Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Eine Ruheoase” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Bergisches freilichtmuseum Lindlar

Bergisches freilichtmuseum Lindlar
Platz Nr. 1 von 25 Aktivitäten in Lindlar
Details zur Sehenswürdigkeit
Lindlar, Deutschland
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Ruheoase”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2013

Das Freilichtmuseum ist eine Ruheoase, natürlich wenn nicht gerade besondere Events stattfinden. Wir wohnen fußlüufig ca. 20 Min. entfernt und gehen regelmäßig mit einer Jahreskarte dorthin. Es ist immer wieder ein Genuß und eröffnet gerade jungen Menschen die Vergangenheit.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
2 Danke, M B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

29 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    14
    13
    2
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Neunkirchen-Seelscheid, Deutschland
Beitragender der Stufe 
160 Bewertungen
105 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 116 "Hilfreich"-
Wertungen
“ehr was für familien mit kindern zum spazierengehen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2013

da das gelände sehr weitläufig ist es kommen da schnell 2-3km zusammen sollten die kinder aber nicht zu jung sein. aber auch nicht zu alt, einen ab 10jahren reißt da nix mehr vom hocker.
so das alter wo 3km zu schaffen sind und sie mit gänsen schweinen pferden schaffen noch was tolles sehen
die exponate sind recht überschaubar und liegen gerne mal 1-300m auseinander.
da das gelände recht bergig ist gibt es für schwer gehbehinderte elektrische fahrzeuge am eingang zu leihen. für echte rolli fahrer die nicht umsteigen wollen würd sich der besuch da lohnen ? also ihr zivi sollte gut in form sein und alte bauernhäuser mit richtigen türschwellen sind nicht unbedingt hilfsbereit.....es gibt rolli toiletten aber der rest ist eben bäuerlich 17-18 jahrhundert...
da die wege geschottert sind sollte auch wer mit kinderwagen anrückt den mit den größeren rädern wählen oder sich am eingang einen bollerwagen erfragen.
ansonsten : erwachsene 5,50 kinder frei--hab gemütlich 2stunden gebraucht-wovon eine für die wege drauf ging--das gesehene war nicht grad besonders aber interresant--grad die gärten mit bohnenstangen rababar salt johanisbeeren wie man sie heut kaum noch sieht--bei verschloßenen türen ruich mal auf die klinke drücken, oft ist nicht direkt zu sehen ob sich dahinter etwas verbirgt oder verborgen wird.--cafe 2,50 fürn cola nicht grad geschenkt hatte aber vom früstück an so ziemlich alles was man braucht + große sandkiste am biergarten--ein weiterer spielplatz zum toben gab es auch. am kiosk nette und korekte auswahl gab es aber keine getränke. cola wasser und gerne auch ein eis eben was man am kiosk seit 50jahren kauft fehlte leider.(auch das mickmausheft und die zigarre aber das muß im museum nicht sein aber das eis hät ich schon gern gehabt)
die 2 sonderausstellungen waren ehr klein und bei einer nur am schild zu erkennen worum es im eigentlichen gehen sollte.

Aufenthalt Juni 2013
Hilfreich?
2 Danke, andreasp934!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dormagen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
“Junggesellinnenabschied”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2012

Wir hatten geplant, das vom LVR angebotene Junggesellinnenabschiedsprogramm zu buchen. Leider war die Museumspädagogin an unserem Wochenende schon ausgebucht, so dass wir unsere Freundin selbst quälen mussten. Wir haben mit dem ausgiebigen Frühstück im Lingenbacher Hof angefangen - Wurst, Käse, Quark und Marmelade aus eigener Produktion, Eier der eigenen Hühner, und den hauseigenen Apfel- Secco. Es war zum Glück an diesem Samstag nicht zu überfüllt, so daß wir uns schamlos auf dem Kinderspielplatz austoben konnten - unsere dem Teenageralter entwachsene Braut und wir hatten Mordsspaß. Wir waren mit dem eigenen Bollerwagen angereist, der irgendwann im hügeligen Gelände den Geist aufgab, aber kein Problem, das LVR hat Mietbollerwagen, und wir konnten umpacken. Angelehnt an die Thematik des einfachen Lebens und alter Tugenden haben wir die hausfraulichen Qualitäten a la Häkeln (eine Augenklappe), Strickliesel (klägliches Versagen aller Anwesenden) und Sockenstopfen geprüft, dazu Klettern und Balancieren und zur Belohnung Schaukeln auf dem Spielplatz. Gerne hätten wir auch Brot gebacken, aber das geht leider nur an speziellen Terminen. War bedeutend spaßiger als die übliche Altstadt- Tour in albernen Kostümen, und man weiss danach die Segnungen des modernen Lebens doch sehr zu schätzen. Wegen des hügeligen Geländes ist es nur bedingt für Rollstühle oder Rollatoren geeignet, zumindest sollte man Helfer dabei haben.

Aufenthalt Juni 2012
Hilfreich?
1 Danke, HeikeDormagen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Engelskirchen bei Köln
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
69 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bergisches Freilichtmuseum Lindlar”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2012

Unbedingt mal an den Mottotagen, wie Bauernmarkt, Johannisnacht mit Hexenbier und -veranstaltungen vorbeischauen, es lohnt sich immer !! Es macht Spaß zu sehen, wie unsere Ur-Ur-Großeltern früher gelebt haben. Einfach und spartanisch ohne viel Technik + Schnick-Schnack und deshalb vielleicht glücklicher als wir heutzutage !!

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
2 Danke, MaritaKonopka!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bergisches freilichtmuseum Lindlar angesehen haben, interessierten sich auch für:

Lindlar, Nordrhein-Westfalen
Lindlar, Nordrhein-Westfalen
 
Lindlar, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Bergisches freilichtmuseum Lindlar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen