Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Hochsaison im Grandhotel Heiligendamm” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Grand Hotel Heiligendamm

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Grand Hotel Heiligendamm
Zertifikat für Exzellenz
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hochsaison im Grandhotel Heiligendamm”
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. August 2014

Wir waren anläßlich unseres Hochzeitstages ein paar Tage im Grand Hotel Heiligendamm und waren vom klaren Konzept und dem " roten Faden " der dieses Hotel - Konzept begleitet, echt begeistert.

Anreise:
Hier wird man schon beim aussteigen aus dem Auto daran erinnert, das man als Gast Willkommen ist. Vallet Parking ! Ein freundliches Willkommen an der Rezeption. Das Zimmer ist um 15 Uhr noch nicht fertig. Das Hotel ist ausgebucht. Da es eine Garantie gibt, das Zimmer ab 15 Uhr beziehen zu können, kurze Einladung. Die freundliche Dame an der Rezeption läd uns auf Hotelkosten ins Cafe ein und wir vertreiben uns so die kurze Wartezeit. Dort werden wir direkt wieder von der Rezeptionistin abgeholt. Das Auto ist bereits entladen, Gepäck auf dem Zimmer. Die nette Rezeptionistin geht mit uns zu unserem Zimmer.

Zimmer:
Wir sind in der kleinen "Burg Hohenzollern" untergebracht. Leider ist das Zimmer sehr dunkel und die Terasse für Jedermann begeh- und einsehbar. Keine offenen Tür Nachts an der Ostsee ? Das geht für uns nicht. Ein relativ dunkler Raum, alles sauber und ordenlich. Ich bin nicht richtig glücklich mit dem Zimmer. Ich gehe wieder zur Rezeption und versuche ein anderes Zimmer zu bekommen. Leider ist das Hotel ausgebucht, alle Zimmer reserviert, bzw. belegt. Was nun ? Ich schlage vor, das wir erst mal einen Strandspaziergang machen und man sich bitte etwas einfallen lassen solle. Man deutet mir aber an, es geht nichts, man ist voll ausgebucht ! Oh mein Gott - ich finde das Zimmer nicht so gut. Wir kommen zurück und es hat geklappt. Iregndwie hat man mir mein unglückliches Gefühl angemerkt und etwas arrangiert. Inzwischen hat ein sichtlich bemühter Herr an der Rezeption für uns ein Zimmer freigeschaufelt. Der Wermuthstropfen, ich kann das Zimmer leider nur einen Tag weniger als bisher gebucht, nutzen. Das geht prinzipiell in Ordnung und ich kann mich damit arrangieren. Wir bekommen nun ein schönes helles Zimmer in der 4.Etage eines anderen Hauses. Kein Vergleich zu dem vorherigen Zimmer. Ich kann das Zimmer vorab besichtigen und nach dem Abendbrot waren alle Koffer im neuen Zimmer.

Ein großes helles Zimmer, Klimaanlage und alle Annehmlichkeiten, die es so gibt. Blick auf die Ostsee und deie Anlage. Sehr gute Technik, man kann aus dem Bett von jeder Seite aus das Licht steuern. Mir fast schon etwas zu viel Technik und E-Smog. Aber es gibt glücklicherweise einen Aus - Schalter für die gesamte Technik ( dachte ich ) leider nicht für alle Verbraucher. Super Marmor - Bad, große Wanne, große Dusche, getrennte Toilette. Alles sehr gepflegt und sauber. Es steht im Bad eine frische Rose und duftet vor sich hin - schööön. Abdeck - Service mit Schokoladen - Nachtgruß. Den nächsten Morgen eine Zeitung an der Türklinke. Im Hotel funktionieren alle Türen mit der Zimmerkarte.

Die Restaurants:
Man sitzt im Restaurant auf der Terasse bei schönem Wetter an Tischen mit gutem strahlend weißem Tischtuch und gut gepolstert. Bestecke und Tischzeug aus Silber. Sauberes und auf Hochglanz poliert. Was hier stark auffällt, alle Bediensteten haben ein kleines Lächeln im Gesicht. Auch bei Hecktik, das Hotel ist ja schließlich ausgebucht. Immer ein nettes Wort und sehr zuvorkommender Service. Jeder ist bemüht und lässt erkennen, das er mir jeden Wunsch erfüllen wird. In dieser Region beispielgebend ( wir sind hier oft ) ! Die Weinkarte des Restaurant ist gut sortiert und es befinden sich gute Tropfen im Klimaschrank. Mir persönlich hätte noch ein califormischer Wein, den Sommerabend verschönern können. Aus dieser Region gibt es aber keinen Wein. Dafür aus genug anderen Ländern. Es wird Lübzer Pils kredenzt und das Mineralwasser Glashäger, kommt aus der Region. Trotz ausgebuchtem Restaurant und Alle kamen zur gleichen Zeit, war die Wartezeit angemessen. Es ist ausreichend bis viel Personal vorhanden. Da läst die Geschäftsführung keinen Zweifel offen, man weiß wie sich anspruchsvolle Gäste wohl fühlen. Die Qualität des Personal ist gut bis sehr gut.

Im Innenbereich erschließ sich dem Besucher ein großes Restaurant mit Kristall - Lüstern und einer super feinen Tischkultur. Seidentapeten und antik anmutende Möbel. Leider ist im Innenbereich die Klimaanlage áuf sehr kalt eingestellt und das bleibt auch die nächsten Tage so. Mir persönlich sitzt man zu eng am Nachbartisch, das ist aber mein persönlicher Geschmack und mag nicht jeden Gast stören. Das Gourmet - Restaurant haben wir nicht besucht, aber sehr positive Stimmen vernommen.

Die Karte ist saisonal bestückt und bietet auch etwas für Vegetarier. Wer vegane Kost mag, kann auch hier aus einer kleinen Karte wählen. Man hat hier den Trend erkannt und bietet auch für den fleischlosen Genuss einiges an Speisen. Es war jeden Tag sehr schmackhafte und variantenreiche moderne Küche. Eine Ausnahme muß ich der Vollstänigkeit halber erwähnen, schmälert aber nicht die Gesamtbewertung. Frische Pasta an Pfifferlingsrahm für 23 € sollten mein abendlicher Hauptgang sein. Das Gericht war gelinde gesagt, grausam ! Pasta vorgekocht, in der Microwelle warm gemacht, teilweise zu Klumpen verklebt. Nüchtern ohne Geschmack mit unglaublich viel Sahne ertränkt. Gekrönt von dem einzig essbaren, ca.80 Gramm Pfifferlingen. Ich lasse alles zurück gehen, man entschuldigt sich glaubhaft, will es neu richten und gibt mir den Eindruck meine Reklamation ernst zu nehmen. Später kommt der Kellner und berichtet, er hätte die Reklamation mit der Küche ausgewertet. Ich verzichte auf ein neues Essen und erfreue mich an dem schönen Wein. Leider stand das Gericht nun auf der Rechnung, ich wurde aber zu einem Kaffee eingeladen. Na ja, das könnte man besser machen, soll aber den gesamt sehr guten Eindruck der Küche und des Teams nicht schmälern. Man kann a la Carte, oder an verschiedenen Tagen auch Themen - Buffett essen.

Die Bar wird nachmittags zum gemütlichen Kaffee mit Außensitzplätzen. Die Kuchenauswahl an zwei Nachmittagen nicht mehr so groß. Da kann man etwas nachlegen . . .
Am Abend life Piano - Musik und eine sehr gute Auswahl an Cocktails. Ein schönes Ambiente und fachkundige Barkeeper.

Die Hotelanlage:
Ist groß, parkähnlich angelegt und sehr gepflegt. Alles ist sauber, der Rasen gepflegt und die Blumen sehr gut in Blüte. Die verschiedenen Häuser sind mit Wegen verbunden, die allerdings in einigen Bereichen ausgebessert werden müssten. Hier sieht man, das auch die Zuwegungen in die Jahre gekommen sind und muß dringend, aus Aspekten der Sicherheit die lockeren Bodenfliesen befestigen.

Direkter Zugang zum Strand. ( mit der Zimmerkarte ) Strand-Bar und Kiosk werden vom Hotel betrieben. Handtücher vorhanden, man kann einen Strandkorb mieten. Jeder Strandkorb hat zusätzlich eine Liege mit Auflage, was sehr praktisch ist. Ein kleiner, nicht überlaufener Strand ( wir haben Hochsaison ). Es wird der eine oder andere Sundowner getrunken, keine betrunkenen oder gröhlenden Gäste. Etwas weiter kann man Wassersportgerät leihen. Ein Rettungsdienst wacht darüber , das keiner im Meer zu schaden kommt. Alles in allem - so stelle ich mir Ostseestand vor !!

Im Hotel geht es gesittet zu, sicherlich auch dem gesetzten betuchten Klientel geschuldet. Kinder können betreut werden. SPA und Innenpool sehr zu empfehelen und runden das Gesamtbild des Grand Hotel Heiligendamm ab. Das Preis - Leistungsverhältnis ist aus unserer Sicht absolut in Ordnung. Es ist kein Schnäppchen, aber man bekommt etwas für sein Geld geboten. Uns begeistert der oft gesuchte und hier gefundene "rote Faden " der sich durch ein Konzept zieht. Das Hotel ist eine absolute Empfehlung und wir kommen gerne wider.

  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, colorado61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 20. August 2014
Sehr geehrte colorado61,

vielen Dank für die ausführliche Bewertung Ihres Aufenthaltes bei uns anlässlich Ihres Hochzeitstages. Ich freue mich, dass wir Ihnen und Ihrem Partner unvergessliche Tage an der Ostsee bereiten durften und wir Sie auch in Zukunft bei uns begrüßen dürfen.
Ihre lobenden Worte zu unserem Personal, zum Beispiel den Empfangsmitarbeitern, nehme ich dankend an und werde es sehr gern an die entsprechenden Abteilungen weitergeben. Ich bin mir sicher, dass die Mitarbeiter Ihre Anerkennung ebenso wertschätzen, wie ich es tue.

Ich freue mich, Sie vielleicht schon bald wieder im Grand Hotel Heiligendamm begrüßen zu dürfen und verbleibe bis dahin

Mit freundlichen Grüßen

Tim Hansen
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

478 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    296
    95
    49
    26
    12
Bewertungen für
117
233
24
42
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (72)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
267 Bewertungen
70 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 200 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 26. Juli 2014 über Mobile-Apps

Eine sehr imposante Hotelanlage mit schönen Einzelhäusern. Das dürfte aber auch Teil des Problems sein: wer will schon gerne bei Regen oder kalten Temperaturen aus dem Haus gehen, um in den SPA-Bereich oder Restaurant zu gelangen?
die Qualität der Speisen ist gut, der Service manchmal schwierig: da wartet man dann doch mal 45 Minuten auf das vorbestellte Fondue oder steht 20 Minuten an der Rezeption, weil am Vormittag nur 1 Rezeptionist verfügbar war oder das Zimmer wird erst um 17 Uhr aufgeräumt.
Wir hatten 2 wunderbare Tage, wettergeschuldet. Die Preise im Hotel entsprechen High-Class, der Service ist da noch nicht angekommen.

Aufenthalt Juli 2014
Hilfreich?
8 Danke, RainerBln!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 20. August 2014
Sehr geehrter RainerBln,

im Namen des gesamten Teams des Grand Hotel Heiligendamm möchte ich Ihnen danken, dass Sie sich einen Moment Zeit genommen haben, um Ihren Aufenthalt bei uns an der Ostsee zu bewerten.
Ich freue mich zu lesen, dass Sie zwei erholsame Tage bei uns verbracht haben und das architektonisch einmalige Ensemble genossen haben.
Ihre Anmerkungen zum Service nehme ich sehr ernst. Es tut mir sehr leid, dass Ihre Erwartungen an unterschiedlichen Leistungen des Service nicht erfüllt wurden. Sie haben Recht, in einem Haus dieser Klasse ist perfekter und schneller Service unabdingbar. Selbstverständlich werde ich mit dem Serviceleiter sprechen, um sicher zu stellen, dass durch erweiterte Trainings eine hochwertige Serviceleistung erbracht wird.

Ich wurde mich freuen, wenn Sie uns vielleicht schon bald wieder besuchen kommen und sich selbst davon überzeugen, dass wir Ihre Anregungen ernst genommen und umgesetzt haben.

Mit freundlichen Grüßen

Tim Hansen
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Basel, Schweiz
Beitragender der Stufe 
81 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 66 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 24. Juli 2014

Wir (2 Erwachsene + 7 jähriges Mädchen) sind nach sehr unschönen Reiseerlebnissen (Diebstahl) in den vorherigen Tagen ausgepowert in Heiligendamm angekommen. Unsere Erwartungen waren hoch, unsere Stimmung schlecht....

Der Aufenthalt im Grand Hotel hat uns wieder zum Lachen gebracht! Natürlich hatten wir auch Glück mit dem Wetter (Sonne pur), aber das Hotel hat das Seine dazu getan. Die Ruhe, das Rauschen des Meeres, das wunderpaare Spa, die entspannte Atmosphäre, die geräumigen Zimmer und das freundliche Personal. Wir haben spontan um einen Tag verlängert.

In der Strandbar kam fast Malediven Feeling auf. Wenn dort noch vernünftige Weine auf der Karte stünden, diese in Gläsern und nicht in Plastikbechern serviert würden und evtl. sogar noch kleine Häppchen gereicht würden, bräuchte sich das Grand Hotel Heiligendamm vor keinem anderen Luxushotel dieser Welt verstecken...

  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, ugrue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 20. August 2014
Sehr geehrte ugrue,

vielen Dank für Ihre sehr schöne Bewertung hier bei tripadvisor. Ich bin froh, dass wir Ihnen und Ihrer gesamten Familie einen so unvergesslichen und erholsamen Urlaub gestalten durften und Sie „wieder zum Lachen gebracht“ haben.
Vielen Dank für Ihren kleinen Tipp zu unserer Strandbar. Aus Sicherheitsgründen (Scherben im Sand) ist es untersagt, am Strand Getränke in Gläsern zu servieren. Gern werde ich aber mit dem Serviceleiter besprechen, inwiefern sich die Speise- und Getränkekarte erweitern lässt.

Ich würde mich freuen, Sie und Ihre Familie schon bald wieder im Grand Hotel Heiligendamm begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Tim Hansen
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 17. Juli 2014

Wir waren im Juni 2014 auf der Durchreise für 1 Nacht dort. War okay bis gut, mahr aber auch nicht.
Zimmer hatte seine besten Zeiten hinter sich. Deutlich klaffende Teppichnaht über die gesamte Raumbreite geht in einem 5* Hotel gar nicht. Sauberkeit in den Ecken hatte auch leichten Rundbau-Charakter. Bad ausreichend groß mit Badewanne, was ich persönlich verabscheue, zumal dieses Exemplar auch noch über einen extrem breiten Rand mit sehr eckiger Granitauflage verfügte, was für uns noch unproblematisch bei Ein-und Austieg war, aber in 5 Jahren könnte das auch bei uns anders aussehen.
Check-In / Check-out war reibungslos, allerdings ist man extrem schnell das Auto los, wird von sehr eifrigem Hotelpersonal zügigst übernommen und auf einen außerhalb des Gelände liegenden Parkplatz (mit Schranken gesichert) umgeparkt, da die Parkplätze vor Ort am Hotel direkt sehr knapp bemessen sind. Will man den Wagen zwischendurch nochmal haben, bitte auf 15-20Min. Wartezeit einrichten.
Nebenkosten waren auf 5*-Niveau, außerhalb keine ernstzunehmenden Alternativen. Dafür waren die angebotenen Speisen sehr gut. Aber diese Preise zahle ich in Berlin noch nicht mal am Gendarmenmarkt in der gehobenen Gastronomie.
Eben Angebot versus Nachfrage.
Strand sehr schön, Panorama landwärts ist geprägt von einer neu, nach alten Vorlagen erbauten Strandvilla und diversen in einem desaströsen Zustand befindlichen Ruinen aus der alten Bäderkulturzeit.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Ricarda v!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Juli 2014
Sehr geehrte ricarda1963,

vielen Dank für Ihre Bewertung hier bei Tripadvisor und dafür, dass Sie sich einen Augenblick Zeit genommen haben, um Ihre Wertung abzugeben. Ich freue mich, dass Sie eine schöne Zeit bei uns verbracht haben und dass Sie Ihre Anregungen zur Verbesserung unseres Hauses mit uns teilen. Nur durch das ehrliche Feedback unserer Gäste ist es uns möglich, uns stetig zu verbessern und gezielt auf die individuellen Wünsche unserer Gäste einzugehen.

Viele unserer Zimmer und Suiten verfügen in den Badezimmern über eine separate Dusche und Badewanne. Geben Sie bei Ihrer nächsten Reservierung doch gern an, dass Sie ein Zimmer mit Dusche vorziehen und wir werden Ihnen selbstverständlich das passende Zimmer reservieren.
Gern werde ich mit den einzelnen Abteilungen Ihre Anregungen besprechen und prüfen, inwiefern sich diese umsetzen lassen.

Ich freue mich, wenn wir Sie ein weiteres Mal bei uns begrüßen dürften und verbleibe bis dahin

mit freundlichen Grüßen

Tim Hansen
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. Juli 2014

Nach einer Fahrt durch lange uralte Alleen liegt wie ein Solitär dieses Hotel,zu recht genannt die weisse Stadt am Meer.Rundherum gibt es praktisch nichts,man hat das Gefühl,am Ende der Welt zun sein.Ein wirkliches Grand Hotel,wie es es so fast nicht mehr gibt,aber frisch im Design und mit erstaunlich jungem Publikum,oft auch mit Kindern.Gastronomie,Service und Ausstattung sind hervorragend,alles stimmt.Selbst der zugegeben nicht gerade günstige Preis ist völlig angemessen.Und zum Schluss:Der Restaurantleiter des Sternerestaurants,Herr Rex,ist allein schon ein Kommen wert.

Zimmertipp: Im Palais Serverin hat man direkten Zugang zum SPA Bereich
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Marceseferie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 17. Juli 2014
Sehr geehrter Marceseferie,

ich freue mich sehr, dass Sie einen so erholsamen Aufenthalt bei uns in der Weißen Stadt am Meer verbracht haben. Gleichzeitig möchte ich mich an dieser Stelle auch bedanken, dass Sie Ihre Eindrücke hier bei Tripadvisor festhalten und gern mit anderen teilen.

Wie Sie richtig erkannt haben, begrüßen wir auch viele junge Gäste bei uns. Das vielfältige Sport- und Freizeitangebot in und um Heiligendamm macht diesen Ort so beliebt und garantiert einen abwechslungsreichen Urlaub an der Ostsee. Nahe gelegene Städte wie Rostock oder Wismar sind hervorragende Ziele für Tagesausflüge und Shoppingtouren.

Vielleicht dürfen wir Sie schon bald wieder bei uns in der Weißen Stadt am Meer begrüßen – wir freuen uns schon heute auf Sie.

Mit freundlichen Grüßen

Tim Hansen
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Juli 2014

Ich war mit meiner Familie über ein Wochenende im Grand Hotel Heiligendamm. Das Hotel ist ungefähr 2 Stunden Fahrzeit von Hamburg entfernt. Es war das zweite mal das wir im Grand Hotel Heiligendamm waren und ich kann nur sagen es ist noch besser geworden als vor der Insolvenz.

Wir sind gegen 19:00 Uhr am Hotel angetroffen und wurden sehr freundlich begrüßt. Während wir ein checkten wurde unser Wagen weggefahren und unser Gepäck auf das Zimmer gebracht. Wir haben auch ein kostenloses Upgrade bekommen. Das erste Zimmer hatte ein schlechte Lage daher fragten wir nach einem anderen das uns ohne Problem ausgehändigt wurde. Für unseren Hund wurden Näpfe, Futter und ein Körbchen bereitgestellt.
Vor dem Abendessen beschlossen wir noch in die Nelson Bar zu gehen von der man einen wunderschönen Blick auf die Ostsee hat. Für das Abendessen wurde bereits ein Tisch für uns im Kurhaus restaurant reserviert. Da wir auch hier draußen sitzten konnten hatten wir eine klare und schöne Aussicht.
Die Zimmer sind sehr chick und technisch gut ausgestattet, das Bad ist riesig verglichen mit einem Deluxe Doppelzimmer in andern Hotels der gleichen Klasse. Obwohl unser Zimmer kein Ocean view Zimmer war hatten wir einen schönen Blick.
Am nächsten Tag sind wir an den Strand gegangen und hatten einen tollen Tag. Der einzige Nachteil war das, dass Personal am Strand nicht aufmerksam war was in anderen Bereichen des Hotels nicht der Fall ist.
Für den Abend hatten wir ein Tisch in den Sterne Restaurant Friedrich Franz reserviert was wir nicht bereuten. Wir waren schon in vielen Sterne Restaurants und das ist eins der besten. Das Personal war sehr aufmerksam und hilfreich, die Speisen sehr schmackhaft. Der SPA ist sehr modern und der innen Pool überraschend groß.
Die Abreise wurde auch perfekt von dem Hotel organisiert dass heißt: unser Wagen wurde ohne Nachfragen vorgefahren und es wurde angefragt ob wir Hilfe beim Gepäck benötigen.
Da wir Glück mit dem Wetter hatten konnten wir diese ganzen Einrichtungen nutzten aber auch bei schlechten Wetter gibt es viele Möglichkeiten einen schönen Tag zu haben beispielsweise im SPA. Das Hotel bietet auch für jeden Tag passend zum Wetter beschäftigungs Ideen an. 
Zusammenfasst haben wir es bereut nur so kurz da zu seien und werden sicherlich nochmal dieses Hotel besuchen.
Der Service war im großen und ganzen aufmerksam und freundlich obwohl es ein paar Ausnahmen gab zum Beispiel am Strand. Das Housekeeping ist hervorragend, manche Hotels in der Preis Kategorie können sich ein Beispiel dran nehmen. Die gesamte Anlage ist sehr liebevoll angelegt, sauber und elegant. 
Ich kann sehr gut verstehen warum dieses Hotel ein „Leading hotel of the World“ ist, da es sicherlich eines der besten Hotels in Deutschland ist.
Ich kann das Hotel wärmstens weiter empfehlen.

Zimmertipp: Die Zimmer im Haus Mecklenburg sind zu empfehlen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Tommy9998!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 17. Juli 2014
Sehr geehrter T0mmy99,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um einen so ausführlichen Bericht über Ihren Aufenthalt im Grand Hotel Heiligendamm zu verfassen. Ich freue mich, dass Sie mit Ihrer Familie bereits zum zweiten Mal eine unvergessliche Zeit bei uns verbracht haben und Sie uns gern weiterempfehlen.
Ihre lobenden Worte zu den vielen verschiedenen Bereichen unseres Hauses gebe ich gern an jede einzelne Abteilung weiter, denn das Feedback unserer Gäste ist die beste Motivation für unsere Mitarbeiter, stets perfekten Service und beste Qualität zu garantieren.

Ich freue mich, Sie vielleicht schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Tim Hansen
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 140 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. Juni 2014

Wir haben hier im Juni 2014 auf der Durchreise für einen Tag Halt gemacht und sind hellauf begeistert gewesen.

Nach unseren Enttäuschungen auf Rügen (Cêres) und Mecklenburger Seenplatte (Schlosshotel Burg Schlitz) waren wir erleichtert wieder in einem 5*-Haus übernachten zu können, welches den Namen auch verdient hat.

Hier ein kurze Pro/Contra-Liste

+ ein fantastisches Anwesen aus mehreren Häusern (alles schönste weisse Bäderarchitektur) inmitten eines Parkes mit altem Baumbestand im englischen Stil und das Ganze direkt am Meer --> besser geht es nicht!
+ Das Durchqueren des Geländes für Nichthotelgäste wurde aus Diskretionsgründen wieder zurückgenommen (die richtige Entscheidung angesichts der absurden Vorfälle in der Vergangenheit)
+ Der Empfang durch den Concierge und das Personal an der Rezeption war äusserst nett und unangestrengt professionell
+ unser Zimmer im Severin-Palais (Haus über dem Spa) war trotz einfacher Kategorie sehr geräumig und perfekt ausgestattet
+ Als Architekt kann ich die immensen Baukosten erahnen: hier jagd eine Sonderanfertigung die nächste; die Materialien sind unglaublich hochwertig - dies findet man eigentlich nur noch bei alten Grandhotels mit Originalaustattung
+ alle Kosmetikuntensilien waren von Bogner
+ Klimaanlage und Verdunkelung funktionierte perfekt
+ wir hatten Parksicht gewählt und bekamen einen wunderschönen Blick in den angrenzenden Wald
+ superdicke und schwere Zimmertüren, die wirklich jedes Geräusch schluckten
+ am Morgen hing die Zeitung an der Tür zum Lesen während des Frühstückes
+ der Spa-Bereich ist ausgezeichnet: sehr grosses Schwimmbecken mit ausreichend Liegen, viel Platz und Blick in den Park / Saunabereich und Ruheräume, Eiskammer und Dampfbad usw. alles super ordentlich und gut durchdacht (können wir als Spa-freaks nur loben)
+unauffälliges sehr freundliches Personal im ganzen Haus
+phantastische Terrasse mit umwerfendem Meerblick vom Dach des Severin-Palais
+ unsre Essen im Friedrich-Franz-Gourmet-Restaurant war hervorragend: Ronny Siewert hat gezaubert und wir haben genossen! Die Sommelière Aline Nagel hat uns extrem kompetent und unaufgeregt freundlich beraten: Ich hatte das Vergnügen ein bisschen in Ihren interessanten Werdegang hineinzuhören und wünsche Ihr alles Gute für Ihren "Master-of-Wine"-Studiengang!!

- Wer z.B. als Paar überwiegend die Ruhe sucht, sollte sich beim Personal erkundigen, wann die besten (ruhigsten) Zeiten fürs Frühstücken sind - es hat (was an sich sehr schön ist) überraschend viele Familien und das macht sich natürlich beim Frühstück und beim Abendessen (ausser im Gourmetrestaurant) geräuschmässig etwas bemerkbar. Ansonsten gibt es aufgrund der Weitläufigkeit der Anlage und der gesonderten Spa-Zeiten absolut kein Problem!

Fazit: Chapeau, Du liebgewonnenes Grandhotel! Wir werden sicher wiederkommen und dann auch länger bleiben!

P.S.: Der neue Besitzer Paul Morzynski (hat schon die Hallorenkugeln gerettet;) scheint den Laden gut in den Griff bekommen zu haben und wir sind sehr zuversichtlich, dass er diesen gewaltigen Kahn auf Dauer zum Segeln bekommt - wir wünschen jedenfalls das Beste!

Zimmertipp: ..wir können die Zimmer im Severin-Palais sehr empfehlen, weil das Spa direkt im Haus ist. Sicher i ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
5 Danke, Evelyn-Waugh79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 2. Juli 2014
Sehr geehrte Evelyn-Waugh79,

vielen Dank für Ihre sehr ausführliche und positive Bewertung unseres Hauses und die damit verbundene Zeit, die Sie sich dafür genommen haben. Eine so detaillierte Beschreibung Ihres Aufenthalts ist einerseits für mich als Hoteldirektor sehr schön zu lesen, andererseits auch für interessierte Gäste sehr informativ und lesenswert.
Für die Erwähnung all der positiver Punkt kann ich mich nur herzlich bedanken und freue mich sehr, dass wir Sie mit unserem Service, der Lage und dem Ensemble so begeistern konnten.

Ich spreche im Namen des gesamten Team des Grand Hotel Heiligendamm, wenn ich sage, dass wir und schon jetzt freuen, Sie bald wieder bei uns willkommen heißen zu dürfen. Bis bald!

Mit freundlichen Grüßen

Tim Hansen
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Ostseebad Heiligendamm.
6.3 km entfernt
Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn
17.1 km entfernt
Yachthafenresidenz Hohe Düne
Yachthafenresidenz Hohe Düne
Nr. 1 von 20 in Warnemünde
4.5 von fünf Punkten 482 Bewertungen
5.3 km entfernt
Morada Strandhotel Ostseebad Kühlungsborn
Morada Strandhotel Ostseebad Küh ...
Nr. 11 von 26 in Kühlungsborn
4.0 von fünf Punkten 69 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
34.3 km entfernt
Strandhotel Dünenmeer
Strandhotel Dünenmeer
Nr. 2 von 5 in Dierhagen
4.0 von fünf Punkten 117 Bewertungen
5.5 km entfernt
Travel Charme Ostseehotel Kuhlungsborn / Baltic Sea
Travel Charme Ostseehotel Kuhlun ...
Nr. 3 von 26 in Kühlungsborn
4.5 von fünf Punkten 50 Bewertungen
3.0 km entfernt
Strandschloss Arielle
Strandschloss Arielle
Nr. 1 von 5 in Börgerende-Rethwisch
4.5 von fünf Punkten 8 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Grand Hotel Heiligendamm? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Hotel Heiligendamm

Unternehmen: Grand Hotel Heiligendamm
Anschrift: Prof.-Dr.-Vogel-Str. 6 | 18209 Bad Doberan, 18209 Ostseebad Heiligendamm, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland (ehemals Kempinski Grand)
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Ostseebad Heiligendamm
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Ostseebad Heiligendamm
Preisspanne pro Nacht: 197 € - 406 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Grand Hotel Heiligendamm 5*
Anzahl der Zimmer: 181
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Herzlich willkommen in der Weißen Stadt am Meer! Das Grand Hotel Heiligendamm, eindrucksvoll umrahmt von dichten Buchenwäldern, liegt direkt an der wunderschönen Ostseeküste. Das älteste Seebad Deutschlands ist ein Ort, in dem man seinen Alltag, die Hektik und Termine vergessen und sich herrlich verwöhnen lassen kann. Das elegante Ensemble des Grand Hotel Heiligendamm besteht aus sechs historischen Gebäuden, die 181 Zimmer, davon 61 Suiten, drei Restaurants, drei Bars, den 3.000 m² großen Heiligendamm SPA sowie eine eigene Kindervilla beherbergen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Ebookers, HRS, Odigeo, Hotels.com und Priceline als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Hotel Heiligendamm daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Heiligendamm Grand Hotel
Heiligendamm Hotel
Hotel Heiligendamm
Hotel In Heiligendamm
Kempinski Hotel Heiligendamm
Grandhotel Heiligendamm De
Hotels Heiligendamm Ostsee
Grand Hotel Heiligendamm Ostseebad Heiligendamm
Grand Hotel Ostseebad Heiligendamm

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen