Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Rittergut über dem Rhein”

Restaurant Schwarzenstein - Nils Henkel
Platz Nr. 2 von 38 Restaurants in Geisenheim
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Das Gourmetrestaurant Schwarzenstein ist eines von drei Restaurants im Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein. Regie führt hier seit 3 Jahren Chef de cuisine DIRK SCHRÖER. Seine Küche wird derzeit mit 1 * Guide Michelin und 17 Punkten im Gault Millau bewertet. Somit gehört Dirk Schröer zu den 50 besten Köchen in Deutschlands Hotels. Gespeist wird in einem kleinen und feinen Restaurant mit Blick über die Rebhänge der Lage Schwarzenstein. Das edle Fine Dining Restaurant ist sehr elegant eingerichtet - graue Samtsessel, Tafelsilber von Robbe & Berking und feinste Tischwäsche runden das Bild ab. Dirk Schröer´s Küche hat deutlich französische Wurzeln, schön dabei seine ganz individuelle Kreativität und immer wieder reizvoll seine Liebe zu nicht alltäglichen Kreationen. Diese Schöpfungen verdankt er sowohl bodenständiger Inspiration sowie eleganter Eingebungen. Sommelier Michel Fouquet führt eine international sortierte Weinkarte. Aber da er seiner Passion für die perfekte Weinbegleitung an einem Ort nachgeht, den die Rebzeilen der berühmten Weißweinlage Schwarzenstein umgeben, sind deutsche Rieslinge erfreulicherweise prominent vertreten.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
85 Bewertungen
47 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“Rittergut über dem Rhein”
Bewertet am 13. März 2014

Sehr gut, aber wirklich vom Sessel geschmissen hat uns die Küche nicht. Da wir am Tag zuvor im Burgrestaurant waren, fehlte uns irgend wie der "Mehrkick" zum Gourmetlokal mit doch mehr als gehobenen Preisen.

Aufenthalt Juni 2013
Hilfreich?
1 Danke, Lynloe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

74 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    55
    8
    5
    3
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kronberg im Taunus, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
5 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“entsprach nicht meinen Erwartungen an ein Sternerestaurant”
Bewertet am 9. März 2014

wir waren am 8.März 14 in dem Gourmetrestaurant.Der Raum strahlt Eleganz und Weiträumigkeit
aus.Sowohl der Restaurantchef als auch der Sommelier sind sehr kompetent .Man fühlt sich
als Gast gut aufgehoben.
Wir hatten ein 3 bzw 5 Gang Menu.Die Portionen waren tapasähnlich in der Menge.Die Gänseleber z.B war ca 3 x 1cm groß -das Kaninchen bestand aus 2 kleinen ca 4 cm großen
Stückchen Kaninchenfleisch.Die Seezunge kam trocken und zu lange gebraten .Als ich
natürlich bemängelte,richtete mir der Restaurantchef vom Chefkoch aus,daß er das nochmal
braten könnte aber das Resultat dasgleiche sein würde,da der Fisch frisch sei.
Ich koche selbst seit Jahren und habe noch nie solche Arroganz erlebt.
Wir essen oft in Sternelokalen haben allerdings bisher nie solche Miniportionen erlebt.
Ich hoffe,daß auch der Koch das liest und seine Meinung vielleicht überdenkt.

  • Aufenthalt März 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
4 Danke, Michel O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 1
4 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Abgehobene Perfektion”
Bewertet am 5. September 2013

Gute Gourmetküche ist nach meinem Geschmack im Burgrestaurant perfekt anzutreffen
Die opulenten Gourmet -Speisen
Im Feinschmecker Restaurant
muss man "verstehen" und vielleicht auch eher gewohnt sein
Mir ist dies leider auch beim zweiten Besuch nicht gelungen..
liegt vermutlich an meiner Unverträglichkeit ...
...die auch herzliche natürliche Freunlichkeit einer kühlen Perfektion vorzieht.
Nächstesmal ganz sicher wieder
Burgrestaurant !!!

  • Aufenthalt August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
3 Danke, Veitle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Darmstadt, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
6 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kleinod”
Bewertet am 1. August 2013 über Mobile-Apps

Hier stimmt alles, wenn man sich etwas besonderes gönnen möchte. Und wenn man zu tief in das Weinglas geschaut hat gibt es möglichkeiten zu einer exklusiven Übernachtung

  • Aufenthalt August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, v380630!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leipzig
Beitragender der Stufe 2
7 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Yes he can!”
Bewertet am 26. Mai 2013

Yes he can!
Sonntag Abend 27er Mai 2013 - lang ersehnten wir diesen Termin herbei...ein lauschiger Sommer-Abend auf Burg Schwarzenstein hoch über dem Rheingau gelegen - es gießt in Strömen bei gerade mal 10 Grad. Egal- was uns hier her treibt ist der Griff nach den Sternen : Dirk Schröer sagt mit dem zweitem geht es besser! Ein anspruchsvolles Vorhaben welches er an jenem Abend perfekt in Szene setzte. Zur Wahl stand Degu -Menü bzw. Schwarzenstein - Menü zu Euro 110,- per 5-Gang, 7-Gang Euro 140,-
Langoustine - Blumenkohl - grüne Mandel!
Butt - Vadouvan - Zuckerschoten - Karotten Anis Püree
Kabeljau - Curry-Kokos - Pak Choi
Loup - Orangen Beurre Blanc - Perlhuhnhautrisotto!!
Milchferkel - Rhabarber - frühlingszwiebel
Lamm - Senfsaat Jus - Schafsmilch Pasta
Fondant Zartbitter - Avocado - Minze - Sauerrahm Eis

Man könnte nun die Fanfaren der Lobenshymnen blasen, Jürgen Dollase würde dieser Art von Kochkunst eine ganze Seite der Sonntags-FAZ widmen. Kurzum Dirk Schröer ist angekommen wo er hin wollte, kleines Restaurant mit engagiert- kreativen Team aus Küche und Service. Diese hohe Kunst blieb uns leider die letzten Jahre im Dresdner Bülow- Caroussel verwehrt. Weinkarte fair kalkuliert: Bardong Riesling extra brut Euro 39,- bzw. Spreitzer Riesling Charta Euro 39,-
Aufmerksamer, dezent und perfekt abgestimmter Service.
Der kleine Umweg von 400km lohnt sich also...Danke!

  • Aufenthalt Mai 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
7 Danke, Alexander L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Schwarzenstein - Nils Henkel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Oestrich-Winkel, Hessen
Oestrich-Winkel, Hessen
 

Sie waren bereits im Restaurant Schwarzenstein - Nils Henkel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen