lohnt sich im Hotel zu essen, da man ansonsten erst mit Taxi oder Tuc Tuc ins Zentrum fahren muss.

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sanjaywahn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Januar 2011

Als wir mit unserer Gruppe im Hotel ankamen wurden wir mit leckeren Getränken Willkommen geheißen. Unsere Zimmer waren noch nicht bezugsfertig, so dass wir nach einigen Diskussionen in die Le Meridien Cochin Tower Suites untergebracht wurden. Dies ist ein Komplex, der am anderen Flußufer liegt, so dass man mit dem Boot übersetzen muss. Der Bootsservice ist 24 Stunden verfügbar, so dass man nie lange auf ein Boot warten musste. Der Bootstransfer ist nur für Hotelgäste und kostenlos.
Die Suite war neu und hatte internationalen Standard. Zum einen gab es ein spärlich eingerichtetes Wohnzimmer und dann ein gemütlich eingerichtetes Schlafzimmer. Das Badezimmer war sehr modern und hell. Frühstück und Abendessen haben wir nicht im Haupthotel, sondern in dem Tower eingenommen. dadurch war die Auswahl etwas gering, aber das Essen war lecker und landestypisch.
Zu den Attraktionen an der Westküste Cochins muss man allerdings etwas fahren.
Zu dem Hotelkomplex gehören auch einige Geschäfte sowie ein Geldautomat.

  • Aufenthalt: November 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reisekasper!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen