Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Bintan Lagoon Resort
Hotels in der Umgebung
404 $*
336 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
220 $*
170 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
163 $*
112 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
109 $*
77 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
284 $*
242 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
176 $*
164 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Cassia Bintan(Lagoi)(Großartige Preis/Leistung!)
153 $*
129 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
772 $*
745 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Club Med Bintan Island(Lagoi)
672 $*
clubmed.us
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
576 $*
Nirwana Gardens
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (2.824)
Bewertungen filtern
2.824 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
590
981
686
318
249
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
590
981
686
318
249
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
23 - 28 von 2.824 Bewertungen
Bewertet 26. Februar 2012

Von Singapur aus, wollten wir ein Wochenende baden gehen und uns entspannen. Der Strandteil an dem man baden kann, ist jedoch sehr klein und wird nicht wirklich sauber gehalten. Genügend Liege gab es nicht und die Badetücher vom Hotel sind alt und schmutzig. Das schlimmste ist, dass im Meer Öl vorhanden ist. Wir hatten Ölspuren an den Füssen und an den Armen, welche nicht weg gingen. Auf Reklamation am Strand wusste das Personal nicht wie agieren. Schlussendlich wurde uns gesagt, man bringt es mit Olivenöl weg, was auch stimmte. Woher das Öl kommt, konnte uns niemand genau sagen. Vielleicht von den Arbeiten oder von den vielen Schiffen welche auf dem Weg nach Singapur sind. Zudem bauen sie ein Ferry Terminal und der Lärm am Strand bis hoch in die Zimmer ist unerträglich.
Auch sind alle Preise im Hotel nicht angemessen. Die Restaurants sind völlig überbezahlt. Wir waren sehr enttäuscht von unserem Wochenende.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Olivia_Karin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Februar 2012

Hatte ein Kombo-Packet Fähre+Unterkunft+Frühstück gebucht, für einen sehr günstigen Preis. Die Fähren vom TMFT in Singapur (und auch zurück) fahren pünktlich, sind sauber und modern. Die Taxifahrer mögen zwar die Fahrt vom Flughafen zum Terminal nicht, aber müssen trotzdem fahren. Alternativ mit der MRT vom Flughafen bis zur Interchange, dort mit Bus 35 zum TMFT. Ist günstiger und mit wenig Gepäck auch machbar.

Zum Hotel selber: Es ist KEIN exklusives Resort, sondern setzt mehr auf Massen-Singapur-Tourismus. Günstige Zimmerpreise, teure Aktivitäten vor Ort, teures Essen.. ich weiss jetzt wieso die Singapurer alle massiv Getränke/Bier und Esswaren mitgebracht haben..

in den Resourt-Supermärkten: 1,5l Wasserflasche 4.5S$, Bier 10S$, Abendessen Buffet im günstigsten Restaurant inkl. Wasser/Tee ca. 46S$ - Frühstück wäre ca. 30S$, aber hatte eine Rate die es inkl. hatte.

Organisation des Hotels ist gut, Checkin aber erst um ca. 14 Uhr möglich, zuvor sind die Zimmer noch nicht bereit. Checkout ist strikt um 12 Uhr.

Zimmer sind sehr schön eingerichtet, ordentlich gross, aber Aussicht nur bei den teureren Zimmern vorhanden. Bett ist sehr bequem, Top Kissen, Badezimmer ist ebenfalls sehr gut, angenehme Dusche/Badewannekombination. Ingesamt sind die Zimmer also sehr gut.

Strand und die beiden Pools sind klar auf Massentourismus ausgerichtet und wenig speziell. Getränke dort, wie überall im Resort, sehr teuer.

Wer also seine Getränke mitbringt (kann günstig in Bintan im Ferry Terminal gekauft werden, Carlsberg Bier für 0.33l/2S$, Wasser ähnlich günstig, dazu Schokolade/Chips mit Kalorien) kann hier sehr günstig übernachten und hat ein gar nicht schlechtes Resort. Wer hingegen viele Aktivitäten, Sport, Fahrradausflüge, Ping Pong etc. machen will, und erwartet das er dazwischen günstig Essen kann, ist hier eindeutig falsch. (Dann besser nach Batam, die Nachbarinsel, fahren)

zB kostet 1 Stunde Ping Ping 3.5S$, 1 Stunde Elektrofahrrad 18S$, etc. - einzig der Pool/Strand mit Tüchern ist umsonst.

Für Golfer ist das Resort wohl ebenfalls geeignet, da ich aber kein Golfer bin, kann ich das nicht beurteilen. Es muss kein Geld in Ind. Rupias gewechselt werden, im ganzen Resort inkl. Ferry Terminal sind S$ zum normalen Kurs genommen (und auch bevorzugt)

Wer wirklich teuer/exklusiv will, ist hier falsch am Platz, wer weiss, worauf er sich einlässt, kann ein nettes Wochenende/Kurztrip erleben... für eine Woche wäre es mir hier aber zu langweilig..

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, WorldTraveller201000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Februar 2012

Die lage und das ambiente sind wunderschoen. Schicke golfanlage, wenn man das braucht.
Die zimmer sind iO, aber den preis nicht wert. Da sind wir in asien besseres gewohnt.
Ein bier 6€, ne Cola 3.5€ ist ziehmlich teuer fuer asien.
Im gesamten hotel gibts keine moeglichkeit zum guenstigeren einkauf. Ausserhalb existiert nicht. Auch die restaurants sind deutlich zu teuer.

Schoen um mal zu baden, aber ansonsten eher was fuer asiaten die jeden preis zahlen, oder australier die keine ahnung vom reisen haben.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, A B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. November 2011

Von Singapur nimmt man die Fähre (am besten online reservieren), die einen in einer Stunde auf die indonesische Insel Bintan bringt. Das On-Arrival-Visum (für siebenTage 10 USD; für 30 Tage 25 USD) bekommt man direkt auf der Insel. (am besten vorher in Singapur USD tauschen) Vom Anleger wird man vom einem Hoteleigenen Shuttle abgeholt. Nach ca 15 Minuten ist das Ziel erreicht. Eine große weitläufige Anlage mit schönem Sandstand, einer ausreichenden Anzahl an Liegen und gutem Wassersportangebot warten. Dazu kommt ein Pool. Die Zimmer sind recht unterschiedlich ausgestattet. Es empfiehlt sich im Zweifel lieber eine Kategorie höher zu buchen. Das Essen im Strandrestaurant ist zu empfehlen, der Service war allerdings überfordert. In Summe ist Bintan eine Reise wert, vor allem wenn man Erholung am Wochenende sucht.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Feinschmecker_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. August 2011

Nur einen Katzensprung von der Metropole Singapur entfernt liegt die kleine Insel Bintan. Dieses schöne Resort Hotel lässt kaum einen Wunsch offen. Das Frühstück und die Restaurants sind klasse. Die Poolanlage ist traumhaft. Die Zimmer sind geräumig und alle mit Balkon oder Terrasse. Wir würden wieder hinfahren.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Vocka!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen