Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Schlosshotel Grosser Gasthof Van Der Valk Ballenstedt
Hotels in der Umgebung
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Am Kurpark(Bad Suderode)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
Balneolum Hotel(Quedlinburg)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel Alten Fritz(Quedlinburg)
Booking.com
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (385)
Bewertungen filtern
385 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
101
163
90
21
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
101
163
90
21
10
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
294 - 299 von 385 Bewertungen
Bewertet 18. März 2012

wir hatten ein langes wochenende mit wellness gebucht, kommischerweise war alle wellnessangebote ausgebucht!! wir sind ca 400km gefahren um uns mal richtig verwöhnen zu lassen. total unzufrieden!!!!!!!!!
das hotel hat eine sehr schöne lage viel natur!,
man müsste die gäste darauf hinweisen,dass die Saison erst im April startet. Wir konnten alle Sehenswürdigkeiten von aussen betrachten.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, victoria w!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Dezember 2011

Weihnachten mal nicht zu Haus sondern: sich verwöhnen lassen!
So buchten wir das Weihnachtsarrangement vom 23.12. – 27.12.2011 – im Schlosshotel Großer Gasthof und waren ziemlich gespannt…jedoch: freudig überrascht! Das Gebäude fügt sich in das Schlossensemble wunderbar ein, ist gut saniert und ausgebaut worden und entspricht heutigen Ansprüchen. Unser Zimmer war geräumig und erwartete uns mit einem Weihnachtsgeschenk des Hauses! Das Bad war herrlich groß und sehr sauber! Das Personal zeichnet sich durch unübertroffene Freundlich und Hilfsbereitschaft aus und wirkte auf uns zu keinem Zeitpunkt genervt – was zu dieser sensiblen Zeit durchaus passieren kann – wenn gearbeitet werden muss und das beinah rund um die Uhr!
Es gab einen Begrüßungsabend – der reizend war. Das Serviceteam stellte sich vor und eine Dame aus dem Ort erzählte geschichtliches und passendes zur Jahreszeit – was nicht in Penetranz ausartete, dazu gab’s heißen Punsch und im Anschluss dessen ein angenehmes Menü – mit Wahlmöglichkeiten.
Am Heiligen Abend traf man sich (wer wollte) zur Kaffeezeit, die durch eine Musikerin mit Weihnachtsmusik untermalt wurde – gern durfte man mitsingen, der Musik lauschen oder angenehmen Gespräche führen. Höhepunkt war ein wirklich witziger Weihnachtsmann der zur fröhlichen Stimmung beitrug.
Den Hotelgästen – darunter auch Familien mit Kindern - blieb ausreichend Zeit für die Bescherung in den Zimmern. Auch hier können wir das Personal lobend erwähnen, die in jedem Augenblick den richtigen Ton fandendas mit der nötigen Zurückhaltung. Angebote für Krippenspiele, Gottesdienste oder der Christmette – lagen in den Zimmern aus .
Es gibt zwei Tischzeiten – wir empfanden das positiv. Das Buffet am Heiligen Abend war regionstypisch: Kartoffelsalat, Würstchen, Lachs – aber auch warm/kalt mit Fisch- und Wildgerichten (dem leckersten Rotkraut und Gründkohl!!) – für jeden war etwas dabei.
Auch an den folgenden Weihnachtstagen wurde ausreichend für das leibliche Wohl gesorgt dies fing am Morgen mit dem Frühstücksbuffet an und endete am Abend. Kaum ein Wunsch blieben offen.
Gegen Hüftgold zur Weihnachtszeit, gibt es einen kleinen Wellnessbereich, mit Sauna, Schwimmbecken und Fitness – bei einem ausgebuchten Haus ist der Platz darin rar!
Die Umgebung im Harzvorland – lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Außerdem ist die kleine ehemalige Residenzstadt Ballenstedt ein Schmuckstück! Gepflegte reizende Villen lassen eine längst vergangene Zeit erahnen. Ausflugsziele wie Quedlinburg, Halberstadt, Gernrode oder gar der Brocken – lassen sich unkompliziert erreichen.
Für uns wird dieser Besuch im Schlosshotel Großer Gasthof nicht der letzte gewesen sein!
Danke für eine unbeschwerte Zeit!

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Huleman1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Oktober 2011

Wir konnte uns nicht mal ansatzweise beschweren. Nettes Personal und dies egal wo. Das Hotelzimmer wunderschön und gemütlich. Bad groß und mit Dusche und co ausreichend. Wer Ruhe mag, ist in diesem Hotel und in der Umgebung gut aufgehoben. Wir haben es mehr als nur genossen und werden wieder kommen.
Ps: Wir hatten einen Gutschein bei Netto gekauft

Zimmertipp: Wir hatten Hotelzimmer 203 mit Blick aufs Schloss
  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Peti Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Oktober 2011

Check in und out war ok, Personal freundlich und fast alle Fragen konnten beantwortet werden.
Auch wir hatten die Reise ersteigert und waren im Dachgeschoss untergebracht, was ich jedoch in Ordnung fand. Zimmergröße war ausreichend, Einrichtung nett und das Bad geräumig und den Anforderungen entsprechend ausgestattet.
Das Restaurant hätte mit ein paar Pflanzen und entsprechender Anordnung der Sitzgruppen sicher mehr Flair. Die Bedienung war gut und flott. Das Essen (3 und 4 Gänge Menü) war Durchschnitt. Frühstücksbuffet für 4 Sterne eher mager.
Auf die Sauna hatte ich mich besonders gefreut, war jedoch vom lieblosen Ambiente der Schwimmhalle und des darin integrierten Saunabereichs eher neagtiv überrascht. Die Anordnung und die baulichen Gegebenheiten hätte durchaus Potential, das leider überhauptnicht genutzt wird. Hier könnte mit wenigen Mitteln und etwas Phantasie ein wunderschöner bereich geschaffen werden. Schade drum.
Habe schon bessere aber auch schlechtere Hotels erlebt. Durchschnitt eben...

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, katja69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. August 2011

Wir waren auf Grundlage eines ersteigerten Gutscheins bei Ebay für ein Wochenende im Hotel. Das Zimmer...wohl weil es ein Gutschein war..war unterm Dach, und vor lauter Schrägen fiel man förmlich ins Bett, wenn man sich nicht den Kopf stoßen wollte. Das Frühstück war im Angebot äußerst übersichtlich..Wurstscheiben wie man sie von gut und günstig kennt, und Spiegeleier..da das Rührei mehr als künstlich aussah..kamen, die sahen aber mehr braun aus, da sie wohl in zu heißem Fett gebraten wurden..wahrscheinlich war die Köchin/Koch an beiden Tagen wohl nicht in richtiger Bratstimmung.... Die Lage ist schön und Gegend auch..abends gibts Möglichkeiten im Ort zu essen, was man auch tun sollte...

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Michael B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen