Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (165)
Bewertungen filtern
165 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
76
51
27
8
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
76
51
27
8
3
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
96 - 101 von 165 Bewertungen
Bewertet am 3. November 2015

Wir haben die Auszeit (2 Nächte) im November gebucht. Es handelt sich um ein sehr schönes Hotel, mit liebevollen Details (Bilder, Besteck, Einrichtung etc.). Da Arrangement umfasste zwei Übernachtungen, zwei Mal Frühstück (superlecker, sehr netter Service, genügend Auswahl), eine Massage, Fahrradverleih und ein Dreigangmenü (Essen war ebenfalls ausgezeichnet, auch hier ein ausgezeichneter Service). Die Zimmer sind groß, mit Sitzecke und Balkon, großes Badezimmer, separate Toilette. Vom Hotel zum Strand sind es fünf Minuten zu Fuß; es handelt sich um einen Naturstrand. Mit dem Fahrrad kann man den Ostseeradweg Richtung Wismar oder Travemünde fahren. Da um das Hotel herum nicht viel los ist, eigene sich der Aufenthalt hervorragend zum Abschalten, Laufen oder Sitzen im Park bzw. in der Bibliothek (oder dem Raucherraum - auch sehr gemütlich mit Ledersesseln und Kamin).
Insgesamt war es ein gelungener Aufenthalt und wir werden das sicherlich nochmal wiederholen.

Aufenthaltsdatum: November 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, JuttaH_13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Annika S, Guest Relation von Schlossgut Gross Schwansee, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Mai 2017

Sehr geehrte Frau H.,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Mühe gemacht und die Zeit genommen haben, uns zu bewerten. Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat und Sie sich so wohl fühlen konnten. Wir hoffen, dass wir Sie bald wieder bei uns begrüßen dürfen!

Herzliche Grüße von der Ostsee

Ihr Team vom schlossgut gross schwansee

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Wir waren zu zwölft zu einem internen Seminar für zwei Tage hier. Generell hatten wir einen weit überwiegend positiven Gesamteindruck. Im Detail:

Unser Seminarraum (Bibliothek im Hauptgebäude) ging völlig in Ordnung, der Bankettservice war kompetent und auf Zack. Auch unter diesem Gesichtspunkt lässt Groß Schwansee sich also empfehlen.

Die Zimmer im Neubau sind in der Tat sehr schön, hell und ansprechend eingerichtet und außerdem sehr ruhig. Bad, Toilette und Einrichtung der Zimmer entsprechen dem Niveau, das man bei der Preisgestaltung erwarten darf. Eine kleine Herausforderung: die Bedienung der nicht ganz selbsterklärenden Beleuchtungssteuerung. Die Klimatisierung war jedenfalls jetzt, also Anfang Oktober, kein Problem.

Zur Kulinarik: das Frühstück in der Brasserie war sehr gut (kleine Abstriche wegen des pampigen Industrierühreis - frisch wäre schöner) und der Service stets präsent und aufmerksam.

Lunch und Abendessen hatten wir im Schloßrestaurant im Hauptgebäude. Qualitativ und geschmacklich war am Essen nicht das geringste auszusetzen, wirklich klasse und den nicht günstigen Preisen angemessen. Leider gilt das für den Service im Schloßrestaurant nicht in gleicher Weise.

Denn wer wie vorbesprochen gegen 20.00 Platz nimmt, möchte nicht gerne eine knappe halbe Stunde warten, bis etwas Brot auf dem Tisch landet, und auch nicht erst gegen 21.40 sein Hauptgericht begrüßen dürfen. Das Personal war dafür freundlich, aber es war schlicht zu wenig davon da.

Ansonsten noch: tolle Anlage, kurzer Weg zum Meer (das alles ist schon hinlänglich beschrieben worden), Hunde sind im Restaurant auch am Abend nicht erwünscht. Dafür patrouilliert ersatzweise ein Security-Mitarbeiter übers Gelände.

Insgesamt ehrliche vier Punkte.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
Reiseart: geschäftlich
Danke, andreasjohannesw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Annika S, Guest Relation von Schlossgut Gross Schwansee, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Mai 2017

Sehr geehrter Herr W.,

wir danken Ihnen herzlichst, dass Sie sich die Zeit genommen und die Mühe gemacht haben, uns so ausführlich zu bewerten. Es freut uns sehr, dass Sie ein erfolgreiches Seminar bei uns abhalten konnten. Ihre Kritik bezüglich des Service in unserem "Schlossrestaurant 1745" haben wir uns sehr zu Herzen genommen. Wir hoffen, dass wir Sie bald wieder bei uns begrüßen dürfen.

Herzliche Grüße von der Ostsee

Ihr Team vom schlossgut gross schwansee

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. Oktober 2015

Diese Schlosshotel ist etwas ganz besonderes. Wir waren im Schloss (Zimmer 21) untergebracht, hatten ein Baby dabei. Das Zimmer ist sehr schön, und die Ausstattung wurde für das Baby sehr durchdacht ergänzt (Windeleimer, Reisebett, Bettzeug, Wickelauflage, etc.). Tolles Bad überall viel Platz.
Sehr ruhige Lage, man hat hier wirklich mal seine Ruhe.
Ausgezeichnetes Frühstück, tolle Auswahl und Qualität.
Wir waren im Rahmen einer Hochzeit für eine Nacht zu Gast. Die Hochzeit wurde auch super ausgerichtet, absolut perfekt.

Zimmertipp: Zimmer im Schloss klassisch &romantisch im Schloss-Stil, die im Neubau sind modern und schön und verfügen über einen Balkon.
Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Birger1976!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Annika S, Guest Relation von Schlossgut Gross Schwansee, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Mai 2017

Sehr geehrte/r Frau/Herr Birger1976,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich die Zeit genommen und die Mühe gemacht haben uns zu bewerten. Es ist schön zu hören, dass Sie einen so gelungenen Aufenthalt bei uns erleben durften. Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße von der Ostsee

Ihr Team vom schlossgut gross schwansee

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. September 2015

Da ich unbedingt ein paar Tage raus musste aus dem täglichen Wahnsinn und Massagen benötigte, sind wir zum Schlossgut gefahren. Der Internetauftritt verspricht viel. Die Zimmer sind modern und großzügig. Unseres lag allerdings im Erdgeschoss neben dem Eingang, der Raucherecke und dem Kurzparkplatz. Das war wenig toll.
Das Frühstück ist sehr gut. Man muss dazu allerdings in ein anderes Haus wechseln. Das Personal ist sehr nett.
Man ist in wenigen Minuten durch den Park am Meer. Das Gut liegt am Rand eines Neubaugebietes. Ort ist nicht viel vorhanden. Einen Gasthof und ein Restaurant gibt es dort. Beides haben wir nicht getestet.
Nach Lübeck und Wismar ist es nicht sehr weit.
Es gibt eine Sauna, die in einem anderen Gebäude liegt, was nicht sehr angenehm ist. Hierfür muss keine Vorbuchung erfolgen. Anders ist dies bei den Spaanwendungen. Ich hatte leider nicht vorgebucht und daher nicht einen Termin bekommen, obwohl wir mehrere Tage dort waren. Ich war hierüber nicht begeistert. Denn bei der Buchung, die telefonisch erfolgte, wurde hierauf nicht hingewiesen.
Es gibt 2 Restaurants. Ein bodenständiges und ein raffiniertes Restaurant. Die Speisen im Restaurant waren nicht nur optisch sehr ansprechend. Die Preise nicht ohne. Das Personal auch hier sehr nett. Die Brasserie ist nur im September und Oktober geöffnet.
Ein Schwimmbad gibt es nicht, aber die wilde Ostsee und einen Naturschwimmteich.
Fahrräder können ausgeliehen werden.
Alles in allem ein schönes Hotel inruhiger Lage.
Der Dauerparkplatz ist gut hundert Meter vom Hoteleingang entfernt. Der Weg zum Hotel teilweise geschottert und ungeteert. Bei Regen ist Pfützen springen angesagt. Auch mal ganz schön, wenn man die passende Kleidung hat. Für Regenschirme ist im Hotel optimal gesorgt.

Zimmertipp: Ich würde ein Zimmer zum Wald bzw. zur Ostsee wählen. Es dürfte da ruhiger sein.
Aufenthaltsdatum: März 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, R K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Annika S, Guest Relation von Schlossgut Gross Schwansee, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Mai 2017

Sehr geehrte/r Frau/Herr R K,

herzlichen dank für Ihr ausführliches Feedback. Ihre konstruktive Kritik bezüglich der gewünschten Wellnessbehandlungen haben wir uns sehr zu Herzen genommen. Wir hoffen, dass Sie dennoch einen angenehmen Aufenthalt bei uns erleben durften. Seien Sie versichert, dass Ihre Kritikpunkte bereits mit den entsprechenden Abteilungsleitern besprochen wurden. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße von der Ostsee

Ihr Team vom schlossgut gross schwansee

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. September 2015

Das Schlossgut besticht durch seine wirklich wunderschöne Lage, direkt an der Ostsee, idyllisch in wunderschöner Landschaft. Wir haben in dem "neuen Gebäude" ein Zimmer gehabt. Sehr netter Service an der Rezeption beim einchecken, schöner Neubau mit sehr sauberen, ruhigen und schönen Zimmern. Das Restaurant im Schloss wie auch das Bistro bieten beste Vorraussetzungen wunderschöne Restaurants zu schaffen- am Ende wurden einfach Tische und Stühle in die Räume gestellt. Es ist einfach nur schade, dass das Potential der Räume nicht im Ansatz genutzt wird und somit nicht wirklich eine Gemütlichkeit aufkommen mag. Der Service im Schloss war eine absolute Frechheit. Die Kellner waren wohl sehr freundlich, aber völlig überfordert. Auch der Restaurantleiter war mehr mit sich und den Stammgästen beschäftigt, denn mit allen anderen Gästen. Jedes einzelne Getränk musste von uns bestellt werden. Wir wurden nicht einmal gefragt, ob wir noch etwas möchten. Weder beim wegräumen der leerem Gläser, noch nach dem Essen nach Kaffee oder oder oder. Schlichtweg mehr als enttäuschend und definitiv ein Grund nicht wieder zu kommen. Der Service im Bistro ist gut, gleicht aber eher einer "Massenabfertigung". Bucht man die HP, steht die Vorspeise 5 Min nach Ankunft auf dem TIsch, Hauptgang 15 Minuten danach etc. pp. Das Frühstück ist wunderbar von der Qualität und den angebotenen Preisen! Den Wellnessbereich als solchen zu bezeichen halte ich für schwierig. Ziemlich lieblos, ein kaltes, unpersönliches und undekoriertes Treppenhaus hinauf sind zwei Sauen und ein Ruhebereich zu finden. In keinem Fall irgendwie einladend. Während unseres Urlaubs war nicht einmal die Sauna belegt, trotz Regen und schlechtem Wetter. Alles in Allem ein Hotel, das viel bieten könnte, aber es irgendwie nicht schafft wirklich etwas daraus zu machen. Die Lage ist nicht alles. Sehr schade. Wir werden nicht wieder kommen, dafür gibt es zu viele wunderschöne ähliche Hotels.

Aufenthaltsdatum: August 2015
  • Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, hellohotek!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Annika S, Guest Relation von Schlossgut Gross Schwansee, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Mai 2017

Sehr geehrte/r Frau/Herr hellohotek,

wir danken Ihnen herzlichst, dass Sie sich die Zeit genommen und die Mühe gemacht haben eine so ausführliche Bewertung zu schreiben. Wir bedauern sehr, dass wir Sie mit unserem Service und unserem Wellnessbereich sowie den Restaurants nicht überzeugen bzw. begeistern konnten. Wir möchten herzlichst um Entschuldigung bitten, dass wir Ihnen keinen gelungenen Aufenthalt bereiten konnten. Dennoch freut uns Ihr Feedback bezüglich des Frühstücks, des Check-Ins und der Zimmer sehr. Wir möchten Ihnen für Ihre konstruktive Kritik herzlichst danken.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team vom schlossgut gross schwansee

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen