Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kochende Leidenschaft”

Restaurant Schwarzenstein - Nils Henkel
Platz Nr. 2 von 38 Restaurants in Geisenheim
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Das Gourmetrestaurant Schwarzenstein ist eines von drei Restaurants im Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein. Regie führt hier seit 3 Jahren Chef de cuisine DIRK SCHRÖER. Seine Küche wird derzeit mit 1 * Guide Michelin und 17 Punkten im Gault Millau bewertet. Somit gehört Dirk Schröer zu den 50 besten Köchen in Deutschlands Hotels. Gespeist wird in einem kleinen und feinen Restaurant mit Blick über die Rebhänge der Lage Schwarzenstein. Das edle Fine Dining Restaurant ist sehr elegant eingerichtet - graue Samtsessel, Tafelsilber von Robbe & Berking und feinste Tischwäsche runden das Bild ab. Dirk Schröer´s Küche hat deutlich französische Wurzeln, schön dabei seine ganz individuelle Kreativität und immer wieder reizvoll seine Liebe zu nicht alltäglichen Kreationen. Diese Schöpfungen verdankt er sowohl bodenständiger Inspiration sowie eleganter Eingebungen. Sommelier Michel Fouquet führt eine international sortierte Weinkarte. Aber da er seiner Passion für die perfekte Weinbegleitung an einem Ort nachgeht, den die Rebzeilen der berühmten Weißweinlage Schwarzenstein umgeben, sind deutsche Rieslinge erfreulicherweise prominent vertreten.
Bingen am Rhein, Deutschland
2 Bewertungen
“Kochende Leidenschaft”
Bewertet am 19. April 2013

Hier wird alles selbst kreiert und zubereitet. Und so schön arangiert, dass es nicht einfach ist, den Fotoapparat zurückzuhalten. Köstlichkeiten, quer durch alle Gänge. Charismatischer Koch, der auch einen Blick ins Geheimkochrezeptbuch zuläßt. Wunderschöner großzügiger Raum mit Panoramablick. Sonnenbrille an Sonnentagen nicht vergessen!

  • Aufenthalt Mai 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Kleefrau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

74 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    55
    8
    5
    3
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main
Beitragender der Stufe 4
37 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Top!”
Bewertet am 9. April 2013

Wir haben das Essen und den Ort sehr genossen. Wir mochten es sehr das in dem großen Raum genügend Platz zwischen den Tischen ist und wir nicht das Gefühl hatten eingedrängelt zu sitzen. Essen auf höchstem Niveau, hier gibt es nichts zu meckern. Auch der Blick ist wunderbar. Vielen Dank, wir kommen wieder!

Aufenthalt August 2012
Hilfreich?
Danke, ChrisMick66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
53 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Genuss auf höchstem Level”
Bewertet am 25. März 2013

Die gereichten Speisen waren hervorragend zusammengestellt,
alles schmeckte vorzüglich. Der Service ist den Ansprüchen voll gerecht geworden.

Aufenthalt März 2013
Hilfreich?
Danke, Günther S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
87 Bewertungen
50 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 99 "Hilfreich"-
Wertungen
“Enttäuschend - eine gute Chance leichtfertig vertan”
Bewertet am 16. März 2013

Es ist ein wunderschönes und tagsüber dank seiner riesigen Fenster lichtdurchflutetes sehr elegantes Restaurant mit einem faszinierenden Blick über die Weinberge des Rheingaus zum Rhein – das Gourmet Restaurant Schwarzenstein, das zum Hotel Relais & Chateaux Burg Schwarzenstein gehört. Die vielen positiven Bewertungen dieses Gourmet-Tempels machten uns sehr neugierig, als wir zu einem geschäftlichen Dreigang-Lunch dort eingeladen waren. Optisch makellos wurde eine Riesengarnele serviert, die beim Ansetzen des Bestecks allerdings schnell erkennen ließ, dass sie zu unserer großen Enttäuschung vom optimalen Garpunkt noch recht weit entfernt war. Hauptspeise war ein Onglet de Beuf, ein bei uns als „Nierenzapfen“ oder auch als „Kronfleisch“ bekanntes recht mageres etwas grobfaseriges Stück vom Rind, das sich ausgesprochen delikat zubereiten lässt und ein wenig aus dem üblichen Rahmen fällt. Es wurde serviert mit einem gut gelungenen Selleriepüree. Allerdings präsentierte es sich wie die Garnele deutlich zu roh, was auch für einige das Püree als „Rohkost“ begleitende Selleriestückchen galt. Unsere Enttäuschung war so groß, dass uns die Nachspeise kaum noch interessierte. Unbefriedigend war zudem auch der Service mit seiner geradezu gelangweilt wirkenden Routine, bei der man sich als Gast kaum wahrgenommen und eher zügig abgefertigt fühlte. Kleine Geschäftsessen haben prinzipiell das Potenzial, auf die sicher auch bei diesem Restaurant vorhandenen besonderen Qualitäten eines Spitzenteams in der Küche neugierig zu machen – in diesem konkreten Fall wurde diese Chance allerdings sträflich leichtfertig vertan.

  • Aufenthalt März 2013
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, ivdberlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bernau, Deutschland
Beitragender der Stufe 1
4 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“super Essen mit super Weinbegleitung”
Bewertet am 2. November 2012

ein hervorragendes 7- Gangmenue mit begleitenden Weinen
sehr freundlicher Service
ein hervorragender Sommelier, unbedingt mit Weinbegleitung essen und von ihm (Herr Fouqet) empfehlen lassen
im Menue vom Chef de Cuisine persönlich gegrillter Fisch!!!
herausragend aus dem Menue waren für uns die Vorspeisen
und alles mit herrlichem Blick über die Weinberge

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Peter R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Schwarzenstein - Nils Henkel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Oestrich-Winkel, Hessen
Oestrich-Winkel, Hessen
 

Sie waren bereits im Restaurant Schwarzenstein - Nils Henkel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen