Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Reichhaltiges Morgenbuffet, netter Service”

Genossenschaft Hotel Linde
Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Genossenschaft Hotel Linde
Nr. 2 von 5 Pensionen in Heiden
Bewertet am 27. Mai 2014

Der Landgasthof ist klar ein wenig in die Jahre gekommen aber der Saal wo das Frühstück eingenommen wird ist wunderschön, mit reich verzierten Stuckaturen und der Saal wo ab und zu Anlässe statt finden mit seiner Rundum-Galerie ist allein ein Abstecher wert.
Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und lecker, der Service ist zuvorkommend.
Das Preis-Leistungsverhältnis der Zimmer ist wie fast überall in der Schweiz nicht gerade billig.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, kagb666!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (20)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

6 - 12 von 20 Bewertungen

Bewertet am 7. April 2014

Einfache, gut unterhaltene, sehr saubere Zimmer mit guten Betten, grosser Dusche, TV, etc. Ruhig. Sehr freundliche GastgeberInnen. Sehr gutes Restaurant mit interessanter Karte, wunderbares Essen, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir konnten unser Zimmer bis zum Abend des Abreisetages behalten (spontanes Angebot des Hotels). Machten eine Wanderung in der Gegend mit atemberaubender Aussicht auf Voralpen und Bodensee und hörten am Abend ein Konzert im hoteleigenen Jugendstil-Saal (schönster Saal der Voralpen!!). Das heisst, wir konnten uns vorher noch duschen und umziehen um nach dem Konzert abzureisen. Haben uns während des Kurzaufenthalts (1 Nacht) rundum wohl und umsorgt gefühlt. Phantastisches Nachtessen, gute Weinkarte mit moderaten Preisen, gut geschlafen, schönes Frühstücksbuffet....

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, GianniZ83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Oktober 2013

Nettes Hotel mit Restaurant. Die Zimmer sind so la -la. Das Essen hat uns auch nicht überzeugt, wobei wir feststellen mussten, die Genossenschaft gibt sich viel Mühe. Sehr schöner Saal wie im wilden Westen für alle Anlässe.-

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Andr_F2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. September 2013

Die Doppel-Zimmer sind klassich, einfach eingerichtet. Sehr gute Betten (Matraze). TV vorhanden. WC/Doucet stilvoll. Zimmerpreis ist mit Fr. 80 p.P. moderat. Einzelzimmer oft auf Strassenseite - etwas lärmig. Ausgezeichnete Küche - aber eher etwas teuer.

Zimmertipp: Wenn möglich kein Zimmer auf der Strassenseite
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hans W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juni 2013

Dies vorweg: Wegen der Einzelzimmer müssen Sie nicht hierherkommen. Hier regieren Novilon, Holzimitate und graue Spannteppiche. Sogar einTelefonrundspruchapparat lässt die Siebzigerjahre wieder aufleben. Aus dieser Zeit scheint das allerdings blitzblanke und gut in Schuss gehaltene Intérieur zu stammen.

Die wahren Qualitäten des genossenschaftlich geführten Hauses liegen anderswo. Von aussen sind sie nicht zu erkennen: ein prächtiger Konzert- und Festsaal aus Arvenholz, stilsicher aufgefrischte Gasträume, der Speisesaal sogar mit Stuckdecke, freundliches Personal, eine herzliche Gastgeberin. Am Frühstücksbüffet mit regionalen, Bio- und Fairtrade-Produkten habe ich die habe ich die besten Hotelkonfitüren meines Lebens gekostet: Rüebli (Karotten) und Löwenzahnhonig - zubereitet von einer Mitarbeiterin und leider bisher unverkäuflich. Man muss also wiederkommen.

Vielleicht an eine Verantaltung aus dem Kulturprogramm des Hauses. Und dann zu zweit. Die Doppelzimmer sehen im Prospekt wesentlich attraktiver aus als die Einzel. Aber ein Hinderungsgrund sind diese auch nicht, vor allem nicht für einen Kurzaufenthalt und angesichts des mässigen Preises. Die Gesamtausstrahlung des Hauses wiegt Novilon & Co. allemal auf. Und viele Gäste ermöglichen dann vielleicht mal eine Renovation.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Ruedi E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Die Nacht im schönsten Doppelzimmer kostet CHF 184.-. Da kein anderes Zimmer mehr frei war, haben wir das günstigste für CHF 160.- genommen. Das war enorm dürftig und lieblos eingerichtet. Im Bad zudem keine Duschehalterung, Brandspuren an der Wand, uralter Spannteppich, improvisierte Vorhänge und nicht funktionierende Jalousien bei ringhöriger Umgebung machten uns das Schlafen schwierig. Das entsprechende Feedback wurde an der Receptionbmit Nichtbeachtung bestraft. Immerhin war ein Check Out eine halbe Stunde später möglich.

  • Aufenthalt: Oktober 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Geerlitz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. Juni 2013

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Genossenschaft Hotel Linde? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Genossenschaft Hotel Linde

Anschrift: Poststrasse 11, Heiden 9410, Schweiz
Lage: Schweiz > Kanton Appenzell > Heiden
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 2 von 5 Pensionen in Heiden
Preisklasse: 137€ - 147€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Anzahl der Zimmer: 20
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Genossenschaft Hotel Linde daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen