Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
The Monarch Hotel
Hotels in der Umgebung
Der Eisvogel(Bad Gögging)
205 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
193 $*
183 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Centurio(Bad Gögging)
132 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
146 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Gasthof Gigl(Neustadt an der Donau)
102 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
115 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Essinger Hof(Essing)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
Bewertungen (208)
Bewertungen filtern
208 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
34
88
65
14
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
34
88
65
14
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
122 - 127 von 208 Bewertungen
Bewertet 14. Juli 2013

Lage außerhalb von Bad Gögging unmittelbar am Kurzentrum Limes Therme. Umgebung Hotels und Kureinrichtungen. Parken außerhalb des Hotels schwierig, besser gleich TG mit buchen. Abstellmöglichkeit für eigene Fahrräder in TG vorhanden.

Schöne großzügige Zimmer, Bäder neu, sehr sauber. Wir hatten Zimmer zum Innenhof und anfangs etwas Bedenken, aber trotz Trainingslager von Jahn Regensburg ganz ruhig. Prima. Das Hotel ist groß, wir hatten mit der Orientierung aber keinerlei Probleme, wie hier schon teilweise beschrieben.

Frühstück erstklassig. Da fehlt nichts. Viel frisches Obst und alle Sorten Müsli, Quark etc. Brötchen, Laugenteile schmecken lecker. (Fisch und Champagner nein - aber wer braucht das morgens wirklich ??)

Vom Wellnessbereich haben wir Innen+ Außenpool genutzt, war nach anstrengenden Radtouren entspannend und angenehm, Bademäntel waren dabei.

Kritikpunkt: WLAN. Liebe Leute vom Monarch. WLAN ist STANDARD und dafür 7 EUR am Tag zu wollen einfach doof. Okay 1h im Empfangsbereich ist frei, aber wer hockt sich da schon hin. Also denkt darüber mal nach.

Ansonsten kann ich das Hotel empfehlen und würde wieder dort buchen.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Peter-Jakob1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheMonarchHotel, Leiter Gästebetreuung von The Monarch Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Juli 2013

Sehr geehrter Gast Jacko_l,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Haus und den Service zu bewerten.
Wir danken Ihnen für Ihr Lob und geben dieses gerne an unsere Mitarbeiter weiter!
Einem zukünftigen Besuch sehen wir freudig entgegen!

Mit freundlichem Gruß aus Bad Gögging
Christa Schmitz
Guest Relation Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. Juli 2013

Das Hotel ist groß und weitläufig. Von außen wie von innen macht es einen guten und sauberen Eindruck.
Wir hatten ein Superior Zimmer, welches etwas verwohnt aber ruhig war. Das Badezimmer hatte an der Badewanne einen Duschvorhang, was ich bei einem 4,5 Sternehotel heute nicht mehr erwarte. Beleuchtung war nur über dem Waschtisch, sodass man unter der Dusche kaum etwas sehen konnte.
SPA und Poolbereich sind sehr sauber und äußerst angenehm. Das man die Kellnerin im anliegenden Kaffee 3-4mal rufen muß um etwas zu bestellen, ist unangenehm und hat mit höflicher Zurückhaltung nichts zu tun.
Wir hatten Halbpension gebucht, die Frühstück und Abendessen vom Buffet beinhaltete.
Das Frühstück war reichhaltig, allerdings hatten wir den Eindruck, dass man den Wurst- und Schinkensorten ausnahmslos jeden Geschmack entzogen hat.
Das Abendessen vom Buffet ist abwechslungsreich und vielfältig, hat aber leider, wie schon vorher beschrieben, höchsten Kantinenniveau.
Das Essen ist durchweg nur lauwarm. Vieles einfach trocken, z.B. Kartoffelgratin, Fisch, Käsespätzle waren durchweg trocken, was man auch durch ein, überhöht teures, Getränk nicht aus der Welt schaffen konnte.
An einem Abend gab es u.a. eine Käseplatte mit Trauben, leider war die Platte nicht abgedeckt, sodaß sich die Fruchtfliegen nur so erfreuten.
Das Nachtischbuffet schmeckte leider überwiegend nach Chemie und nicht wie hausgemacht.
Beim Personal gibt es, wie schon vorher beschrieben, große Unterschiede. Von sehr gut bis 'braucht dringend Nachschulung'. Wenn man beim Abendessen einen Teller mit gekreuztem Besteck unter der Nase weggezogen bekommt, macht man sich schon so seine Gedanken.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, atzler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheMonarchHotel, Leiter Gästebetreuung von The Monarch Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Juli 2013

Sehr geehrter Gast Atzler,
vielen Dank für die Zeit, die Sie sich genommen haben, unser Haus ausführlich zu bewerten. Wir freuen uns, dass Sie bei uns zu Gast waren, über Ihr Lob für einige Bereiche und bedauern, dass wir Ihre Erwartung nicht vollständig erfüllen konnten.
Unsere Buffets werden täglich aus frischen, regionalen Produkten zubereitet und hygienisch und ansprechend präsentiert. Die Desserts werden in der hauseigenen Patisserie kreiert, auf Fertigprodukte wird hier verzichtet. Es tut uns leid, dass wir Ihren persönlichen Geschmack nicht getroffen haben. Unsere Getränkepreise bewegen sich im ortsüblichen, mittleren Segment.
Bitte entschuldigen Sie, dass Ihnen einige unsere Servicemitarbeiter das Gefühl gaben, nicht geschult zu sein. In der Regel werden sie für ihre Aufmerksamkeit und Freundlichkeit gelobt und Schulungen sind in unserem Hause Selbstverständlichkeit. Für Ihre offenen Worte danken wir. Wir werden sie zum Anlass nehmen, die Abteilungsleiter anzuweisen, auf den Standard diesbzüglich noch einmal detailliert einzugehen.

Mit freundlichem Gruß aus Bad Gögging
Christa Schmitz
Guest Relation Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 25. Juni 2013

Das Hotel macht, von aussen gesehen, einen sehr guten Eindruck. Im Inneren sieht es ebenfalls recht gut aus. Die meisten Zimmer haben keine Klimaanlage, so dass die im Osten und Westen liegenden Zimmer sehr warm werden können. Ein Einzelzimmer mit Klimaanlage gibt es, nach Aussage der Rezeption nicht. Minibar und/oder Kühlschrank, um wenigstens das Mineralwasser zu kühlen, gibt es nicht. Tee und Kaffee plus Wasserkocher in dem **** Superior -Hotel nur für Deluxe Zimmer (Aufpreis), Bademantel ebenfalls. In meinem Deluxe-Zimmer habe ich mich recht wohl gefühlt, das Bett war sehr gut. Der Wellnessbereich sauber, große Schwimmbecken innen und aussen. Das Personal benötigt in der Mehrzahl noch sehr viel Training. Einige wenige sind merklich gut ausgebildet, der Rest muss angeleitet werden - oft vom Gast. Der ebenerdige Biergarten in Poolnähe wird gnadenlos um 18:00h geschlossen. Die Gäste müssen in den 1. Stock und wenn sie draussen sitzen wollen in einen sonnengewärmten Innenhof. Das Frühstücksbuffet war nicht schlecht, Essen sonst mäßig.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Reisefreak2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheMonarchHotel, Leiter Gästebetreuung von The Monarch Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Juni 2013

Sehr geehrter Gast Reisefreak2,
es freut uns, dass Sie kürzlich mit einer größeren Gruppe bei uns im Hause zu Gast waren. Vielen Dank, für die Zeit, die Sie sich genommen haben, unseren Service zu bewerten.
Gerne nehmen wir zu Ihren Worten Stellung.
Der Vertrag mit dem Leiter Ihrer Gruppe wurde vor längerer Zeit bereits mit uns geschlosssen und, wie er sagte, mehr als zufriedenstellend erfüllt. Es waren Standdard Zimmer gebucht.

Einigen Gästen war es während der extrem heißen Tage im Zimmer zu heiß. Sie gehörten dazu und wir boten Ihnen aus Kulanz, ausnahmsweise ohne Aufpreis, ein DeLuxe Zimmer an, welches Sie auch gerne nutzten. Für die Standardzimmer stellen wir, bei Bedarf und nach Verfügbarkeit, gerne kostenfrei eine mobile Minibar zur Verfügung.
Unsere Poolterrasse hat wetterbedingt flexible Öffnungszeiten. Gäste haben die Möglichkeit ihren Sundowner am Abend, im geschützten Atrium auf der zweiten Ebene, in der frischen Luft genießen. Dass Ihnen unsere Mitarbeiter nicht professionell erschienen, können wir leider nicht nachvollziehen, nur bedauern.
Es tut uns leid, dass wir Ihre Erwartung nicht rundum erfüllen konnten.

Mit freundlichem Gruß aus Bad Gögging
Christa Schmitz
Guest Relation Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 25. Juni 2013

Wir waren ein verlängertes Wochenende mit einer großen Gruppe in diesem Hotel. Für 3 Abende war ein Buffet organisiert, das höchstens Mensa, oder schlechtes Cantinen-Niveau entsprach.
Was es hätte sein sollen konnte man nur der Menükarte entnehmen. Bärlauchgnocchi, die nicht einen Hauch von Gewürzen oder gar Kräutern erahnen ließen, Brokkoli, der einfach lieblos im Kochwasser in der Warmhalteschale lag und ein Dessertbuffet, welches an dekorierte Eimerware (Himbeermousse, Zitronenmousse, Karamellpudding) erinnerte, um nur ein paar Beispiele zu nennen.
Dazu gesalzene Weinpreise, denn das Buffet wurde schon im Vorfeld bezahlt. Somit konnte das Hotel ja nur an den Getränken richtig verdienen.
Ein weiteres Unding: Die Tische waren mit Kerzenleuchtern geschmückt, doch aufgrund der Klimaanlange und der offen stehenden Tür, herrschte ein ständiger Luftzug, der bei den Temperaturen im Juni zwar sehr angenehm war, die Kerzen allerdings zum Tropfen brachte. Die Tischdecke war ein einziges Wachsschlachtfeld und man musste aufpassen, dass nichts im eigenen Glas landete. Als die ersten Kerzen nach einer Stunde heruntergebrannt, bzw. -getropft waren, brachten die Kellner unaufhörlich frisch bestückte Kerzenständer und das Getropfte konnte weitergehen.
Wir saßen in einem großen Saal im "Convention Center" und hatten eine Band, leider war die Akkustik darin nicht ideal.
Das Frühstück war gut, aber da kann man meiner Meinung nach auch nicht so viel falsch machen.

Zum eigentlichen Hotel kann nur sagen, dass es sauber war, die Zimmerausstattung zwar nicht mehr die neueste, aber sich dennoch sehen lassen konnte. Der Poolbereich war innen wie außen sehr schön und gepflegt.

Da der Koch und sein Team die 4 Sterne bei weitem nicht verdient haben wird es der letzte Besuch gewesen sein. Einige unserer Gruppe waren so verärgert, dass sie ihre weite Anreise aus Norddeutschland schon fast bereuten.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 1mal-um-die-welt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheMonarchHotel, Leiter Gästebetreuung von The Monarch Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Juli 2013

Sehr geehrter Gast 1mal-um-die welt,
sie waren kürzlich mit einer großen Gruppe in unserem Haus und haben sich die Zeit genommen, dieses und unseren Service zu bewerten. Vielen Dank dafür! Wir freuen uns über Ihr Lob und bedauern, dass wir Ihren persönlichen Geschmack mit dem Angebot unseres Abendbuffets, nicht trefffen konnten.
Unsere Speisen werden täglich frisch aus regionalen Produkten schmackhaft zubereitet und die Desserts abwechslungsreich und liebevoll in unserer hauseigenen Patisserie kreiert. Dass Sie unsere Getränkepreise als zu hoch empfinden, tut uns leid. Diese bewegen sich moderat im ortsüblichen Hotelbereich.
Viele Mitreisende Ihrer Gruppe empfanden die Atmosphäre in unserem Ballsaal des Convention Centers als sehr stimmungsvoll bei Kerzenschein. Gerne hätten unsere Mitarbeiter diese an Ihrem Tisch entfernt, wenn Sie sie vor Ort darauf aufmerksam gemacht hätten, dass diese Ihnen nicht zusagen.

Es tut uns sehr leid, dass wir Ihre Erwartung nicht erfüllen konnten.

Mit freundlichem Gruß
Christa Schmitz
Guest Relation Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. Juni 2013

Wir hatten ein verlängertes Wochenende.
Der SPA Bereich sowie der Aussenpoolbereich ließ keine Wünsche offen.
Das Essen war hervorragend und das Personal freundlich, diskret unaufdringlich.
Das Zimmer war sehr schön eingerichtet gemütlich und sauber.
Durch die ruhige Lage des Hotels konnten wir ungestört durchschlafen.
Wir waren sehr zufrieden und werden bestimmt noch einmal kommen.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Verena H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheMonarchHotel, Leiter Gästebetreuung von The Monarch Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Juli 2013

Sehr geehrter Gast Verena H.,
schön, dass es Ihnen rundum im The Monarch Hotel gefallen hat. Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte, die wir gerne an unsere Mitarbeiter weiterleiten.
Vielleicht dürfen wir Sie ja schon bald wieder in unserem Hause begrüßen und verwöhnen. Das würde uns freuen.

Mit freundlichem Gruß
Christa Schmitz
Guest Relation Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen