Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hier muss man nicht unbedingt hin!”
Bewertung zu Moka Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Moka Hotel
Bewertet am 26. Dezember 2013

Das ganze Dorf ist ein Vorzeigeobjekt des Sozialismus. Alle arbeiten in eine Kasse. Das Prinzip ist gut und umgesetzt ist es auch prima.

Der Tourismus den man gleich mit geplant hat, ist überflüssig. unsere gebuchte individuelle Tour war dementsprechend. Jeder Souvenirladen wurde besucht....!

Das Hotel ist ganz in Ordnung für kubanische Verhältnisse.

Aber:
- Essen miserabel und
- die unfreundlichste Menschen die wir in ganz Kuba getroffen haben scheinen sich hier versammelt zu haben.

Fazit:
Abendessen lieber im nahegelegenen vegetarischen Restaurant und es gibt deutlich schönere Ecken in Kuba.

PS: ob die sogenannten Spezialreisebüros für Kuba - die auch uns diesen Stopp dringend empfohlen haben - hier auch mal in den letzten Jahren waren? ;-)

Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, Bir L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (654)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

68 - 74 von 654 Bewertungen

Bewertet am 15. Dezember 2013

Unser erster Eindruck vom Hotel war die schöne Lage, der Baum in der Lobby, der auf jedem Foto drauf ist - eh schön.
Aber: Das Zimmer roch total muffig und schimmelig, am Balkon lag der Dreck von der Baustelle daneben. Das Zimmer war insgesamt eher schmuddelig
An der Pool Bar war ein Höllenlärm, irre laute Musik,eine große Gruppe Betrunkener mit Rum und Wein im Pool - das Hotel wirbt mit Naturnähe und Öko Tourismus....
Einziger Pluspunkt: Das Restaurant ist nett und gepflegt, das Essen ok.
Wir waren jedenfalls froh, nur für eine Nacht gebucht zu haben.

Zimmertipp: Unser Zimmer war in der unteren Etage, vielleicht reichen die Zimmer oben nicht so muffig. Unten dür ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, brigitte489!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. September 2013

Da wir noch Zeit bis zu unserem nächsten Ziel hatten und das Reisebüro eine Empfehlung für Landschaft und Hotel aussprach - haben wir uns dort (2 Erw./3 Kinder) zwei Tage eingemietet.
Die Landschaft ist sehr schön, die Gegend bietet aber außer für Hobbybotaniker kaum weitere Sehenswürdigkeiten. Das Hotel ist scheinbar um die Bäume in den Wald gebaut und machte von innen erstmals ein guten Eindruck - von der Talseite gesehen sieht man den Betonbau komplett schimmeln. Die unten angesiedelten Arbeiterwohnung vermitteln den Eindruck von Favelas. Das Zimmer war nicht ordentlich gereinigt, der Badmüllereimer vom Vorgänger noch voll - die Betten fleckig. Nach Regenschauern hatten wir auch fließend Wasser von der Decke - dadurch erklären sich auch die Störungen in der Elektrik - betreffend Fan/Klima etc. Die Fenster sind verzogen und lassen sich nicht mehr schließen - die Balkonschiebetüre ebenso nicht und die Sicherungskette fehlte. Aufgrunddessen hatten wir auch Besuch von Kakerlaken und Tausendfüßlern. Der Berghang wird von Hühnern bevölkert und es schwebte immer ein Geruch von Hühnerstall in der Luft - ob es die Hühner waren oder eine schlechte Fäkalienableitung wollten wir nicht untersuchen. Das Essen fanden wir für kubanische Verhältnisse mitschrecklich - das Personal stoisch freundlich - sind wahrscheinlich einiges gewohnt. Außer einer Gruppe Engländerinnen blieben alle Gäste nur kurz - also mehr ein Etappenhotel. Das Hotel bietet aus meiner Sicht ein sehr schlechtes Preis/Leistungsverhältnis.
Positiv erwähnenswert ist das kleine Lokal am See - die mit moderaten Preisen und Ihrer Kinderfreundlichkeit ein Highlight waren.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, tommei!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. April 2013

Im Hotel Moka waren wir im Rahmen unserer Rundreise 2 Nächte untergebracht. Auf den ersten Blick sehr schön, offen und luftig. Die Zimmer mit großem Bad, die Badewanne unter dem Panoramafenster mit Blick auf das Tal.
Die Zimmer waren großzügig und sauber.
Das Personal war freundlich, aber distanziert.
Frühstück war ok, gute Früchteauswahl, wie überall. Rührei war vorbereitet, da waren andere Hotels, z.B. La Ermita in Vinales, weiter mit Cook-to-order.
Einen Abend "mussten" wir a la Carte im hoteleigenen Restaurant essen, weil im einzigen Restaurant am Ort kein Tisch mehr frei war - und waren überrascht. Gegrillter Fisch und Spaghetti waren sehr lecker - und preiswert.
Am nächsten Abend - große Empfehlung! - hatten wir dann rechtzeitig im El Romero reserviert und hatten einen absoluten kulinarischen Höhepunkt unserer Cuba-Reise. Internationale vegetarische Fusion-Küche von allerbester Qualität, sehr originell. Sehr nettes Personal. Das Restaurant scheint in jedem Reiseführer empfohlen zu sein, zu recht, und ist KEIN Geheimtip. Reservierung sehr angemessen!

Das Hotel hatte eine sehr interessante Führung durch das Naturschutzgebiet mit einem sehr kompetenten Führer für uns organisiert. Dabei kamen wir auch dem Dauerlärm, der bis gegen Mitternacht das Tal erschütterte, auf die Spur: in der Nähe des Hotels liegt ein Campingplatz, der ab 10 Uhr mit hohem Schalldruck Musik ausstrahlt. Für wen und warum, war nicht ersichtlich. Beschwerden im Hotel hatten nicht geholfen, anscheinend war man gewohnt, diesen wirklich unfassbar lauten Lärm hinzunehmen. Für ein Naturschutzgebiet, in dem wir auf Vogelsuche waren, eigentlich nicht hinnehmbar. In Cuba aber nicht ungewöhnlich ... leider. Daher Abwertung um einen Punkt.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, r_glaap!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. April 2013

das Objekt Las Terrazas wird in allen Reiseführern gelobt und als interessant bezeichnet, aber es lohnt sich nicht es ist ein kleines Hotel und einige bunte Ferienhäuschen, Sollt als Ausflugsziel für Wanderer sein und man bemüht sich verschiedene Attraktionen anzubieten. Aber dafür muß man nicht nach Kuba reisen. Schade um die Zeit, die man dafür aufwendet.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, erich12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Februar 2013

Nachdem wir endlos herumgefahren sind, haben wir das Hotel dann doch gefunden. Es ist sehr weit vom Schuss und sah dann live auch leider nicht mehr so schön aus, als auf den Besucher Fotos. Das Klo war schon eine wahre Frechheit...auf dem Deckel das "Frisch-desinfiziert" Logo und dann beim öffnen die Hinterlassenschaft des Vorbesuchern vorgefunden...widerlich! Abends haben wir dann rausgefunden, warum in dem Restaurant nichts los war...Fürchterliches Essen...Waren dann am zweiten Abend im "El Romero", das war hingegen super. Das Zimmer war etwas verwohnt und dreckig, aber ansonsten passabel und die Dusche hinter Glas und der schöne Blick vom Balkon sind schon echt toll.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hummel1309!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. November 2012

Las Terrazas war - so hat man uns erklärt - ein Experiment im Rahmen der Wiederaufforstung von Teilen der Insel. Und so kommt einem vor allem das Dorf oberhalb dessen das Hotel liegt einigermassen künstlich vor - es hat so ein DDR-Flair.

Das Hotel selbst ist aber ziemlich schön und schön gelegen. Die Zimmer sind sehr gross und recht ordentlich eingerichtet. Das WC (zusammen mit der Dusche) ist mit einer Falttüre vom davorliegenden Lavabo und dem Zimmer abgetrennt, die sich nicht schliessen lies, da sie sich offensichtlich sehr verzogen hat. Und so ist es mit vielem: Schön geplant und auch schön anzusehen - aber schlecht gemacht oder marode.

Das Dach über unserem Zimmer war undicht und es hat reingetropft - gottseidank irgendwo im Eck. Die Leselampen haben nach 10 Minuten den Geist aufgegeben. Die Balkontüre liess sich nicht abschliessen, so dass über die Vorbauten jedermann einfach ins Zimmer spazieren hätte können. Die schöne Glaswand in der Dusche litt unter deren Wasser, da die Rahmen aus völlig ungeeignetem Holz gefertigt waren. Der Balkonboden war ziemlich dreckig, da das umliegende Beet nicht abgedichtet war und das Wasser samt Erde auf den Boden gelaufen ist.

Das hat aber alles nicht so sehr gestört! Die Betten waren gut, die Matratzen noch nicht zu schlecht und das Zimmer ansonsten sauber. Und dieses Hotel hat den Reiz, dass es einfach ein wenig ANDERS ist - etwas stylish, etwas gewagt, etwas schräg... mit dem Charme der 70-er Jahre (gebaut worden ist es aber offenbar in den 90ern).

Das ganze Dorf und die touristischen Einrichtungen, die dazu gehören, sind (irgendwie passend zu Kuba) am zerfallen. Der kleine See ist total veralgt und dreckig, das Wasser kontaminiert. Zusammen mit dem Umstand, dass im Oktober "pantalones muertes" herrschte, ergab sich auch eine schön morbide Endzeitstimmung.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Swiss_People!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Las Terrazas.
84,7 km entfernt
Hotel Los Jazmines
Hotel Los Jazmines
Nr. 2 von 7 in Vinales
862 Bewertungen
59,7 km entfernt
Hotel Cayo Levisa
Hotel Cayo Levisa
Nr. 3 von 14 in Pinar del Rio Province
750 Bewertungen
68,5 km entfernt
Hotel Mercure Sevilla Havane
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
66,6 km entfernt
Hotel Nacional de Cuba
Hotel Nacional de Cuba
Nr. 6 von 80 in Havanna
5.812 Bewertungen
9,8 km entfernt
Casa Vivo in Soroa
Casa Vivo in Soroa
Nr. 2 von 6 in Soroa
46 Bewertungen
10,1 km entfernt
Casa Los Sauces Jorge y Ana Lidia
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Moka Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Moka Hotel

Anschrift: Km 52 1/2 Autopista a Pinar del Rio | Candelaria, Las Terrazas 24700, Kuba
Lage: Karibik > Kuba > Artemisa Province > Las Terrazas
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Las Terrazas
Preisklasse: 105€ - 186€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Moka Hotel 3.5*
Anzahl der Zimmer: 42
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Moka Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Moka Hotel Las Terrazas

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen